Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You tread upon my patience. -- William Shakespeare, "Henry IV"


rocksolid / ger.ct / Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah

SubjectAuthor
* Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDr. Joachim Neudert
|`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahAndreas Bockelmann
|+- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahMike Grantz
|+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
||`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlrich D i e z
|| `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
||  +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
||  |+- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
||  |+- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlrich D i e z
||  |`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
||  | +- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
||  | `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlrich D i e z
||  `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlrich D i e z
|`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahFrank Nitzschner
| `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGunter Kühne
|  `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahFrank Nitzschner
+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahMike Grantz
|`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
+- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahHermann Riemann
+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahWendelin Uez
|`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGoetz Schultz
| +- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGunter Kühne
| `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahHermann Riemann
|  +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGoetz Schultz
|  |`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krahklaus reile
|  | +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  | |+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krahklaus reile
|  | ||`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  | || `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krahklaus reile
|  | ||  `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGunter Kühne
|  | ||   `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krahklaus reile
|  | |`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGunter Kühne
|  | +- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahPeter McD
|  | `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
|  |  +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  |  |+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDr. Joachim Neudert
|  |  ||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  |  |||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  ||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahRuediger Lahl
|  |  |||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahCarlo XYZ
|  |  ||||+- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  ||||`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahRuediger Lahl
|  |  |||| `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahPeter McD
|  |  ||||  `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
|  |  |||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
|  |  ||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  |+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDr. Joachim Neudert
|  |  ||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahRuediger Lahl
|  |  |||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDr. Joachim Neudert
|  |  ||||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  |  |||||`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDr. Joachim Neudert
|  |  ||||| `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahRuediger Lahl
|  |  ||||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  |||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  |  ||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  |  |||+- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krahklaus reile
|  |  |||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  ||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  |||`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDr. Joachim Neudert
|  |  ||| `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  ||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDER GELAeUTERTE
|  |  |`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
|  |  | +- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  |  | `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDietz Proepper
|  |  |  +- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|  |  |  `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
|  |  `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
|  `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|   +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahMartin Ebert
|   |+- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|   |`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahRuediger Lahl
|   `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGoetz Schultz
|    `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|     +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGeorg Gruber
|     |+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|     ||`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGeorg Gruber
|     |`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
|     `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGoetz Schultz
|      +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|      |`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGoetz Schultz
|      | +* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|      | |+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGoetz Schultz
|      | ||+* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|      | |||`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGoetz Schultz
|      | ||| `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahLars Gebauer
|      | ||`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGunter Kühne
|      | || `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGeorg Gruber
|      | ||  +- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krahgunter-kuehne
|      | ||  `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
|      | ||   `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahGeorg Gruber
|      | |`- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
|      | `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
|      `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
|       `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krahgunter-kuehne
|        +- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahUlf_Kutzner
|        `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahStefan Froehlich
`* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahBonita Montero
 `* Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahDiedrich Ehlerding
  `- Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für KrahBonita Montero

Pages:12345
Subject: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Dietz Proepper
Newsgroups: ger.ct
Date: Wed, 22 May 2024 15:33 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: dietz.us...@rotfl.franken.de (Dietz Proepper)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt
Auftrittsverbot für Krah
Date: Wed, 22 May 2024 17:33:32 +0200
Lines: 33
Message-ID: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net GrhH0Mc7oXvkkysAOQudPQs64NGm7lxYttMi700cH2eJV2Owue
Cancel-Lock: sha1:j6gBSyDS+WKQjQQclm0R0DWd5Eo= sha256:JcS6t621hAIRHXD++GVu5SEVRAJ1NI6Q34pJq83Fh0g=
X-Face: hBL&(GC|bVPObz%3UF!\~SK1,hvyfIuWcU}0vD.ob!V-qZqU};2*I4OY!"`u8a#X'ck}q~QZ~,:D@Y%us{z+gIm+b)"Z`$-x~p-odA@?W2b|=#A?$cJu*P}myzjuiYE>Op3V?t]1|h^tw&6GtqzZba'cYi)k
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
View all headers

<----------------------------------------------------------------->
Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.

Das Ausmaß, das die linke Wokeness hierzulande mittlerweile erreicht
hat, ist ernüchternd: Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein paar
relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um einem
gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.

Auch Krah selbst wehrt sich gegen sein Canceling durch die Systemschafe
der AfD: "Typisch linke Snowflakes: Sobald Ihnen ein paar Geldflüsse
aus China nicht passen oder die Kollegen aus Frankreich über mich
rumheulen, knicken sie ein und opfern mich auf dem Altar der Political
Correctness. So kann es doch nicht weitergehen in diesem Land!"

Er rufe deshalb alle Bürger auf, bei der Europawahl nicht die
"linksgrünversiffte Woko Haram" von der AfD, sondern eine der anderen
Parteien zu unterstützen, die ihm kein Auftrittsverbot erteilt haben.
<----------------------------------------------------------------->
(https://www.der-postillon.com/2024/05/afd-cancel-culture.html)

O Tempora, O Mores! Nicht mal der AfD kann man mehr vertrauen.
Eigentlich müsste einigen hier jetzt langsam der Schäden platzen, oder?

--
CODE NIGHTMARE RED

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: ger.ct
Date: Wed, 22 May 2024 15:53 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Wed, 22 May 2024 17:53:42 +0200
Message-ID: <v2l4e6$kqdq$1@solani.org>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 22 May 2024 15:53:42 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="682426"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:a2mr/QglBEnUNqYlNhwN9qYd43U=
X-User-ID: eJwNwoERACEIA7CV0NJyjCP47D+CfwmhpQ4X5ZwfHaaZyli3j7jBPS5Hs65ZdTrI/DJwgH4LhRBz
In-Reply-To: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 22.05.24 um 17:33 schrieb Dietz Proepper:
> <----------------------------------------------------------------->
> Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
> AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
> Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
> Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.
>
> Das Ausmaß, das die linke Wokeness hierzulande mittlerweile erreicht
> hat, ist ernüchternd: Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein paar
> relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um einem
> gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.
>
> Auch Krah selbst wehrt sich gegen sein Canceling durch die Systemschafe
> der AfD: "Typisch linke Snowflakes: Sobald Ihnen ein paar Geldflüsse
> aus China nicht passen oder die Kollegen aus Frankreich über mich
> rumheulen, knicken sie ein und opfern mich auf dem Altar der Political
> Correctness. So kann es doch nicht weitergehen in diesem Land!"
>
> Er rufe deshalb alle Bürger auf, bei der Europawahl nicht die
> "linksgrünversiffte Woko Haram" von der AfD, sondern eine der anderen
> Parteien zu unterstützen, die ihm kein Auftrittsverbot erteilt haben.
> <----------------------------------------------------------------->
> (https://www.der-postillon.com/2024/05/afd-cancel-culture.html)
>
> O Tempora, O Mores! Nicht mal der AfD kann man mehr vertrauen.
> Eigentlich müsste einigen hier jetzt langsam der Schäden platzen, oder?
>

Ist aber doch klar. Der Webfehler liegt doch schon im Gründungsmythos.
Ein Internationale Vereinigung aller Sozialisten- easy.

Aber Nationalisten, jedes Land für sich als das einzig richtige
Vaterland und alle anderen Länder und deren Bürger sind Ausländer und
Deppen oder schlimmeres- wie wollen die sich auf dieser Basis
international zusammenschließen?

Ein Paradoxon. Geht halt nach den Gesetzen der Logik nicht.

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: ger.ct
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Wed, 22 May 2024 15:50 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verhäng
t_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Wed, 22 May 2024 17:50:46 +0200
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Lines: 50
Message-ID: <v2lb9m.5ho.1@wxp-nb-pm.local>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net +NVC2MMbibKsbCwINDfL0AVFtp5U6aDzV9MTzRO+soahftUtm1
Cancel-Lock: sha1:o6Hn93Du44Py4UEt/SPDl6D+x+A= sha1:rdkKPUm1HfqzI3LbLfXSTN5HlWc= sha256:L7LiIzaSiLCvuD4UxGfJqjbb6o0ZBJ+UzCaA9YwhmU8=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
In-Reply-To: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
View all headers

Dietz Proepper schrieb:
> <----------------------------------------------------------------->
> Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
> AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
> Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
> Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.
>
> Das Ausmaß, das die linke Wokeness hierzulande mittlerweile erreicht
> hat, ist ernüchternd: Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein paar
> relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um einem
> gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.
>
> Auch Krah selbst wehrt sich gegen sein Canceling durch die Systemschafe
> der AfD: "Typisch linke Snowflakes: Sobald Ihnen ein paar Geldflüsse
> aus China nicht passen oder die Kollegen aus Frankreich über mich
> rumheulen, knicken sie ein und opfern mich auf dem Altar der Political
> Correctness. So kann es doch nicht weitergehen in diesem Land!"
>
> Er rufe deshalb alle Bürger auf, bei der Europawahl nicht die
> "linksgrünversiffte Woko Haram" von der AfD, sondern eine der anderen
> Parteien zu unterstützen, die ihm kein Auftrittsverbot erteilt haben.
> <----------------------------------------------------------------->
> (https://www.der-postillon.com/2024/05/afd-cancel-culture.html)
>
> O Tempora, O Mores! Nicht mal der AfD kann man mehr vertrauen.
> Eigentlich müsste einigen hier jetzt langsam der Schäden platzen, oder?
>

Warum sollte?

Ich habe ein ausführliches Interview mit Krah gesehen, der Mann ist vom
Prinzip her nicht dumm, aber:

Ich frage mich immer wieder, woher diese Typen kommen, die, völlig unpassend
und zusamenhanglos, ein Faible für die NS-Zeit zur Schau tragen.

So etwas sollte man viel früher aus sämtlichen Parteien herausbefördern. Die
Probleme von heute löst man nicht mit Verherrlichung der NS-Zeit oder durch
Anhimmeln eines Führers. Ich vermute, dass Krah von extern angesetzt wurde,
ach ne, ich vermute es nicht, ich habe selbst in Diskussionsrunden, zu den
ich mal eingeladen wurde, Altnazis gesehen, die völlig grundlos ihre
NS-Devotionalien zur Schau stellten. Sorry, ich bin da sofort raus,
freundlich verabschiedet, aber raus.

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Mike Grantz
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Wed, 22 May 2024 16:39 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: inva...@invalid.invalid (Mike Grantz)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Wed, 22 May 2024 18:39:02 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 9
Message-ID: <v2l738$18r9e$2@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 22 May 2024 18:39:05 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="26b3d40c00fa5b241522adfa3b7da703";
logging-data="1338670"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/Fe6KZk5bz3PjqCO6a7Erd"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.2
Cancel-Lock: sha1:Kd3ux2qZ3/ARg+nfigIcdeAq28I=
In-Reply-To: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Content-Language: de-DE, en-US
View all headers

On 22.05.2024 17:33, Dietz Proepper wrote:
> <----------------------------------------------------------------->
> Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
> AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
> Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
> Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.

Noch nicht mal le pen will weiter neben der ruzzen-Partei sitzen und
auch salvini wendet sich ab. Dies allerdings ist keine Satire. ;)

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Mike Grantz
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Wed, 22 May 2024 16:43 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: inva...@invalid.invalid (Mike Grantz)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Wed, 22 May 2024 18:43:01 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 14
Message-ID: <v2l7an$18vbr$1@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2lb9m.5ho.1@wxp-nb-pm.local>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 22 May 2024 18:43:03 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="26b3d40c00fa5b241522adfa3b7da703";
logging-data="1342843"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/X7bommsU26jRpskRsT+eL"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.2
Cancel-Lock: sha1:X0Prv725yDPX39y2/kNlbJgOsxY=
Content-Language: de-DE, en-US
In-Reply-To: <v2lb9m.5ho.1@wxp-nb-pm.local>
View all headers

On 22.05.2024 17:50, Andreas Bockelmann wrote:

> Ich habe ein ausführliches Interview mit Krah gesehen, der Mann ist vom
> Prinzip her nicht dumm, aber:

In welcher Realität lebst du?

Noch bevor er ins Rampenlicht rückte, habe ich mir seine Videos
angeschaut und mich gegruselt, wie es Leute geben kann, die so einen
gefährlichen Synapsenallergiker supporten.

Aber du denkst sicher auch, dass Orange Mann ein Genie ist und seine
Nazifloskeln nur ein Witz sind, um uns alle zu veräppeln.

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Hermann Riemann
Newsgroups: ger.ct
Date: Wed, 22 May 2024 17:21 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: nospam...@hermann-riemann.de (Hermann Riemann)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Wed, 22 May 2024 19:21:12 +0200
Lines: 6
Message-ID: <lb6ns9FofjaU1@mid.individual.net>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net eWY0BDi4qTjbjFf2TShqlAlwBBLH91yx815c+3PRHnE1fKv91P
Cancel-Lock: sha1:MeYswpYyWMKb60S1Lp6dTSjXcCo= sha256:CALIWBzYo1aiuohtNSPMbaAVO2vXmWc+m0o46YPLpxo=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:68.0) Gecko/20100101
Thunderbird/68.2.1
In-Reply-To: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 22.05.24 um 17:33 schrieb Dietz Proepper:

> Nicht mal der AfD kann man mehr vertrauen.

Her Björn Höcke empfiehlt AfD nicht zu wählen.
( Wenn auch nur im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. )

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: ger.ct
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Wed, 22 May 2024 17:22 UTC
References: 1 2
Date: Wed, 22 May 2024 17:22:38 +0000
Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Au
ftrittsverbot für Krah
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: ger.ct
X-Rslight-Site: $2y$10$VT5yO0o5G/1GtruJACRTMu8WTFgEDCSkWAiWzbcn2a9GzowRH/eVW
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de> <v2l4e6$kqdq$1@solani.org>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <25dd9c397edea91817cc14a4e68c5d77@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Neudert wrote:

> Am 22.05.24 um 17:33 schrieb Dietz Proepper:
>> <----------------------------------------------------------------->
>> Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
>> AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
>> Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
>> Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.
>>
>> Das Ausmaß, das die linke Wokeness hierzulande mittlerweile erreicht
>> hat, ist ernüchternd: Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein paar
>> relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um einem
>> gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.
>>
>> Auch Krah selbst wehrt sich gegen sein Canceling durch die Systemschafe
>> der AfD: "Typisch linke Snowflakes: Sobald Ihnen ein paar Geldflüsse
>> aus China nicht passen oder die Kollegen aus Frankreich über mich
>> rumheulen, knicken sie ein und opfern mich auf dem Altar der Political
>> Correctness. So kann es doch nicht weitergehen in diesem Land!"
>>
>> Er rufe deshalb alle Bürger auf, bei der Europawahl nicht die
>> "linksgrünversiffte Woko Haram" von der AfD, sondern eine der anderen
>> Parteien zu unterstützen, die ihm kein Auftrittsverbot erteilt haben.
>> <----------------------------------------------------------------->
>> (https://www.der-postillon.com/2024/05/afd-cancel-culture.html)
>>
>> O Tempora, O Mores! Nicht mal der AfD kann man mehr vertrauen.
>> Eigentlich müsste einigen hier jetzt langsam der Schäden platzen, oder?
>>

> Ist aber doch klar. Der Webfehler liegt doch schon im Gründungsmythos.
> Ein Internationale Vereinigung aller Sozialisten- easy.

> Aber Nationalisten, jedes Land für sich als das einzig richtige
> Vaterland und alle anderen Länder und deren Bürger sind Ausländer und
> Deppen oder schlimmeres- wie wollen die sich auf dieser Basis
> international zusammenschließen?

> Ein Paradoxon. Geht halt nach den Gesetzen der Logik nicht.

Stört die Rechten nicht.

Wo keine Grenzverschiebungen gefordert werden,
raufen die sich zusammen.

Und bei den Treffen will man nicht
ausschließen, dass auch interkulturelle
Kontakte geknüpft werden.

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Stefan Froehlich
Newsgroups: ger.ct
Date: Thu, 23 May 2024 07:03 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Stefan+U...@Froehlich.Priv.at (Stefan Froehlich)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD
verhängt Auftrittsverbot für Krah
Date: 23 May 2024 07:03:52 GMT
Lines: 25
Message-ID: <3t664ee9eei3f26e5n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de> <v2lb9m.5ho.1@wxp-nb-pm.local>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net DXvFlNuudCAEgptDBY0lFwJQhyD99OCITrb2Td+njfVfwo+UA=
X-Orig-Path: not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:ZqAr2zHp0Ebaj/Zaq1RD22Wx6Nk= sha256:B6xDlN56jJKkN1rltXIt07Y50tdrYrKztPExYLoo4Pw=
X-Blattlinie: dieser Artikel repraesentiert meine persoenliche Meinung
X-Medieninhaber: Stefan Froehlich
X-Verleger: Stefan Froehlich
X-Verlagsort: Wien
X-Anschrift: 1230, Faerbermuehlgasse 4/2
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-13-amd64 (x86_64))
View all headers

On Wed, 22 May 2024 17:50:46 Andreas Bockelmann wrote:
> Ich frage mich immer wieder, woher diese Typen kommen, die, völlig
> unpassend und zusamenhanglos, ein Faible für die NS-Zeit zur Schau
> tragen.

Von dort, wo sie vor 100 Jahren auch hergekommen sind. Heute haben
sie den Vorteil eines role models, aber die ekligen Charaktere der
Protagnoisten werden Ähnlichkeiten aufweisen. Ist ja nicht so, dass
sich der Genpool der Menschheit in einem Jahrhundert dramatisch
verändern würde.

> So etwas sollte man viel früher aus sämtlichen Parteien herausbefördern.

Was aber, wenn sich Leute dieses Schlags in einer Partei
zusammenfinden?

Servus,
Stefan

--
http://kontaktinser.at/ - die kostenlose Kontaktboerse fuer Oesterreich
Offizieller Erstbesucher(TM) von mmeike

Irrsinnig bleibt irrsinnig: Stefan!
(Sloganizer)

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Dietz Proepper
Newsgroups: ger.ct
Date: Thu, 23 May 2024 07:24 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: dietz.us...@rotfl.franken.de (Dietz Proepper)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhä
ngt Auftrittsverbot für Krah
Date: Thu, 23 May 2024 09:24:28 +0200
Lines: 20
Message-ID: <20240523092428.18923e77.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2l738$18r9e$2@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net T2fAjvmyH6WLEA0EUt0OegyNgBXfnaIyWPIlHd4aOjrQAOEeul
Cancel-Lock: sha1:hn6HmRIkKKkhTRFYxdJOsVDw5ws= sha256:BfWdoyr01ASS9Zz+Eewf4HG/iVizQxGmpDmJ4hCbJpo=
X-Face: hBL&(GC|bVPObz%3UF!\~SK1,hvyfIuWcU}0vD.ob!V-qZqU};2*I4OY!"`u8a#X'ck}q~QZ~,:D@Y%us{z+gIm+b)"Z`$-x~p-odA@?W2b|=#A?$cJu*P}myzjuiYE>Op3V?t]1|h^tw&6GtqzZba'cYi)k
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
View all headers

Mike Grantz <invalid@invalid.invalid> wrote:

> On 22.05.2024 17:33, Dietz Proepper wrote:
> > <----------------------------------------------------------------->
> > Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
> > AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
> > Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
> > Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.
>
> Noch nicht mal le pen will weiter neben der ruzzen-Partei sitzen und
> auch salvini wendet sich ab. Dies allerdings ist keine Satire. ;)

Wenn man Le Pen und Salvini zu rechtsradikal ist dann könnte das was
bedeuten, right.

--
CODE NIGHTMARE RED

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Wendelin Uez
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 23 May 2024 15:28 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: wue...@online.de (Wendelin Uez)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_sc
hlimmer:_AfD_verhängt_Auftrittsv
erbot_für_Krah
Date: Thu, 23 May 2024 17:28:30 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 39
Message-ID: <v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
format=flowed;
charset="UTF-8";
reply-type=original
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 23 May 2024 18:51:56 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="4d5d306ccae1e8988c955433640a8a2e";
logging-data="1950683"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18x+PgQ5v7GDU7cN/IT91o4"
Cancel-Lock: sha1:Zq8egVtGKPvJRi36VLXLhaZasmk=
In-Reply-To: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
X-Newsreader: Microsoft Windows Mail 6.0.6002.18005
X-Priority: 3
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.3.9600.20671
X-MSMail-Priority: Normal
View all headers

> Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
> AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
> Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
> Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.

Blödsinn. Das hat weder was mit Wokeness noch mit Cancel Culture zu tun. Nur
weil man etwas buchstabieren kann muß man es ja noch nicht verstanden haben
:-)

Die AfD will Krah nicht mehr in ihren eigenen Versammlungen auftreten
lassen. In allen anderen darf er selbstverständlich nach wie vor auftreten.

> Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein paar
> relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um einem
> gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.

Als erstens würde ich Krah nicht als gestandenen Politiker bezeichnen und
zweitens wurde ihm nicht der Mund verboten, er kann ja wie bisher auch
weiterhin jeden Blödsinn erzählen, was er will, nur halt nicht mehr im Namen
der AfD.

Und daß er keine Beleidigungen, Falschbehauptungen u.dgl. mehr in die Welt
setzen darf gilt für diesen Möchtegernstrategen genauso wie fürr jeden
anderen in diesem Land.

> Auch Krah selbst wehrt sich gegen sein Canceling durch die Systemschafe
> der AfD: "Typisch linke Snowflakes: Sobald Ihnen ein paar Geldflüsse
> aus China nicht passen oder die Kollegen aus Frankreich über mich
> rumheulen, knicken sie ein und opfern mich auf dem Altar der Political
> Correctness. So kann es doch nicht weitergehen in diesem Land!"

Genau, die größten Nationalisten müssen die Nation doch an andere noch
verkaufen dürfen.

Der AfD "political correctness" zu attestieren ist so weltfremd wie dem
Finanzamt soziale Gefühle zuzuschreiben.

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Goetz Schultz
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 23 May 2024 17:07 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ng.expir...@goetz.co.uk (Goetz Schultz)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Thu, 23 May 2024 18:07:13 +0100
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 27
Message-ID: <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 23 May 2024 19:07:12 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="e8b18fbe8477787d247902915bb80d35";
logging-data="1952426"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18pSFveZlXikYnNEqfSDXVCmtK3exPVVBI="
User-Agent: Betterbird (Linux)
Cancel-Lock: sha1:fyBub2Vy+xbe4hHELiyOrT/w8N4=
In-Reply-To: <v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me>
Content-Language: de-DE
View all headers

On 23/05/2024 16:28, Wendelin Uez wrote:
[....]
>
> Der AfD "political correctness" zu attestieren ist so weltfremd wie dem
> Finanzamt soziale Gefühle zuzuschreiben.
>

Das ist doch einfach kindisches Sandgetrete. Zeigt doch sehr schön
wessen geistig Kind die Brut ist.

Was ich immer noch nicht verstehe, warum die AfD so Pro-Putin ist. Soll
das eine Neu-Auflage des Hitler-Stalin Pakts sein/werden? Deren
Grundeinstellung sollte doch vollkommen diametral sein oder habe ich was
verpasst? Oder ist die AfD doch "Die Linke" in andren Gewand?

--

Cheers,
G.

Quis custodiet ipsos custodes?
---------------------------->8------------------------------
/"\
\ / ASCII Ribbon Campaign
X against HTML e-mail
/ \
---------------------------->8------------------------------

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Gunter Kühne
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 23 May 2024 17:23 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: kuehn...@freenet.de (Gunter Kühne)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Thu, 23 May 2024 19:23:36 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 23
Message-ID: <v2nu2o$1rqes$1@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 23 May 2024 19:23:36 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="45d248340ccf3cf7f0320e3c4d182da3";
logging-data="1960412"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18k7IdcY88gUok0JwCHTzpxSZlVe2fDZQM="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:HsGNxh0r+kjHhX+j0F4bjHJyDjI=
In-Reply-To: <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 23.05.24 um 19:07 schrieb Goetz Schultz:
> On 23/05/2024 16:28, Wendelin Uez wrote:
> [....]
>>
>> Der AfD "political correctness" zu attestieren ist so weltfremd wie
>> dem Finanzamt soziale Gefühle zuzuschreiben.
>>
>
> Das ist doch einfach kindisches Sandgetrete. Zeigt doch sehr schön
> wessen geistig Kind die Brut ist.
>
> Was ich immer noch nicht verstehe, warum die AfD so Pro-Putin ist. Soll
> das eine Neu-Auflage des Hitler-Stalin Pakts sein/werden? Deren
> Grundeinstellung sollte doch vollkommen diametral sein oder habe ich was
> verpasst? Oder ist die AfD doch "Die Linke" in andren Gewand?
>
Kommt darauf an, wem man glaubt.
Der Glaube spielt gerade bei der AFD eine große Rolle. Egal bei welcher
Seite. Die Tatsachen werden ja eh verleugnet.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Hermann Riemann
Newsgroups: ger.ct
Date: Fri, 24 May 2024 08:02 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: nospam...@hermann-riemann.de (Hermann Riemann)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 10:02:44 +0200
Lines: 26
Message-ID: <lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net e7SWgzPWDFIZD6hJuo13swBmcyyM3fP4vDge677kTUUXN2Fuh2
Cancel-Lock: sha1:sEuymdz3xESsJ+aIQatEnW6lIQ4= sha256:juEhLmg9mDImFv21lPeaaxubhheT8zgawIZewU5Cv5E=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:68.0) Gecko/20100101
Thunderbird/68.2.1
In-Reply-To: <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 23.05.24 um 19:07 schrieb Goetz Schultz:

> Was ich immer noch nicht verstehe, warum die AfD so Pro-Putin ist.

Die Afd scheint für alles zu sein, was dem Ansehen der Regierung
scheinbar schadet.
Corona Maßnahme, Flüchtlingshilfen, Maßnahme gegen Klimawandel,
Höher Preise wegen Energie, demokratische Werte.
Natürlich gibt es auch Korruption.
Afd von Gewaltkriminellen,
Regierungsparteien von Wirtschaftskriminellen.

> Soll das eine Neu-Auflage des Hitler-Stalin Pakts sein/werden?

Nur so lange bis Demokratie beseitigt ist.
Dann führen die Nationalen gegeneinander Krieg.

> Deren Grundeinstellung sollte doch vollkommen diametral sein
> oder habe ich was verpasst?
> Oder ist die AfD doch "Die Linke" in andren Gewand?

Beide verstehen unter Volk etwas anderes.
Die Regierungsmethoden sind gleich.

--
<http://www.hermann-riemann.de>

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Goetz Schultz
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 24 May 2024 08:50 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.nk.ca!weretis.net!feeder9.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ng.expir...@goetz.co.uk (Goetz Schultz)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 09:50:10 +0100
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 49
Message-ID: <v2pkc1$28ggh$1@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 10:50:10 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="565e61716b8d48d78891ce2c4b9b4ae2";
logging-data="2376209"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18x9AmJsBWk43rXoByXeUXjwhq11eliGlk="
User-Agent: Betterbird (Linux)
Cancel-Lock: sha1:D1At4bpRWgjZRk+Zw3p4rYlosoQ=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
View all headers

On 24/05/2024 09:02, Hermann Riemann wrote:
> Am 23.05.24 um 19:07 schrieb Goetz Schultz:
>
>> Was ich immer noch nicht verstehe, warum die AfD so Pro-Putin ist.
>
> Die Afd scheint für alles zu sein, was dem Ansehen der Regierung
> scheinbar schadet.

Also eine "Ich bin dagegen"-Partei. Gut das man dann weiss was die
besser machen wollen

> Corona Maßnahme, Flüchtlingshilfen, Maßnahme gegen Klimawandel,
> Höher Preise wegen Energie, demokratische Werte.
> Natürlich gibt es auch Korruption.
> Afd von Gewaltkriminellen,
> Regierungsparteien von Wirtschaftskriminellen.

Und das kann man wirklich unterstützen, vor allem, wie kann man dann
nicht wählen gehen? Ähnliche Grüppchen hier[TM] sind ja wieder
verdunstet, die haben dann auch nur ein Thema gehabt ("Raus aus der EU").

>> Soll das eine Neu-Auflage des Hitler-Stalin Pakts sein/werden?
>
> Nur so lange bis Demokratie beseitigt ist.
> Dann führen die Nationalen gegeneinander Krieg.

Also ein "Ja". Danke, das geht dahin was ich mir denke.

>> Deren  Grundeinstellung sollte doch vollkommen diametral sein
>> oder habe ich was verpasst?
>> Oder ist die AfD doch "Die Linke" in andren Gewand?
>
> Beide verstehen unter Volk etwas anderes.
> Die Regierungsmethoden sind gleich.

Die "Anbiederungsmethoden" sind auch gleich.

--

Cheers,
G.

Quis custodiet ipsos custodes?
---------------------------->8------------------------------
/"\
\ / ASCII Ribbon Campaign
X against HTML e-mail
/ \
---------------------------->8------------------------------

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: klaus reile
Newsgroups: ger.ct
Organization: Community of Extremely Angry Ducks
Date: Fri, 24 May 2024 09:36 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: klaus.re...@no-mail-to.zr (klaus reile)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhä
ngt Auftrittsverbot für Krah
Date: Fri, 24 May 2024 11:36:45 +0200
Organization: Community of Extremely Angry Ducks
Lines: 30
Message-ID: <lbb5ddFduduU1@mid.individual.net>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me>
<v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
<v2pkc1$28ggh$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net d6s7m9yMfgDoKwIeeQ4TWQZyo2DeoYZSwYaKPK8UN6D8aliJbW
Cancel-Lock: sha1:1k2iAGUBfL0KP9IyldjbBho/j6A= sha256:Y+9YybM+BQIQ9rznPVgVWFroR3oSSOc4ZzhttII+p+w=
X-Newsreader: Sylpheed 3.8.0beta1 (GTK+ 2.24.33; x86_64-pc-linux-gnu)
X-No-Archive: Yes
View all headers

Am Fri, 24 May 2024 09:50:10 +0100
Goetz Schultz <ng.expire1225@goetz.co.uk> meinte:

>
> Und das kann man wirklich unterstützen, vor allem, wie kann man dann
> nicht wählen gehen? Ähnliche Grüppchen hier[TM] sind ja wieder
> verdunstet, die haben dann auch nur ein Thema gehabt ("Raus aus der
> EU").

Vielleicht habt Ihr das ja auch nur falsch verstanden. Wäre die EU das
geworden, was man damals versucht uns einzureden, hätte es eine prima
Sache werden können. Das, was unter Junkers und v.d. Leyen geschah, hat
alle Träume von einem friedlichen und einem guten für die europäischen
Menschen zunichte gemacht.
Die Losung muss heissen, alles zurück auf Anfang und ganz neu von ganz
vorne beginnen. Die Besten der Besten, die Unbestechlisten der
Unbestechlichen und nur die mit reinem Herzen gehören nach Brüssel.
Dann könnte es vielleicht etwas werden.

Und ja, ich werde wählen gehen, obwohl ich keinerlei Hoffnung habe,
dass es etwas bewirkt.

Klaus

--
Die Menschen, die am lautesten von 'Vielfalt' sprechen, sind meist die
Einfältigsten. Und mit ihrer Begeisterung für 'Vielfalt' ist es sofort
vorbei, wenn sie auf einen Menschen mit anderer Meinung treffen (aus
dem Netz)

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Lars Gebauer
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 24 May 2024 09:43 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: lgeba...@live.de (Lars Gebauer)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 11:43:23 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 62
Message-ID: <v2pnfr$28p4m$1@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 11:43:24 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="0c3190318dc57182fbaa1be4553242a2";
logging-data="2385046"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18ofhFf/RkM+s+7TC722oybyW+OQxBpV1s="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:6WUmY2Bk7oj6Rq+6cTqrWrXfafk=
In-Reply-To: <lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 24.05.2024 um 10:02 schrieb Hermann Riemann:
> Am 23.05.24 um 19:07 schrieb Goetz Schultz:
>> Was ich immer noch nicht verstehe, warum die AfD so Pro-Putin ist.

Na das ist doch mal ein guter Anlaß sich selbst zu fragen, ob das
/überhaupt/ so /ist/. Oder ob man da einer einfachen Fehlwahrnehmung
unterliegt. (Was gut sein kann. Denn viele Leute kennen AfD-Wähler
bestenfalls vom Hörensagen.)

Ansonsten: Viele AfD-Wähler haben mit Russland tatsächlich viel weniger
Berührungsängste. Die sehen in Russland nicht unbedingt nur das Reich
des Bösen. Viel davon mag zwar in gewisser Hinsicht auch nur politnaiv
sein aber Fakt ist einfach, daß es auch eine ziemlich lange Tradition
deutsch-russischer Zusammenarbeit gab, die für beide Seiten
fruchtbringend war. Und nach der Beendigung des Kalten Krieges standen
die Chancen ganz gut, diese Zusammenarbeit fortzusetzen. Immerhin gab es
sogar einen Bundeskanzler, der ein persönlicher Freund des russischen
Präsidenten war.

Vor diesem Hintergrund wird die Entwicklung, die letztlich im
gegenwärtigen Krieg mündete, als grandioser Irrweg angesehen.

> Die Afd scheint für alles zu sein, was dem Ansehen der Regierung
> scheinbar schadet.

Scherzkeks. Die AfD ist eine Oppositionspartei. Als solche ist es ihre
vornehmste Aufgabe, gegen die Politik der Regierungsparteien zu sein.
Was denn sonst?

Ansonsten: Für ihrem Ansehensverlust ist die Regierungs-Koalition schon
ganz alleine verantwortlich. Diese Polit-Stümper kriegen es einfach
nicht auf die Reihe eine Politik zu machen, die auf breite(re)
Zustimmung stößt. Das Erstarken der AfD ist ein sichtbares Ergebnis
dieses Gemurkses.

>> Soll das eine Neu-Auflage des Hitler-Stalin Pakts sein/werden?
>
> Nur so lange bis Demokratie beseitigt ist.

Falls es Dir noch nicht aufgefallen sein sollte: Am fleißigsten arbeitet
momentan das Duo Faeser-Haldenwang an der Abschaffung der
(bürgerlich-parlamentarischen) Demokratie. Die sind auf einem Weg, der
an finsterste DDR-Zeiten erinnert. Die beiden Erichs können stolz auf
ihre gelehrigen Schüler sein.

>> Oder ist die AfD doch "Die Linke" in andren Gewand?

Man mag die Hufeisen-Theorie für Quatsch halten (oder nicht) aber Fakt
ist einfach, daß sie nicht von ungefähr kommt. Dafür gibt es zwischen
Oppositionsparteien einfach viel zu viele Überschneidungen. Neben
(trennenden) Unterschieden.

> Beide verstehen unter Volk etwas anderes.

Und der Dritte wieder was anderes. "Volk" ist einfach eine Worthülse die
immer dann aus der Schublade geholt wird, wenn sie zufällig in den Kram
paßt.
--
„Wenn Sie für Ihr Experiment Statistiken brauchen, dann sollten Sie
lieber ein besseres Experiment machen.“
--Ernest Rutherford

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Lars Gebauer
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 24 May 2024 09:52 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: lgeba...@live.de (Lars Gebauer)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 11:52:07 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 14
Message-ID: <v2po07$28p4m$2@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net> <v2pkc1$28ggh$1@dont-email.me>
<lbb5ddFduduU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 11:52:07 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="0c3190318dc57182fbaa1be4553242a2";
logging-data="2385046"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+BtucJ/lZeLNFgUGKCDVoKi2q00WeyHhE="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:nWR6Me7m0MY+XoORsNaGUuKLmLw=
In-Reply-To: <lbb5ddFduduU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 24.05.2024 um 11:36 schrieb klaus reile:
> Die Losung muss heissen, alles zurück auf Anfang und ganz neu von ganz
> vorne beginnen. Die Besten der Besten, die Unbestechlisten der
> Unbestechlichen und nur die mit reinem Herzen gehören nach Brüssel.
> Dann könnte es vielleicht etwas werden.

Ach Du meine Güte! "Noch schlimmer als die Herrschaft der Bösen ist die
Herrschaft der Guten" habe ich dieser Tage sinngemäß irgendwo gelesen.
Und das ist vollkommen richtig.
--
„Wenn Sie für Ihr Experiment Statistiken brauchen, dann sollten Sie
lieber ein besseres Experiment machen.“
--Ernest Rutherford

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: klaus reile
Newsgroups: ger.ct
Organization: Community of Extremely Angry Ducks
Date: Fri, 24 May 2024 10:19 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: klaus.re...@no-mail-to.zr (klaus reile)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhä
ngt Auftrittsverbot für Krah
Date: Fri, 24 May 2024 12:19:42 +0200
Organization: Community of Extremely Angry Ducks
Lines: 22
Message-ID: <lbb7tuFduduU2@mid.individual.net>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me>
<v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
<v2pkc1$28ggh$1@dont-email.me>
<lbb5ddFduduU1@mid.individual.net>
<v2po07$28p4m$2@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net EM9mleAXXyh+RpY/RCVE2wPEF3Y5X0uAGfiwKJ3Bqg2VdMfXOI
Cancel-Lock: sha1:Su8KrFDht5HzqeBUKzIRHFQ5aR8= sha256:yhIznD/Kq6HbDDlGfMQzUAH61cSqy0mIC+kt4kBkl+o=
X-Newsreader: Sylpheed 3.8.0beta1 (GTK+ 2.24.33; x86_64-pc-linux-gnu)
X-No-Archive: Yes
View all headers

Am Fri, 24 May 2024 11:52:07 +0200
Lars Gebauer <lgebauer@live.de> meinte:

> Am 24.05.2024 um 11:36 schrieb klaus reile:
> > Die Losung muss heissen, alles zurück auf Anfang und ganz neu von
> > ganz vorne beginnen. Die Besten der Besten, die Unbestechlisten der
> > Unbestechlichen und nur die mit reinem Herzen gehören nach Brüssel.
> > Dann könnte es vielleicht etwas werden.
>
> Ach Du meine Güte! "Noch schlimmer als die Herrschaft der Bösen ist
> die Herrschaft der Guten" habe ich dieser Tage sinngemäß irgendwo
> gelesen. Und das ist vollkommen richtig.

Das Problem, was für die Einen die Guten sind, sind für die Anderen die
Bösen. Da stellt sich die Frage, welche sind gerade jetzt am Ruder, die
Guten oder die Bösen?

--
Die Menschen, die am lautesten von 'Vielfalt' sprechen, sind meist die
Einfältigsten. Und mit ihrer Begeisterung für 'Vielfalt' ist es sofort
vorbei, wenn sie auf einen Menschen mit anderer Meinung treffen (aus
dem Netz)

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Peter McD
Newsgroups: ger.ct
Date: Fri, 24 May 2024 10:20 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: peter.po...@gmx.net (Peter McD)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 12:20:19 +0200
Lines: 25
Message-ID: <lbb7v3Fe38tU1@mid.individual.net>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net> <v2pkc1$28ggh$1@dont-email.me>
<lbb5ddFduduU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net SDsjNTguRotFhSqkSx8E3QE7W2t2VAat/elWAAVPa+nUtUh12n
Cancel-Lock: sha1:6N4gi+OBC2Ky1peaCYvqKZAAMbw= sha256:byVGsL3fndsyclBfPyPCeckLbaYcfjYj+CeU+ZebBYU=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lbb5ddFduduU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 24.05.24 um 11:36 schrieb klaus reile:
> Am Fri, 24 May 2024 09:50:10 +0100
> Goetz Schultz <ng.expire1225@goetz.co.uk> meinte:
>
>
>>
>> Und das kann man wirklich unterstützen, vor allem, wie kann man dann
>> nicht wählen gehen? Ähnliche Grüppchen hier[TM] sind ja wieder
>> verdunstet, die haben dann auch nur ein Thema gehabt ("Raus aus der
>> EU").
>
> Vielleicht habt Ihr das ja auch nur falsch verstanden. Wäre die EU das
> geworden, was man damals versucht uns einzureden, hätte es eine prima
> Sache werden können.
....

Die EU ist das geworden, was zu der Zeit möglich ist, Veränderungen
werden ALLEN Teilnehmern verursacht, von einigen mehr von anderen
weniger und in 30 Jahren wird jemand behaupten: "Wäre die EU das
geworden, was man damals versucht uns einzureden, hätte es eine prima
Sache werden können.

vgl: Law of Unintended consequences

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Lars Gebauer
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 24 May 2024 10:34 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: lgeba...@live.de (Lars Gebauer)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 12:34:42 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 23
Message-ID: <v2pqg2$28p4m$3@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net> <v2pkc1$28ggh$1@dont-email.me>
<lbb5ddFduduU1@mid.individual.net> <v2po07$28p4m$2@dont-email.me>
<lbb7tuFduduU2@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 12:34:43 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="0c3190318dc57182fbaa1be4553242a2";
logging-data="2385046"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19won7x9kt5OasFD+VHWE290PlomJR36PE="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:p7PrgeuEn4/TK3X4T7NBxTTO764=
In-Reply-To: <lbb7tuFduduU2@mid.individual.net>
View all headers

Am 24.05.2024 um 12:19 schrieb klaus reile:
> Lars Gebauer <lgebauer@live.de> meinte:
>> Am 24.05.2024 um 11:36 schrieb klaus reile:
>>> Die Losung muss heissen, alles zurück auf Anfang und ganz neu von
>>> ganz vorne beginnen. Die Besten der Besten, die Unbestechlisten der
>>> Unbestechlichen und nur die mit reinem Herzen gehören nach Brüssel.
>>> Dann könnte es vielleicht etwas werden.
>>
>> Ach Du meine Güte! "Noch schlimmer als die Herrschaft der Bösen ist
>> die Herrschaft der Guten" habe ich dieser Tage sinngemäß irgendwo
>> gelesen. Und das ist vollkommen richtig.
>
> Das Problem, was für die Einen die Guten sind, sind für die Anderen die
> Bösen. Da stellt sich die Frage, welche sind gerade jetzt am Ruder,

Jedenfalls nicht der von Dir oben beschriebene und sehnlichst
herbeigewünschte Personenkreis. Zum Glück.

--
„Wenn Sie für Ihr Experiment Statistiken brauchen, dann sollten Sie
lieber ein besseres Experiment machen.“
--Ernest Rutherford

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: klaus reile
Newsgroups: ger.ct
Organization: Community of Extremely Angry Ducks
Date: Fri, 24 May 2024 11:22 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: klaus.re...@no-more-mail-to.zr (klaus reile)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhä
ngt Auftrittsverbot für Krah
Date: Fri, 24 May 2024 13:22:59 +0200
Organization: Community of Extremely Angry Ducks
Lines: 40
Message-ID: <lbbbkjFetf2U1@mid.individual.net>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me>
<v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net>
<v2pkc1$28ggh$1@dont-email.me>
<lbb5ddFduduU1@mid.individual.net>
<v2po07$28p4m$2@dont-email.me>
<lbb7tuFduduU2@mid.individual.net>
<v2pqg2$28p4m$3@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net fDYLGJZhP8M8UB3FkrBHFw2OeWsR7LUXHfaSVBW/XHhqJBTQvo
Cancel-Lock: sha1:mysR5bGwXSWSHladtvOgShUwjf8= sha256:SKig7gTlr3BnIIlXOTUIJqDU+2ryQxSjcvW66e2UotY=
X-Newsreader: Claws Mail 4.1.1 (GTK 3.24.38; x86_64-pc-linux-gnu)
X-NO-ARCHIVE: YES
View all headers

Am Fri, 24 May 2024 12:34:42 +0200
schrieb Lars Gebauer <lgebauer@live.de>:

> Am 24.05.2024 um 12:19 schrieb klaus reile:
> > Lars Gebauer <lgebauer@live.de> meinte:
> >> Am 24.05.2024 um 11:36 schrieb klaus reile:
> >>> Die Losung muss heissen, alles zurück auf Anfang und ganz neu von
> >>> ganz vorne beginnen. Die Besten der Besten, die Unbestechlisten
> >>> der Unbestechlichen und nur die mit reinem Herzen gehören nach
> >>> Brüssel. Dann könnte es vielleicht etwas werden.
> >>
> >> Ach Du meine Güte! "Noch schlimmer als die Herrschaft der Bösen ist
> >> die Herrschaft der Guten" habe ich dieser Tage sinngemäß irgendwo
> >> gelesen. Und das ist vollkommen richtig.
> >
> > Das Problem, was für die Einen die Guten sind, sind für die Anderen
> > die Bösen. Da stellt sich die Frage, welche sind gerade jetzt am
> > Ruder,
>
> Jedenfalls nicht der von Dir oben beschriebene und sehnlichst
> herbeigewünschte Personenkreis. Zum Glück.
>

Die die ich meine, sind die, die für Frieden in Europa (auch mit
Russland) sind. Und wenn es dann irgendwie möglich ist, könnten sie
wenigstens versuchen, den Lebensstandard in Europa zu halten. Dieser
Krieg ist *nicht* unser Krieg, auch dann nicht, wenn sie pausenlos
versuchen, es uns einzureden. Wir, das Volk können nur verlieren.

--
Die Menschen, die am lautesten von 'Vielfalt' sprechen, sind meist die
Einfältigsten. Und mit ihrer Begeisterung für 'Vielfalt' ist es sofort
vorbei, wenn sie auf einen Menschen mit anderer Meinung treffen (aus
dem Netz)

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Bonita Montero
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 24 May 2024 15:14 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!raubtier-asyl.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: Bonita.M...@gmail.com (Bonita Montero)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 17:14:17 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 32
Message-ID: <v2qas9$2cl24$1@raubtier-asyl.eternal-september.org>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 17:14:17 +0200 (CEST)
Injection-Info: raubtier-asyl.eternal-september.org; posting-host="1b2476576ba4a599c21f77ce96708711";
logging-data="2511940"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19uIQo8MZseWXfprFHlYRsx/pkVqqQ/ujs="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:sDri1WYJ5eb14FB4RP150kn/+zY=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
View all headers

Am 22.05.2024 um 17:33 schrieb Dietz Proepper:
> <----------------------------------------------------------------->
> Berlin (dpo) - Wie weit wollen die woken Systemlinge noch gehen? Die
> AfD hat heute ein Auftrittsverbot für ihren
> Europawahl-Spitzenkandidaten Maximilian Krah erlassen – ein weiterer
> Beweis dafür, wie sehr der Wahn der Cancel Culture um sich greift.
>
> Das Ausmaß, das die linke Wokeness hierzulande mittlerweile erreicht
> hat, ist ernüchternd: Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein paar
> relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um einem
> gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.

Bei dem SS-Kommentar die der Krah da geliefert hat ist das ja auch
berechtigt. Ich mein wenn selbst die AfD das dann so sieht ...

>
> Auch Krah selbst wehrt sich gegen sein Canceling durch die Systemschafe
> der AfD: "Typisch linke Snowflakes: Sobald Ihnen ein paar Geldflüsse
> aus China nicht passen oder die Kollegen aus Frankreich über mich
> rumheulen, knicken sie ein und opfern mich auf dem Altar der Political
> Correctness. So kann es doch nicht weitergehen in diesem Land!"
>
> Er rufe deshalb alle Bürger auf, bei der Europawahl nicht die
> "linksgrünversiffte Woko Haram" von der AfD, sondern eine der anderen
> Parteien zu unterstützen, die ihm kein Auftrittsverbot erteilt haben.
> <----------------------------------------------------------------->
> (https://www.der-postillon.com/2024/05/afd-cancel-culture.html)
>
> O Tempora, O Mores! Nicht mal der AfD kann man mehr vertrauen.
> Eigentlich müsste einigen hier jetzt langsam der Schäden platzen, oder?
>

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Diedrich Ehlerding
Newsgroups: ger.ct
Organization: kreatives Chaos auf dem Schreibtisch
Date: Fri, 24 May 2024 15:32 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!diedrich.ddnssec.de!not-for-mail
From: diedrich...@t-online.de (Diedrich Ehlerding)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
Date: Fri, 24 May 2024 17:32:20 +0200
Organization: kreatives Chaos auf dem Schreibtisch
Lines: 17
Message-ID: <4ho6ikxto6.ln2@diedrich.ddnssec.de>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de> <v2qas9$2cl24$1@raubtier-asyl.eternal-september.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: 8Bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="781886"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: KNode/4.14.10
Cancel-Lock: sha1:sRu+0bAILxZmnbI5Ibfwxq5Gm9I=
X-User-ID: eJwFwQERADEIAzBLg6dQ5Ozh6l/CEnxpORWJDAhqLFJBtvefMq0ztADtrrE2eHtOeYA+Og8QzRCV
View all headers

Bonita Montero meinte:

>> Das Ausmaß, das die linke Wokeness hierzulande mittlerweile erreicht
>> hat, ist ernüchternd: Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein
>> paar relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um
>> einem gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.
>
> Bei dem SS-Kommentar die der Krah da geliefert hat ist das ja auch
> berechtigt. Ich mein wenn selbst die AfD das dann so sieht ...

Ich fürchte allerdings, die AfD stellt ihn nicht deshalb kalt, weil sie
sich ihaltlich von seinen Aussagen distanziert, sondern weil sie merkt,
dass sie in der Öffentlichkeit noch nicht wieder salonfähig sind.
--
gpg-Key (DSA 1024) D36AD663E6DB91A4
fingerprint = 2983 4D54 E00B 8483 B5B8 C7D1 D36A D663 E6DB 91A4
HTML-Mail wird ungeleſen entſorgt.

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Bonita Montero
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 24 May 2024 16:37 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!raubtier-asyl.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: Bonita.M...@gmail.com (Bonita Montero)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 18:37:47 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 21
Message-ID: <v2qfor$2de9j$3@raubtier-asyl.eternal-september.org>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2qas9$2cl24$1@raubtier-asyl.eternal-september.org>
<4ho6ikxto6.ln2@diedrich.ddnssec.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 18:37:48 +0200 (CEST)
Injection-Info: raubtier-asyl.eternal-september.org; posting-host="1b2476576ba4a599c21f77ce96708711";
logging-data="2537779"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+Dlvn86HIiascp+3AJ3aWCrIxFfCULzlk="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:JX6hKYQWl+gmD3nMytM9Eb0wUUs=
In-Reply-To: <4ho6ikxto6.ln2@diedrich.ddnssec.de>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 24.05.2024 um 17:32 schrieb Diedrich Ehlerding:
> Bonita Montero meinte:
>
>>> Das Ausmaß, das die linke Wokeness hierzulande mittlerweile erreicht
>>> hat, ist ernüchternd: Bereits eine einzige Spionageaffäre oder ein
>>> paar relativierende Äußerungen über die Waffen-SS reichen aus, um
>>> einem gestandenen Politiker den Mund zu verbieten.
>>
>> Bei dem SS-Kommentar die der Krah da geliefert hat ist das ja auch
>> berechtigt. Ich mein wenn selbst die AfD das dann so sieht ...
>
> Ich fürchte allerdings, die AfD stellt ihn nicht deshalb kalt, weil sie
> sich ihaltlich von seinen Aussagen distanziert, sondern weil sie merkt,
> dass sie in der Öffentlichkeit noch nicht wieder salonfähig sind.

Ja, das kann gut sein. Aber Äußerungen wie die von Krah sind noch
viel zu selten. Wäre wünschenswert wenn das Imsge der AfD irgendwann
der "NPD" (jetzt Heimat) gleicht. Solche Leute gehn einfach gar nicht.
Ich mein ich hab auch n Problem mit unserer Migrations-Toleranz aber
ich käm im Traum nicht darauf, diese Idioten zu wählen.

Subject: Re: Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah
From: Martin Ebert
Newsgroups: ger.ct
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 24 May 2024 20:33 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: mx3...@gmx.net (Martin Ebert)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re:_Woke_Cancel_Culture_immer_schlimmer:_AfD_verh
ängt_Auftrittsverbot_für_Krah
Date: Fri, 24 May 2024 22:33:06 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 12
Message-ID: <v2qti2$2fqnn$1@dont-email.me>
References: <20240522173332.75b98f8d.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v2ns7b$1rgur$2@dont-email.me> <v2nt40$1rila$1@dont-email.me>
<lbavt5FdaltU1@mid.individual.net> <v2pnfr$28p4m$1@dont-email.me>
Reply-To: mx300@gmx.net
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 22:33:07 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="a6f9bb3791abdf36789cfaea92ab2490";
logging-data="2616055"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+MQCkRdbByB0T8L2phiP17"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:P7b2/+fFiEbqDRngqu3r6F0hRzY=
In-Reply-To: <v2pnfr$28p4m$1@dont-email.me>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 24.05.24 um 11:43 schrieb Lars Gebauer:

> Immerhin gab es sogar einen Bundeskanzler, der ein persönlicher
> Freund des russischen Präsidenten war.

Ob er das selbst glaubt(e)?

Die allgemeine (und allgemein bekannte) Regel ist eigentlich:
In der Politik gibt es *KEINE* Freundschaften. Was so daherkommt,
sind Zweckbündnisse.

Mt


rocksolid / ger.ct / Woke Cancel Culture immer schlimmer: AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah

Pages:12345
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor