Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You may get an opportunity for advancement today. Watch it!


rocksolid / de.sci.medizin.diabetes / Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame

SubjectAuthor
* Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
+- Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameBodo Mysliwietz
`* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklamePeter Aulich
 +* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameWolfgang Bauer
 |`* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
 | `* Anhang Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
 |  `- Re: Anhang Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
 `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
  `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklamePeter Aulich
   +- Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameMarc Haber
   `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameWolfgang Bauer
    `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
     `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameWolfgang Bauer
      `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
       `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameWolfgang Bauer
        `* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
         +* Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameWolfgang Bauer
         |`- Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameFranz Glaser
         `- Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel ReklameBodo Mysliwietz

1
Subject: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sun, 14 Apr 2024 12:41 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel_Rekla
me
Date: Sun, 14 Apr 2024 14:41:47 +0200
Lines: 21
Message-ID: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net sfludHJtYuTgQ3DrwGHDBAo2DtEpHLCQPZHE8nR7T44lVL/Mk8
Cancel-Lock: sha1:AODC1ap95adm+gSOgsZ5xtkNxNE= sha256:XbMVQzErCly0J5UhrEoFNco5rVxwkqchlxV1mscphw8=
X-Mozilla-News-Host: news://News.Individual.DE:119
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
Content-Language: en-US
View all headers

aber keine einzige nützliche, nutzbare, Information über die
Blutzuckermessung.

Auch bei den *Freestyle Libre 3* ist außer aufdringliche
"Sofort kaufen" bestenfalls ein Video Schnellkurs auffindbar
wie ich das Haltepflaster anbringen kann aber der Sensor
selber ist da schon am Arm - ich bin allein im Haus,
dafür haben die keine Lösung.

Wozu sollte ich 2 Applikationsgeräte brauchen? Keine Angabe.

Wie wird der Akku des Messgerätes aufgeladen? Geht das
im laufenden Betrieb, am Arm? Nichts davon habe ich gefunden.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Bodo Mysliwietz
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sun, 14 Apr 2024 17:24 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: druidefi...@gmx.de (Bodo Mysliwietz)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Sun, 14 Apr 2024 19:24:32 +0200
Lines: 15
Message-ID: <l82hqgFhq8vU2@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net xgDfFY+C8zuzRxIDv7tDtwira/ZQi7NYqctl/wVdXtnqoRUIzq
Cancel-Lock: sha1:7AbCzXaoGYrcOJfF3yl5q1LJL2U= sha256:2xLgrK+xHtGeU8MlvycBCKILlJKoU0gYj2E/XYWpg94=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 14.04.2024 um 14:41 schrieb Franz Glaser:
> aber keine einzige nützliche, nutzbare, Information über die
> Blutzuckermessung.

Du siehst etwas was andere nicht sehen. Wenn Du "gewaltig viel" siehst,
sollte es auch möglich sein mehrere Links liefern.

.... und irgendwie hatten wir die Siemensstory von Dir doch doch schon
mal aufgetischt bekommen.

--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Peter Aulich
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: bang the head that doesn't bang...
Date: Sun, 14 Apr 2024 19:33 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!news.aulich.net!.POSTED.95.91.193.193!not-for-mail
From: pet...@aulich.net (Peter Aulich)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel
Reklame
Date: Sun, 14 Apr 2024 19:33:41 -0000 (UTC)
Organization: bang the head that doesn't bang...
Message-ID: <20240414211343.699@lenovo.aulich.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 14 Apr 2024 19:33:41 -0000 (UTC)
Injection-Info: news.aulich.net; posting-account="peter@aulich.net"; posting-host="95.91.193.193";
logging-data="2540807"; mail-complaints-to="abuse@aulich.net"
User-Agent: slrn/pre1.0.4-9 (Linux)
Cancel-Lock: sha256:cJIQFQUyOhKiueH4zU9iWx/bGrFXPMO8ViE58ZFkKwg=
View all headers

On 2024-04-14, Franz Glaser wrote:
> aber keine einzige nützliche, nutzbare, Information über die
> Blutzuckermessung.
>
> Auch bei den *Freestyle Libre 3* ist außer aufdringliche
> "Sofort kaufen" bestenfalls ein Video Schnellkurs auffindbar
> wie ich das Haltepflaster anbringen kann aber der Sensor
> selber ist da schon am Arm - ich bin allein im Haus,
> dafür haben die keine Lösung.
>
> Wozu sollte ich 2 Applikationsgeräte brauchen? Keine Angabe.
>
> Wie wird der Akku des Messgerätes aufgeladen? Geht das
> im laufenden Betrieb, am Arm? Nichts davon habe ich gefunden.
>
>
> GL

Also ich benutze das Libre 3 System.

Das Auswertegeraet wird per USB Kabel geladen und funktioniert
auch waehrend des Ladens.
Oder halt per APP auf dem Mobiltelefon, das funktioniert auch
beim Laden.
Der eigentliche Sensor wird *nicht* geladen sondern alle
14 Tage getauscht.
Ein Sensor kommt mit Applikator, wird an den Arm aufgebracht
und dann wird der Applikator entsorgt.

Ich bin auch allein. Geht trotzdem.
Der Applikator wird augeschraubt, in der einen Haelfte ist der Sensor.
Den nimmste in eine Hand und drueckst den leicht hinten auf den anderen
Oberarm. Schupps, Sensor dran.

Ich mach das Ding immer nach dem Duschen dran, da ist die Haut
recht sauber und der Kleber am Sensor haelt gut.
Ich benutze auch kein extra Haltepflaster, mein Bruder schon...
der hat scheinbar mehr Fett auf der Haut und schwitzt mehr am Oberarm.

Gruss

Peter

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Mon, 15 Apr 2024 07:15 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.neodome.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig
_viel_Reklame
Date: Mon, 15 Apr 2024 09:15:51 +0200
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 48
Message-ID: <1ewwnixtvi7ik$.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net> <20240414211343.699@lenovo.aulich.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net T52QAWFa36aGkyMDSI2HEwB4OoL0C1PplsE6Tpb/iOr0NxeqY=
Cancel-Lock: sha1:u5cyulE+jG6r+rRIVPsC96T+Zng= sha1:oCN5SSt79qq4NoJ06SmxrMKTUqE= sha256:B2/V1SQ+CJVaqUcHD3dwZ/ITXj1RuDMkRx0WjwccNl4=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.84de (608a8ba4.465.496) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwBAMAAAClLOS0AAAAMFBMVEUAAP9oaP98
fP+MjP+amv+np/+ysv+9vf/Hx//Q0P/Z2f/h4f/p6f/w8P/4+P////9noYZyAAAB
WUlEQVQYGeXByS4DcQDA4d/MdJv6VxuREAcmcXGRzhvoC5S6iFsrEi6V8AC2s5A+
AIKDc69CMrSWaCRG4iK2HuiBqE5tScWSzCCV9AXE9/EXtUMf3zwvfHM9IIwUErYk
P8Il1gIm19gK/Dg1pUex6S7TKCVoLqMksPmTKW+pfmnxtv81GPOc51koYxsJT6ul
YEKklEIP4ZYlVyWN7f7DqsvHCfY2WPPMBAf8LzKOSdTyLuENb+Xt6OBwXexkcRjI
F6MEpjzHJ8xEY+6bEA6N/0PiFymGQ7mjmveymKFVB9o0qu3FNQMRAuao5jPn6Ik0
Ig/p+zCIPJzAJtI54h0VZg39ieihNm7o2Hz6M4uuJ8WaUCzZ6mq3xvnisnhWLNXM
NeXV9IS6dcKXzrHolK+SPHtbzyWzV6L4iKPu430FX1bdLogr960WWC1R065qUovI
dEeoxV9c5l/7BHZac2Wj3BojAAAAAElFTkSuQmCC
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.5_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmYc1CkACgkQZaQaxd8S
3U5xZAv/XNkDp9zwmQpwg2EjeHzBTsEjMRwnqLHtFMk/LrCWn4ts8AhJop4fyoWu
vmNpbxupQ5yVpdrO62bTNqahYuBcx8RqWfS2LlHERplj2iZ+PVw4DgkE6qPh2tSf
OC4xKu/LvSonrELy+kAyu24WWG6DF0RntWMJNUn3EXkp16Db5jaba2uSJqVQoIYm
WUNcepcBt/IUmpO8xHF/PLrL7AXlaTLDV63+A4Pk80Fs3QuheCGHBZfGZjC20oX0
x8eWokYAO8d8MtH2x2biDdvEPBXgkt9wX8D+kGSwWd8RQvdp4SqsH/wuCOtzpEXY
3Ev/KxGhIp5iHzTmXl+u59OR4AiHR3OWaAqkdjotv7HBc+9Oss44NQcAMwgQVP1b
Bekd/BKrCGoKJdMa83HGM9bbkFZSW+9cp90tqB4ocA/ZsUa8SaXYt/4ijUWef6FJ
FqirznE3XallKrCse0ZyIqkKfQSYBIp3ehZ1JJhwK95OLU+G1GRM1eZdFH3AcZGu
EH7yQAyM
=lpYF
View all headers

Peter Aulich schrieb:
> On 2024-04-14, Franz Glaser wrote:

>> aber keine einzige nützliche, nutzbare, Information über die
>> Blutzuckermessung.

>> Auch bei den *Freestyle Libre 3* ist außer aufdringliche
>> "Sofort kaufen" bestenfalls ein Video Schnellkurs auffindbar
>> wie ich das Haltepflaster anbringen kann aber der Sensor
>> selber ist da schon am Arm - ich bin allein im Haus,
>> dafür haben die keine Lösung.

>> Wozu sollte ich 2 Applikationsgeräte brauchen? Keine Angabe.

>> Wie wird der Akku des Messgerätes aufgeladen? Geht das
>> im laufenden Betrieb, am Arm? Nichts davon habe ich gefunden.

>> GL

> Also ich benutze das Libre 3 System.

> Das Auswertegeraet wird per USB Kabel geladen und funktioniert
> auch waehrend des Ladens.
> Oder halt per APP auf dem Mobiltelefon, das funktioniert auch
> beim Laden.
> Der eigentliche Sensor wird *nicht* geladen sondern alle
> 14 Tage getauscht.
> Ein Sensor kommt mit Applikator, wird an den Arm aufgebracht
> und dann wird der Applikator entsorgt.

> Ich bin auch allein. Geht trotzdem.
> Der Applikator wird augeschraubt, in der einen Haelfte ist der Sensor.
> Den nimmste in eine Hand und drueckst den leicht hinten auf den anderen
> Oberarm. Schupps, Sensor dran.

> Ich mach das Ding immer nach dem Duschen dran, da ist die Haut
> recht sauber und der Kleber am Sensor haelt gut.
> Ich benutze auch kein extra Haltepflaster, mein Bruder schon...
> der hat scheinbar mehr Fett auf der Haut und schwitzt mehr am Oberarm.

Das hilft alles nicht weil böse Mächte ihm alles kaputt machen.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
Arthur Schopenhauer

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 15 Apr 2024 09:57 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Mon, 15 Apr 2024 11:57:55 +0200
Lines: 68
Message-ID: <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net zHM3URWzQ2+dC0JmCrVi0guac01/XA1HYrLwBMdO5rszfEFjpO
Cancel-Lock: sha1:YSYQ10gI24/luBLlNfripQ17x94= sha256:sRFS8I6CSEex/c/JDP3DB0nvbjLvYvT0cCliEhxTeOc=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <20240414211343.699@lenovo.aulich.net>
Content-Language: en-US
View all headers

On 14.04.24 21:33, Peter Aulich wrote:
> On 2024-04-14, Franz Glaser wrote:
>> aber keine einzige nützliche, nutzbare, Information über die
>> Blutzuckermessung.
>>
>> Auch bei den *Freestyle Libre 3* ist außer aufdringliche
>> "Sofort kaufen" bestenfalls ein Video Schnellkurs auffindbar
>> wie ich das Haltepflaster anbringen kann aber der Sensor
>> selber ist da schon am Arm - ich bin allein im Haus,
>> dafür haben die keine Lösung.
>>
>> Wozu sollte ich 2 Applikationsgeräte brauchen? Keine Angabe.
>>
>> Wie wird der Akku des Messgerätes aufgeladen? Geht das
>> im laufenden Betrieb, am Arm? Nichts davon habe ich gefunden.
>>
>>
>> GL
>
> Also ich benutze das Libre 3 System.
>
> Das Auswertegeraet wird per USB Kabel geladen und funktioniert
> auch waehrend des Ladens.
> Oder halt per APP auf dem Mobiltelefon, das funktioniert auch
> beim Laden.
> Der eigentliche Sensor wird *nicht* geladen sondern alle
> 14 Tage getauscht.
> Ein Sensor kommt mit Applikator, wird an den Arm aufgebracht
> und dann wird der Applikator entsorgt.
>
> Ich bin auch allein. Geht trotzdem.
> Der Applikator wird augeschraubt, in der einen Haelfte ist der Sensor.
> Den nimmste in eine Hand und drueckst den leicht hinten auf den anderen
> Oberarm. Schupps, Sensor dran.
>
> Ich mach das Ding immer nach dem Duschen dran, da ist die Haut
> recht sauber und der Kleber am Sensor haelt gut.
> Ich benutze auch kein extra Haltepflaster, mein Bruder schon...
> der hat scheinbar mehr Fett auf der Haut und schwitzt mehr am Oberarm.
>
> Gruss
>
> Peter
>

DANKE - das sind 95% genau die Informationen, die ich im Internet
von den Seiten der Freestyle Libre 3 nicht gefunden habe.

Nun aber doch zum Preis: das kostet dann alle 2 Wochen 70 Euro?
Pro Monat 140?

Das Röhrchen sieht auf dem Bild ziemlich lang aus, 2cm geschätzt.
Ich bin zwar zuckerkrank aber nicht fett.

Meine Krankenkassa sagte am Telefon, dass ich das
Freestyle Libre 2
mit etwas Bürokratie bezahlt kriegen könnte, vielleicht nur
teilweise. Jetzt muss ich mich darüber schlau machen.

Danke!

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 15 Apr 2024 10:06 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Mon, 15 Apr 2024 12:06:27 +0200
Lines: 29
Message-ID: <l84ch3Fqss2U1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <1ewwnixtvi7ik$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 0pQdxfHMWFaRs6/+IZjTOgKIx3crsGJLd/6pU/YI94QT84/xza
Cancel-Lock: sha1:cB6dL1NkOTfKb1ZLfgPs42Y/idw= sha256:FJnSlqCK7ok6SyXvxCFMNBNiN4btoeLA3wJgzFx1178=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <1ewwnixtvi7ik$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 15.04.24 09:15, Wolfgang Bauer wrote:
>> Ich mach das Ding immer nach dem Duschen dran, da ist die Haut
>> recht sauber und der Kleber am Sensor haelt gut.
>> Ich benutze auch kein extra Haltepflaster, mein Bruder schon...
>> der hat scheinbar mehr Fett auf der Haut und schwitzt mehr am Oberarm.

> Das hilft alles nicht weil böse Mächte ihm alles kaputt machen.
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang

Ich bin ja so glücklich darüber, dass du meine Einbrecher an der
tschechischen Grenze verfolgst.

Und dass du meine politischen Gegner kennst:
https://www.meg-glaser.at/pd/parliamentary-democracy2.html#derzweck

Da kannst du mir auch schreiben, ob da wer zensiert, denn ich sehe
nicht alle Seiten so wie ich sie geschrieben habe.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Anhang Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 15 Apr 2024 13:10 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Anhang_Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewalt
ig_viel_Reklame
Date: Mon, 15 Apr 2024 15:10:12 +0200
Lines: 28
Message-ID: <l84n9kFsf00U1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <1ewwnixtvi7ik$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l84ch3Fqss2U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net m/ML/J7Iw5apc65WNMc16QvGRFFzMXOtuKpKY+ckRJmYX3aY8h
Cancel-Lock: sha1:YxrRUFYxbQwVfHazEX6B92Op8Eg= sha256:RaUJR79Ob+OSI7sUBE4wbiu+5KelkJdDEW08icOISdE=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <l84ch3Fqss2U1@mid.individual.net>
Content-Language: en-US
View all headers

> On 15.04.24 09:15, Wolfgang Bauer wrote:

Wieder so eine Einbrechergeschichte vom Glaser: :-(

Die Krankenversicherung hat am Telefon gesagt, dass die
*Freestyle Libre 3*
in Österreich noch nicht zugelassen ist.

Die Kundenrezensionen der Anwender bei Amazon schreiben aber, dass
die *Freestyle Libre 2* ab Dezember 2023 keine APP mehr aus dem
Internet herunter laden können - und dass das Zurücksenden der
dadurch unbrauchbar gewordenen *Freestyle Libre 2* Sensoren auch
nicht funktioniert.

> Das hilft alles nicht weil böse Mächte ihm alles kaputt machen.

Ich lass mich nicht auch noch mit falschen Unterstellungen
beleidigen.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Anhang Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 15 Apr 2024 15:25 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Anhang_Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_
gewaltig_viel_Reklame
Date: Mon, 15 Apr 2024 17:25:09 +0200
Lines: 20
Message-ID: <l84v6mFtkrrU1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <1ewwnixtvi7ik$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l84ch3Fqss2U1@mid.individual.net> <l84n9kFsf00U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net e/joHeLNwYWEMpwI5PfPjwKsgx/aUWrVxMBlQ8loiEYK42QYyv
Cancel-Lock: sha1:Qsl9FhypavaMofCw9kAT+66kz04= sha256:rqYVcpjwJvNHIcDq5yb99JXeBTD+JEhrR7IQ6wxBJ5c=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <l84n9kFsf00U1@mid.individual.net>
Content-Language: en-US
View all headers

On 15.04.24 15:10, Franz Glaser wrote:
>
> Wieder so eine Einbrechergeschichte vom Glaser: :-(
>
> Die Krankenversicherung hat am Telefon gesagt, dass die
> *Freestyle Libre 3*
> in Österreich noch nicht zugelassen ist.

In der Suchmaschine meiner österreichischen SVS-Versicherung kommt
*Freestyle Libre* ein einziges mal vor - in einer Werbeeinschaltung
des Unternehmens, in einer 24 seitigen .pdf der Versicherung auf
Seite 21, das die Dinger verkauft.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Peter Aulich
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: bang the head that doesn't bang...
Date: Wed, 1 May 2024 10:36 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!news.aulich.net!.POSTED.95.91.193.193!not-for-mail
From: pet...@aulich.net (Peter Aulich)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel
Reklame
Date: Wed, 1 May 2024 10:36:24 -0000 (UTC)
Organization: bang the head that doesn't bang...
Message-ID: <20240501122618.893@lenovo.aulich.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 10:36:24 -0000 (UTC)
Injection-Info: news.aulich.net; posting-account="peter@aulich.net"; posting-host="95.91.193.193";
logging-data="3107259"; mail-complaints-to="abuse@aulich.net"
User-Agent: slrn/pre1.0.4-9 (Linux)
Cancel-Lock: sha256:W1SpYPVvffUY4C2UrWzv7/445AWm4H7F+Tib+nrtK0M=
View all headers

On 2024-04-15, Franz Glaser wrote:
>
> DANKE - das sind 95% genau die Informationen, die ich im Internet
> von den Seiten der Freestyle Libre 3 nicht gefunden habe.
>
> Nun aber doch zum Preis: das kostet dann alle 2 Wochen 70 Euro?
> Pro Monat 140?
>
> Das Röhrchen sieht auf dem Bild ziemlich lang aus, 2cm geschätzt.
> Ich bin zwar zuckerkrank aber nicht fett.
>
> Meine Krankenkassa sagte am Telefon, dass ich das
> Freestyle Libre 2
> mit etwas Bürokratie bezahlt kriegen könnte, vielleicht nur
> teilweise. Jetzt muss ich mich darüber schlau machen.
>
> Danke!
>
> GL

Ja genau, rund 140€ pro Monat.
Meine Krankenkasse uebernimmt halt die Kosten.

Ich bekomme die Sensoren mittlerweise direkt zugesand, muss auch kein Rezept mehr
einreichen. Die Krankenkassen machen da teilweise Vertraege mit Abbot.
Der Status Typ 1 Diabetiker aendert sich ja nicht mehr...

Auf Youtube gibt es haufenweise Videos. Man muss den Bewertungen der
Youtuber ja nicht glauben, sieht allerdings mal wie man das Ding
auf den Arm pappt und die Groesse und so...

PA

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Marc Haber
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 1 May 2024 11:01 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für_das_Siemens-Prod
ukt_sehe_ich_gewaltig
_viel_Reklame
Date: Wed, 01 May 2024 13:01:42 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0t7em$6d5d$1@news1.tnib.de>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net> <20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net> <20240501122618.893@lenovo.aulich.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 11:01:43 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="210093"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Peter Aulich <peter@aulich.net> wrote:
>Ich bekomme die Sensoren mittlerweise direkt zugesand, muss auch kein Rezept mehr
>einreichen. Die Krankenkassen machen da teilweise Vertraege mit Abbot.
>Der Status Typ 1 Diabetiker aendert sich ja nicht mehr...

Interessant. Ein Beinamputierter muss regelmäßig einen Arztbericht mit
einer Prognose einreichen.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Wed, 1 May 2024 13:03 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig
_viel_Reklame
Date: Wed, 1 May 2024 15:03:36 +0200
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 14
Message-ID: <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net> <20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net> <20240501122618.893@lenovo.aulich.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net yOaTlYC5lojgy/pkFbq6lgBdZ+/lHgGPNTD2yajtN7AHX3op8=
Cancel-Lock: sha1:1kiwtTpeY3Zt5fNsUlFsyeWUc8U= sha1:/z3+Z8tqWVojiBdAxxYTkR4980k= sha256:8YgLkt3DoOXrb45lRnZdjy2cJ023/Dit02ZDx8ucLtA=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.84de (ef55b011.427.394) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwBAMAAAClLOS0AAAAMFBMVEUAAP9oaP98
fP+MjP+amv+np/+ysv+9vf/Hx//Q0P/Z2f/h4f/p6f/w8P/4+P////9noYZyAAAB
WUlEQVQYGeXByS4DcQDA4d/MdJv6VxuREAcmcXGRzhvoC5S6iFsrEi6V8AC2s5A+
AIKDc69CMrSWaCRG4iK2HuiBqE5tScWSzCCV9AXE9/EXtUMf3zwvfHM9IIwUErYk
P8Il1gIm19gK/Dg1pUex6S7TKCVoLqMksPmTKW+pfmnxtv81GPOc51koYxsJT6ul
YEKklEIP4ZYlVyWN7f7DqsvHCfY2WPPMBAf8LzKOSdTyLuENb+Xt6OBwXexkcRjI
F6MEpjzHJ8xEY+6bEA6N/0PiFymGQ7mjmveymKFVB9o0qu3FNQMRAuao5jPn6Ik0
Ig/p+zCIPJzAJtI54h0VZg39ieihNm7o2Hz6M4uuJ8WaUCzZ6mq3xvnisnhWLNXM
NeXV9IS6dcKXzrHolK+SPHtbzyWzV6L4iKPu430FX1bdLogr960WWC1R065qUovI
dEeoxV9c5l/7BHZac2Wj3BojAAAAAElFTkSuQmCC
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.0_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmYyPasACgkQZaQaxd8S
3U7ceAv9HsnuYOHllFt7A7F+BEhklMsYDv22YBfOaMBZk6TcDpPrdcsHVVDGkXJd
7xDEJgLZUsPapCt6SBiz7HXxD0TpkzNBTt29bCPoM9aHc1u/mKmuL11XnZOCJWeP
QyAX8jbMPTtKyPjglAzQiw5k/RLEYLUPp+rnHwSEKNo39ewxLnPvrkdWDtO1+Cgy
QQIjZVKOqScfUiAxU8eY+YQ3l9Opm1e1Thn0b+sMLu0DM09FUuBjp7Li8LqkTXtt
whjiYWLu0+0PGZfUvHlCtx4Xiq/FGEanDIx/djCCU4vwVKbIW0otyajpvg2JAUfA
YmNWVEDawM7QxkI25JLa7N7a9OwQ6CECcjKgyhfsKXwtbRvY/kYA+WawNYj17jO3
BvFWeVWZZjRRErXf3CMxc+KCSb6xTZpjHJWWe5bPQQ4NFosBaKmrRT0cmhQGB4KW
UW5Z8lgVbH3g7XMErfAZf7RSIs18P832TRokAevei7h9wAp2RbhL5oB6c+a0nI0v
Zv4NW97H
=YuyY
View all headers

Peter Aulich schrieb:

> Meine Krankenkasse uebernimmt halt die Kosten.

> Ich bekomme die Sensoren mittlerweise direkt zugesand, muss auch kein Rezept mehr
> einreichen.

Das ist bei der ÖGK und Dexcom Sensor und Transmitter auch so.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Natürlich bin ich ein Morgenmensch. Ich mache immer alles Morgen.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Thu, 2 May 2024 16:28 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Thu, 2 May 2024 18:28:30 +0200
Lines: 24
Message-ID: <l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net>
<20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net ayt1ZrT+BYRzYODN+GYTAQoPDUqenSuUnfy0wL1H/82alFF99z
Cancel-Lock: sha1:iwLV6ZPlwBr28T9GbxZukkWaANY= sha256:NrVARG1CcmFX0u6EUxkWtFdqMNoWDD8J1oY+TWVahTs=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 01.05.24 15:03, Wolfgang Bauer wrote:

> Das ist bei der ÖGK und Dexcom Sensor und Transmitter auch so.

Ein neues, möglicherweise wichtiges Vokabel - aber dann:

"Wenn Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der
Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation"

Wieder nichts :-(
Dieses Unternehmen kommt nicht in Frage. Ich füttere doch keinen
Geheimdienst freiwillig.

Die gierigen IT-Leute ruinieren die Wirtschaft.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Fri, 3 May 2024 07:56 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.quux.org!news.szaf.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig
_viel_Reklame
Date: Fri, 3 May 2024 09:56:05 +0200
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 21
Message-ID: <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net> <20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net> <20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at> <l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net Pl9YbdcBAiuWiRbHsN1fFwy6yVbCoFycdEksOwCHlBJ7vlRMk=
Cancel-Lock: sha1:5Jq2HAxRd96dd1Novsbs6sjNQvA= sha1:juYL0vVEq1gDrg6gbtvKqGyQQ+I= sha256:exiCBET8TmqadQbI5qpyk283fx0OQxOJTUppsFIvhlQ=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.84de (c27e977b.410.443) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwBAMAAAClLOS0AAAAMFBMVEUAAP9oaP98
fP+MjP+amv+np/+ysv+9vf/Hx//Q0P/Z2f/h4f/p6f/w8P/4+P////9noYZyAAAB
WUlEQVQYGeXByS4DcQDA4d/MdJv6VxuREAcmcXGRzhvoC5S6iFsrEi6V8AC2s5A+
AIKDc69CMrSWaCRG4iK2HuiBqE5tScWSzCCV9AXE9/EXtUMf3zwvfHM9IIwUErYk
P8Il1gIm19gK/Dg1pUex6S7TKCVoLqMksPmTKW+pfmnxtv81GPOc51koYxsJT6ul
YEKklEIP4ZYlVyWN7f7DqsvHCfY2WPPMBAf8LzKOSdTyLuENb+Xt6OBwXexkcRjI
F6MEpjzHJ8xEY+6bEA6N/0PiFymGQ7mjmveymKFVB9o0qu3FNQMRAuao5jPn6Ik0
Ig/p+zCIPJzAJtI54h0VZg39ieihNm7o2Hz6M4uuJ8WaUCzZ6mq3xvnisnhWLNXM
NeXV9IS6dcKXzrHolK+SPHtbzyWzV6L4iKPu430FX1bdLogr960WWC1R065qUovI
dEeoxV9c5l/7BHZac2Wj3BojAAAAAElFTkSuQmCC
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.5_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmY0mJcACgkQZaQaxd8S
3U45iQv/eB732W+1ixwh1gtsQgOrxUqH2GZ694GCZ4Zz801nPbP0gHODjafY9sgy
keg6x5rESguCVbasaCljQlRrNnPKGRZPeilxsuq7XHmrxdIvGzVfSM4PIVIHTPgF
dNF31m5DaShAh1efYzs3m2kckoQHedAQntr21iiDRF+jLbNn43YdKDxaW+k0FBNe
9tOzZgDRgdM8Z2AXetSfDK9GT9IxNEWYq/RTqHx2be7O55XTY46McTwYvwgKIZ9g
4Yg+rEZzzqf3SuKychyin7FEkVZaFOoiiGlCn0o1/XCuT+9JGgK15wGLnTzjoNs7
3RDvHy08frBmQ3feVI66LWhUDBnCgRfE2zOHwuccXApMwmuc1gPp8cf91StrXXQy
Lu5nFNOttSb5ps+IO5PVvs5KjQhIzpBQShnMHNq8etkhfMwD0gyM41ifqJxNGJ18
DzaJAeK41xBdJe0bRFoBXbnEcVg8HqkwMIr7UvtFTCqVFv3DAt2eDx2swm22HPb1
4vFDSuMA
=2ea+
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 01.05.24 15:03, Wolfgang Bauer wrote:

>> Das ist bei der ÖGK und Dexcom Sensor und Transmitter auch so.

> Ein neues, möglicherweise wichtiges Vokabel - aber dann:

> "Wenn Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der
> Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation"
*^^^^^^^^^^^^^^^*
Nicht bei irgendwelchen IT Leuten. Außerdem kann man die Cookies
beim Beenden der Browserverbindung löschen.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
Arthur Schopenhauer

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 3 May 2024 11:41 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Fri, 3 May 2024 13:41:59 +0200
Lines: 20
Message-ID: <l9k0s7F3nkeU2@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net>
<20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net> <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net cmK1QSGPRt+TnAP/adv2VwoDvRads8rBoCBCGI+NwyE/nXfsoI
Cancel-Lock: sha1:/xzggRn4+WszQxkwThS0aK8zI8A= sha256:MkLXM6qQNRMgb5+jgTmjRbmqr9GEe58n2lyfXoLbYd0=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 03.05.24 09:56, Wolfgang Bauer wrote:

>> "Wenn Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der
>> Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation"
> *^^^^^^^^^^^^^^^*
> Nicht bei irgendwelchen IT Leuten. Außerdem kann man die Cookies
> beim Beenden der Browserverbindung löschen.

Danke, leider kann ich das bei meinem CAT S42 nicht. Das liegt an mir,
dass ich das nicht kann aber ich kann es nicht.
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Fri, 3 May 2024 12:34 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.bbs.nz!weretis.net!feeder9.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig
_viel_Reklame
Date: Fri, 3 May 2024 14:34:56 +0200
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 23
Message-ID: <18ufjpo0iprnn$.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net> <20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net> <20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at> <l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net> <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at> <l9k0s7F3nkeU2@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net LgAwvW3KxdRxTqEtyXiIGAKVUIQ3eYJUVN2n8B8qzxuTuIiQw=
Cancel-Lock: sha1:J6yntt0qMULnzlUoIornJtodkXs= sha1:8rY7AztsNZ71qRmhHtc9yKhB6Bs= sha256:8GK5WvUoDa1wIgSfWmA1XB8ERHNf7/4n7vjxuc7WKn8=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.1de (eaeb1ef0.487.454) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwBAMAAAClLOS0AAAAMFBMVEUAAP9oaP98
fP+MjP+amv+np/+ysv+9vf/Hx//Q0P/Z2f/h4f/p6f/w8P/4+P////9noYZyAAAB
WUlEQVQYGeXByS4DcQDA4d/MdJv6VxuREAcmcXGRzhvoC5S6iFsrEi6V8AC2s5A+
AIKDc69CMrSWaCRG4iK2HuiBqE5tScWSzCCV9AXE9/EXtUMf3zwvfHM9IIwUErYk
P8Il1gIm19gK/Dg1pUex6S7TKCVoLqMksPmTKW+pfmnxtv81GPOc51koYxsJT6ul
YEKklEIP4ZYlVyWN7f7DqsvHCfY2WPPMBAf8LzKOSdTyLuENb+Xt6OBwXexkcRjI
F6MEpjzHJ8xEY+6bEA6N/0PiFymGQ7mjmveymKFVB9o0qu3FNQMRAuao5jPn6Ik0
Ig/p+zCIPJzAJtI54h0VZg39ieihNm7o2Hz6M4uuJ8WaUCzZ6mq3xvnisnhWLNXM
NeXV9IS6dcKXzrHolK+SPHtbzyWzV6L4iKPu430FX1bdLogr960WWC1R065qUovI
dEeoxV9c5l/7BHZac2Wj3BojAAAAAElFTkSuQmCC
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 03.05.24 09:56, Wolfgang Bauer wrote:

>>> "Wenn Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der
>>> Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Websitenavigation"
>> *^^^^^^^^^^^^^^^*
>> Nicht bei irgendwelchen IT Leuten. Außerdem kann man die Cookies
>> beim Beenden der Browserverbindung löschen.

> Danke, leider kann ich das bei meinem CAT S42 nicht. Das liegt an mir,
> dass ich das nicht kann aber ich kann es nicht.

Welchen Browser benutzt Du auf deinem CAT S42?
In den Browsereinstellungen kann man es einstellen.

| Cookies und Website-Daten beim Beenden von Firefox löschen

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
https://wolfgang-bauer.at

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 3 May 2024 16:51 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder9.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Fri, 3 May 2024 18:51:59 +0200
Lines: 24
Message-ID: <l9kj1gF6cvuU1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net>
<20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net> <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9k0s7F3nkeU2@mid.individual.net> <18ufjpo0iprnn$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 9Y1dhdEwosNTwHdLz78MQAZw9AHxjWK0cCwXiF4obibc4QytGz
Cancel-Lock: sha1:vjq+8kDaCOvfXgenf+Rfc3Kfmm4= sha256:hNyJY5MEECfLeo/ZpK4aGdxGMsjG16INDU/ooqM8cpU=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <18ufjpo0iprnn$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 03.05.24 14:34, Wolfgang Bauer wrote:

>> Danke, leider kann ich das bei meinem CAT S42 nicht. Das liegt an mir,
>> dass ich das nicht kann aber ich kann es nicht.

> Welchen Browser benutzt Du auf deinem CAT S42?
> In den Browsereinstellungen kann man es einstellen.
>

Den Chrome, ich habe keinen anderen geladen, Android setzt auf Chrome.

> | Cookies und Website-Daten beim Beenden von Firefox löschen
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Fri, 3 May 2024 17:05 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig
_viel_Reklame
Date: Fri, 3 May 2024 19:05:03 +0200
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 24
Message-ID: <1htbm517sf2sq.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net> <20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net> <20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at> <l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net> <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at> <l9k0s7F3nkeU2@mid.individual.net> <18ufjpo0iprnn$.dlg@wolfgang-bauer.at> <l9kj1gF6cvuU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net C5N5jyUsl5vGcej9Llq7kAHhUcVwT8xu+mri8KEYrRissTUdk=
Cancel-Lock: sha1:p2xXwVJcDEwnqBextZSYcu4wqls= sha1:YJxHkjWoBeHb68h9cgYuseBG/4g= sha256:N1qSVLO8dkIou4Hp1FFBZb52XkDe8tF3dslwWiBqBh8=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.84de (e6183548.271.302) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwBAMAAAClLOS0AAAAMFBMVEUAAP9oaP98
fP+MjP+amv+np/+ysv+9vf/Hx//Q0P/Z2f/h4f/p6f/w8P/4+P////9noYZyAAAB
WUlEQVQYGeXByS4DcQDA4d/MdJv6VxuREAcmcXGRzhvoC5S6iFsrEi6V8AC2s5A+
AIKDc69CMrSWaCRG4iK2HuiBqE5tScWSzCCV9AXE9/EXtUMf3zwvfHM9IIwUErYk
P8Il1gIm19gK/Dg1pUex6S7TKCVoLqMksPmTKW+pfmnxtv81GPOc51koYxsJT6ul
YEKklEIP4ZYlVyWN7f7DqsvHCfY2WPPMBAf8LzKOSdTyLuENb+Xt6OBwXexkcRjI
F6MEpjzHJ8xEY+6bEA6N/0PiFymGQ7mjmveymKFVB9o0qu3FNQMRAuao5jPn6Ik0
Ig/p+zCIPJzAJtI54h0VZg39ieihNm7o2Hz6M4uuJ8WaUCzZ6mq3xvnisnhWLNXM
NeXV9IS6dcKXzrHolK+SPHtbzyWzV6L4iKPu430FX1bdLogr960WWC1R065qUovI
dEeoxV9c5l/7BHZac2Wj3BojAAAAAElFTkSuQmCC
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.5_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmY1GUEACgkQZaQaxd8S
3U4u8AwAn7rgj1X542Mia7g4HaweIVPsBn259AyUn9nLG1gO4wrNVaZWevWSzSgq
sRHgwQ0oVVIid929uXd4UQcxNCmaLjE33nQAyd2Ohjw7YgEbcD1EwD6IAgAMfj7V
GKbGapI+3RGJ3q8FxIdy4H9u7dujHeKzCi8oglVyQ+vV3aMoie6h3NJU3SqBn1h0
IZkdfDrYIvYIMiUzGvuV8kLC5+KntV5FQXwQgbMj47BbiLse+khWlE+qzBW4A7iu
rLL2foaecqGWC4mRNtuF//RAoxDahpUR6O/qNIgoTSyZGiTTcdx1tQUHJEzd/qN3
0yGJFMzod7Yvw+8IYUCP60n+fvrVjDyKoKwStECCWvSrcYMA3+U5XkbfNZxy1llA
BLRanNtTZBoCT3xzcOI2bOIbY5++uFs8/sjJHuwOltbaoQLSOL6Ng146ijggrCDJ
fRm1F2U3t4Q1kWvQrH+Z0NbYVcfNSJ4+MK6XPdprTbE1Prjr0qHnGNNHqdWxa/Ho
b9Gn5K26
=4FFO
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 03.05.24 14:34, Wolfgang Bauer wrote:

>>> Danke, leider kann ich das bei meinem CAT S42 nicht. Das liegt an mir,
>>> dass ich das nicht kann aber ich kann es nicht.

>> Welchen Browser benutzt Du auf deinem CAT S42?
>> In den Browsereinstellungen kann man es einstellen.

> Den Chrome, ich habe keinen anderen geladen, Android setzt auf Chrome.

Ich habe hier Google Chrome das ist wohl der den Du auch hast.
Oben Rechts auf die drei senkrechten Punkte klicken, Einstellungen,
Datenschutz und Sicherheit, dann im rechten Fenster bei
Datenschutz und Sicherheit

| Browserdaten löschen
| Cache leeren sowie Verlauf, Cookies und andere Daten löschen

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Früher war ich unentschlossen,
heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sat, 4 May 2024 11:02 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Sat, 4 May 2024 13:02:17 +0200
Lines: 33
Message-ID: <l9mitpFff9dU1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net>
<20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net> <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9k0s7F3nkeU2@mid.individual.net> <18ufjpo0iprnn$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9kj1gF6cvuU1@mid.individual.net> <1htbm517sf2sq.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 9fSTVbCuELpMzqKGBHw/TAvJzYXfDbAbrjC8k07ua8wcNxTvDH
Cancel-Lock: sha1:imOAdHjK43F6H3zdqexhFIvliEE= sha256:9sUnRGAMrcZ9fWTjsUopkEqzo43Jkt7n/rfUZISqAeA=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <1htbm517sf2sq.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 03.05.24 19:05, Wolfgang Bauer wrote:
> Franz Glaser schrieb:
>> On 03.05.24 14:34, Wolfgang Bauer wrote:
>
>>>> Danke, leider kann ich das bei meinem CAT S42 nicht. Das liegt an mir,
>>>> dass ich das nicht kann aber ich kann es nicht.
>
>>> Welchen Browser benutzt Du auf deinem CAT S42?
>>> In den Browsereinstellungen kann man es einstellen.
>
>> Den Chrome, ich habe keinen anderen geladen, Android setzt auf Chrome.
>
> Ich habe hier Google Chrome das ist wohl der den Du auch hast.
> Oben Rechts auf die drei senkrechten Punkte klicken, Einstellungen,
> Datenschutz und Sicherheit, dann im rechten Fenster bei
> Datenschutz und Sicherheit
>
> | Browserdaten löschen
> | Cache leeren sowie Verlauf, Cookies und andere Daten löschen
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang
>

Danke! :-)

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame
From: Bodo Mysliwietz
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 10 Jun 2024 18:34 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: druidefi...@gmx.de (Bodo Mysliwietz)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re:_Für_das_Siemens-Produkt_sehe_ich_gewaltig_viel
_Reklame
Date: Mon, 10 Jun 2024 20:34:31 +0200
Lines: 24
Message-ID: <lcov9oF1k88U1@mid.individual.net>
References: <l8218cFg2utU1@mid.individual.net>
<20240414211343.699@lenovo.aulich.net> <l84c13Fqqj3U1@mid.individual.net>
<20240501122618.893@lenovo.aulich.net> <xplljscdmgr2$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9ht9eFoluoU1@mid.individual.net> <ypbq1q11xlrs.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9k0s7F3nkeU2@mid.individual.net> <18ufjpo0iprnn$.dlg@wolfgang-bauer.at>
<l9kj1gF6cvuU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net QSxwianQwjb2YLO06veQ+w8a9g0RQQP7GxuQhA50o4RZutm6eu
Cancel-Lock: sha1:DEA83FRfa4OjqxjhJ6aDjBzjiRQ= sha256:qNi80bx9V/tkJOVpRjjaOWOPPAhE4UpruXlScE5B2LQ=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <l9kj1gF6cvuU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 03.05.2024 um 18:51 schrieb Franz Glaser:
> On 03.05.24 14:34, Wolfgang Bauer wrote:
>> Welchen Browser benutzt Du auf deinem CAT S42?
>> In den Browsereinstellungen kann man es einstellen.
>>
>
> Den Chrome, ich habe keinen anderen geladen, Android setzt auf Chrome.

So ganz nebenbei und nachgeschoben: Man kann natürlich auch andere
Browser auf einem Android installieren!

BTW: und meist muß man nicht "alle akzeptieren" sondern kann "nur
essentielle" auswählen. ... man muß nur wollen, man muß nur hinschauen.

Im Grunde popt das bei jeder komemrziellen Seite auf. Wenn nicht, hat
man sehr wahrscheinlich schon zuvor mal die Hände gehoben, sich
ergebenb, zugestimmt und nie gelöscht!

--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/


rocksolid / de.sci.medizin.diabetes / Re: Für das Siemens-Produkt sehe ich gewaltig viel Reklame

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor