Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Make a wish, it might come true.


rocksolid / de.comp.os.ms-windows.misc / Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen

SubjectAuthor
* Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno Schuh
+* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenHerbert Kleebauer
|+* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenMarcel Logen
||`* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenHerbert Kleebauer
|| `- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenTorsten Villnow
|+* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenHerrand Petrowitsch
||`* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenJörg Lorenz
|| `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenDetlef Meißner
||  `- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenJörg Lorenz
|`- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno Schuh
+- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenDetlef Meißner
+- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenDetlef Meißner
+- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenCarlos Naplos
+- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenBernd Mayer
+* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenStefan Ram
|`- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenStefan Ram
+- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenStefan Ram
+* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenClaus Reibenstein
|`* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno Schuh
| `- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
`* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenThomas Niering
 +* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
 |+* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenThomas Niering
 ||+- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
 ||`- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenClaus Reibenstein
 |`* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenHerbert Kleebauer
 | +* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenFalk Dµebbert
 | |+* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenHerbert Kleebauer
 | ||`- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenStefan Ram
 | |`* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno Welzel
 | | `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
 | |  +* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenMarc Haber
 | |  |`- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno Welzel
 | |  +* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno
 | |  |`* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenFranklin Schiftan
 | |  | +* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
 | |  | |`- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenFranklin Schiftan
 | |  | `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno Schuh
 | |  |  `- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
 | |  `- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenArno Welzel
 | `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
 |  `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenHerbert Kleebauer
 |   +- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
 |   `- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenMarc Haber
 `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenClaus Reibenstein
  `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenThomas Niering
   `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenMatthias Berke
    `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenWerner Tann
     `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenMatthias Berke
      +- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenMatthias Berke
      `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenFrank Müller
       `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenMatthias Berke
        `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenFrank Müller
         `* Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenHerbert Kleebauer
          +- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenStefan Ram
          `- Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernenFrank Müller

Pages:123
Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
From: Werner Tann
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 8 May 2024 08:29 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wta...@gmx.at (Werner Tann)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
Date: Wed, 08 May 2024 10:29:41 +0200
Lines: 15
Message-ID: <la0rflF1ldmU1@mid.individual.net>
References: <l9m3s1FdbrlU1@mid.individual.net> <GdKyMTZ2XzB@thomas.niering.news.arcor.de> <l9rba1F6qguU1@mid.individual.net> <v1cmbj$34hkp$1@dont-email.me> <20240507103908.79e765778040837f6169ed60@duebbert.com> <l9uslcFmqjmU8@mid.individual.net> <l9v4paFob6cU1@mid.individual.net> <la0ot2F19arU1@mid.individual.net> <la0q5cF11o8U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net FRJ1U+d4ystpeQf4RJoqpwgJz2fZAyBfOgJgA2YmwccpelpQ==
Cancel-Lock: sha1:Dgd98wtwrp+bU8qgj2vs9CPWmTw= sha256:4oV4jM7qvwajA1erdDpdw9eeyzPP9futABXk8B6Yd0c=
View all headers

Franklin Schiftan <fraschi_usenet@arcor.de> schrieb:

> > So, das hat jetzt mit dem total Commander wie gewünscht
> > funktioniert. Ich habe jetzt zwar viele Dateinamen, die mit einem
> > Leerzeichen beginnen
>
> Das sollte eigentlich nicht passieren, wenn Du das Leerzeichen, welches
> oben im genannten RegEx-Ausdruck zwischen 'ß' und '.' steht, richtig mit
> rüberkopiert (oder händisch eingegeben) hast.

Doch. Diese Zeichen soll er ja NICHT löschen, also behalten. Daher
werden auch Leerzeichen am Beginn des Dateinamens behalten.

Die RegEx-Anweisung fürs Löschen etwaiger erster Leerzeichen im Namen
lautet: ^[\s]+

Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
From: Franklin Schiftan
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 8 May 2024 09:22 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fraschi_...@arcor.de (Franklin Schiftan)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
Date: Wed, 8 May 2024 11:22:29 +0200
Lines: 28
Message-ID: <la0uilF11oaU1@mid.individual.net>
References: <l9m3s1FdbrlU1@mid.individual.net>
<GdKyMTZ2XzB@thomas.niering.news.arcor.de> <l9rba1F6qguU1@mid.individual.net>
<v1cmbj$34hkp$1@dont-email.me>
<20240507103908.79e765778040837f6169ed60@duebbert.com>
<l9uslcFmqjmU8@mid.individual.net> <l9v4paFob6cU1@mid.individual.net>
<la0ot2F19arU1@mid.individual.net> <la0q5cF11o8U1@mid.individual.net>
<la0rflF1ldmU1@mid.individual.net>
Reply-To: franklin.schiftan@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net nwnITxIyp3yO7szglA+x1AHF0PUU/IqQ1eec0bPRXnxsevUay1
Cancel-Lock: sha1:bZZOteWD7iEVWUdyt7DbS9GXqy0= sha256:AFZPLFGjws7Ri5aJfT7vgU2WIlu/aNtImwtupbZibOw=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.10.0
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <la0rflF1ldmU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 2024-05-08 um 10:29 schrieb Werner Tann:
> Franklin Schiftan <fraschi_usenet@arcor.de> schrieb:
>
>>> So, das hat jetzt mit dem total Commander wie gewünscht
>>> funktioniert. Ich habe jetzt zwar viele Dateinamen, die mit einem
>>> Leerzeichen beginnen
>>
>> Das sollte eigentlich nicht passieren, wenn Du das Leerzeichen, welches
>> oben im genannten RegEx-Ausdruck zwischen 'ß' und '.' steht, richtig mit
>> rüberkopiert (oder händisch eingegeben) hast.
>
> Doch. Diese Zeichen soll er ja NICHT löschen, also behalten. Daher
> werden auch Leerzeichen am Beginn des Dateinamens behalten.
>
> Die RegEx-Anweisung fürs Löschen etwaiger erster Leerzeichen im Namen
> lautet: ^[\s]+

Ach so, danke für die Korrektur, Werner, ... dann habe ich das etwas
missverstanden.

Das Löschen von Leerzeichen bzw. die Umwandlung in einen Unterstrich
hielte ich allerdings in Dateinamen durchaus für wünschenswert.

.... und tschüss

Franklin

Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
From: Arno Schuh
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 8 May 2024 09:38 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: arno.sc...@in-trier.de (Arno Schuh)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
Date: Wed, 8 May 2024 11:38:16 +0200
Lines: 17
Message-ID: <la0vgcF27tpU1@mid.individual.net>
References: <l9m3s1FdbrlU1@mid.individual.net> <GdKyMTZ2XzB@thomas.niering.news.arcor.de> <l9rba1F6qguU1@mid.individual.net> <v1cmbj$34hkp$1@dont-email.me> <20240507103908.79e765778040837f6169ed60@duebbert.com> <l9uslcFmqjmU8@mid.individual.net> <l9v4paFob6cU1@mid.individual.net> <la0ot2F19arU1@mid.individual.net> <la0q5cF11o8U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
format=flowed;
charset="UTF-8";
reply-type=response
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net My7cg6BN30AMuFnyCvgGuQzsFDRyjtnHq4g8fsiwLB5a2SJ84Z
Cancel-Lock: sha1:QIdoQB1w+Xi9spPB75ICcHp01iI= sha256:JstXQOzGDgGl4l3rePoKbQHY0GYViD4OdpAaC3a0sU0=
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5931
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.7681
View all headers

Franklin Schiftan <fraschi_usenet@arcor.de> wrote:
....
> Das sollte eigentlich nicht passieren, wenn Du das
> Leerzeichen, welches oben im genannten RegEx-Ausdruck
> zwischen 'ß' und '.' steht, richtig mit rüberkopiert
> (oder händisch eingegeben) hast.

Die Leerzeichen sollten ja erhalten bleiben. Da es aber Dateinamen gab, die
mit einem Emogi bzw. einem Herzchen, also einem einzelnen Zeichen, begannen,
dieses einzelne Zeichen von der Routine wie gewünscht entfernt wurde, stehen
dort Leerzeichen am Beginn der Zeile.
Aber das werde ich nach der Anleitung eben auch noch eleminieren.

Freundliche Grüße

Arno

Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
From: Werner Tann
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 8 May 2024 09:59 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.nk.ca!2.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wta...@gmx.at (Werner Tann)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
Date: Wed, 08 May 2024 11:59:57 +0200
Lines: 15
Message-ID: <la10otF2d8rU1@mid.individual.net>
References: <l9m3s1FdbrlU1@mid.individual.net> <GdKyMTZ2XzB@thomas.niering.news.arcor.de> <l9rba1F6qguU1@mid.individual.net> <v1cmbj$34hkp$1@dont-email.me> <20240507103908.79e765778040837f6169ed60@duebbert.com> <l9uslcFmqjmU8@mid.individual.net> <l9v4paFob6cU1@mid.individual.net> <la0ot2F19arU1@mid.individual.net> <la0q5cF11o8U1@mid.individual.net> <la0vgcF27tpU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net O4P1AQCPTSveKc0XcJjQ/QXUrMKg9jfgtZcz5MinOIZZ3IRQ==
Cancel-Lock: sha1:nQcDh302fMOOSKzjdsUk/BL0pTY= sha256:R/PV9D+OMbLBe3lZHuAtyOonZWkL84vz3untfuPf4Jk=
View all headers

"Arno Schuh" <arno.schuh@in-trier.de> schrieb:

> Die Leerzeichen sollten ja erhalten bleiben. Da es aber Dateinamen gab, die
> mit einem Emogi bzw. einem Herzchen, also einem einzelnen Zeichen, begannen,
> dieses einzelne Zeichen von der Routine wie gewünscht entfernt wurde, stehen
> dort Leerzeichen am Beginn der Zeile.

Dachte, die Leerzeichen zu Beginn wären schon vorher im Namen gewesen.

Bei der RegEx-Ausführung sollten die Emogis nicht durch Leerzeichen
ersetzt werden. Löschen ist nicht durch Leerzeichen ersetzen, sondern
durch "nichts" ersetzen. Also sollte auch kein Leerzeichen entstehen.

Hattest du evt. das Feld "1x" angehakt? Dann wird nur 1x pro Dateiname
ersetzt.

Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 8 May 2024 10:58 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
Date: Wed, 8 May 2024 12:58:34 +0200
Lines: 25
Message-ID: <la146pF29p9U4@mid.individual.net>
References: <l9m3s1FdbrlU1@mid.individual.net>
<GdKyMTZ2XzB@thomas.niering.news.arcor.de> <l9rba1F6qguU1@mid.individual.net>
<v1cmbj$34hkp$1@dont-email.me>
<20240507103908.79e765778040837f6169ed60@duebbert.com>
<l9uslcFmqjmU8@mid.individual.net> <l9v4paFob6cU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 6+gHmJNyq1RPa4Sw+ZXN7QpP37k8rb72ZvKQmeEu8x+B1OJrJf
Cancel-Lock: sha1:eo59CRsIk1JLGfK11OPx2bUNUvg= sha256:q6jAm54twWOAtKxMBAf2IvBpqhBLeMAXQTyxljBme2A=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <l9v4paFob6cU1@mid.individual.net>
View all headers

Werner Tann, 2024-05-07 18:56:

> Arno Welzel <usenet@arnowelzel.de> schrieb:
>
>> Ja - denn es war nur nur a-z und 0-9 gefragt ;-) Dass auch ".", "_" und
>> "-" erhalten bleiben sollen, muss man halt ebenfalls mit angeben:
>>
>> Get-ChildItem -Path "Pfad zum Ordner" | ForEach-Object {
>> $newName = $_.Name -replace "[^a-zA-Z0-9\.\-\_]", ""
>> Rename-Item -Path $_.FullName -NewName $newName
>> }
>
> Ihr Genies habt noch vergessen, dass es deutsche Dateinamen sein
> könnten. Daher fehlen auf jeden Fall äöüÄÖÜß. Zusätzlich werden wohl
> einige Dateinamen Leerzeichen haben: "lilis liebesbriefe.doc"

Korrekt - es waren "Sonderzeichen" genannt. Leerzeichen und Umlaute
*sind* "Sonderzeichen" in Dateinamen und solllten da *nicht* verwendet
werden.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 8 May 2024 11:01 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen
Date: Wed, 8 May 2024 13:01:29 +0200
Lines: 26
Message-ID: <la14c9F29p9U5@mid.individual.net>
References: <l9m3s1FdbrlU1@mid.individual.net>
<GdKyMTZ2XzB@thomas.niering.news.arcor.de> <l9rba1F6qguU1@mid.individual.net>
<v1cmbj$34hkp$1@dont-email.me>
<20240507103908.79e765778040837f6169ed60@duebbert.com>
<l9uslcFmqjmU8@mid.individual.net> <l9v4paFob6cU1@mid.individual.net>
<v1e1gs$1jcsd$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net B9l4mWzpRf2RWH7xBCJtFQdH+8pAYWQY4VDhO0e/UyRJdANXZ2
Cancel-Lock: sha1:kgKk4cJ7gCSIz6UCidWLCV18N/s= sha256:8BqNFkr+MzBSpnm5PbcH7Dh0P63joL1NCF46GAQQEJ8=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v1e1gs$1jcsd$1@news1.tnib.de>
View all headers

Marc Haber, 2024-05-07 22:04:

> Werner Tann <wtann@gmx.at> wrote:
>> Ihr Genies habt noch vergessen, dass es deutsche Dateinamen sein
>> könnten. Daher fehlen auf jeden Fall äöüÄÖÜß.
>
> In meiner Welt gibt es das localeabhängige [[:alpha:]] [[:digit:]] und
> [[:alnum:]]. Kann die Powershell das etwa nicht?!?

Kann sie. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das *mehr* umfasst als das,
was in *Dateinamen* haben will.

>> RegEx somit: [^A-Za-z0-9ÄÖÜäöüß .,-_] (Das Leerzeichen steht nach dem
>> "ß".) Ggf. wird man noch weitere Zeichen haben, die nicht verschwinden
>> sollen, etwa das &, runde und eckige Klammern.
>
> [[:punct:]], wimre.

Nein, man will kein "?" oder ":" im Dateinamen haben, das wäre nach
[:punkt:] aber zulässig.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de


rocksolid / de.comp.os.ms-windows.misc / Re: Sonderzeichen aus Dateinamen entfernen

Pages:123
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor