Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

If you can read this, you're too close.


rocksolid / de.etc.fahrzeug.auto / Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...

SubjectAuthor
* Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Harald Beukel
+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Ulf_Kutzner
|+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Kim Jong Hippo
||`- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Harald Beukel
|`- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Manfred Haertel
+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Rick Szabo
|`* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Harald Beukel
| +- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
| `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Michael Bode
|  `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Harald Beukel
|   `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Michael Bode
|    `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Harald Beukel
|     `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Michael Bode
|      `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Kim Jong Hippo
|       `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Michael Bode
|        `- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Marc Haber
+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
|+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Harald Beukel
||+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
|||`* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Marc Haber
||| `- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Michael Pachta
||`* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Rick Szabo
|| +* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
|| |+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Michael Bode
|| ||`- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
|| |`- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Jochen Kremer
|| `- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Ulf_Kutzner
|`- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Ulf_Kutzner
+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
|`* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Harald Beukel
| `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
|  +- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Ulf_Kutzner
|  +* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Marc Haber
|  |+- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Lothar Kimmeringer
|  |`* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Andreas Bockelmann
|  | `- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Ulf_Kutzner
|  `* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Andreas Bockelmann
|   `- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Dr. Joachim Neudert
+* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Lothar Kimmeringer
|`* Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Ralf Koenig
| `- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Lothar Kimmeringer
`- Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...Ralf Koenig

Pages:12
Subject: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Harald Beukel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 12:04 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!newsfeed.bofh.team!2.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: H.Beu...@gmx.de (Harald Beukel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 14:04:28 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 12:04:28 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2524833"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:vFC9I6t9TFghxAyPeuMoEMQwNis= sha256:ipVYG3/Kb58kFe1TAebh/aW02aYHX+iSpjbeF2/nbeg=
sha1:9ofHlViSO+3AFNV3XsXfD5D/OSM= sha256:fObEP4yt8ItMGhYTYTDCaFwmyNXtOTBjZPVBq42r3cI=
View all headers

und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"

Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war
in der Werkstatt.
Von daher hatte ich natürlich keine eigene Ladestation.

Vor Ort (Kaff im Sauerland) gibt es eine CCS-Schnelllade- und zwei Typ2
Normalladesäulen. Erstere passt nicht an den Leaf, zweitere laden in
einer Stunde 5% auf (mit 4,7kW), das ist wie tanken durch den Strohhalm.

Wenn ich den Leaf aber, damit es was bringt, für, sagen wir mal vier
Stunden an die Typ2-Ladesäule hänge, was mache ich in der Zeit?

Im Auto sitzen und warten?

Zum Laufen ist die Strecke nach Hause doch zu weit.

Fahrrad, tja, wie soll ich das in den Leaf bekommen?

Bus ist nicht (wg. Kaff im Sauerland).

Soll ich mir für zurück und wieder hin ein Taxi rufen???

Zumal, die Ladestation ist nicht überdacht, was, wenn es plötzlich
anfängt zu regnen, dann regnet es nämlich direkt auf die Stecker vom Leaf?

https://tinyurl.com/2zvpbxrw

Da wir in der Garage leider keine Steckdose haben, hätte ich eine
Kabeltrommel mit 20m Kabel benutzen müssen, das war mir nicht geheuer.

Eine(!) für den Leaf geeignete Schnell-Ladesäule mit CHAdeMO-Stecker
gibt es in 25 km Entfernung.

Klar, ich fahre 25 km hin, um 150 km Reichweite zu laden, und fahre dann
25 km zurück ...

Und gehe dabei noch das Risiko ein, dass diese eine CHAdeMO-Ladestation
grad besetzt oder grad gestört ist.

Zumal ich mich wahrscheinlich noch vorher beim Betreiber dieser
CHAdeMO-Ladestation registrieren lassen muss und eventuell sogar eine
RFID-Kundenkarte von diesem Betreiber haben muss, wie es bei der einen
Normalladestation hier vor Ort der Fall war (bei der anderen konnte ich
mit der EC-Karte laden).
Was ich aber eben erst weiß, wenn ich vor dieser CHAdeMO-Ladestation
stehe ...

Heute bekam ich den Pulsar zurück, so endete meine erste und hoffentlich
letzte Bekanntschaft mit der E-Mobilität.

Was eigentlich schade ist, als gebrauchten Verbrenner würde ich den Leaf
jetzt schon als Nachfolger meines Pulsar betrachten. An sich ein
wirklich feines Auto!

Aber Elektro?

Danke, aber nein Danke!!!

Was bin ich froh, endlich wieder ein _richtiges_ Auto zu haben!!!

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Sat, 4 May 2024 12:20 UTC
References: 1
Date: Sat, 4 May 2024 12:20:53 +0000
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
X-Rslight-Site: $2y$10$yTiDf7uRg0r5dXgxYKuAneg7I2kLgX4MFcSjRcYvQVL0sTSajE0fa
X-Rslight-Posting-User: 9b943c1f9497ae59c7bff93bd4ae9f88ff419fa6
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <ccde4975f976c5e0b17c50a2007fbd2a@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Harald Beukel wrote:

> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"

Konnte man anfangs auch mit Kat in Spanien haben.
Da wurde auch bei halbvoll gierig vollgetankt...

> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war

> in der Werkstatt.
> Von daher hatte ich natürlich keine eigene Ladestation.

> Vor Ort (Kaff im Sauerland) gibt es eine CCS-Schnelllade- und zwei Typ2
> Normalladesäulen. Erstere passt nicht an den Leaf, zweitere laden in
> einer Stunde 5% auf (mit 4,7kW), das ist wie tanken durch den Strohhalm.

> Wenn ich den Leaf aber, damit es was bringt, für, sagen wir mal vier
> Stunden an die Typ2-Ladesäule hänge, was mache ich in der Zeit?

> Im Auto sitzen und warten?

> Zum Laufen ist die Strecke nach Hause doch zu weit.

> Fahrrad, tja, wie soll ich das in den Leaf bekommen?

> Bus ist nicht (wg. Kaff im Sauerland).

Im Sauerland scheint es recht ausgedehnte Käffer zu haben.

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Kim Jong Hippo
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 12:32 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!news.mixmin.net!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: me...@privacy.net (Kim Jong Hippo)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 14:32:37 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v159t5$2d1l1$2@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
<ccde4975f976c5e0b17c50a2007fbd2a@pi-dach.dorfdsl.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 12:32:37 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2524833"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:unqbcmjiNDaErftH4K1g5GD9Gsc= sha256:zxrH3JdvppMCw5aDXA/OcSoItno442w65dMOy0ChzXc=
sha1:7Pk0OuH6BDu3/3UNYhMA9arvK0M= sha256:3LKYvt+yIl54aK3dYPgr+kbVSkzE7U6+55FJNqnklO4=
In-Reply-To: <ccde4975f976c5e0b17c50a2007fbd2a@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Am 04.05.2024 um 14:20 schrieb Ulf_Kutzner:
> Im Sauerland scheint es recht ausgedehnte Käffer zu haben.

Das Sauerland ist quasi ein einziges, riesiges Kaff! :-D

Ist aber trotzdem schön hier, nur nicht mit Elektroauto!

--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Rick Szabo
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sat, 4 May 2024 12:43 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ricksz...@web.de (Rick Szabo)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 12:43:35 -0000 (UTC)
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 20
Message-ID: <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 04 May 2024 14:43:36 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="0ad64a0ea7af324252235c6085885ea5";
logging-data="1285064"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/Zr/CQ1i+SNGtfin0AVat6B6liBtlESfM="
User-Agent: NewsTap/5.5 (iPhone/iPod Touch)
Cancel-Lock: sha1:8t2IoOaPQveiyI3TrKnS0p1n2bo=
sha1:+e5vmR526IZ7wxH+u26Z4wo/Rd4=
View all headers

Harald Beukel <H.Beukel@gmx.de> wrote:

> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>
> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war
> in der Werkstatt.
> Von daher hatte ich natürlich keine eigene Ladestation.

Entweder eine lange Geschichte aus dem Paulanergarten oder du hast dir für
deinen Bedarf das falsche Fahrzeug als Leihwagen geben lassen (wenn du in
10 Tagen tatsächlich mehr als die Reichweite des geladenen Akkus fahren
musstest(!)). In letzterem Fall ist allerdings schwer zu glauben, das man
so viele Kilometer fahren muss, ohne zwischendurch an geeigneten Ladesäulen
vorbei zu kommen (Pro-Tipp: Man kann einen BEV auch laden, wenn er nicht
vollständig leer ist und man kann auch beliebig wenig laden. Aber an dieser
Hürde scheitern ja viele Petrolheads).

Bye
Rick

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Harald Beukel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 13:35 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: H.Beu...@gmx.de (Harald Beukel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 15:35:14 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 13:35:14 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2532129"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:yQ4CaZYRZsLTgolHAaopTOtgCps= sha256:cdy3tXgVTLe3UoQ6gtwLhJd5sZv4zdDZyjEJ1oaQkgo=
sha1:o44MBlKW4Splh8P+hhaZUnL3IVU= sha256:MuvDhNyfYQYhZAerYtZWl/z0qbXQePqD98qmzpsZW/o=
In-Reply-To: <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
View all headers

Am 04.05.2024 um 14:43 schrieb Rick Szabo:
> Harald Beukel <H.Beukel@gmx.de> wrote:
>
>> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>>
>> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war
>> in der Werkstatt.
>> Von daher hatte ich natürlich keine eigene Ladestation.
>
> Entweder eine lange Geschichte aus dem Paulanergarten

Nope!

https://ibb.co/xgpnWDX

> oder du hast dir für
> deinen Bedarf das falsche Fahrzeug als Leihwagen geben lassen

Ich hatte erst einen Toyota Aygo als Leihwagen, nach zwei Tagen wollten
sie den haben, weil sie einen möglichen Käufer für den hätten, und
stellten mir den Leaf hier hin.

> (wenn du in 10 Tagen tatsächlich mehr als die Reichweite des geladenen Akkus fahren musstest(!)).

Nicht mal ansatzweise.

Reichweitenangst ist aber so definiert:

Die Angst von Autonutzern, dass die Reichweite eines Elektroautos zur
Beendigung vieler Fahrten nicht ausreichend sein könnte und dadurch
häufig zeitraubende Nachladevorgänge benötigt werden oder man gar wegen
fehlender Ladeinfrastruktur mit leerer Antriebsbatterie liegenbleiben
könnte.

> In letzterem Fall ist allerdings schwer zu glauben, das man
> so viele Kilometer fahren muss, ohne zwischendurch an geeigneten Ladesäulen
> vorbei zu kommen (Pro-Tipp: Man kann einen BEV auch laden, wenn er nicht
> vollständig leer ist und man kann auch beliebig wenig laden. Aber an dieser
> Hürde scheitern ja viele Petrolheads).

Ich habe völlig überraschend ein Elektroauto als Leihwagen bekommen,
ohne mich vorher darüber informiert haben zu können.

Und Fakt ist und bleibt: Hier vor Ort hätte ich das Elektroschnucki pro
Stunde um lächerliche 5% laden können, was etwa 18 km Reichweite entspricht.

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Harald Beukel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 13:37 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: H.Beu...@gmx.de (Harald Beukel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 15:37:42 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v15dn6$2d8p1$2@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
<ccde4975f976c5e0b17c50a2007fbd2a@pi-dach.dorfdsl.de>
<v159t5$2d1l1$2@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 13:37:42 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2532129"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:8yXZE1qryPi/Z0UIhrLqpQfgflU= sha256:zSagfLMqT35qyBbzD7pfxn6nWPnzcFSfzunYMgfw5ng=
sha1:j4bZXkwhY9yA/5OOLzWEdTfmDNI= sha256:DJ6apdPCljuSDuteaJeWkiNOx2x7D4yRLOPEpfketZ0=
In-Reply-To: <v159t5$2d1l1$2@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 04.05.2024 um 14:32 schrieb Kim Jong Hippo:
> Am 04.05.2024 um 14:20 schrieb Ulf_Kutzner:
>> Im Sauerland scheint es recht ausgedehnte Käffer zu haben.
>
> Das Sauerland ist quasi ein einziges, riesiges Kaff! :-D
>
> Ist aber trotzdem schön hier, nur nicht mit Elektroauto!

:-)

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 13:48 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 15:48:29 +0200
Message-ID: <v15ebd$d66$1@solani.org>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 13:48:29 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="13510"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:mMnmLnDqkiLntz3bTHThSLvs96w=
In-Reply-To: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwNxskBwDAIA7CVCo05xgGC9x+h1Ut4TWz8GOyAYDJDR570VSi8Jyhdo9ZXq7lSf2J5I9WQHyIQEZ8=
View all headers

Am 04.05.24 um 14:04 schrieb Harald Beukel:
> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>
> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war
> in der Werkstatt.
> Von daher hatte ich natürlich keine eigene Ladestation.
>
> Vor Ort (Kaff im Sauerland) gibt es eine CCS-Schnelllade- und zwei Typ2
> Normalladesäulen. Erstere passt nicht an den Leaf, zweitere laden in
> einer Stunde 5% auf (mit 4,7kW), das ist wie tanken durch den Strohhalm.
>
> Wenn ich den Leaf aber, damit es was bringt, für, sagen wir mal vier
> Stunden an die Typ2-Ladesäule hänge, was mache ich in der Zeit?

Die meisten anderen liegen dann im Bett und schlafen?

>
> Im Auto sitzen und warten?
>
> Zum Laufen ist die Strecke nach Hause doch zu weit.
>

Tja, schon blöd. Keine Arme, keine Kekse. Keine Wallbox, kein Laden daheim.

> Fahrrad, tja, wie soll ich das in den Leaf bekommen?
>
> Bus ist nicht (wg. Kaff im Sauerland).
>
> Soll ich mir für zurück und wieder hin ein Taxi rufen???
>
> Zumal, die Ladestation ist nicht überdacht, was, wenn es plötzlich
> anfängt zu regnen, dann regnet es nämlich direkt auf die Stecker vom Leaf?
>

Schlecht geplant, würde ich sagen.
Und Typ 2 Steckern macht Regen und Schnee nichts aus. An solche
ungewöhnlichen klimatischen Verhältnisse haben die deutschen Entwickler
von Mennekes nämlich gedacht.

> https://tinyurl.com/2zvpbxrw
>
> Da wir in der Garage leider keine Steckdose haben, hätte ich eine
> Kabeltrommel mit 20m Kabel benutzen müssen, das war mir nicht geheuer.
>

Heieiei. Auch kein Schukostecker in der Garage...

Das klingt so ähnlich, wie wenn Jeremy Clarkson in der Antarktis das
Fehlen von Esso-Tankstellen moniert. Hätte man beides vorher wissen können.

> Eine(!) für den Leaf geeignete Schnell-Ladesäule mit CHAdeMO-Stecker
> gibt es in 25 km Entfernung.
>

Auch da kann man sich informieren. Der Leaf ist ein prähistorischer Rest
der Elektro-Pionierzeit, aus einem fernen Land mit anderen Steckern. Und
ultrakurzer Reichweite ab Werk. Sozusagen das elektrische Pendant zu
einem Renault Typ V von 1904.

> Klar, ich fahre 25 km hin, um 150 km Reichweite zu laden, und fahre dann
> 25 km zurück ...
>
> Und gehe dabei noch das Risiko ein, dass diese eine CHAdeMO-Ladestation
> grad besetzt oder grad gestört ist.

Würde mich auch nicht wundern wenn diese ungewöhnlichen verbliebenen
CHAdeMO Ladepunkte nie vernetzt wurden. Alle anderen findet man stets
aktuell in den üblichen Routenplanern mit Internetverbindung vermerkt,
und deren aktuellen Nutzungsgrad.

>
> Zumal ich mich wahrscheinlich noch vorher beim Betreiber dieser
> CHAdeMO-Ladestation registrieren lassen muss und eventuell sogar eine
> RFID-Kundenkarte von diesem Betreiber haben muss, wie es bei der einen
> Normalladestation hier vor Ort der Fall war (bei der anderen konnte ich
> mit der EC-Karte laden).
> Was ich aber eben erst weiß, wenn ich vor dieser CHAdeMO-Ladestation
> stehe ...

Ist sonst schon zu erfahren, aber s.o.

>
> Heute bekam ich den Pulsar zurück, so endete meine erste und hoffentlich
> letzte Bekanntschaft mit der E-Mobilität.

Phew. DANKE!

>
> Was eigentlich schade ist, als gebrauchten Verbrenner würde ich den Leaf
> jetzt schon als Nachfolger meines Pulsar betrachten. An sich ein
> wirklich feines Auto!
>
> Aber Elektro?
>
> Danke, aber nein Danke!!!
>
> Was bin ich froh, endlich wieder ein _richtiges_ Auto zu haben!!!

Macht es auch schön "brumm brumm" wenn Du "Gas" gibst? Na dann ist doch
alles wieder gut!

Alle sind nun wieder glücklich. Schönes Wochenende!

Gruß

Joachim

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 13:53 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 15:53:11 +0200
Message-ID: <v15ek7$d6f$1@solani.org>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 13:53:11 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="13519"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:4UmLjKCKdnscYffB4yY0579H13k=
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwNxcERwDAIA7CV7GJMWKdJ2X+E5vRQhuldclo5l7jA94yOgLljjQp+xLOrI0LdKRM1/PADBTUP3Q==
In-Reply-To: <v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:
> Am 04.05.2024 um 14:43 schrieb Rick Szabo:
>> Harald Beukel <H.Beukel@gmx.de> wrote:
>>
>>> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>>>
>>> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war
>>> in der Werkstatt.
>>> Von daher hatte ich natürlich keine eigene Ladestation.
>>
>> Entweder eine lange Geschichte aus dem Paulanergarten
>
> Nope!
>
> https://ibb.co/xgpnWDX
>
>> oder  du hast dir für
>> deinen Bedarf das falsche Fahrzeug als Leihwagen geben lassen
>
> Ich hatte erst einen Toyota Aygo als Leihwagen, nach zwei Tagen wollten
> sie den haben, weil sie einen möglichen Käufer für den hätten, und
> stellten mir den Leaf hier hin.
>
>> (wenn du in 10 Tagen tatsächlich mehr als die Reichweite des geladenen
>> Akkus fahren musstest(!)).
>
> Nicht mal ansatzweise.
>
> Reichweitenangst ist aber so definiert:
>
> Die Angst von Autonutzern, dass die Reichweite eines Elektroautos zur
> Beendigung vieler Fahrten nicht ausreichend sein könnte und dadurch
> häufig zeitraubende Nachladevorgänge benötigt werden oder man gar wegen
> fehlender Ladeinfrastruktur mit leerer Antriebsbatterie liegenbleiben
> könnte.
>
>> In letzterem Fall ist allerdings schwer zu glauben, das man
>> so viele Kilometer fahren muss, ohne zwischendurch an geeigneten
>> Ladesäulen
>> vorbei zu kommen (Pro-Tipp: Man kann einen BEV auch laden, wenn er nicht
>> vollständig leer ist und man kann auch beliebig wenig laden. Aber an
>> dieser
>> Hürde scheitern ja viele Petrolheads).
>
> Ich habe völlig überraschend ein Elektroauto als Leihwagen bekommen,
> ohne mich vorher darüber informiert haben zu können.
>
> Und Fakt ist und bleibt: Hier vor Ort hätte ich das Elektroschnucki pro
> Stunde um lächerliche 5% laden können, was etwa 18 km Reichweite
> entspricht.
>

Dein Händler hat dich halt tatsächlich überrumpelt, und Dir einen
Bärendienst geleistet.

I feel your pain.

Das Problem war aber eher das veraltete Fahrzeug mit überholtem
Ladestecker und die komplett fehlende Infrastruktur. Hier bei mir hat
jemand einen Hyundai Ioniq 5 und lädt den vor der Garage mit einem 220
Schukostecker mit dem Ladeziegel auf. Auch nicht optimal, aber das geht
immerhin während er schläft oder der Wagen tagsüber da steht.

Aber ein Elektroauto als Ersatzauto annehmen ohne Typ 2 Steckdose am
Auto und ohne eigene Schuko-Steckdose daheim- da hat der Vendor lock-in
des Nissan böse zugeschlagen...

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 13:54 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 15:54:51 +0200
Message-ID: <v15enb$d6f$2@solani.org>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 13:54:51 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="13519"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:OoEkNfwbpHnRKaSe7KzxKBjXDfI=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXBtIC5yja/09YgkXjZBAMCLIufqp2yq1xnsedfi7MFXrX1mmUKdMNK34TbhDD
View all headers

Am 04.05.24 um 14:04 schrieb Harald Beukel:
> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>
> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war
> in der Werkstatt.

Die Karre stand 10 Tage in der Werkstatt? Echt jetzt? War der schrottreif?

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Michael Bode
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 14:05 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.network!news.neodome.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: m.g.b...@web.de (Michael Bode)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:05:03 +0200
Lines: 35
Message-ID: <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net ZHXqreq65YZfNBSWlosfxAfkBT/zaIyYE5R2K/uztdDL6idb+4
Cancel-Lock: sha1:biMzdigkiA3bAF5Df4BB/RiwP7U= sha256:T5tfB4Nybasj+AJOCH2YFNAnjsu/BOmE3BHCNYzcV0g=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:

>> (wenn du in 10 Tagen tatsächlich mehr als die Reichweite des geladenen
>> Akkus fahren musstest(!)).
>
> Nicht mal ansatzweise.
>
> Reichweitenangst ist aber so definiert:
>
> Die Angst von Autonutzern, dass die Reichweite eines Elektroautos zur
> Beendigung vieler Fahrten nicht ausreichend sein könnte und dadurch
> häufig zeitraubende Nachladevorgänge benötigt werden oder man gar wegen
> fehlender Ladeinfrastruktur mit leerer Antriebsbatterie liegenbleiben
> könnte.

Ich hätte auch Angst, wenn sie mich mit einer Heinkel Kabine in den
Verkehr schicken wollten.

> Ich habe völlig überraschend ein Elektroauto als Leihwagen bekommen,
> ohne mich vorher darüber informiert haben zu können.

Hätte nicht gedacht, dass die E-Mobilität schon so weit ist, dass die
Verbrenner knapp werden. Das sind ja gute Nachrichten.

> Und Fakt ist und bleibt: Hier vor Ort hätte ich das Elektroschnucki pro
> Stunde um lächerliche 5% laden können, was etwa 18 km Reichweite
> entspricht.

Das mag zwar 18km entsprechen aber ganz sicher nicht dem Stand der
Technik. CHAdeMO und 6.6kW AC Laden, das ist ja ein lebendes Fossil, was
sie dir da angedreht haben. Der Händler wollte dir wohl signalisieren,
dass du dir doch bitte in Zukunft eine andere Werkstatt suchen sollst.

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Harald Beukel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 14:05 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: H.Beu...@gmx.de (Harald Beukel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:05:12 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v15fao$2d8p1$5@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ebd$d66$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 14:05:12 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2532129"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:6g31Aq3D2pf4XWcUWjdFB4nnC7k= sha256:qKBZ0j2M3waTsVrDVob4yN9V4NgrO1Eh/HINhsnSUTQ=
sha1:ozcrkW34qpbJYWMOSA7diiIpb/Y= sha256:yqQi2udMqWcPY7s7ZlYquAAD0jNSniqBFZ/Zi2hUM00=
In-Reply-To: <v15ebd$d66$1@solani.org>
View all headers

Am 04.05.2024 um 15:48 schrieb Dr. Joachim Neudert:
> Am 04.05.24 um 14:04 schrieb Harald Beukel:

[snip]

> Die meisten anderen liegen dann im Bett und schlafen?

Was bist Du denn für ein Dokterchen?

>> Im Auto sitzen und warten?
>>
>> Zum Laufen ist die Strecke nach Hause doch zu weit.
>>
>
> Tja, schon blöd. Keine Arme, keine Kekse. Keine Wallbox, kein Laden daheim.

Warum sollte ich, als Besitzer eines Verbrenners, eine Wallbox besitzen,
Dokterchen?

>> Fahrrad, tja, wie soll ich das in den Leaf bekommen?
>>
>> Bus ist nicht (wg. Kaff im Sauerland).
>>
>> Soll ich mir für zurück und wieder hin ein Taxi rufen???
>>
>> Zumal, die Ladestation ist nicht überdacht, was, wenn es plötzlich
>> anfängt zu regnen, dann regnet es nämlich direkt auf die Stecker vom
>> Leaf?
>>
>
> Schlecht geplant, würde ich sagen.

Wie sollte ich das planen, dass ich völlig überraschend ein
Elektroschnucki aufs Auge gedrückt bekomme, Dokterchen?

> Und Typ 2 Steckern macht Regen und Schnee nichts aus. An solche
> ungewöhnlichen klimatischen Verhältnisse haben die deutschen Entwickler
> von Mennekes nämlich gedacht.

Woher soll ich das wissen, Dokterchen?

>> https://tinyurl.com/2zvpbxrw
>>
>> Da wir in der Garage leider keine Steckdose haben, hätte ich eine
>> Kabeltrommel mit 20m Kabel benutzen müssen, das war mir nicht geheuer.
>>
>
>
> Heieiei. Auch kein Schukostecker in der Garage...

Warum sollte ich, Dokterchen?

> Das klingt so ähnlich, wie wenn Jeremy Clarkson in der Antarktis das
> Fehlen von Esso-Tankstellen moniert. Hätte man beides vorher wissen können.

Letzteres nicht, wenn man völlig überraschend ein Elektroschnucki aufs
Auge gedrückt bekommt, Dokterchen!

>> Eine(!) für den Leaf geeignete Schnell-Ladesäule mit CHAdeMO-Stecker
>> gibt es in 25 km Entfernung.
>>
>
> Auch da kann man sich informieren.

Genau das habe ich, Dokterchen, _nachdem_ mir völlig überraschend das
Elektroschnucki aufs Auge gedrückt wurde ...

> Der Leaf ist ein prähistorischer Rest
> der Elektro-Pionierzeit, aus einem fernen Land mit anderen Steckern. Und
> ultrakurzer Reichweite ab Werk. Sozusagen das elektrische Pendant zu
> einem Renault Typ V von 1904.

Und woher soll ich das wissen, Dokterchen?

[snip]

> Würde mich auch nicht wundern wenn diese ungewöhnlichen verbliebenen
> CHAdeMO Ladepunkte nie vernetzt wurden. Alle anderen findet man stets
> aktuell in den üblichen Routenplanern mit Internetverbindung vermerkt,
> und deren aktuellen Nutzungsgrad.

Und woher soll ich das wissen, Dokterchen?

[snip]

> Alle sind nun wieder glücklich. Schönes Wochenende!

Du mich auch, Dokterchen!

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Harald Beukel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 14:09 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: H.Beu...@gmx.de (Harald Beukel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:09:07 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v15fi3$2d8p1$6@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net> <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 14:09:07 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2532129"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:+y4mxWJMFVhAgMIJ60x3utzeV4c= sha256:ulI8nZ+jBzon2Yd2EEi84wKYSs8Omw5Hd+pMPnlZ7Zg=
sha1:XJNxVzB6FYiUijF5zzvj9aKjB+Q= sha256:W8ulTs/+qjykoMx+b3i0yFcT7tlqEZcPdNZd6M/fm2o=
In-Reply-To: <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
View all headers

Am 04.05.2024 um 16:05 schrieb Michael Bode:
> Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:
>
>>> (wenn du in 10 Tagen tatsächlich mehr als die Reichweite des
>>> geladenen Akkus fahren musstest(!)).
>>
>> Nicht mal ansatzweise.
>>
>> Reichweitenangst ist aber so definiert:
>>
>> Die Angst von Autonutzern, dass die Reichweite eines Elektroautos zur
>> Beendigung vieler Fahrten nicht ausreichend sein könnte und dadurch
>> häufig zeitraubende Nachladevorgänge benötigt werden oder man gar
>> wegen fehlender Ladeinfrastruktur mit leerer Antriebsbatterie
>> liegenbleiben könnte.
>
> Ich hätte auch Angst, wenn sie mich mit einer Heinkel Kabine in den
> Verkehr schicken wollten.
>
>> Ich habe völlig überraschend ein Elektroauto als Leihwagen bekommen,
>> ohne mich vorher darüber informiert haben zu können.
>
> Hätte nicht gedacht, dass die E-Mobilität schon so weit ist, dass die
> Verbrenner knapp werden. Das sind ja gute Nachrichten.
>
>> Und Fakt ist und bleibt: Hier vor Ort hätte ich das Elektroschnucki
>> pro Stunde um lächerliche 5% laden können, was etwa 18 km Reichweite
>> entspricht.
>
> Das mag zwar 18km entsprechen aber ganz sicher nicht dem Stand der
> Technik. CHAdeMO und 6.6kW AC Laden, das ist ja ein lebendes Fossil, was
> sie dir da angedreht haben. Der Händler wollte dir wohl signalisieren,
> dass du dir doch bitte in Zukunft eine andere Werkstatt suchen sollst.

Hat mir zum Zeitpunkt, als die mir überraschend die Karre aufs Auge
gedrückt haben, genutzt?

[ ] nix

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Harald Beukel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 14:11 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: H.Beu...@gmx.de (Harald Beukel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:11:02 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v15flm$2d8p1$7@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15enb$d6f$2@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 14:11:02 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2532129"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:v1iYJrHu5GjGe3eaRD2irMZUE3g= sha256:n+uwEx88ny4l6YR6M5/NQ9+nF43+UkLHbmnCWAkXjPA=
sha1:XleVRzrm0N2mQsLjXoRvzxhiKOc= sha256:IOlL/sMYQdBDhKtsQq2Vrc7dTKHTHlH/P/VlWkqpMAk=
In-Reply-To: <v15enb$d6f$2@solani.org>
View all headers

Am 04.05.2024 um 15:54 schrieb Dr. Joachim Neudert:
> Am 04.05.24 um 14:04 schrieb Harald Beukel:
>> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>>
>> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar
>> war in der Werkstatt.
>
>
> Die Karre stand 10 Tage in der Werkstatt? Echt jetzt? War der schrottreif?

Nein, Dokterchen, die mussten erst Teile bestellen. Und, Dokterchen, da
musst du jetzt ganz tapfer sein, das kann manchmal etwas dauern.

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Michael Bode
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 14:19 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: m.g.b...@web.de (Michael Bode)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:19:36 +0200
Lines: 46
Message-ID: <l9mufoFgscuU5@mid.individual.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net> <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
<v15fi3$2d8p1$6@gwaiyur.mb-net.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net dx+9V3I6NFgEY6e5zNft+Q88arqT+B9yhS14VGUx8zHbJvRUbA
Cancel-Lock: sha1:gX9Yp9Tmj/vHyCvrm5dGFWu/qvQ= sha256:25Apte1VAq3EZqFQjuO/6okPYW456DGy7eXSeg8f9v4=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <v15fi3$2d8p1$6@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 04.05.24 um 16:09 schrieb Harald Beukel:
> Am 04.05.2024 um 16:05 schrieb Michael Bode:
>> Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:
>>
>>>> (wenn du in 10 Tagen tatsächlich mehr als die Reichweite des
>>>> geladenen Akkus fahren musstest(!)).
>>>
>>> Nicht mal ansatzweise.
>>>
>>> Reichweitenangst ist aber so definiert:
>>>
>>> Die Angst von Autonutzern, dass die Reichweite eines Elektroautos zur
>>> Beendigung vieler Fahrten nicht ausreichend sein könnte und dadurch
>>> häufig zeitraubende Nachladevorgänge benötigt werden oder man gar
>>> wegen fehlender Ladeinfrastruktur mit leerer Antriebsbatterie
>>> liegenbleiben könnte.
>>
>> Ich hätte auch Angst, wenn sie mich mit einer Heinkel Kabine in den
>> Verkehr schicken wollten.
>>
>>> Ich habe völlig überraschend ein Elektroauto als Leihwagen bekommen,
>>> ohne mich vorher darüber informiert haben zu können.
>>
>> Hätte nicht gedacht, dass die E-Mobilität schon so weit ist, dass die
>> Verbrenner knapp werden. Das sind ja gute Nachrichten.
>>
>>> Und Fakt ist und bleibt: Hier vor Ort hätte ich das Elektroschnucki
>>> pro Stunde um lächerliche 5% laden können, was etwa 18 km Reichweite
>>> entspricht.
>>
>> Das mag zwar 18km entsprechen aber ganz sicher nicht dem Stand der
>> Technik. CHAdeMO und 6.6kW AC Laden, das ist ja ein lebendes Fossil,
>> was sie dir da angedreht haben. Der Händler wollte dir wohl
>> signalisieren, dass du dir doch bitte in Zukunft eine andere Werkstatt
>> suchen sollst.
>
> Hat mir zum Zeitpunkt, als die mir überraschend die Karre aufs Auge
> gedrückt haben, genutzt?
>
> [ ] nix

Hat mit dem tatsächlichen Stand der Elektromobilität genau was zu tun?

[ ] nix

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Harald Beukel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 14:22 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: H.Beu...@gmx.de (Harald Beukel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:22:56 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v15gc0$2d8p1$9@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net> <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
<v15fi3$2d8p1$6@gwaiyur.mb-net.net> <l9mufoFgscuU5@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 14:22:56 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2532129"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:AVJH96Vgk4VnC+11Zv7XVk3ZGFg= sha256:9eZz2hAOxqEImIZ43x7JR3MDxITCO7nw+XHnVfm9Gfc=
sha1:9PcXLzA8Ie1yZzIJNdR7ktA98vs= sha256:qfDoY4wEMzf3v1E7DrzNBcmqRWbJ8So3D3/S5Z7nkfg=
In-Reply-To: <l9mufoFgscuU5@mid.individual.net>
View all headers

Am 04.05.2024 um 16:19 schrieb Michael Bode:
> Am 04.05.24 um 16:09 schrieb Harald Beukel:
>> Am 04.05.2024 um 16:05 schrieb Michael Bode:
>>> Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:

[snip]

>> Hat mir zum Zeitpunkt, als die mir überraschend die Karre aufs Auge
>> gedrückt haben, genutzt?
>>
>> [ ] nix
>
> Hat mit dem tatsächlichen Stand der Elektromobilität genau was zu tun?

Also mit der Infastruktur bei mir Zuhause?

[X] nix

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Michael Bode
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 14:34 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: m.g.b...@web.de (Michael Bode)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:34:56 +0200
Lines: 29
Message-ID: <l9mvcgFgscuU6@mid.individual.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net> <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
<v15fi3$2d8p1$6@gwaiyur.mb-net.net> <l9mufoFgscuU5@mid.individual.net>
<v15gc0$2d8p1$9@gwaiyur.mb-net.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net E/CHy/bGWMI969MBHzaFXA5oaNFuST/UY6R4t8nTt5CLDAKJiz
Cancel-Lock: sha1:TEZRzDeREJi6rOS0RIE7vnyaZHk= sha256:mk+PDolh3sxcDE5vggm+pdqVLJkTEoHzsenidT9ZG2w=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <v15gc0$2d8p1$9@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 04.05.24 um 16:22 schrieb Harald Beukel:
> Am 04.05.2024 um 16:19 schrieb Michael Bode:
>> Am 04.05.24 um 16:09 schrieb Harald Beukel:
>>> Am 04.05.2024 um 16:05 schrieb Michael Bode:
>>>> Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:
>
> [snip]
>
>>> Hat mir zum Zeitpunkt, als die mir überraschend die Karre aufs Auge
>>> gedrückt haben, genutzt?
>>>
>>> [ ] nix
>>
>> Hat mit dem tatsächlichen Stand der Elektromobilität genau was zu tun?
>
> Also mit der Infastruktur bei mir Zuhause?
>
> [X] nix

Hat dich dein Händler verarscht?

[x] ja

Bist du drauf reingefallen?

[x] volle Kanne

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Kim Jong Hippo
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sat, 4 May 2024 14:39 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: me...@privacy.net (Kim Jong Hippo)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:39:45 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v15hbh$2d8p1$10@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net> <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
<v15fi3$2d8p1$6@gwaiyur.mb-net.net> <l9mufoFgscuU5@mid.individual.net>
<v15gc0$2d8p1$9@gwaiyur.mb-net.net> <l9mvcgFgscuU6@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 14:39:45 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2532129"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:/GzogGNhTnUVv19icbs2Tn4CJLk= sha256:rWLrpDgoz7Zal7KxfEc2ZljZVrPrmp4KYRgifEqb9/0=
sha1:UjMrmz3lOpi5W6JIR1WR+P53c6Y= sha256:DZy0z4vOitYbDgz4uMkiwI81GjKVNXIjhpS376gSb+s=
In-Reply-To: <l9mvcgFgscuU6@mid.individual.net>
View all headers

Am 04.05.2024 um 16:34 schrieb Michael Bode:
> Am 04.05.24 um 16:22 schrieb Harald Beukel:
>> Am 04.05.2024 um 16:19 schrieb Michael Bode:
>>> Am 04.05.24 um 16:09 schrieb Harald Beukel:
>>>> Am 04.05.2024 um 16:05 schrieb Michael Bode:
>>>>> Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:
>>
>> [snip]
>>
>>>> Hat mir zum Zeitpunkt, als die mir überraschend die Karre aufs Auge
>>>> gedrückt haben, genutzt?
>>>>
>>>> [ ] nix
>>>
>>> Hat mit dem tatsächlichen Stand der Elektromobilität genau was zu tun?
>>
>> Also mit der Infastruktur bei mir Zuhause?
>>
>> [X] nix
>
> Hat dich dein Händler verarscht?
>
> [x] ja
>
> Bist du drauf reingefallen?
>
> [x] volle Kanne

Hab ich daraus gelernt und werde in Zukunft Elektroschnuckis meiden wie
der Teufel das Weihwasser?

[X] Worauf du einen lassen kannst!

--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 14:56 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:56:33 +0200
Message-ID: <v15ib2$dm4$1@solani.org>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15enb$d6f$2@solani.org>
<v15flm$2d8p1$7@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 14:56:34 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="14020"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:jUY6L26VlZLayFNP/obbyjvfb5Y=
In-Reply-To: <v15flm$2d8p1$7@gwaiyur.mb-net.net>
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwFwQkBwDAIA0BL422QA6PxL6F3YSn5H89IDwb3EqcJ05IOolR0tDuv3cEAM17LlCWC9T0sExGq
View all headers

Am 04.05.24 um 16:11 schrieb Harald Beukel:
> Am 04.05.2024 um 15:54 schrieb Dr. Joachim Neudert:
>> Am 04.05.24 um 14:04 schrieb Harald Beukel:
>>> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>>>
>>> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar
>>> war in der Werkstatt.
>>
>>
>> Die Karre stand 10 Tage in der Werkstatt? Echt jetzt? War der
>> schrottreif?
>
> Nein, Dokterchen, die mussten erst Teile bestellen. Und, Dokterchen, da
> musst du jetzt ganz tapfer sein, das kann manchmal etwas dauern.
>

Aus Korea und Japan schon.

Bei einem "richtigen Auto", also nicht bei einem "Pulsar", sind es bei
mir gerade 40 km bis zum Werk...

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Michael Bode
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 14:58 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: m.g.b...@web.de (Michael Bode)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:58:24 +0200
Lines: 38
Message-ID: <l9n0ogFgscuU7@mid.individual.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ahn$176u8$1@dont-email.me>
<v15dii$2d8p1$1@gwaiyur.mb-net.net> <l9mtkfFgscuU3@mid.individual.net>
<v15fi3$2d8p1$6@gwaiyur.mb-net.net> <l9mufoFgscuU5@mid.individual.net>
<v15gc0$2d8p1$9@gwaiyur.mb-net.net> <l9mvcgFgscuU6@mid.individual.net>
<v15hbh$2d8p1$10@gwaiyur.mb-net.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net OGUT6fPiiSnj2T/tPk/9Jg2YmdoseJ482sSke+ij6TFJepxVJD
Cancel-Lock: sha1:+/Vs+5/hEgMfEyXrvamRDybFcY0= sha256:85Pi7HmrmmtbsyjkEMx2Whzu+Sn0KWAQ7ySyKVUYASg=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <v15hbh$2d8p1$10@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 04.05.24 um 16:39 schrieb Kim Jong Hippo:
> Am 04.05.2024 um 16:34 schrieb Michael Bode:
>> Am 04.05.24 um 16:22 schrieb Harald Beukel:
>>> Am 04.05.2024 um 16:19 schrieb Michael Bode:
>>>> Am 04.05.24 um 16:09 schrieb Harald Beukel:
>>>>> Am 04.05.2024 um 16:05 schrieb Michael Bode:
>>>>>> Am 04.05.24 um 15:35 schrieb Harald Beukel:
>>>
>>> [snip]
>>>
>>>>> Hat mir zum Zeitpunkt, als die mir überraschend die Karre aufs Auge
>>>>> gedrückt haben, genutzt?
>>>>>
>>>>> [ ] nix
>>>>
>>>> Hat mit dem tatsächlichen Stand der Elektromobilität genau was zu tun?
>>>
>>> Also mit der Infastruktur bei mir Zuhause?
>>>
>>> [X] nix
>>
>> Hat dich dein Händler verarscht?
>>
>> [x] ja
>>
>> Bist du drauf reingefallen?
>>
>> [x] volle Kanne
>
> Hab ich daraus gelernt und werde in Zukunft Elektroschnuckis meiden wie
> der Teufel das Weihwasser?
>
> [X] Worauf du einen lassen kannst!

Ist auch besser so. Sonst stolperst du noch über dein Ladekabel und
postest, was das für Todesfallen sind.

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 14:59 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 16:59:10 +0200
Message-ID: <v15ifu$dm4$2@solani.org>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ebd$d66$1@solani.org>
<v15fao$2d8p1$5@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 14:59:10 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="14020"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:6rC4Uqv2Q9GXCCv/CCafYDDppOc=
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwFwYEBwDAEBMCVCP8YR1L2H6F3MCpfOEHHYr0uB7dfTtekCTJWBRGzZ5Qmt0XrcxwDq38d3RCp
In-Reply-To: <v15fao$2d8p1$5@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 04.05.24 um 16:05 schrieb Harald Beukel:
> Am 04.05.2024 um 15:48 schrieb Dr. Joachim Neudert:
>> Am 04.05.24 um 14:04 schrieb Harald Beukel:
>
> [snip]
>
>> Die meisten anderen liegen dann im Bett und schlafen?
>
> Was bist Du denn für ein Dokterchen?
>

Herzele: Du tauchst heute hier erstmals in dieser Newsgroup auf.

Glaubst Du ernsthaft, jetzt stellen sich alle erstmal vor bei dir?

Du bist echt goldig. Made my day!

:-))

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Rick Szabo
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sat, 4 May 2024 15:34 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ricksz...@web.de (Rick Szabo)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 15:34:20 -0000 (UTC)
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 14
Message-ID: <v15khs$199le$1@dont-email.me>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v15ebd$d66$1@solani.org>
<v15fao$2d8p1$5@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 04 May 2024 17:34:21 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="246fdc392c96d8cec7315b80b906a50b";
logging-data="1353390"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18VY04GsCsrM7FLl0Ol+uXeSZ78qjXXOy8="
User-Agent: NewsTap/5.5 (iPhone/iPod Touch)
Cancel-Lock: sha1:N+BW0IIPY0Mw86dngypids901sY=
sha1:ATFMyI6CGiNv9w20Cbq5t0bGWgs=
View all headers

Harald Beukel <H.Beukel@gmx.de> wrote:

> Wie sollte ich das planen, dass ich völlig überraschend ein
> Elektroschnucki aufs Auge gedrückt bekomme, Dokterchen?

Du fährst ein Auto, für das die Ersatzteilbeschaffung mehrere Tage dauert,
nutzt eine Werkstatt, die fast zwei Wochen für eine Reparatur benötigt, die
dir ohne vorherige Absprache einen Ersatzwagen gibt, der bestenfalls eine
rollende Verzichtserklärung ist und dann ist die Elektromobilität und /oder
Reichweitenangst dein größtes Problem? Da bist du ja direkt zu beneiden.

Gruß
Rick (manchmal fragt man sich schon, wie es diese Spezies je aus dem Wasser
geschafft hat...)

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 15:53 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 15:53:03 -0000 (UTC)
Message-ID: <v15lkv$ia1$1@solani.org>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v15ebd$d66$1@solani.org>
<v15fao$2d8p1$5@gwaiyur.mb-net.net>
<v15khs$199le$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 15:53:03 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="18753"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: NewsTap/5.5 (iPhone/iPod Touch)
Cancel-Lock: sha1:TUrsTR9jPtyxXQZ62vKaaZXPIz4= sha1:ig0JbRsC68IaO/DNKi5cA9YEDFw=
X-User-ID: eJwFwQkBwDAIA0BL5QkBOSsF/xJ2BwuJpgfCsVhTY1/qR69Il8ckp0TPyHjeRvXKkbfItdkfA3AQtg==
View all headers

Rick Szabo <rickszabo@web.de> wrote:
> Harald Beukel <H.Beukel@gmx.de> wrote:
>
>> Wie sollte ich das planen, dass ich völlig überraschend ein
>> Elektroschnucki aufs Auge gedrückt bekomme, Dokterchen?
>
> Du fährst ein Auto, für das die Ersatzteilbeschaffung mehrere Tage dauert,
> nutzt eine Werkstatt, die fast zwei Wochen für eine Reparatur benötigt, die
> dir ohne vorherige Absprache einen Ersatzwagen gibt, der bestenfalls eine
> rollende Verzichtserklärung ist und dann ist die Elektromobilität und /oder
> Reichweitenangst dein größtes Problem? Da bist du ja direkt zu beneiden.
>
> Gruß
> Rick (manchmal fragt man sich schon, wie es diese Spezies je aus dem Wasser
> geschafft hat...)
>

Mit seinem beifallheischenden Erst-Posting hier, dass so ganz anders
aufgenommen wurde als er wohl erwartete , läuft der arme Kerl ja hier
dermaßen ins Messer, daß er mir fast schon wieder leid tut…

Gruß

Joachim

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Michael Bode
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 16:31 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: m.g.b...@web.de (Michael Bode)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 18:31:27 +0200
Lines: 25
Message-ID: <l9n66vFhu7qU1@mid.individual.net>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ebd$d66$1@solani.org>
<v15fao$2d8p1$5@gwaiyur.mb-net.net> <v15khs$199le$1@dont-email.me>
<v15lkv$ia1$1@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net AzqMSeWXfCVu2v3eyMb/3QSalXQAkXpCla8pyXa8Bc+seaIDdB
Cancel-Lock: sha1:CxYAncJ3MRvNKuXAZV0sc/0aOOY= sha256:9txTGFKFEQY8Q+Zmo1CscfICNn1vMQcKmyi3XJj0rt0=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <v15lkv$ia1$1@solani.org>
View all headers

Am 04.05.24 um 17:53 schrieb Dr. Joachim Neudert:
> Rick Szabo <rickszabo@web.de> wrote:
>> Harald Beukel <H.Beukel@gmx.de> wrote:
>>
>>> Wie sollte ich das planen, dass ich völlig überraschend ein
>>> Elektroschnucki aufs Auge gedrückt bekomme, Dokterchen?
>>
>> Du fährst ein Auto, für das die Ersatzteilbeschaffung mehrere Tage dauert,
>> nutzt eine Werkstatt, die fast zwei Wochen für eine Reparatur benötigt, die
>> dir ohne vorherige Absprache einen Ersatzwagen gibt, der bestenfalls eine
>> rollende Verzichtserklärung ist und dann ist die Elektromobilität und /oder
>> Reichweitenangst dein größtes Problem? Da bist du ja direkt zu beneiden.
>>
>> Gruß
>> Rick (manchmal fragt man sich schon, wie es diese Spezies je aus dem Wasser
>> geschafft hat...)
>>
>
> Mit seinem beifallheischenden Erst-Posting hier, dass so ganz anders
> aufgenommen wurde als er wohl erwartete , läuft der arme Kerl ja hier
> dermaßen ins Messer, daß er mir fast schon wieder leid tut…

Er sich auch. Deshalb hat er auch gleich mal den Namen geändert.

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Sat, 4 May 2024 17:06 UTC
References: 1 2
Date: Sat, 4 May 2024 17:06:08 +0000
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
X-Rslight-Site: $2y$10$DD3eNTO87hUbGvq5rRGxSO9HAi/WdeNcNvxzR1mFpYqUkueMpHdxK
X-Rslight-Posting-User: 9b943c1f9497ae59c7bff93bd4ae9f88ff419fa6
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ebd$d66$1@solani.org>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <a2607ffc85150c87bbbebc8e59b61b37@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Neudert wrote:

> Am 04.05.24 um 14:04 schrieb Harald Beukel:
>> und zwar die sogenannte "Reichweitenangst"
>>
>> Ich hatte für zehn Tage einen Nissan Leaf als Leihwagen, mein Pulsar war

>> in der Werkstatt.
>> Von daher hatte ich natürlich keine eigene Ladestation.
>>
>> Vor Ort (Kaff im Sauerland) gibt es eine CCS-Schnelllade- und zwei Typ2

>> Normalladesäulen. Erstere passt nicht an den Leaf, zweitere laden in
>> einer Stunde 5% auf (mit 4,7kW), das ist wie tanken durch den
Strohhalm.
>>
>> Wenn ich den Leaf aber, damit es was bringt, für, sagen wir mal vier
>> Stunden an die Typ2-Ladesäule hänge, was mache ich in der Zeit?

> Die meisten anderen liegen dann im Bett und schlafen?

Gibt es da ein angeschlossenes Hotel?

>>
>> Im Auto sitzen und warten?
>>
>> Zum Laufen ist die Strecke nach Hause doch zu weit.
>>

> Tja, schon blöd. Keine Arme, keine Kekse. Keine Wallbox, kein Laden
daheim.

Du hast allein auf die Installation Deiner
Wallbox länger warten dürfen, als die hier
beschriebene Ersatzfahrzeuggestellung überhaupt
andauerte.

Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
From: Dr. Joachim Neudert
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sat, 4 May 2024 17:07 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: neud...@5sl.org (Dr. Joachim Neudert)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...
Date: Sat, 4 May 2024 19:07:44 +0200
Message-ID: <v15q10$l57$1@solani.org>
References: <v1588c$2d1l1$1@gwaiyur.mb-net.net> <v15ebd$d66$1@solani.org>
<v15fao$2d8p1$5@gwaiyur.mb-net.net> <v15khs$199le$1@dont-email.me>
<v15lkv$ia1$1@solani.org> <l9n66vFhu7qU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 4 May 2024 17:07:44 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="21671"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:y5ISjvawLD/Olci1tQCtdDqxSv4=
X-User-ID: eJwNyMkBwCAIBMCWXGU5ygGU/ktI5jk8Cm0TpQqHg9zr6oOxPOb0wHbcVUCg41/xwHM10BOVHw5qEHY=
In-Reply-To: <l9n66vFhu7qU1@mid.individual.net>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 04.05.24 um 18:31 schrieb Michael Bode:
> Am 04.05.24 um 17:53 schrieb Dr. Joachim Neudert:
>> Rick Szabo <rickszabo@web.de> wrote:
>>> Harald Beukel <H.Beukel@gmx.de> wrote:
>>>
>>>> Wie sollte ich das planen, dass ich völlig überraschend ein
>>>> Elektroschnucki aufs Auge gedrückt bekomme, Dokterchen?
>>>
>>> Du fährst ein Auto, für das die Ersatzteilbeschaffung mehrere Tage
>>> dauert,
>>> nutzt eine Werkstatt, die fast zwei Wochen für eine Reparatur
>>> benötigt, die
>>> dir ohne vorherige Absprache einen Ersatzwagen gibt, der bestenfalls
>>> eine
>>> rollende Verzichtserklärung ist und dann ist die Elektromobilität und
>>> /oder
>>> Reichweitenangst dein größtes Problem? Da bist du ja direkt zu beneiden.
>>>
>>> Gruß
>>> Rick (manchmal fragt man sich schon, wie es diese Spezies je aus dem
>>> Wasser
>>> geschafft hat...)
>>>
>>
>> Mit seinem beifallheischenden Erst-Posting hier, dass so ganz anders
>> aufgenommen wurde als er wohl erwartete , läuft der arme Kerl ja hier
>> dermaßen ins Messer, daß er mir fast schon wieder leid tut…
>
> Er sich auch. Deshalb hat er auch gleich mal den Namen geändert.
>
>

Ja, aber selbe Header für seine Sockenpuppe. Hab es auch schon gesehen.

Da ist ja mal wieder eine Usenet-Perle aufgetaucht...


rocksolid / de.etc.fahrzeug.auto / Zum ersten Mal hatte ich beim Autofahren Angst ...

Pages:12
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor