Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

So this is it. We're going to die.


rocksolid / de.talk.misc / Putin-Regime Illegitim?

SubjectAuthor
* Putin-Regime Illegitim?Kay Martinen
`- Re: Putin-Regime Illegitim?Marco

1
Subject: Putin-Regime Illegitim?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.talk.misc
Date: Sun, 17 Mar 2024 22:49 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!nntp.comgw.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.talk.misc
Subject: Putin-Regime Illegitim?
Date: Sun, 17 Mar 2024 23:49:22 +0100
Message-ID: <en8kck-tpn.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="1578053"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:cRN+b5xuXqV1AXV2yBGzjWW58Jc=
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwNy7kBACAIBLCVgBOUcXhk/xG0TBGFsdVeprZ0dGJ7UDRyXPyggMPgoLvpiJMUo3G7OLU7Q0ri3y9OTyF9SwwVOQ==
View all headers

Hallo

$Medien berichten Putin sei erneut "gewählt" worden (Huch, wie
überraschend :) und das mit enormer Wahlbeteiligung (Auch überraschend).

Aber bei dem ganzen "Betrug, Schiebung, Fake-Wahl" Gerede habe ich mir
gedacht...

Was wäre wenn jetzt Alle Regierungen der Welt einfach sagen das diese
neue Regierung nur durch Wahlbetrug zustande kam und diese Wahl; auch
mangels Wahlbeobachtern; einfach nicht anerkennen würden. Aus Sicht des
Auslandes wäre Putin damit faktisch ein Illegitimer Gewinner, die
Regierung Rußlands damit diskreditiert und nicht mehr als Autoritativ
für Rußland an zu sehen. Im UN-Sicherheitsrat dürften sie dann auch
keine Stimme und Veto mehr ausüben - was ja nun mal ein Echter Vorteil
werden könnte.

Gespräche über Rüstungskontrolle u.a. könnte man dann natürlich auch
nicht mehr führen. Diplomaten müßten ihre Immunität und Bestimmung
verlieren und ausreisen. Hätte es eine echte Opposition gegeben und
diese wäre nur in's Exil getrieben so könnte diese die Wahl für sich als
gewonnen reklamieren. Gibt's aber nicht.

Und nun? Würde Putin auf den Roten Knopf drücken wäre das ein
Terroristischer Akt eines Usurpators? Danach sicher nicht mehr Relevant
aber als Hypothetisches Gedankenspiel, wie könnte das weiter gehen? Auch
und speziell ohne den bewußten Knopf gedrückt zu haben. Z.b. in der
Ukraine. Wie würde man einen Terroristen los der einen ganzen
Staatsapparat unter Kontrolle hat? Alle Brücken maximal einreißen und
nicht mehr mit ihm sprechen wäre extremer als alle bisherigen
Sanktionen. Könnte ihn das auf irgend eine Weise effektiver aufhalten
oder nur noch mehr Schaden anrichten? Denn vermutlich werden einige
(Nachbar)Länder dabei nicht mit machen wollen (oder dürfen?).

Bye/
/Kay

--
nix

Subject: Re: Putin-Regime Illegitim?
From: Marco
Newsgroups: de.talk.misc
Date: Mon, 18 Mar 2024 07:06 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco)
Newsgroups: de.talk.misc
Subject: Re: Putin-Regime Illegitim?
Date: Mon, 18 Mar 2024 08:06:28 +0100
Message-ID: <ut8p5k$1gmvn$2@solani.org>
References: <en8kck-tpn.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Mon, 18 Mar 2024 07:06:28 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="1596407"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:pu8QVeioDHJV2ZhMQZ1Pxbxng4k=
X-User-ID: eJwFwYEBwDAEBMCVCP+acRD2H6F3MCo7nKBjsUqbfGrZUoO9CB+JU2ndbJVHVLJ4vnddbX4l9BFO
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
View all headers

Am 17.03.2024 23:49 Uhr schrieb Kay Martinen:

> Was wäre wenn jetzt Alle Regierungen der Welt einfach sagen das diese
> neue Regierung nur durch Wahlbetrug zustande kam und diese Wahl; auch
> mangels Wahlbeobachtern; einfach nicht anerkennen würden.

Würde das Putin kratzen? Der ist in diesen Ländern eh unten durch.

> Aus Sicht des Auslandes wäre Putin damit faktisch ein Illegitimer
> Gewinner, die Regierung Rußlands damit diskreditiert und nicht mehr
> als Autoritativ für Rußland an zu sehen. Im UN-Sicherheitsrat dürften
> sie dann auch keine Stimme und Veto mehr ausüben - was ja nun mal ein
> Echter Vorteil werden könnte.

Wer soll das dann machen und würden die Leute ihre Posten freiwillig
räumen? Ich vermute nein.
Die UN wäre dann auch unten durch, weil es einfach nur ausreichen
würde, dass andere Staaten sich so verhalten. Wer bestimmt am Ende, was
wahr und falsch ist und wer jetzt eine legitime Regierung ist und wer
nicht?

Nehmen wir mal an, Trump dürfte nun doch nicht zur Wahl antreten
(Gerichtsbeschluss o.Ä.) und nur Biden stünde auf dem Zettel. Wäre das
dann auch eine Scheinwahl und die würden in der UN alles verlieren?

> Diplomaten müßten ihre Immunität und Bestimmung verlieren und
> ausreisen.

Das gilt dann sicher auch für die der Staaten, die Diplomaten in
Russland haben und die Putin nicht anerkennen.

> Hätte es eine echte Opposition gegeben und diese wäre nur
> in's Exil getrieben so könnte diese die Wahl für sich als gewonnen
> reklamieren. Gibt's aber nicht.

Selbst wenn das so wäre: Was will die dann tun?

> Und nun? Würde Putin auf den Roten Knopf drücken wäre das ein
> Terroristischer Akt eines Usurpators? Danach sicher nicht mehr
> Relevant aber als Hypothetisches Gedankenspiel, wie könnte das weiter
> gehen? Auch und speziell ohne den bewußten Knopf gedrückt zu haben.
> Z.b. in der Ukraine. Wie würde man einen Terroristen los der einen
> ganzen Staatsapparat unter Kontrolle hat? Alle Brücken maximal
> einreißen und nicht mehr mit ihm sprechen wäre extremer als alle
> bisherigen Sanktionen.

Da macht nur ein Teil der Staaten mit, de facto nur die "westliche
Welt". China, Südamerika und Afrika nicht. Die werden dafür immer mehr
an Russland rangezogen. Sieht man ja u.a. daran, dass Russland in
Afrika Wagner-Söldner hat. Die Staaten stört das nicht bzw. die wollen
das absichtlich so haben.

> Könnte ihn das auf irgend eine Weise effektiver aufhalten oder nur
> noch mehr Schaden anrichten? Denn vermutlich werden einige
> (Nachbar)Länder dabei nicht mit machen wollen (oder dürfen?).

Warum sollten die da mitmachen? Die haben dadurch
wirtschaftliche Nachteile. Ebenfalls werden diese Staaten teilweise
von Russland unterstützt. Wenn die sich mit Russland verkrachen wird das
wegfallen. Bei den nächsten Aufständen wird es dann kein Militär aus
Russland mehr geben und die dortige Regierung (z.B. Kasachstan) muss um
die Macht bangen.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1710715762ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws


rocksolid / de.talk.misc / Putin-Regime Illegitim?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.136
clearnet tor