Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You love your home and want it to be beautiful.


rocksolid / ger.ct / Re: Wirbelwind in Guangzhou

SubjectAuthor
* Re: Wirbelwind in GuangzhouUlf_Kutzner
+- Re: Wirbelwind in GuangzhouGeorg Gruber
`* Re: Wirbelwind in GuangzhouDietz Proepper
 `- Re: Wirbelwind in GuangzhouUlf_Kutzner

1
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: ger.ct
Organization: Posted via pi-dach.dorfdsl.de, complaints to mm+spam AT dorfdsl.de
Date: Thu, 2 May 2024 10:33 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!.POSTED!not-for-mail
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
Date: Thu, 2 May 2024 10:33:04 +0000
Organization: Posted via pi-dach.dorfdsl.de, complaints to mm+spam AT dorfdsl.de
Message-ID: <7881d7b9a93359cdbefe3a287c703b38@pi-dach.dorfdsl.de>
References: <6f0a2416157867fa9b4985132836a82c@pi-dach.dorfdsl.de> <20240428181823.1c637b1a.dietz.usenet@rotfl.franken.de> <3t662e85adi1a4c71n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: i2pn2.org;
logging-data="3019567"; mail-complaints-to="usenet@i2pn2.org";
posting-account="qvBpebfR5VZ9N9mDXZyNFvG/ZOZd063eL6Tjs6nzUyc";
User-Agent: Rocksolid Light
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 4.0.0
X-Rslight-Site: $2y$10$DcF9w4/0VPc03NBXE2xCAeUYE4Dew2OesLsQtmtMd.gvZm1eeD066
X-Rslight-Posting-User: f207368fceae5ea9c463cb9989ea90db2a83d034
View all headers

Stefan Froehlich wrote:

> On Sun, 28 Apr 2024 18:18:23 Dietz Proepper wrote:
>> Ich sehe es kommen - in fünf Jahren verbrennen die Chinesen pro
>> Kopf noch 1/20 des CO2 im Vergleich zu uns.

>> Und stellen dann an ihre Lieferanten Forderungen wie "CO2-neutrale
>> Produktion".

> Genau das habe ich vor ein paar Monaten auch schon einmal in einer
> Runde prophezeit, ergänzt um den Hinweis, man werde widrigenfalls
> auch gerne bereit sein, kompetent mit Rat und Tat bei der Umstellung
> behilflich zu sein. Nicht kostenlos natürlich, und ohne
> Verhandlungsspielraum.

Im Zweifel 48 Todesopfer nach Böschungsrutsch an einer
Autobahn bei Meizhou.

https://www.tagesschau.de/ausland/asien/china-fahrbahneinsturz-100.html

Weiß allerdings nicht, ob man das
https://www.tagesschau.de/ausland/hochstrasse-china-100.html
wirklich Hochstraße nennen sollte.

Gruß, ULF

Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
From: Georg Gruber
Newsgroups: ger.ct
Date: Thu, 2 May 2024 10:56 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: g.gruber...@gmx.net (Georg Gruber)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
Date: Thu, 2 May 2024 12:56:20 +0200
Message-ID: <54136DB6D8768703@ggruber793.news.solani.org>
References: <6f0a2416157867fa9b4985132836a82c@pi-dach.dorfdsl.de>
<20240428181823.1c637b1a.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<3t662e85adi1a4c71n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<7881d7b9a93359cdbefe3a287c703b38@pi-dach.dorfdsl.de>
Reply-To: g.gruber_lesich@gmx.net
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: solani.org;
logging-data="312196"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:ybI453ZqcLqp2sOkXgCb7jRPmxU=
X-User-ID: eJwFwQUBADAIALBKOCcO2j/CN2VDaxdTEz29dkTYAs7OpIWhHiCh4r0UrHsd9kxm7K1GUVCuD+uBsAd/ajcVsg==
In-Reply-To: <7881d7b9a93359cdbefe3a287c703b38@pi-dach.dorfdsl.de>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 02.05.2024 um 12:33 schrieb Ulf_Kutzner:
> Stefan Froehlich wrote:
>
>> On Sun, 28 Apr 2024 18:18:23 Dietz Proepper wrote:
>>> Ich sehe es kommen - in fünf Jahren verbrennen die Chinesen pro
>>> Kopf noch 1/20 des CO2 im Vergleich zu uns.
>
>>> Und stellen dann an ihre Lieferanten Forderungen wie "CO2-neutrale
>>> Produktion".
>
>> Genau das habe ich vor ein paar Monaten auch schon einmal in einer
>> Runde prophezeit, ergänzt um den Hinweis, man werde widrigenfalls
>> auch gerne bereit sein, kompetent mit Rat und Tat bei der Umstellung
>> behilflich zu sein. Nicht kostenlos natürlich, und ohne
>> Verhandlungsspielraum.
>
> Im Zweifel 48 Todesopfer nach Böschungsrutsch an einer
> Autobahn bei Meizhou.

Wieviele Opfer so kleine Rülpser der Natur fordern, ist reiner Zufall.
Hierzulande rutscht auch schon mal ein Berghang mit Asphalt drauf weg.

Shit happens.

--
LG Georg

Ich bin einem Hipster auf die Zehen getreten.
Jetzt hopster.

Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
From: Dietz Proepper
Newsgroups: ger.ct
Date: Sat, 4 May 2024 16:55 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!3.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news2.arglkargh.de!news.karotte.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: dietz.us...@rotfl.franken.de (Dietz Proepper)
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
Date: Sat, 4 May 2024 18:55:33 +0200
Lines: 35
Message-ID: <20240504185533.3f6fbc13.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
References: <6f0a2416157867fa9b4985132836a82c@pi-dach.dorfdsl.de>
<20240428181823.1c637b1a.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
<3t662e85adi1a4c71n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<7881d7b9a93359cdbefe3a287c703b38@pi-dach.dorfdsl.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net omILqvLazwz4iAdO3jK75Am3MX/jmpSqfXQETeAFXHaGiLPAwP
Cancel-Lock: sha1:hRS6FUZJ2FxiZdQUNWtsAfRTu7I= sha256:e7vH5XznjeV9Pgj+PFoLHe+iUMnfbXNLyYxIEN7hM/o=
X-Face: hBL&(GC|bVPObz%3UF!\~SK1,hvyfIuWcU}0vD.ob!V-qZqU};2*I4OY!"`u8a#X'ck}q~QZ~,:D@Y%us{z+gIm+b)"Z`$-x~p-odA@?W2b|=#A?$cJu*P}myzjuiYE>Op3V?t]1|h^tw&6GtqzZba'cYi)k
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
View all headers

Ulf.Kutzner@web.de (Ulf_Kutzner) wrote:

> Stefan Froehlich wrote:
>
> > On Sun, 28 Apr 2024 18:18:23 Dietz Proepper wrote:
> >> Ich sehe es kommen - in fünf Jahren verbrennen die Chinesen pro
> >> Kopf noch 1/20 des CO2 im Vergleich zu uns.
>
> >> Und stellen dann an ihre Lieferanten Forderungen wie "CO2-neutrale
> >> Produktion".
>
> > Genau das habe ich vor ein paar Monaten auch schon einmal in einer
> > Runde prophezeit, ergänzt um den Hinweis, man werde widrigenfalls
> > auch gerne bereit sein, kompetent mit Rat und Tat bei der Umstellung
> > behilflich zu sein. Nicht kostenlos natürlich, und ohne
> > Verhandlungsspielraum.
>
> Im Zweifel 48 Todesopfer nach Böschungsrutsch an einer
> Autobahn bei Meizhou.

Naja, die haben die letzten Jahre etliche (klimabedingte)
Naturkatastrophen abbekommen.

Und /grundsätzlich/ hat das römische Prinzip des dictators ja durchaus
eine innere Logik - wenn die Kacke am Dampfen ist kann man halt nicht
erst 25 Gremien und Ausschüsse einberufen.

Will sagen, /WENN/ die Chinesen "Klima" zu ihrem Problem machen, dann
werden ihre Maßnahmen vermutlich eher drakonisch, kurzfristig und
wirksam sein als dass sie erstmal noch 20a Russenöl kaufen.

--
Klar kannste Nazi sein, aber dann biste halt Kacke.

Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: ger.ct
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Sat, 4 May 2024 18:13 UTC
References: 1 2 3 4 5
Date: Sat, 4 May 2024 18:13:47 +0000
Subject: Re: Wirbelwind in Guangzhou
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: ger.ct
X-Rslight-Site: $2y$10$PBLHLlYivTqP8OmWJ.67Se5psOF31YUYOFmQESvQH0e/IZ6cHLXEC
X-Rslight-Posting-User: 9b943c1f9497ae59c7bff93bd4ae9f88ff419fa6
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <6f0a2416157867fa9b4985132836a82c@pi-dach.dorfdsl.de> <20240428181823.1c637b1a.dietz.usenet@rotfl.franken.de> <3t662e85adi1a4c71n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at> <7881d7b9a93359cdbefe3a287c703b38@pi-dach.dorfdsl.de> <20240504185533.3f6fbc13.dietz.usenet@rotfl.franken.de>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <b396930a9c8354e6c951fc46e91723e5@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Dietz Proepper wrote:

> Ulf.Kutzner@web.de (Ulf_Kutzner) wrote:

>> Stefan Froehlich wrote:
>>
>> > On Sun, 28 Apr 2024 18:18:23 Dietz Proepper wrote:
>> >> Ich sehe es kommen - in fünf Jahren verbrennen die Chinesen pro
>> >> Kopf noch 1/20 des CO2 im Vergleich zu uns.
>>
>> >> Und stellen dann an ihre Lieferanten Forderungen wie "CO2-neutrale
>> >> Produktion".
>>
>> > Genau das habe ich vor ein paar Monaten auch schon einmal in einer
>> > Runde prophezeit, ergänzt um den Hinweis, man werde widrigenfalls
>> > auch gerne bereit sein, kompetent mit Rat und Tat bei der Umstellung
>> > behilflich zu sein. Nicht kostenlos natürlich, und ohne
>> > Verhandlungsspielraum.
>>
>> Im Zweifel 48 Todesopfer nach Böschungsrutsch an einer
>> Autobahn bei Meizhou.

> Naja, die haben die letzten Jahre etliche (klimabedingte)
> Naturkatastrophen abbekommen.

> Und /grundsätzlich/ hat das römische Prinzip des dictators ja durchaus
> eine innere Logik - wenn die Kacke am Dampfen ist kann man halt nicht
> erst 25 Gremien und Ausschüsse einberufen.

> Will sagen, /WENN/ die Chinesen "Klima" zu ihrem Problem machen, dann
> werden ihre Maßnahmen vermutlich eher drakonisch, kurzfristig und
> wirksam sein als dass sie erstmal noch 20a Russenöl kaufen.

Mal schauen. Die nehmen laufend Kohlekraftwerke in Betrieb
und importieren Kohle aus Rußland, der Mongolei und von Übersee.


rocksolid / ger.ct / Re: Wirbelwind in Guangzhou

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor