Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Your life would be very empty if you had nothing to regret.


rocksolid / de.sci.medizin.diabetes / Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser

SubjectAuthor
* Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserFranz Glaser
`* Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserErgen Jemolo
 `* Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserFranz Glaser
  `* Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipsermosonmag
   +- Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserMartin Klaiber
   `* Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserWolfgang Bauer
    +* Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserFranz Glaser
    |`* Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipsermosonmag
    | +- Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserFranz Glaser
    | `- Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserFranz Glaser
    `* Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipsermosonmag
     `* Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserFranz Glaser
      `* Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserWolfgang Bauer
       `- Re: Siemens healthineers Blutzucker FingerklipserFranz Glaser

1
Subject: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 29 Mar 2024 18:00 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Fri, 29 Mar 2024 19:00:11 +0100
Lines: 15
Message-ID: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net +RX2VKWL6r8fwN6lgx4noQiJDoTTnJ2g1x176ATJEheoHAK9NF
Cancel-Lock: sha1:xuAckHk9l+WVYzPXGhIAQ26kcss= sha256:6tYAYOqlPBpKGYZmS31cvef75vLbicOZ4tQEIFgfKo4=
X-Mozilla-News-Host: news://News.Individual.DE:119
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
Content-Language: en-US
View all headers

dauert lange zum Laden

https://qstepz.lol/?m=Item&a=show&id=85633&fbclid=IwAR2tS4mx5yyS8KuFvSahP20kGv91fl-KlOU10wUrmT4EIB5_WfzTSfQqkgg_aem_ARcjj7tgWME6YlZlv6MkmnIYYxcODgWce860pvzHx7k70OzdyhLREWq9NrXhsCnChnlqZEZAcwFX_rOA8kdB1LC1

Diese Werbung war heute auf FaceBook.

Kennen Sie sowas?

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Ergen Jemolo
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sun, 31 Mar 2024 15:06 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: erg...@gmail.com (Ergen Jemolo)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Sun, 31 Mar 2024 17:06:16 +0200
Lines: 11
Message-ID: <l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Trace: individual.net GR6RnsVCr05oTMR90iNM7w++oCdBylOgnaGyKsOWwXh0lvh9MN
Cancel-Lock: sha1:DR9U0ksX3jR4k0NNQkyBOoHKonw= sha256:uTUlQ2tzIgd5F4iusuYxcs5DaVAMqTzC5rLOZhSMASY=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Betterbird/102.15.1
Content-Language: de-AT
In-Reply-To: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
View all headers

Franz Glaser schrieb am 29.03.2024
um 19:00 Uhr folgendes:

> dauert lange zum Laden
>
> https://qstepz.lol/?m=Item&a=show&id=85633&fbclid=IwAR2tS4mx5yyS8KuFvSahP20kGv91fl-KlOU10wUrmT4EIB5_WfzTSfQqkgg_aem_ARcjj7tgWME6YlZlv6MkmnIYYxcODgWce860pvzHx7k70OzdyhLREWq9NrXhsCnChnlqZEZAcwFX_rOA8kdB1LC1
> Diese Werbung war heute auf FaceBook.
> Kennen Sie sowas?
Auch Siemens kennt das nicht. Eindeutig ein Fake-Angebot! Darauf weist
auch der Link hin, auch da gibt es kein "Siemens"

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 1 Apr 2024 14:19 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Mon, 1 Apr 2024 16:19:40 +0200
Lines: 29
Message-ID: <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Qs+r3hOpbGEnVQsyFJpk3ALxgXASByoSRveUtFxC4SCjNmc47l
Cancel-Lock: sha1:75rdH5QUJMe4ckDgllpDwo0BtNM= sha256:hTUda90l7qH5t1yhhDk3lz2fQ5+wObuMCivX9xvkv3I=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net>
Content-Language: en-US
View all headers

On 31.03.24 17:06, Ergen Jemolo wrote:
> Franz Glaser schrieb am 29.03.2024
> um 19:00 Uhr folgendes:
>
>> dauert lange zum Laden
>>
>> https://qstepz.lol/?m=Item&a=show&id=85633&fbclid=IwAR2tS4mx5yyS8KuFvSahP20kGv91fl-KlOU10wUrmT4EIB5_WfzTSfQqkgg_aem_ARcjj7tgWME6YlZlv6MkmnIYYxcODgWce860pvzHx7k70OzdyhLREWq9NrXhsCnChnlqZEZAcwFX_rOA8kdB1LC1
>>
>> Diese Werbung war heute auf FaceBook.
>> Kennen Sie sowas?
> Auch Siemens kennt das nicht. Eindeutig ein Fake-Angebot! Darauf weist
> auch der Link hin, auch da gibt es kein "Siemens"
>

Danke, das habe ich befürchtet.

Ich suche nämlich weiter nach einem "stichfreien" Zuckermeßgerät,
möglichst auch ohne Bluetooth.

Meine Finger sind schon so kaputt, das die Fingerprint-Tresore
Mühe haben, sie zu identifizieren.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: mosonmag
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Mon, 1 Apr 2024 14:58 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: erg...@gmail.com (mosonmag)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Mon, 1 Apr 2024 16:58:32 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 32
Message-ID: <uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 01 Apr 2024 14:58:33 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="5d9b8bea066ac270898b2980cd5fd846";
logging-data="2682560"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/D+HKbisvS0UIGmKzz0xzY9xtewdpbd3I="
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Betterbird/102.15.1
Cancel-Lock: sha1:Ts4UtahrtybRxcGUHJot3YZfgMY=
In-Reply-To: <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
Content-Language: de-AT
View all headers

Franz Glaser schrieb am 01.04.2024
um 16:19 Uhr folgendes:

> On 31.03.24 17:06, Ergen Jemolo wrote:
>> Franz Glaser schrieb am 29.03.2024
>> um 19:00 Uhr folgendes:
>>
>>> dauert lange zum Laden
>>>
>>> https://qstepz.lol/?m=Item&a=show&id=85633&fbclid=IwAR2tS4mx5yyS8KuFvSahP20kGv91fl-KlOU10wUrmT4EIB5_WfzTSfQqkgg_aem_ARcjj7tgWME6YlZlv6MkmnIYYxcODgWce860pvzHx7k70OzdyhLREWq9NrXhsCnChnlqZEZAcwFX_rOA8kdB1LC1
>>>
>>> Diese Werbung war heute auf FaceBook.
>>> Kennen Sie sowas?
>> Auch Siemens kennt das nicht. Eindeutig ein Fake-Angebot! Darauf weist
>> auch der Link hin, auch da gibt es kein "Siemens"
>
> Danke, das habe ich befürchtet.
>
> Ich suche nämlich weiter nach einem "stichfreien" Zuckermeßgerät,
> möglichst auch ohne Bluetooth.
>
> Meine Finger sind schon so kaputt, das die Fingerprint-Tresore
> Mühe haben, sie zu identifizieren.

Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
wechseln, die Daten im Sekunden-Rhythmus entweder am Handy (NFC
einschalten!) oder auf dem Freestyle Lesegrät ablesen - einfach super!
Warnt akkustisch vor zu hohen oder zu niedrigen Werten.

Alle 14 Tage € 68.- ist es mir einfach wert!

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Martin Klaiber
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: Freie Universitaet Berlin
Date: Mon, 1 Apr 2024 19:06 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!not-for-mail
From: usenet.m...@gmx.de (Martin Klaiber)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Mon, 1 Apr 2024 21:06:59 +0200
Organization: Freie Universitaet Berlin
Lines: 17
Message-ID: <h7drdk-alj.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net> <l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net> <uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.uni-berlin.de GVFzWcJJpp1atqA8sv7BLQA5V0FNFKA/IifrNzds2kgria0tuhFRfQerC6
X-Orig-Path: not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:8jzN8mnAYH91v4dpQjDCCQ8IJkI= sha256:b1ctd2dVBKyHqjMz5LFgQ9sXpyVEnkRNg/srzH91OS0=
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-18-686 (i686))
View all headers

mosonmag <ergjem@gmail.com> wrote:

> Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
> Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
> wechseln, die Daten im Sekunden-Rhythmus entweder am Handy (NFC
> einschalten!) oder auf dem Freestyle Lesegrät ablesen - einfach super!
> Warnt akkustisch vor zu hohen oder zu niedrigen Werten.

Eine Kollegin verwendet das (oder ein ähnliches Produkt) seit einiger
Zeit bei ihrem Sohn, er ist Typ-I-Diabetiker. Besonders praktisch:
wenn seine Werte aus dem Ruder laufen, bekommt sie einen Alarm auf
ihr Handy. Das durfte ich kürzlich mal bei einer Teamsitzung erleben.
Plötzlich macht ihr Handy Radau und sie sah, dass er unterzuckert.
Sie reif ihn dann an, er war gerade beim Sportunterricht, hatte es
selbst aber auch schon mitbekommen.

Martin

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Tue, 2 Apr 2024 07:46 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder6.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Tue, 2 Apr 2024 09:46:49 +0200
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 28
Message-ID: <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net> <l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net> <uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net TYtPjKQTFuowyc7jV39JWA+PDOtrgKcpBuJF8n0AFY5s+l4kk=
Cancel-Lock: sha1:CN+6Yq3KTbkKIMDi2xK7ehG9ONs= sha1:iEyDOQM/BBpAyIYOn5AbMHBFgZE= sha256:StGSqb9GZzJg/OUfMdMy914SVNm5i+H4VVs7KC4ObbA=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.84de (bed6438a.388.402) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwBAMAAAClLOS0AAAAMFBMVEUAAP9oaP98
fP+MjP+amv+np/+ysv+9vf/Hx//Q0P/Z2f/h4f/p6f/w8P/4+P////9noYZyAAAB
WUlEQVQYGeXByS4DcQDA4d/MdJv6VxuREAcmcXGRzhvoC5S6iFsrEi6V8AC2s5A+
AIKDc69CMrSWaCRG4iK2HuiBqE5tScWSzCCV9AXE9/EXtUMf3zwvfHM9IIwUErYk
P8Il1gIm19gK/Dg1pUex6S7TKCVoLqMksPmTKW+pfmnxtv81GPOc51koYxsJT6ul
YEKklEIP4ZYlVyWN7f7DqsvHCfY2WPPMBAf8LzKOSdTyLuENb+Xt6OBwXexkcRjI
F6MEpjzHJ8xEY+6bEA6N/0PiFymGQ7mjmveymKFVB9o0qu3FNQMRAuao5jPn6Ik0
Ig/p+zCIPJzAJtI54h0VZg39ieihNm7o2Hz6M4uuJ8WaUCzZ6mq3xvnisnhWLNXM
NeXV9IS6dcKXzrHolK+SPHtbzyWzV6L4iKPu430FX1bdLogr960WWC1R065qUovI
dEeoxV9c5l/7BHZac2Wj3BojAAAAAElFTkSuQmCC
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.5_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmYLt+sACgkQZaQaxd8S
3U74jQwAj5J4jpUjhn4sYNigDCz4GRN+sqpOWZUPUkDULgKBbRECH1h9PlTsW6hM
80espxFwTdECvr6q5FiNawIOpd/zgOu6TJavBNIv5UqP5JZCD59Za4wxPAirVZqq
PvHTbqN2R6+mtaD4/EaMIRBuGFNpf2VgaMk4d0I2C1HvD5rXGEbZZDUlaU57YKB3
/sj9CpYQvn17rhbXrDsL7c6jfl+HBELbLsgAeR/pkO+2eZfWkwaINEybV8t5ARBV
6iM7uZDQG7+NvHGG8yqy6brWothOLF060LIyrA1HN7Yy1QiSlgHNrsh4RvPRb2L1
VO2NGA4zl9HpE2uQ0ZHA2yQtaiDvMrzbv0Xgnha/iHxNz9K3N3FPPphZ3CIZ81UO
JWF9g4NTuzEmX0V7Ajq5WBs6Q9s9ilErnl1iG7dehFIcB+FQETQq+d6rCNeMpdr5
pIFLYWouk3GLG7VjwzJ9vartopt9VDMAh25Y2rlY56MddlzL0LUt9+evUFb7qkGx
Mdnw8xvy
=lFlv
View all headers

mosonmag schrieb:
> Franz Glaser schrieb am 01.04.2024

>> Ich suche nämlich weiter nach einem "stichfreien" Zuckermeßgerät,
>> möglichst auch ohne Bluetooth.

>> Meine Finger sind schon so kaputt, das die Fingerprint-Tresore
>> Mühe haben, sie zu identifizieren.

> Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
> Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
> wechseln, die Daten im Sekunden-Rhythmus entweder am Handy (NFC
> einschalten!) oder auf dem Freestyle Lesegrät ablesen - einfach super!
> Warnt akkustisch vor zu hohen oder zu niedrigen Werten.

Das habe ich Franz schon vor längerer Zeit empfohlen, er versteht es
nicht.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Das unsympathische an Computern ist,
daß sie nur ja oder nein sagen können,
aber nicht vielleicht.
Brigitte Bardot

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Tue, 2 Apr 2024 18:56 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Tue, 2 Apr 2024 20:56:37 +0200
Lines: 64
Message-ID: <l732n5Fq57kU1@mid.individual.net>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
<uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net wJsZ8CEk+TPEaE2ElkyTQwq5VxQ42KoWaSHEgAzEQZvDXAPVVg
Cancel-Lock: sha1:19e5q93pFu2qc9NOwlnL8AHw2ew= sha256:2cZrQ7FKzRgX26C8aj3y0k3b+XiMvc2hRPj+z5MyoKk=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 02.04.24 09:46, Wolfgang Bauer wrote:
> mosonmag schrieb:
>> Franz Glaser schrieb am 01.04.2024
>
>>> Ich suche nämlich weiter nach einem "stichfreien" Zuckermeßgerät,
>>> möglichst auch ohne Bluetooth.
>
>>> Meine Finger sind schon so kaputt, das die Fingerprint-Tresore
>>> Mühe haben, sie zu identifizieren.
>
>> Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
>> Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
>> wechseln, die Daten im Sekunden-Rhythmus entweder am Handy (NFC
>> einschalten!) oder auf dem Freestyle Lesegrät ablesen - einfach super!
>> Warnt akkustisch vor zu hohen oder zu niedrigen Werten.
>
> Das habe ich Franz schon vor längerer Zeit empfohlen, er versteht es
> nicht.
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang
>

Doch, ich "verstehe es schon :-) Aber ich habe eine besondere
Situation durch meine "politische Tätigkeit". Nein, ich bin kein
Nazi aber ich verursache gewissen Leuten Zorres. Die Details
möchte ich hier°° nicht beschreiben-

Die "Gegner" halten sich für "berechtigt", alle Funkstörungen
gegen mich in Betrieb zu setzen, die strengstens verboten sind.

Dazu gehört auch WLAN und Bluetooth 2.4 GHz zu stören - wodurch
die Datenübermittlung zwischen Handy und Sensor nicht mehr
möglich ist außer bei totaler Nähe.

Das Handy zur Armbanduhr hinzuhalten war möglich wenn ich die
Daten von der Uhr eingelesen habe aber der ständige Krawall
beim Laden der Uhr und auch sonst hat mich bewogen, das Ding
wegzulegen. Sie hat beim Zucker sowieso Mist gemessen.

Der Freestyle - Sensor ist nach den mir verfügbaren Informationen
in der Zuckermessangelegenheit leider auch sehr vage. Und das
habe ich bei der Armbanduhr genau so erlebt:

*erst bei der Lieferung* haben die Verkäufer "die Sau rausgelassen"
und zugegeben, dass alle Messwerten gut sind nur der Zuckerwert ist
nicht zuverlässig.

Zum BlueTooth: Die Polzei hat sich nicht als _mein_ Freund und
Helfer gezeigt gegen die "bösen Buben", eben wegen der Politik.

Ich bin ein Amateurfunker und darf mir nicht viel Renitenz
erlauben, sonst ist die Lizenz ebenso weg wie berits der
Führerschein. Die österreichische "Rechtspraxis(tm)" ist noch
auf Habsburger-Beinen.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: mosonmag
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Tue, 2 Apr 2024 20:12 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.nntp4.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: erg...@gmail.com (mosonmag)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Tue, 2 Apr 2024 22:12:57 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 54
Message-ID: <uuhos9$3d0d4$1@dont-email.me>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
<uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l732n5Fq57kU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 02 Apr 2024 20:12:58 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="9c78f0dc673386cebac16b1095e45876";
logging-data="3572132"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX196Lfm/wQBVLe3IXlsWRMop4IklBrYgAxI="
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Betterbird/102.15.1
Cancel-Lock: sha1:H2AwCoIiql51KKV/PNo9SfaC0yE=
In-Reply-To: <l732n5Fq57kU1@mid.individual.net>
Content-Language: de-AT
View all headers

Franz Glaser schrieb am 02.04.2024
um 20:56 Uhr folgendes:

> On 02.04.24 09:46, Wolfgang Bauer wrote:

>>> Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
>>> Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
>>> wechseln, die Daten im Sekunden-Rhythmus entweder am Handy (NFC
>>> einschalten!) oder auf dem Freestyle Lesegrät ablesen - einfach super!
>>> Warnt akkustisch vor zu hohen oder zu niedrigen Werten.

>> Das habe ich Franz schon vor längerer Zeit empfohlen, er versteht es
>> nicht.

>> Freundliche Grüße
>> Wolfgang

> Die "Gegner" halten sich für "berechtigt", alle Funkstörungen
> gegen mich in Betrieb zu setzen, die strengstens verboten sind.
>
> Dazu gehört auch WLAN und Bluetooth 2.4 GHz zu stören - wodurch
> die Datenübermittlung zwischen Handy und Sensor nicht mehr
> möglich ist außer bei totaler Nähe.

Freestyle Libre liest die Sensor-Daten per NFC (Near Field
Communication), sowohl beim eigenen Messgerät, als auch mit dem Handy,
WLAN wird überhaupt nicht verwendet, BlueTooth nur dann, wenn man eine
Alarmmeldung haben möchte sobald das Handy oder das Messgerät aus der
Messdistanz ist. Das habe ich sofort abgeschaltet, weil ich da keine
Alarm-Meldung haben möchte.

> Das Handy zur Armbanduhr hinzuhalten war möglich

Genau das Gleiche machst Du auch mit dem Handy oder dem Messgerät,
direkt auf den Sensor halten und gut ist's.

> Der Freestyle - Sensor ist nach den mir verfügbaren Informationen
> in der Zuckermessangelegenheit leider auch sehr vage.

Da sind Deine Informationen sehr veraltet, das war vielleicht beim
Modell 1 so, da mußte man per Blutigmessung kalibrieren, doch diese
Zeiten sind vorbei. Libre 3 wird bereits kalibriert ausgeliefert.
Interessehalber habe ich das erste Monat mit meinem befreundeten
Hausarzt und seinem Reflotron Kontrollmessungen durchgeführt - kaum
Unterschiede unter Berücksichtigung der Unterschiede Kapillarblut -
venöses Blut. Jedenfalls erheblich genauer als jeder Art der Blutigmessung.

> Zum BlueTooth: Die Polzei hat sich nicht als _mein_ Freund und
> Helfer gezeigt gegen die "bösen Buben", eben wegen der Politik.

Wie schon geschrieben: Du brauchst BlueTooth gar nicht, außer Du willst
am Handy einen Alarm, dass das Handy aus der Messzone gekommen ist, weil
Du es irgendwo vergessen hast; diese Funktion habe ich sofort abgeschaltet.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Wed, 3 Apr 2024 05:19 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Wed, 3 Apr 2024 07:19:50 +0200
Lines: 71
Message-ID: <l7477nFpv8U1@mid.individual.net>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
<uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l732n5Fq57kU1@mid.individual.net> <uuhos9$3d0d4$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net wcVGtvhKi0CibOzlzPqeoANxp+yeBkTtwoIT8ct19z90QtnDwc
Cancel-Lock: sha1:RP9nxS0uo2MvD3p8Tl2xz6h6+AI= sha256:5pptdddF/EVete1UVH4HSvRHjXHO8EPvmRgXo6ZC48g=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <uuhos9$3d0d4$1@dont-email.me>
Content-Language: en-US
View all headers

On 02.04.24 22:12, mosonmag wrote:
> Franz Glaser schrieb am 02.04.2024
> um 20:56 Uhr folgendes:
>
>> On 02.04.24 09:46, Wolfgang Bauer wrote:
>
>>>> Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
>>>> Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
>>>> wechseln, die Daten im Sekunden-Rhythmus entweder am Handy (NFC
>>>> einschalten!) oder auf dem Freestyle Lesegrät ablesen - einfach super!
>>>> Warnt akkustisch vor zu hohen oder zu niedrigen Werten.
>
>>> Das habe ich Franz schon vor längerer Zeit empfohlen, er versteht es
>>> nicht.
>
>>> Freundliche Grüße
>>> Wolfgang
>
>> Die "Gegner" halten sich für "berechtigt", alle Funkstörungen
>> gegen mich in Betrieb zu setzen, die strengstens verboten sind.
>>
>> Dazu gehört auch WLAN und Bluetooth 2.4 GHz zu stören - wodurch
>> die Datenübermittlung zwischen Handy und Sensor nicht mehr
>> möglich ist außer bei totaler Nähe.
>
> Freestyle Libre liest die Sensor-Daten per NFC (Near Field
> Communication), sowohl beim eigenen Messgerät, als auch mit dem Handy,
> WLAN wird überhaupt nicht verwendet, BlueTooth nur dann, wenn man eine
> Alarmmeldung haben möchte sobald das Handy oder das Messgerät aus der
> Messdistanz ist. Das habe ich sofort abgeschaltet, weil ich da keine
> Alarm-Meldung haben möchte.
>
>> Das Handy zur Armbanduhr hinzuhalten war möglich
>
> Genau das Gleiche machst Du auch mit dem Handy oder dem Messgerät,
> direkt auf den Sensor halten und gut ist's.
>
>> Der Freestyle - Sensor ist nach den mir verfügbaren Informationen
>> in der Zuckermessangelegenheit leider auch sehr vage.
>
> Da sind Deine Informationen sehr veraltet, das war vielleicht beim
> Modell 1 so, da mußte man per Blutigmessung kalibrieren, doch diese
> Zeiten sind vorbei. Libre 3 wird bereits kalibriert ausgeliefert.
> Interessehalber habe ich das erste Monat mit meinem befreundeten
> Hausarzt und seinem Reflotron Kontrollmessungen durchgeführt - kaum
> Unterschiede unter Berücksichtigung der Unterschiede Kapillarblut -
> venöses Blut. Jedenfalls erheblich genauer als jeder Art der Blutigmessung.
>
>> Zum BlueTooth: Die Polzei hat sich nicht als _mein_ Freund und
>> Helfer gezeigt gegen die "bösen Buben", eben wegen der Politik.
>
> Wie schon geschrieben: Du brauchst BlueTooth gar nicht, außer Du willst
> am Handy einen Alarm, dass das Handy aus der Messzone gekommen ist, weil
> Du es irgendwo vergessen hast; diese Funktion habe ich sofort abgeschaltet.
>

Danke!

Ich habe nur das zur Verfügung, was mir der Internetauftritt zeigt.
Und ich bin misstrauisch dran gegangen.

Außerdem bin ich als Österreicher nicht sehr willkommen auf deren
Internetauftritt.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Wed, 3 Apr 2024 11:06 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Wed, 3 Apr 2024 13:06:00 +0200
Lines: 21
Message-ID: <l74rgpF3oi9U1@mid.individual.net>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
<uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l732n5Fq57kU1@mid.individual.net> <uuhos9$3d0d4$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net HXwahct+t7jhj4813gkIVgj2XQ58eNyjQF1iXjWPLU2JagaC5T
Cancel-Lock: sha1:oujU8wUrmQq5Ix7Ue6j6q4S9fvc= sha256:BamuocRtWqG6XOBYmI9DBuMzvYdBgHFIioDgu3kPj4Y=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <uuhos9$3d0d4$1@dont-email.me>
Content-Language: en-US
View all headers

On 02.04.24 22:12, mosonmag wrote:

> Freestyle Libre liest die Sensor-Daten per NFC (Near Field Communication),

das war mit meiner Armbanduhr eine Unterfunktion von Bluetooth. Die
NFC hat das BlueTooth gemanagt zwischen Uhr und Handy-App.

Das Bluetooth ist ein Hardware-Treiber, das NFC ein BIOS und die
App ist die Datenbank mit Bedienungsoberfläche und Kurven-Anzeige
der Datem. So habe ich das als "alter" Programmierer verstanden.

Den Namen der App habe ich schon wieder vergessen.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: mosonmag
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 4 Apr 2024 07:48 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: erg...@gmail.com (mosonmag)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Thu, 4 Apr 2024 09:48:45 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 23
Message-ID: <uulm0t$guev$1@dont-email.me>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
<uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 04 Apr 2024 07:48:45 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="9809a90a9f15c35e2f90c7b85274e60f";
logging-data="555487"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/SLUO3R2HsjEWqdQ04RgIBO0Zt9xsDhTw="
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Betterbird/102.15.1
Cancel-Lock: sha1:6qtV8PFUP++55TUk7XWb1s7+4UY=
In-Reply-To: <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: de-AT
View all headers

Wolfgang Bauer schrieb am 02.04.2024
um 09:46 Uhr folgendes:

> mosonmag schrieb:
>> Franz Glaser schrieb am 01.04.2024

>>> Ich suche nämlich weiter nach einem "stichfreien" Zuckermeßgerät,
>>> möglichst auch ohne Bluetooth.

>>> Meine Finger sind schon so kaputt, das die Fingerprint-Tresore
>>> Mühe haben, sie zu identifizieren.

>> Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
>> Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
>> wechseln,

> Das habe ich Franz schon vor längerer Zeit empfohlen, er versteht es
> nicht.

Du hast recht, die Diskussion war sinnlos.

CU - moson

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 5 Apr 2024 19:18 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Fri, 5 Apr 2024 21:18:37 +0200
Lines: 26
Message-ID: <l7b14dF1oujU1@mid.individual.net>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
<uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
<uulm0t$guev$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net kKLjTlNqoiAu2KtBz726kAt2MMwdId9/zL/wM/aLFBuayCEJBy
Cancel-Lock: sha1:/Vw8KoX/ourSvqXyZwvBrTs3wDo= sha256:lh2TggHeAimWO0LvxExqSChnirFpDFXSq/9/Pg+z6N8=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <uulm0t$guev$1@dont-email.me>
Content-Language: en-US
View all headers

On 04.04.24 09:48, mosonmag wrote:

>>> Ich verwende seit längerer Zeit Freestyle Libre 3 - so groß wie eine 5
>>> Cent Münze, einfach am Oberarm zu befestigen, Sensor alle 14 Tage
>>> wechseln,
>
>> Das habe ich Franz schon vor längerer Zeit empfohlen, er versteht es
>> nicht.
>
> Du hast recht, die Diskussion war sinnlos.
>
> CU - moson

Eben, wenn es um Details geht, dann kommt sowas raus. Die Firma
hat mich Österreicher und Rentner hängen lassen - das habe ich
verschlüsselt geschrieben aber das hat hier°° offenbar niemand
gelesen.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Sat, 6 Apr 2024 08:08 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Sat, 6 Apr 2024 10:08:08 +0200
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 18
Message-ID: <yb4yzbs0n9zf.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net> <l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net> <uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at> <uulm0t$guev$1@dont-email.me> <l7b14dF1oujU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net Dcpe1lvUIvaPImfyg8f5FwWYJp1WtD40nIn+kIO1+sIChwRe8=
Cancel-Lock: sha1:0M8894u0JN1FSbWCG8+7hKVdyGI= sha1:mZKFRS043RX7JPRwnuNa83nQvJU= sha256:NcCKX9eAeCq6/DVM/YHif02NRaflYi91Fx4mwWF0ThU=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.84de (8bd53f9c.485.499) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwBAMAAAClLOS0AAAAMFBMVEUAAP9oaP98
fP+MjP+amv+np/+ysv+9vf/Hx//Q0P/Z2f/h4f/p6f/w8P/4+P////9noYZyAAAB
WUlEQVQYGeXByS4DcQDA4d/MdJv6VxuREAcmcXGRzhvoC5S6iFsrEi6V8AC2s5A+
AIKDc69CMrSWaCRG4iK2HuiBqE5tScWSzCCV9AXE9/EXtUMf3zwvfHM9IIwUErYk
P8Il1gIm19gK/Dg1pUex6S7TKCVoLqMksPmTKW+pfmnxtv81GPOc51koYxsJT6ul
YEKklEIP4ZYlVyWN7f7DqsvHCfY2WPPMBAf8LzKOSdTyLuENb+Xt6OBwXexkcRjI
F6MEpjzHJ8xEY+6bEA6N/0PiFymGQ7mjmveymKFVB9o0qu3FNQMRAuao5jPn6Ik0
Ig/p+zCIPJzAJtI54h0VZg39ieihNm7o2Hz6M4uuJ8WaUCzZ6mq3xvnisnhWLNXM
NeXV9IS6dcKXzrHolK+SPHtbzyWzV6L4iKPu430FX1bdLogr960WWC1R065qUovI
dEeoxV9c5l/7BHZac2Wj3BojAAAAAElFTkSuQmCC
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.5_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmYRAusACgkQZaQaxd8S
3U7SgQv9GFCvAhr0muhBLqI7WsiPULzbdHH0QOZA5MkFILXZk3+CznpC/u0dp/6+
Ahy43xfmh7oI3DieWygkG/jTg8m/cFaZPCTMpcug/E16kqVHdJ+4bOBzsiEM24nT
PjrEJAvfXbh4nnVJLTWYka5S/o9LI5hyrXUIh2KrZXV+wGtpqI1J3aYWSa6rZ1lC
VkT3YxAVZCH0JhXfLH8VCSRt/97chx+Y+7J3JVDL/QhBk2tc9gT5UN7kg7H7q0lF
/dmoVmQsvXrDHC6lh8oSxzKNVA3ak4cmQ7d/2YcdWWNpt7WWK0pDjllBuWY2GkFX
E3Tfga4+5/kMcgAcJgy9EawqSVGZGD97HmUqze5HP7e9qeZcuuFEm9gD1lWS0pmJ
a0NmYKCgaMPlXL1HkgmiZQvh3RSE0vp/y2LMrDzcMutJnwOAsz/oG9fyJFzfm+o3
EToYn6sFC/0A5sH+0UKov+T/4lyuPQHLY8ISHfCqpsIir57M4B3/2PxRv5fx8BPl
ldJBL+xQ
=NBhs
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 04.04.24 09:48, mosonmag wrote:

>> Du hast recht, die Diskussion war sinnlos.

> Eben, wenn es um Details geht, dann kommt sowas raus. Die Firma
> hat mich Österreicher und Rentner hängen lassen - das habe ich
> verschlüsselt geschrieben aber das hat hier°° offenbar niemand
> gelesen.

Ein Newsartikel verschlüsselt? Hier ist nichts angekommen.
OK, Du bist Opfer der Geheimdienste, da gaht dann nichts mehr.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Ich bin nicht dumm, ich hab nur Pech beim Denken.

Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sun, 7 Apr 2024 05:00 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!newsfeed.bofh.team!2.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser
Date: Sun, 7 Apr 2024 07:00:46 +0200
Lines: 28
Message-ID: <l7enjvFiojfU1@mid.individual.net>
References: <l6odtcF7j0sU1@mid.individual.net>
<l6tcf8Fu7mgU1@mid.individual.net> <l6vu3tFbisrU1@mid.individual.net>
<uuei2o$2hrm0$1@dont-email.me> <tu1hq7oddvdn.dlg@wolfgang-bauer.at>
<uulm0t$guev$1@dont-email.me> <l7b14dF1oujU1@mid.individual.net>
<yb4yzbs0n9zf.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net +NNnvIUCxaY44Tw/oI0sTArSDS6ls2YbSCo0+hR6saHMNt9e5O
Cancel-Lock: sha1:UyNhnyNE24ysN9mH6Ye1fcf+uks= sha256:yr7rtT+J1w54m0lLAurzt/nALPlm2E/mC9F3e49Z3gQ=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <yb4yzbs0n9zf.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 06.04.24 10:08, Wolfgang Bauer wrote:

>> Eben, wenn es um Details geht, dann kommt sowas raus. Die Firma
>> hat mich Österreicher und Rentner hängen lassen - das habe ich
>> verschlüsselt geschrieben aber das hat hier°° offenbar niemand
>> gelesen.

> Ein Newsartikel verschlüsselt? Hier ist nichts angekommen.
> OK, Du bist Opfer der Geheimdienste, da gaht dann nichts mehr.

Wenn einer nicht mehr weiter weiß dann weicht er auf ad-personam
aus :-)

Nein - in dem Kontext geht es darum, dass der Verkäufer mit den
österreichischen Versicherungen und den österreichischen Juristen
nichts zu tun haben möchte.

Mit mir hat das gar nichts zu tun außer dass ich ein Österreicher
bin.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.


rocksolid / de.sci.medizin.diabetes / Re: Siemens healthineers Blutzucker Fingerklipser

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor