Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Whenever you find that you are on the side of the majority, it is time to reform. -- Mark Twain


rocksolid / de.alt.talk.unmut / Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen

SubjectAuthor
* Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenNico Hoffmann
+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenCarlo XYZ
|`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenNico Hoffmann
| +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenTorsten Mueller
| |+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenNico Hoffmann
| ||`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenTorsten Mueller
| |`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| | +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHermann Riemann
| | |`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenCarlo XYZ
| | `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenTorsten Mueller
| |  +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHenning Sponbiel
| |  |`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHartmut Ott
| |  |+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenTorsten Mueller
| |  ||+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |||+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  ||||`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenTorsten Mueller
| |  |||+- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenFrank Möller
| |  |||`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenNico Hoffmann
| |  ||| `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |||  +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMartin Ebert
| |  |||  |+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenAndy Angerer
| |  |||  ||+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  |||+* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |||  ||||`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  |||| `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |||  |||`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenAndy Angerer
| |  |||  ||`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenJuergen Pfingst
| |  |||  || +- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  || +- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenJoerg Walther
| |  |||  || +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenAndy Angerer
| |  |||  || |`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  || | `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenAndy Angerer
| |  |||  || |  `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  || `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHenning Sponbiel
| |  |||  ||  +- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenThomas Klix
| |  |||  ||  `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenAndy Angerer
| |  |||  ||   `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHenning Sponbiel
| |  |||  ||    `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenAndy Angerer
| |  |||  |`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |||  | +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  | |`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |||  | | `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenThomas Klix
| |  |||  | |  +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  | |  |`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenThomas Klix
| |  |||  | |  `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenStephan Seitz
| |  |||  | |   `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenThomas Klix
| |  |||  | |    `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||  | `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMartin Ebert
| |  |||  `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenTorsten Mueller
| |  |||   +- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||   `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |||    `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |||     `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  ||+- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHenning Sponbiel
| |  ||`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHartmut Ott
| |  |`* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenHermann Riemann
| |  | `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |  +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |  |`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |  +* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenThomas Klix
| |  |  |+- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  |  |`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |  `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenDietz Proepper
| |  |   `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenMarc Haber
| |  |    `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenDietz Proepper
| |  +- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| |  `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner
| `* Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenCarlo XYZ
|  `- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenNico Hoffmann
`- Re: Bahnfahren mit und trotz privaten EisenbahnunternehmenUlf_Kutzner

Pages:123
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Marc Haber
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 16 May 2024 13:56 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 15:56:07 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v2539n$f0sl$1@news1.tnib.de>
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net> <lal7dnF53odU1@mid.individual.net> <v24h3q$dngl$1@news1.tnib.de> <v24uvl$2rclp$1@kx-sid.kx-net.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 13:56:07 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="492437"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Thomas Klix <wotokl@web.de> wrote:
>Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> at Do 16 Mai 2024 08:45:45 GMT:
>> Hermann Riemann <nospam.ng@hermann-riemann.de> wrote:
>>>Am 15.05.24 um 14:16 schrieb Hartmut Ott:
>>>> Ersetze Siemens Mobility und Bombardier durch "Die Besteller".
>>>
>>>Es gab damals doch Wagen, in denen Raucher- und Nichtraucherbereich
>>>nur durch 2 schmale Seitenwände getrennt war.
>>
>> Ergänzt durch passenden Luftfluss der Lüftungsanlage. Wirklich
>> unangenehm wurde das nur bei Ausfall der Lüftung. Das wusste nur
>> keiner, und die die es wussten haben es verschwiegen weil es sich doch
>> ohne Sachkenntnis besser lästert.
>
>Ich kenne einige Nichtraucher, die sich damals gezielt in den
>Raucherbereich gesetzt haben - eben, weil sie die Lüftungsanlage als
>sehr gut kannten. Und der Bereich war weniger frequentiert als der
>Nichtraucherbereich.

Ich wiederum kenne einige Nichtraucher, die notgedrungen im
Raucherabteil reserviert haben weil nur noch dort etwas frei war, und
die dann sehen mussten, dass manchen Rauchern die Luft im
Raucherabteil schon zu schlecht war und die deswegen nur zum Rauchen
aus dem Nichtraucherbereich in den Raucherbereich gewechselt haben,
dort den zwangshingesetzten Nichtrauchern die Hucke vollgequalmt haben
und nach dem "Genuss" stinkend zurück in den Nichtraucherbereich
gegangen sind und dabei dann die dort anwesenden Nichtraucher nochmal
belästigt haben.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Marc Haber
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 16 May 2024 13:56 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 15:56:50 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v253b2$f0ur$1@news1.tnib.de>
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net> <lal7dnF53odU1@mid.individual.net> <v24h3q$dngl$1@news1.tnib.de> <20240516145924.48b48c35.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 13:56:51 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="492507"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Dietz Proepper <dietz.usenet@rotfl.franken.de> wrote:
>Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
>> Im Flieger war übrigens "Sitze A bis C Raucher, D bis F Nichtraucher"
>> gängig, darüber hat sich nie jemand aufgeregt.
>
>Das muss aber schon /sehr/ lange her sein. Ich kann mich nur an "Reihe
>1-30 NR, 31-35 R" erinnern.

Meine regelmäßigen Langstreckenflüge waren von etwa 1978 bis 1986.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Dietz Proepper
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Date: Thu, 16 May 2024 14:51 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: dietz.us...@rotfl.franken.de (Dietz Proepper)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 16:51:46 +0200
Lines: 26
Message-ID: <20240516165146.48589219.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<v1v5k0$26vc$1@dont-email.me>
<slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com>
<lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<lal7dnF53odU1@mid.individual.net>
<v24h3q$dngl$1@news1.tnib.de>
<20240516145924.48b48c35.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<v253b2$f0ur$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net OFPqFvLPO/crcTUnc9gPEw9YvFIu2NKrUc9tghwZ9cKT1xVI0H
Cancel-Lock: sha1:Ndcq/VbzIKEdSCCUPY2wVMgRleU= sha256:RfWUtz3zPkqlDbm1aRfzmvhHAFJLy3VI/u7aovA+Heo=
X-Face: hBL&(GC|bVPObz%3UF!\~SK1,hvyfIuWcU}0vD.ob!V-qZqU};2*I4OY!"`u8a#X'ck}q~QZ~,:D@Y%us{z+gIm+b)"Z`$-x~p-odA@?W2b|=#A?$cJu*P}myzjuiYE>Op3V?t]1|h^tw&6GtqzZba'cYi)k
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
View all headers

Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:

> Dietz Proepper <dietz.usenet@rotfl.franken.de> wrote:
> >Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
> >> Im Flieger war übrigens "Sitze A bis C Raucher, D bis F
> >> Nichtraucher" gängig, darüber hat sich nie jemand aufgeregt.
> >
> >Das muss aber schon /sehr/ lange her sein. Ich kann mich nur an
> >"Reihe 1-30 NR, 31-35 R" erinnern.
>
> Meine regelmäßigen Langstreckenflüge waren von etwa 1978 bis 1986.

Ack. Meine Erinnerung diesbezüglich reicht maximal bis Anfang der 90er
zurück.

Und wenn man weiß, wie die Belüftung in einem Flieger funktioniert wird
einem auch schnell klar, weswegen sich das Meckern in Grenzen hielt ...
(Abgesehen davon, dass damals eigentlich /überall/ gequalmt wurde,
natürlich.)

--
Klar kannste Nazi sein, aber dann biste halt Kacke.

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Thu, 16 May 2024 17:00 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 19:00:05 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 36
Message-ID: <lamsclFc69tU5@mid.individual.net>
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<ca2768976bc925b05ba3170f1e3e1d84@pi-dach.dorfdsl.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net UotuMJkQZ/psvq24FPquSQ2GMZdaxSoQX0PcBw89kzyuKivSp/
Cancel-Lock: sha1:rh/ZMpgrogfL/c5JpvpCYZtDUys= sha256:ia6jQdV5K3bA20jmHUgcBjrxuuBrud+r42UreRkgElU=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <ca2768976bc925b05ba3170f1e3e1d84@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Am 16.05.24 um 06:50 schrieb Ulf_Kutzner:
> Andy Angerer wrote:
>
>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>
>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>> verzichtet hätte.
>>>
>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>
>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>> ist liegen auch noch.
>
> Weniger Platz nicht unbedingt, aber inzwischen
> gibt es Liegewagen, in denen Du Dich wie im
> Schließfach fuehlst.

Schließfach ist ok.
Ich will mich nur nicht wie in der Legebatterie
fühlen und auch nicht wie im Backofen.

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Thomas Klix
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: no
Date: Thu, 16 May 2024 16:58 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wot...@web.de (Thomas Klix)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 18:58:41 +0200
Organization: no
Lines: 15
Message-ID: <v25e01$ccc5$2@kx-sid.kx-net.de>
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me>
<slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de>
<056de6013f370354dfe8d706d5ee3add@pi-dach.dorfdsl.de>
<v25335$f06e$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net SRfUSPX/Wdj6XW7aQHsRgwVXqnQDFgKEOCUtI0nblECMf78HoV
X-Orig-Path: news.kx-net.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:SJ1TPdE3NG/ezQjqz41e8buw7Vw= sha256:yqOL6N3udhM1fn8bRHsKYdO24F3w6Du7JJfquK9i6F8=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> at Do 16 Mai 2024 13:52:37 GMT:
> [...]
> Auch der ICE 1 war etwa zur Hälfte 2+2 bestuhlt. Wer einmal kapiert
> hat, dass in den Abteilen die Lehnen nicht so weit verstellbar sind
> wie im Großraum, wird nie wieder freiwillig ins 401-Abteil gehen.

Nicht nur deshalb bevorzuge ich Großraum:
Nach meiner Beobachtung verhalten sich die Leute im Großraumabteil
sozialer als in Einzelabteilen. Das mag etwas mit dem Gefühl/der
Meinung zu tun haben "Ich beziehe jetzt ein Abteil - das ist jetzt
meins!" - und so benehmen sie sich.

YMMV.

Thomas

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Thu, 16 May 2024 17:03 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 19:03:26 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 32
Message-ID: <lamsivFc69tU6@mid.individual.net>
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<lam64fF9dn9U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Fnr8pG9AER097uGjEPXpzQM0+OpEWAOJSWr27ThDnuoT82+p0U
Cancel-Lock: sha1:dCbWWEA6vjQcOBLpKBMDCuG2auc= sha256:wdsXx/QEBkOphBZJT36aqGYPhhmgldCLULcQnfwhWhc=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lam64fF9dn9U1@mid.individual.net>
View all headers

Am 16.05.24 um 12:40 schrieb Juergen Pfingst:
> Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>
>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>> verzichtet hätte.
>>>
>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>
>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>> ist liegen auch noch.
>>
> Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
> könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?

Werden denn die Urnen _nicht_ senkrecht reingestellt?

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Thu, 16 May 2024 17:11 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Date: Thu, 16 May 2024 17:11:56 +0000
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
X-Rslight-Site: $2y$10$.m4aZQlRXOf823QzEbsJ6eovXHXiUI2AW2/GgxavH3Rd6I.3ge5bO
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net> <yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de> <slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de> <v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de> <056de6013f370354dfe8d706d5ee3add@pi-dach.dorfdsl.de> <v25335$f06e$1@news1.tnib.de> <v25e01$ccc5$2@kx-sid.kx-net.de>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <c0c3cc3a84cbf55e18cf77168f36a84d@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Thomas Klix wrote:

> Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> at Do 16 Mai 2024 13:52:37
GMT:
>> [...]
>> Auch der ICE 1 war etwa zur Hälfte 2+2 bestuhlt. Wer einmal kapiert
>> hat, dass in den Abteilen die Lehnen nicht so weit verstellbar sind
>> wie im Großraum, wird nie wieder freiwillig ins 401-Abteil gehen.

> Nicht nur deshalb bevorzuge ich Großraum:
> Nach meiner Beobachtung verhalten sich die Leute im Großraumabteil
> sozialer als in Einzelabteilen. Das mag etwas mit dem Gefühl/der
> Meinung zu tun haben "Ich beziehe jetzt ein Abteil - das ist jetzt
> meins!" - und so benehmen sie sich.

Wenn Du als erster Platz genommen hast...

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Thu, 16 May 2024 17:16 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Date: Thu, 16 May 2024 17:16:35 +0000
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
X-Rslight-Site: $2y$10$IsZkeAt7TIqlO5p1zIEazOuCkSZOin4swYLqcXDeVvV5uO9WbtJGi
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net> <yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de> <slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de> <v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net> <lam64fF9dn9U1@mid.individual.net> <lamsivFc69tU6@mid.individual.net>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <277265340a0c9a479dba294d38caad07@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Andy Angerer wrote:

> Am 16.05.24 um 12:40 schrieb Juergen Pfingst:
>> Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>>
>>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>>> verzichtet hätte.
>>>>
>>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>>
>>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>>> ist liegen auch noch.
>>>
>> Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>> könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?

> Werden denn die Urnen _nicht_ senkrecht reingestellt?

Wo genau reingestellt?

Urnen könnten oft schmaler ausfallen
als der Torsoumfang des Betreffenden.

Gruß, ULF

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Thu, 16 May 2024 17:24 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 19:24:03 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 39
Message-ID: <lamtpjFc69vU3@mid.individual.net>
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<lam64fF9dn9U1@mid.individual.net> <lamsivFc69tU6@mid.individual.net>
<277265340a0c9a479dba294d38caad07@pi-dach.dorfdsl.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net N9+hmHm6e7qE5ic5/IlBYwhNUZmhfseRCOCj+jWpsn0DrBJ/CZ
Cancel-Lock: sha1:XdBb/m8ejEZv02v6L6VbO8MfNMQ= sha256:c1wM9o7r4u38WaiepiQXW+AD2QKKPDIakxPsCAKXWHk=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <277265340a0c9a479dba294d38caad07@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Am 16.05.24 um 19:16 schrieb Ulf_Kutzner:
> Andy Angerer wrote:
>
>> Am 16.05.24 um 12:40 schrieb Juergen Pfingst:
>>> Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>>>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>>>
>>>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>>>> verzichtet hätte.
>>>>>
>>>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>>>
>>>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>>>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>>>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>>>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>>>> ist liegen auch noch.
>>>>
>>> Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>>> könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?
>
>> Werden denn die Urnen _nicht_ senkrecht reingestellt?
>
> Wo genau reingestellt?

Ins Grab.

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Thu, 16 May 2024 17:39 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Date: Thu, 16 May 2024 17:39:58 +0000
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
X-Rslight-Site: $2y$10$S6r1eNuu1qvtQHG/RlfL2uKtHaFCoQgmxdqAajeeLYJ391N3fUNcO
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net> <yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de> <slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de> <v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net> <lam64fF9dn9U1@mid.individual.net> <lamsivFc69tU6@mid.individual.net> <277265340a0c9a479dba294d38caad07@pi-dach.dorfdsl.de> <lamtpjFc69vU3@mid.individual.net>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <fe454859a68cd34df4ef97c4c15b4920@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Andy Angerer wrote:

> Am 16.05.24 um 19:16 schrieb Ulf_Kutzner:
>> Andy Angerer wrote:
>>
>>> Am 16.05.24 um 12:40 schrieb Juergen Pfingst:
>>>> Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>>>>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>>>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>>>>
>>>>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die
Fahrradplätze
>>>>>>> verzichtet hätte.
>>>>>>
>>>>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>>>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>>>>
>>>>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>>>>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>>>>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>>>>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>>>>> ist liegen auch noch.
>>>>>
>>>> Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>>>> könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?
>>
>>> Werden denn die Urnen _nicht_ senkrecht reingestellt?
>>
>> Wo genau reingestellt?

> Ins Grab.

Wobei Urnen in Erdgräber können, aber
nicht müssen.

Gruß, ULF

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Henning Sponbiel
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: NO, IT AS IN A GROON!
Date: Thu, 16 May 2024 17:55 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: sponb...@gmx.net (Henning Sponbiel)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 19:55:06 +0200
Organization: NO, IT AS IN A GROON!
Lines: 28
Message-ID: <lamvk9Fd4gfU1@mid.individual.net>
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me>
<slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<lam64fF9dn9U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net tviyzdGfqPTpvwG89rDAeQLw776V1LTWy1abOyZOP6YkrayQ==
Cancel-Lock: sha1:fOJnCA+GKlhRNo9B5grKlC40oL0= sha256:fKh13AG9X4S4IciW4sN1JFymgXvCenLOeKwt4FyRDxo=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272 Hamster/2.1.0.1548
View all headers

On Thu, 16 May 2024 12:40:15 +0200, Juergen Pfingst wrote:

>Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>
>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>> verzichtet hätte.
>>>
>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>
>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>> ist liegen auch noch.
>>
>>
>Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?

Für die Auferstehung wäre es auch praktischer.

Henning

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Thomas Klix
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: no
Date: Thu, 16 May 2024 18:07 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wot...@web.de (Thomas Klix)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 20:07:25 +0200
Organization: no
Lines: 25
Message-ID: <v25i0t$om86$1@kx-sid.kx-net.de>
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me>
<slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de>
<056de6013f370354dfe8d706d5ee3add@pi-dach.dorfdsl.de>
<v25335$f06e$1@news1.tnib.de> <v25e01$ccc5$2@kx-sid.kx-net.de>
<c0c3cc3a84cbf55e18cf77168f36a84d@pi-dach.dorfdsl.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 3myjfv5FVr+0hJFrWTj2ewuUZTf6Zi2QtSZInx91EtexdJTCNN
X-Orig-Path: news.kx-net.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:aSCwtXnD1vuGD8kjoHyDVv0B0ag= sha256:jFyQYcZbjTwqSoeZr+04NZkDdV7YdJYXK+wGBOIHZNw=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Ulf_Kutzner <Ulf.Kutzner@web.de> at Do 16 Mai 2024 17:11:56 GMT:
> Thomas Klix wrote:
>
>> Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> at Do 16 Mai 2024 13:52:37
> GMT:
>>> [...]
>>> Auch der ICE 1 war etwa zur Hälfte 2+2 bestuhlt. Wer einmal kapiert
>>> hat, dass in den Abteilen die Lehnen nicht so weit verstellbar sind
>>> wie im Großraum, wird nie wieder freiwillig ins 401-Abteil gehen.
>
>> Nicht nur deshalb bevorzuge ich Großraum:
>> Nach meiner Beobachtung verhalten sich die Leute im Großraumabteil
>> sozialer als in Einzelabteilen. Das mag etwas mit dem Gefühl/der
>> Meinung zu tun haben "Ich beziehe jetzt ein Abteil - das ist jetzt
>> meins!" - und so benehmen sie sich.
>
> Wenn Du als erster Platz genommen hast...

Ich gestehe, dass ich nicht frei von diesem "Abteil-Gefühl" bin -
neulich, ich allein im Abteil, kam so eine blöde Tussi und hat mich von
meinem Fensterplatz verjagt: "Express-Reservierung". :-/
Na gut, zu dritt (noch ein Zustieg) im 6er-Abteil verliefen die 2
Stunden dann doch recht friedlich.

Thomas

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Thomas Klix
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: no
Date: Thu, 16 May 2024 18:51 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.nntp4.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!news.mind.de!bolzen.all.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wot...@web.de (Thomas Klix)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 20:51:21 +0200
Organization: no
Lines: 12
Message-ID: <v25kj9$1162o$1@kx-sid.kx-net.de>
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me>
<slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<lam64fF9dn9U1@mid.individual.net> <lamvk9Fd4gfU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 2Vv/ZvTHN1FLcaEKXZQXmgGljNm+ATIoFjv2an4owB4C6u2ZbF
X-Orig-Path: news.kx-net.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:TrIMZvMk3dImC4uWJs3GoEyFDAI= sha256:60okeESJXN/3IxL48roW/gWntsDQHOPW5/gtOrHYkyQ=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Henning Sponbiel <sponbiel@gmx.net> at Do 16 Mai 2024 17:55:06 GMT:
> On Thu, 16 May 2024 12:40:15 +0200, Juergen Pfingst wrote:
>> [...]
>>Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>>könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?
>
> Für die Auferstehung wäre es auch praktischer.

Du bist doof. Das Bild bekomme ich jetzt nicht aus meinem Kopf.
*zischhhh*

Thomas

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Stephan Seitz
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: Barad-dûr, Mordor
Date: Thu, 16 May 2024 19:53 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: stse+use...@rootsland.net (Stephan Seitz)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: 16 May 2024 19:53:50 GMT
Organization: Barad-dûr, Mordor
Lines: 11
Message-ID: <lan6icFe3hnU2@mid.individual.net>
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net> <yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de> <slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de> <v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de> <056de6013f370354dfe8d706d5ee3add@pi-dach.dorfdsl.de> <v25335$f06e$1@news1.tnib.de> <v25e01$ccc5$2@kx-sid.kx-net.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net dx1Tb74PsizoSBm3Y8GvWgG5z8yV16sMkPmCDvyrCTq56pGow6
X-Orig-Path: not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:HQvw2Mvow1kP6UiN5xXfNcdx2D0= sha256:+SwCW/bqDsHIvqlF5htgQiNFweOWDYK/iWsJOk68yW8=
User-Agent: tin/2.6.4-20240430 ("Banff") (Linux/6.9.0 (x86_64))
View all headers

Thomas Klix <wotokl@web.de> wrote:
> Nach meiner Beobachtung verhalten sich die Leute im Großraumabteil
> sozialer als in Einzelabteilen. Das mag etwas mit dem Gefühl/der

Öh, nope. Nicht nach meiner.

Stephan

--
| Stephan Seitz E-Mail: stse+usenet@rootsland.net |
| If your life was a horse, you'd have to shoot it. |

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Thomas Klix
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: no
Date: Thu, 16 May 2024 20:18 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.nntp4.net!usenet.goja.nl.eu.org!3.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wot...@web.de (Thomas Klix)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 22:18:01 +0200
Organization: no
Lines: 11
Message-ID: <v25plp$1ggv5$2@kx-sid.kx-net.de>
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de>
<056de6013f370354dfe8d706d5ee3add@pi-dach.dorfdsl.de>
<v25335$f06e$1@news1.tnib.de> <v25e01$ccc5$2@kx-sid.kx-net.de>
<lan6icFe3hnU2@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net yorljwMKIZ+uNp3D9/GEcg8BTHM+xEGshjdXYrZYCbN9O6Z4+p
X-Orig-Path: news.kx-net.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:aqHB1k43ztA+Rs9hW/hpryNCl2o= sha256:mOUssMZVmM5C6gOgFtdUrCn8Rs3d09EHzx8TLYGBym0=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Stephan Seitz <stse+usenet@rootsland.net> at Do 16 Mai 2024 19:53:50 GMT:
> Thomas Klix <wotokl@web.de> wrote:
>> Nach meiner Beobachtung verhalten sich die Leute im Großraumabteil
>> sozialer als in Einzelabteilen. Das mag etwas mit dem Gefühl/der
>
> Öh, nope. Nicht nach mei

Ich schrieb nicht umsonst: YMMV
(Was du bei deiner "schneidenden" Zitierweise gestrichen hast.)

Thomas

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Thu, 16 May 2024 20:32 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Date: Thu, 16 May 2024 20:32:21 +0000
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
X-Rslight-Site: $2y$10$hKOyDN92OyglNWZxRLs95eIDYlwYgVKkBKwATiwxCyDAoeOWBInNK
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net> <yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de> <slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de> <v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de> <056de6013f370354dfe8d706d5ee3add@pi-dach.dorfdsl.de> <v25335$f06e$1@news1.tnib.de> <v25e01$ccc5$2@kx-sid.kx-net.de> <lan6icFe3hnU2@mid.individual.net> <v25plp$1ggv5$2@kx-sid.kx-net.de>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <76a25b1ca5ec3614d9e707f44ff63a4e@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Thomas Klix wrote:

> Stephan Seitz <stse+usenet@rootsland.net> at Do 16 Mai 2024 19:53:50
GMT:
>> Thomas Klix <wotokl@web.de> wrote:
>>> Nach meiner Beobachtung verhalten sich die Leute im Großraumabteil
>>> sozialer als in Einzelabteilen. Das mag etwas mit dem Gefühl/der
>>
>> Öh, nope. Nicht nach mei

> Ich schrieb nicht ums

Einzelabteile gibt es für
Schlafwagen zu buchen, ggf.
über die, aber nicht bei
der DB.

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Martin Ebert
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 16 May 2024 21:32 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: mx3...@gmx.net (Martin Ebert)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Thu, 16 May 2024 23:32:44 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 20
Message-ID: <v25u1s$1p0eq$1@dont-email.me>
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de>
<yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de>
Reply-To: mx300@gmx.net
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 23:32:44 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="c68dde3ce4135c60e879521dd31baae5";
logging-data="1868250"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18FYEfyAVh9QNHwR5Rgii93"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:JDbq9dhdX+4sgNScp7BxsjF8mFE=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v24gr7$dmba$1@news1.tnib.de>
View all headers

Am 16.05.24 um 10:41 schrieb Marc Haber:
> Martin Ebert wrote:

>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.

>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf die
>> Sitzplätze verzichtet würde.

> Immerhin hat man schon auf die bequemen Sitze verzichtet und einen
> rechten Truppentransporter auf die Schienen gestellt.

Das war mein Bezug; wir schrieben andernorts schon darüber.

> Ich weine dem ICE 1 bittere Tränen nach; so bequem wie in den Nuller-
> und den frühen Zehnerjahren wird man im deutschen Fernverkehr nie
> wieder reisen können.

Ich erinnere mich da insbesondere an die 1. Klasse und die Abteile.

Mt

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Fri, 17 May 2024 19:42 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Date: Fri, 17 May 2024 19:42:27 +0000
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
X-Rslight-Site: $2y$10$tsCdqa.VX0vaEnSRuDEIpOb9JC8IWitAE2Tyl3.4mhKXFBztqJ8wO
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <slrnv44o2t.5o2.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me> <slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com> <9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de> <yqtzfsrecom.fsf@runbox.com>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <b331422edbc433c023d2272412e8381b@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Torsten Mueller wrote:

> Ulf_Kutzner <Ulf.Kutzner@web.de> schrieb:

>>> P.S.: Bei der Reichsbahn gab es in vielen Zügen einen Waggon,
>>> vierachsig und grün wie alle anderen, aber drinnen war nichts außer
>>> einem Dielenfußboden. Dieser Waggon hatte in der Mitte beider
>>> Außenseiten eine breite, geteilte Schiebetür. Da drin hätten
>>> problemlos 50 unangemeldete Fahrräder Platz gehabt, zusätzlich zu
>>> drei Waschmaschinen und vier Kinderwägen.
>>
>> Tür war deutlich über Bahnsteighöhe.

> Genauso wie bei allen anderen Türen des Zuges. An "barrierefrei" hat
> damals noch niemand gedacht. Was dort nicht da war, waren die bei
> normalen Türen vorhandenen Treppenstufen. Aber diese Türen waren breit
> und zu zweit (einer oben einer unten) hinreichend komfortabel.

> Ich bin oft stehend in diesem Waggon gefahren, weil Sonntag Abend
> Leipzig-Erfurt der Platz in den übrigen Wagen aufgrund des hohen
> Aufkommens von Lehrlingen, Studenten, Soldaten und Offizierschülern
> (Suhl) arg begrenzt war, insbesondere wenn viele von diesen bereits
> den vorherigen Zug verpaßt hatten. (zehn Jahre ab 1984)

> T.M.

> P.S.: Wer hindert Firmen wie Siemens Mobility und Bombardier daran,
> solchen Platz auch in einem IDE zuschaffen, und zwar barrierefrei? Es
> muß kein ganzer Wagen sein, ein halber wäre auch schon viel. - Die Gier
> hindert sie daran, es sind halt dann 20 Plätze weniger im Zug.

Du meinst, er könne dann nicht so teuer ans EVU
verkauft werden? Bombardier ist uebrigens fertig
mit Eisenbahnen.

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Sat, 18 May 2024 14:31 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Sat, 18 May 2024 16:31:20 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 38
Message-ID: <larsdoF47ftU5@mid.individual.net>
References: <v1v5k0$26vc$1@dont-email.me>
<slrnv47d4k.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<lam64fF9dn9U1@mid.individual.net> <lamvk9Fd4gfU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net GlndONWmQRPc7roD/AUxewJcvDSeH8WNYBr5u8M6OSTIzQNsHy
Cancel-Lock: sha1:414BndEVZuVQhygFKftp/jkqU8Q= sha256:qSdWiffGtP7vF+9N/Ro45rHm+c17POP7NmlpOQaIKfs=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lamvk9Fd4gfU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 16.05.24 um 19:55 schrieb Henning Sponbiel:
> On Thu, 16 May 2024 12:40:15 +0200, Juergen Pfingst wrote:
>
>> Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>>
>>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>>> verzichtet hätte.
>>>>
>>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>>
>>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>>> ist liegen auch noch.
>>>
>>>
>> Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>> könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?
>
> Für die Auferstehung wäre es auch praktischer.

Aber bei der Exhumierung würde ihnen der
Herr Kommissar oft den Kopf abreißen.

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Henning Sponbiel
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: NO, IT AS IN A GROON!
Date: Sun, 19 May 2024 11:08 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: sponb...@gmx.net (Henning Sponbiel)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Sun, 19 May 2024 13:08:43 +0200
Organization: NO, IT AS IN A GROON!
Lines: 43
Message-ID: <lau4utFff74U1@mid.individual.net>
References: <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<lam64fF9dn9U1@mid.individual.net> <lamvk9Fd4gfU1@mid.individual.net>
<larsdoF47ftU5@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net +BXiOV32u3dhjzXU5IbDkgKC+DZkaVb/WzyJgsw/vtVXVbGw==
Cancel-Lock: sha1:rks6zRgHky8dlhqAP2cUKcrT7e0= sha256:eVcK+Sjr3dIwTifvQ3rN/V/yptazdxNcN7anNlgh91k=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272 Hamster/2.1.0.1548
View all headers

On Sat, 18 May 2024 16:31:20 +0200, Andy Angerer wrote:

>Am 16.05.24 um 19:55 schrieb Henning Sponbiel:
>> On Thu, 16 May 2024 12:40:15 +0200, Juergen Pfingst wrote:
>>
>>> Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>>>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>>>
>>>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>>>> verzichtet hätte.
>>>>>
>>>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>>>
>>>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>>>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>>>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>>>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>>>> ist liegen auch noch.
>>>>
>>>>
>>> Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>>> könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?
>>
>> Für die Auferstehung wäre es auch praktischer.
>
>Aber bei der Exhumierung würde ihnen der
>Herr Kommissar oft den Kopf abreißen.

Das dürfte den Betroffenen ziemlich egal sein, zumal sie vom
Schmerzensgeld wohl nicht mehr viel hätten ...

Hen "mit der geschichtsvergessenen
Fortführung dieser Tradition" ning
--
Bliebe noch zu ergänzen, daß es letzteres ja schon mindestens zweimal in
Deutschland gegeben hat: beim Kaiser und bei den Nazis. Die
geschichtsvergessene Fortführung dieser Tradition ist bemerkenswert.
(Torsten Müller in de.alt.talk.unmut - <yqth6gqyhn5.fsf@runbox.com>)

Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Sun, 19 May 2024 15:01 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.alt.talk.unmut
Subject: Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen
Date: Sun, 19 May 2024 17:01:35 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 49
Message-ID: <lauiifFgkp6U4@mid.individual.net>
References: <yqtjzjv3de1.fsf@runbox.com>
<9b34a1e6d66e1a127077e156fc19f377@pi-dach.dorfdsl.de>
<yqtzfsrecom.fsf@runbox.com> <lajnc5FrbiaU1@mid.individual.net>
<yqt7cfvdyyd.fsf@runbox.com> <v22ef3$8bve$1@news1.tnib.de>
<slrnv49qco.5n9.oxensepp@haydn.lewonze.de> <v22vtu$9qko$1@news1.tnib.de>
<v2398c$13i1k$1@dont-email.me> <lakt1kF2u8lU2@mid.individual.net>
<lam64fF9dn9U1@mid.individual.net> <lamvk9Fd4gfU1@mid.individual.net>
<larsdoF47ftU5@mid.individual.net> <lau4utFff74U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 53oiWphL8HUNEiQ1CDL74wHigFTQ5PwMQSD+WI2lxnmyNUfMnX
Cancel-Lock: sha1:ER1/j/lFPUXnwqmtzlayBvKO4N0= sha256:MCktwaOIhWxt1pnpFr+qPdz0X2mV3V9YQFUTrhD+btU=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lau4utFff74U1@mid.individual.net>
View all headers

Am 19.05.24 um 13:08 schrieb Henning Sponbiel:
> On Sat, 18 May 2024 16:31:20 +0200, Andy Angerer wrote:
>
>> Am 16.05.24 um 19:55 schrieb Henning Sponbiel:
>>> On Thu, 16 May 2024 12:40:15 +0200, Juergen Pfingst wrote:
>>>
>>>> Am 16.05.2024 um 00:59 schrieb Andy Angerer:
>>>>> Am 15.05.24 um 23:25 schrieb Martin Ebert:
>>>>>> Am 15.05.24 um 20:46 schrieb Marc Haber:
>>>>>>> Nico Hoffmann wrote:
>>>>>>>> Beim ICE4 geht es ja dann doch.
>>>>>>
>>>>>>> Auch der könnte mehr Sitzplätze haben wenn man auf die Fahrradplätze
>>>>>>> verzichtet hätte.
>>>>>>
>>>>>> Noch viel mehr Reisende könnte er mitnehmen, wenn auch auf
>>>>>> die Sitzplätze verzichtet würde.
>>>>>
>>>>> Eine gute Idee wären Liegeplätze.
>>>>> Wenn man Liegende geeignet übereinander stapelt,
>>>>> brauchen sie wesentlich weniger Platz als Sitzende.
>>>>> Und viel bequemer und gesünder als sitzen
>>>>> ist liegen auch noch.
>>>>>
>>>>>
>>>> Hast Du swchon mal überlegt, wieviel Platz man auf Friedhöfen sparen
>>>> könnte, wenn man die Toten senkrecht beerdigen würde?
>>>
>>> Für die Auferstehung wäre es auch praktischer.
>>
>> Aber bei der Exhumierung würde ihnen der
>> Herr Kommissar oft den Kopf abreißen.
>
> Das dürfte den Betroffenen ziemlich egal sein, zumal sie vom
> Schmerzensgeld wohl nicht mehr viel hätten ...

".... und deshalb konnte ich dann die verschiedenen
Köpfe nicht mehr richtig zuordnen", entschuldigte sich
der Pathologe vor Gericht, als der Verteidiger die
Beweisaufnahme zerlegte.

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>


rocksolid / de.alt.talk.unmut / Re: Bahnfahren mit und trotz privaten Eisenbahnunternehmen

Pages:123
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor