Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You display the wonderful traits of charm and courtesy.


rocksolid / ger.ct / Re: Wirbelwind in Guangzhou

SubjectAuthor
* Re: Wirbelwind in GuangzhouDietz Proepper
`- Re: Wirbelwind in GuangzhouHermann Riemann

1
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
From: Dietz Proepper
Newsgroups: ger.ct
Date: Sat, 4 May 2024 17:03 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: dietz.us...@rotfl.franken.de (Dietz Proepper)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
Date: Sat, 4 May 2024 19:03:48 +0200
Lines: 36
Message-ID: <20240504190348.17a52b21.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
References: <6f0a2416157867fa9b4985132836a82c@pi-dach.dorfdsl.de>
<20240428181823.1c637b1a.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<3t662e85adi1a4c71n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<20240428225414.202ef62f.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<l98n00Fcpa4U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net h12U7Se4X1lSlZE/GkLH6A/J38ZrYsvW4ht1wi8Pc7+EbqkJPw
Cancel-Lock: sha1:ge4YwG2FVzTISXWTgDg6Hm+JomM= sha256:VUMNpG3AQkqpLjp7SV2YFoCA6dQWEZrNesilxtZSwUU=
X-Face: hBL&(GC|bVPObz%3UF!\~SK1,hvyfIuWcU}0vD.ob!V-qZqU};2*I4OY!"`u8a#X'ck}q~QZ~,:D@Y%us{z+gIm+b)"Z`$-x~p-odA@?W2b|=#A?$cJu*P}myzjuiYE>Op3V?t]1|h^tw&6GtqzZba'cYi)k
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
View all headers

Hermann Riemann <nospam.ng@hermann-riemann.de> wrote:

> Am 28.04.24 um 22:54 schrieb Dietz Proepper:
>
> > Naja, eine gute Jagdgewehr wirkt in geübter Hand locker über 400m.
> > Eine passende Sniperwaffe auch jederzeit über 600m in "massiv
> > wirkend". So nah kommt man schon :-> Die letztere bekommt man aber
> > "zivil" hier nicht trainiert. Von N nach Pilsen aber nur knappe
> > 300km, dort gibt es km-Schießstände.
>
> Und dann kommt Kollege von der Mafia,
> erledigt Dich mit Hilfe einer Billigdrohne
> und macht reichlich Beute.

Is' klar. Ich bin auch eine echte Bedrohung für die!!111

> In D soll es ja nicht mal die Bundeswehr schaffen
> die Drohnen über den Kasernen angemessen zu behandeln.
> ( Einfangen bzw. abschießen,
> den Sender anpeilen und die steuernde Person
> angemessen zu behandeln. )

Tja. Die Wehrsportgruppe Oliv halt. Und klar - ibs. wenn die Kaserne in
besiedeltem Gebiet liegt holt man schnell mal Opas 88er-Flak aus dem
Schuppen und schießt ein paar Runden. Was soll da schon schief gehen.

Einpeilen und aufgreifen - no, da bräucht' man halt entsprechende
Geräte (gibt es als COTS), die dann auch noch einsatzfähig und
geliefert seien müssten. Bei letzterem sei das Beschaffungsamt vor, wo
kämen wir denn hin, wenn wir einfache Lösungen ohne Schmiererei
akzeptieren würden.

--
Klar kannste Nazi sein, aber dann biste halt Kacke.

Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
From: Hermann Riemann
Newsgroups: ger.ct
Date: Sun, 5 May 2024 10:47 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: nospam...@hermann-riemann.de (Hermann Riemann)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
Date: Sun, 5 May 2024 12:47:57 +0200
Lines: 13
Message-ID: <l9p6etFreleU1@mid.individual.net>
References: <6f0a2416157867fa9b4985132836a82c@pi-dach.dorfdsl.de>
<20240428181823.1c637b1a.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<3t662e85adi1a4c71n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<20240428225414.202ef62f.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<l98n00Fcpa4U1@mid.individual.net>
<20240504190348.17a52b21.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net ws15obMm26bLPYTFyX9y5g5wv1xSjeJs2q9rxmXaVTkJkAh3fX
Cancel-Lock: sha1:ig0MEKY5e2goY/hPwtOy/KxfpuA= sha256:4ODVRHjyQJoQXuGXK8AUq+oDNUf88/8fvbz/4D+a+CE=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:68.0) Gecko/20100101
Thunderbird/68.2.1
In-Reply-To: <20240504190348.17a52b21.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 04.05.24 um 19:03 schrieb Dietz Proepper:

> Einpeilen und aufgreifen - no, da bräucht' man halt entsprechende
> Geräte (gibt es als COTS), die dann auch noch einsatzfähig und
> geliefert seien müssten. Bei letzterem sei das Beschaffungsamt vor, wo
> kämen wir denn hin, wenn wir einfache Lösungen ohne Schmiererei
> akzeptieren würden.

An Schmiererei glaube ich weniger.
Die Personen vom Beschaffungsamt .. haben nach meiner Abschätzung
wenig Ahnung von Technik und Wirtschaft und deren Nutzen und Schaden,
dafür aber viel Wissen und Erfahrung mit
Umgang von Formularen und Personen.


rocksolid / ger.ct / Re: Wirbelwind in Guangzhou

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor