Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You will attract cultured and artistic people to your home.


rocksolid / de.comp.os.ms-windows.misc / Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64

SubjectAuthor
* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Stefan Kanthak
+* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Ralph Aichinger
|+* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Marc Haber
||`* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Herrand Petrowitsch
|| +* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Marc Haber
|| |+* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Herrand Petrowitsch
|| ||`* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Marc Haber
|| || `- Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Herrand Petrowitsch
|| |`- Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Ralph Aichinger
|| `- Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Falk Dµebbert
|`* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Jörg Tewes
| `* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Ralph Aichinger
|  +- Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Marc Haber
|  `* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Falk Dµebbert
|   `* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Ralph Aichinger
|    `* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Falk Dµebbert
|     `- Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Ralph Aichinger
`* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Marc Haber
 `* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Stefan Kanthak
  `* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Marc Haber
   +* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Falk Dµebbert
   |`* Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Marc Haber
   | `- BITS & Windows Update (was: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewStefan Kanthak
   `- Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64Stefan Kanthak

1
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Stefan Kanthak
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: Me, myself & IT
Date: Tue, 30 Apr 2024 18:59 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: postmas...@[127.0.0.1] (Stefan Kanthak)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re:_Daten_löschen_und_Backup_mit_Verifizierung_dauern_ew
ig_|_Win_11_Pro_x64
Date: Tue, 30 Apr 2024 20:59:36 +0200
Organization: Me, myself & IT
Lines: 44
Message-ID: <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net> <v0i7kb$1s2hq$1@news1.tnib.de> <l93reaFl3f8U1@mid.individual.net> <v0if36$1st1q$1@news1.tnib.de> <l9443gFmar0U1@mid.individual.net> <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net>
Reply-To: "Stefan Kanthak" <dont.delete-this.dont.remove-this.nospam@arcor.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="ISO-8859-15"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 30 Apr 2024 21:07:41 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="7cd3925217638015f2936e368e089ce8";
logging-data="2779491"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19DMWorf4aWQ1IFzi6BfGflZMCu3NuU79xvcBjjhoMeDQ=="
Cancel-Lock: sha1:aelMc9JgVLyApVTxGAsLxyEZwCE=
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.1.7601.24158
In-Reply-To: <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net>
X-Newsreader: Microsoft Windows Mail 6.0.6002.18197
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
View all headers

"Ralph Aichinger" <ralph@pi.h5.or.at> schrieb:

> Stefan Kanthak <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>
>> Dann fallen die 8+ Minuten Suche nach einem USB-Stick auch nicht ins Gewicht!
>
> Natürlich nicht, alleine das runterladen des ISO-Images dauert bei
> Microsoft ja leider oft relativ lange (mehrere Stunden)- Warum auch
> immer die so schnarchlangsame Server haben.

Du arbeitest bei Microsoft?
Hier[tm] wie auch da und dort habe ich in den letzten 20 Jahren GROSSE
Dateien von Microsoft-Servern (fast) immer mit der auf MEINER Seite
moeglichen MAXIMAL-Datenrate heruntergeladen!

>> Und diese sich selbst verwaltenden Entwickler sind NICHT in der Lage, die
>> Einstellungen ihrer hoechstpersoenlich gewaehlten Umgebungen/Werkzeuge in
>> einer Form zu sichern, die sie in KUERZESTER Zeit auf einem neuen System
>> wiederherstellen koennen?
>
> Nein, können sie nicht. Weil sie es auch nur jedes zweite Jahr mal
> machen oder so. Und dann dauert es halt.

AUTSCH! Was machen solche Leute bei einem Hardware-Ausfall/Defekt?
Mehrere Tage NICHT arbeitsfaehig zu sein ist HOCHGRADIG unprofessionell!

>> JFTR: Marc schrob
>>
>> | Ich habe jetzt seit vier Wochen einen neuen Rechner bei der Arbeit und
>> | bin immer nohc nicht wieder komplett arbeitsfähig. Es fehlt das Tool,
>> | für dessen Benutzung ich hauptsächlich engagiert wurde.
>
> Solche Szenarien hab ich auch schon ähnlich erlebt, vielleicht nicht so
> extrem. Aber dass Leute, denen das Notebook runtergefallen ist, und die
> dann ein neues bekommen haben, dann noch eine Woche später jammern weil
> ihnen irgendwas fehlt, das hab auch ich schon erlebt, und seh ich im
> wesentlichen als kaum vermeidbar.

KWATSCH: selbstverstaendlich ist sowas vermeidbar!

Stefan
--
<https://www.duden.de/rechtschreibung/Kanthaken>

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Wed, 1 May 2024 07:00 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Wed, 1 May 2024 07:00:18 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net> <v0if36$1st1q$1@news1.tnib.de> <l9443gFmar0U1@mid.individual.net> <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 07:00:18 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1521866"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:9djO8f0+P1oW9rQoUfhkKKpUwow= sha256:qgjimxOemqzWQJ8WdhtPiicAvpmY5Tq1YJ/mCIw49BA=
sha1:8l/otfCrlcUH57Blu6I/VuRWwbs= sha256:StVuiV+yOtP9nSBGdiBWjqbD9dC1BcMblkiR8NYzDwA=
View all headers

Stefan Kanthak <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>> Natürlich nicht, alleine das runterladen des ISO-Images dauert bei
>> Microsoft ja leider oft relativ lange (mehrere Stunden)- Warum auch
>> immer die so schnarchlangsame Server haben.
>
> Du arbeitest bei Microsoft?

Offensichtlich nicht. Hast du was an meiner Grammatik zu kritisieren,
oder was ist dein Problem mit meiner Formulierung?

> Hier[tm] wie auch da und dort habe ich in den letzten 20 Jahren GROSSE
> Dateien von Microsoft-Servern (fast) immer mit der auf MEINER Seite
> moeglichen MAXIMAL-Datenrate heruntergeladen!

Bei mir war das auffällig nicht der Fall, z.B. Downloads die nach
einiger Zeit immer langsamer geworden ind und dann ganz abgebrochen,
während ich sowas bei irgendwelchen anderen Downloads (z.B.
irgendwelchen Linux-Images) nie habe. Hat immer die mutmaßlich populären
Downloads (z.B. damals aktuelle Windows 10-Images in deutsch oder
englisch) betroffen.

> AUTSCH! Was machen solche Leute bei einem Hardware-Ausfall/Defekt?
> Mehrere Tage NICHT arbeitsfaehig zu sein ist HOCHGRADIG unprofessionell!

Es mag für dich unprofessionell sein, für viele Leute/Firmen ist es aber
Realität. Oft sind die Leute auch nicht ganz ausgeknockt, können z.B.
auf einem Privatgerät weiter Mails schicken per Webmail (wenn sie
dürfen), aber die Arbeitsumgebung in ihrer Vollständigkeit ist halt
oft nicht ganz verfügbar.

Und ja, ich halte das bei *komplexeren Setups* (also Architekt mit
Notebook als tragbarer CAD-Workstation oder Softwareentwickler mit
mehreren unterschiedlichen Entwicklungsumgebungen für mehrere
Programmiersprachen), daneben noch VPNs, diverse
Authenifizierungsmechanismen für nicht ungewöhnich, auch in mittelgroßen
Unternehmen. Beim Eintritt ins Unternehmen fällt das alles weniger auf,
weil gleichzeitig das noch hergezeigt werden muss, und dazwischen auch
immer Lücken durch irgendwelche Sicherheitsbelehrungen oder sowas
entstehen wo eine IT-Abteilung das Notebook herrichten kann. Wenn dann
nach 3 Jahren der Mitarbeiter mitten aus der Arbeit herausgerissen wird,
dann ist es meist viel auffälliger.

>> extrem. Aber dass Leute, denen das Notebook runtergefallen ist, und die
>> dann ein neues bekommen haben, dann noch eine Woche später jammern weil
>> ihnen irgendwas fehlt, das hab auch ich schon erlebt, und seh ich im
>> wesentlichen als kaum vermeidbar.
>
> KWATSCH: selbstverstaendlich ist sowas vermeidbar!

Wenn du Leuten eine gewisse Autonomie über die eigenen Arbeitsmittel
gibst, dann nicht. Was tendentiell bei höher qualifizierten Mitarbeitern
oft der Fall sein wird.

Es ist ein Unterschied ob es um den Sachbearbeiter in der Bank geht, der
seinen PC exakt so installiert hat wie 40 andere Mitarbeiter und der aus
regulatorischen Gründen sowieso nix installieren darf, oder um einen
Softwareentwicker, der einer von 3 Rust-Programmierern im Unternehmen
ist, und für dessen Entwicklungsumgebung man nicht realistisch ein Image
erstellen kann (zu wenige die es betrifft, zu individualisiert). Ja, man
kann ihm sagen "mach halt ein Backup", aber wenn er nach 3 Jahren wieder
mal ein frisches Windows will, dann wird auch er neu installieren
müssen.

/ralph

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 1 May 2024 07:18 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.hispagatos.org!news.nntp4.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_Ba
ckup_mit_Verifizierun
g_dauern_ewig_|_Win_1
1_Pro_x64
Date: Wed, 01 May 2024 09:18:13 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de>
References: <v0if36$1st1q$1@news1.tnib.de> <l9443gFmar0U1@mid.individual.net> <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 07:18:14 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="179974"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

"Stefan Kanthak" <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>Hier[tm] wie auch da und dort habe ich in den letzten 20 Jahren GROSSE
>Dateien von Microsoft-Servern (fast) immer mit der auf MEINER Seite
>moeglichen MAXIMAL-Datenrate heruntergeladen!

Wo wir gerade bei dem Thema sind, warum sind die Downloads von Windows
Update eigentlich so langsam? Ich habe das NIE auch nur ansatzweise in
der Größenordnung der Datenrate gesehen, die z.B. beim Download von
Firefox, Thunderbird oder Libreoffice von derselben Maschine
problemlos erreicht wird. Hört Windows Update bei jedem von anderer
Applikation erzeugten Paket erstmal für zehn Sekunden mit dem Download
auf, oder warum ist das so entsetzlich lahm?

>Mehrere Tage NICHT arbeitsfaehig zu sein ist HOCHGRADIG unprofessionell!

Es ist dennoch die Realität in vielen Firmen, gerade in besonders
großen.

>KWATSCH: selbstverstaendlich ist sowas vermeidbar!

Natürlich ist es vermeidbar, aber Unternehmen, in denen die IT auf
möglichst geringe Kosten optimiert ist, ist es Realität. Die dadurch
erzeugte Unproduktivitit landet in keiner Statistik, weil sie
unternehmensweit gleichverteilt auftritt, und somit fällt es auch
niemandem auf, dass zehn im IT-Support gesparte Euro das Unternehmen
unterm Strich tausend Euro kosten.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 1 May 2024 10:49 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_Ba
ckup_mit_Verifizierun
g_dauern_ewig_|_Win_1
1_Pro_x64
Date: Wed, 01 May 2024 12:49:56 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de>
References: <l9443gFmar0U1@mid.individual.net> <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 10:49:57 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="207801"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Ralph Aichinger <ralph@pi.h5.or.at> wrote:
>Und ja, ich halte das bei *komplexeren Setups* (also Architekt mit
>Notebook als tragbarer CAD-Workstation oder Softwareentwickler mit
>mehreren unterschiedlichen Entwicklungsumgebungen für mehrere
>Programmiersprachen), daneben noch VPNs, diverse
>Authenifizierungsmechanismen für nicht ungewöhnich, auch in mittelgroßen
>Unternehmen.

Auch in GANZ GROSSEN Unternehmen. Dort hat die Security oftmals einen
festeren Standpunkt bei den Entscheidungsträgern als die Leute die die
Arbeit machen, das führt dann schnell dazu, dass die IT eine
Einstellung Marke "ist mir doch egal ob Du arbeiten kannst oder nicht,
oder ob Du für eine Arbeit die man in einer Stunde erledigen könnte
vier brauchst, Hauptsache alle Securityregeln sind eingehalten" hat.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Herrand Petrowitsch
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 1 May 2024 11:22 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: herra...@t-online.de (Herrand Petrowitsch)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_B
ackup_mit_Verifizie
rung_dauern_ewig_|_
Win_11_Pro_x64
Date: Wed, 01 May 2024 13:22:10 +0200
Lines: 30
Message-ID: <ko743jdnkih2el2n3vieg6ude32easbqf6@4ax.com>
References: <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 7ZhIS93f868gYZx4KHJ7+QycmisAMWJ5Zgi9cic/w0voidzhSi
Cancel-Lock: sha1:u6S8S64KsnAa2YZ2L+frCFx3wns= sha256:u3ntqKKoh09TKr3jJ9xnwj8opnzWon3Vjm30r+W1N/k=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
View all headers

Marc Haber schrieb:
> Ralph Aichinger wrote:

>> Und ja, ich halte das bei *komplexeren Setups* (also Architekt mit
>> Notebook als tragbarer CAD-Workstation oder Softwareentwickler mit
>> mehreren unterschiedlichen Entwicklungsumgebungen für mehrere
>> Programmiersprachen), daneben noch VPNs, diverse
>> Authenifizierungsmechanismen für nicht ungewöhnich, auch in mittelgroßen
>> Unternehmen.
>
> Auch in GANZ GROSSEN Unternehmen. Dort hat die Security oftmals einen
> festeren Standpunkt bei den Entscheidungsträgern als die Leute die die
> Arbeit machen, das führt dann schnell dazu, dass die IT eine
> Einstellung Marke "ist mir doch egal ob Du arbeiten kannst oder nicht,
> oder ob Du für eine Arbeit die man in einer Stunde erledigen könnte
> vier brauchst, Hauptsache alle Securityregeln sind eingehalten" hat.

Oftmals, ja, finde ich allerdings etwas arg zu streng. Manche
Entscheider handhaben es anders.

Ich kenne es auch so, dass ausgesuchte Anwendergruppen (beispielsweise
Entwickler) durchaus Sonderregelungen erhalten, wenn es der productivity
dient. Dieser Benutzerkreis ist dann - abgesehen von der
Standardausstattung, die ohnehin administrativ gesteuert ist - eben in
gewisser Weise selbst zur Instandhaltung bzw. Administration der
Sonderprivilegien verantwortlich.

Gruss Herrand
--
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 1 May 2024 13:34 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_Ba
ckup_mit_Verifizierun
g_dauern_ewig_|_Win_1
1_Pro_x64
Date: Wed, 01 May 2024 15:34:31 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0tgd7$7ab6$1@news1.tnib.de>
References: <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de> <ko743jdnkih2el2n3vieg6ude32easbqf6@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 13:34:32 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="239974"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Herrand Petrowitsch <herrands@t-online.de> wrote:
>Ich kenne es auch so, dass ausgesuchte Anwendergruppen (beispielsweise
>Entwickler) durchaus Sonderregelungen erhalten, wenn es der productivity
>dient. Dieser Benutzerkreis ist dann - abgesehen von der
>Standardausstattung, die ohnehin administrativ gesteuert ist - eben in
>gewisser Weise selbst zur Instandhaltung bzw. Administration der
>Sonderprivilegien verantwortlich.

Je größer die Firma desto seltener solche Ausnahmen.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Herrand Petrowitsch
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 1 May 2024 14:10 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: herra...@t-online.de (Herrand Petrowitsch)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_B
ackup_mit_Verifizie
rung_dauern_ewig_|_
Win_11_Pro_x64
Date: Wed, 01 May 2024 16:10:14 +0200
Lines: 18
Message-ID: <64j43jldu1sd3ql7713jhmi352kd03h8m7@4ax.com>
References: <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de> <ko743jdnkih2el2n3vieg6ude32easbqf6@4ax.com> <v0tgd7$7ab6$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net LUodHFcv8jgu58+Mo5xysAlMLVVZWNIjfII+agx/q65k6Czja6
Cancel-Lock: sha1:PA/+HasD/7p/JBU4JM+3nPGom9E= sha256:WrZuboAoy6k0BmTO1xas4DkAU2T4t5suwt0AblBb+FM=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
View all headers

Marc Haber schrieb:
> Herrand Petrowitsch wrote:

>> Ich kenne es auch so, dass ausgesuchte Anwendergruppen (beispielsweise
>> Entwickler) durchaus Sonderregelungen erhalten, wenn es der productivity
>> dient. Dieser Benutzerkreis ist dann - abgesehen von der
>> Standardausstattung, die ohnehin administrativ gesteuert ist - eben in
>> gewisser Weise selbst zur Instandhaltung bzw. Administration der
>> Sonderprivilegien verantwortlich.
>
> Je größer die Firma desto seltener solche Ausnahmen.

Eher umgekehrt: Je komplexer, desto mehr Ausnahmen, sofern die IT
mitentscheiden darf.

Gruss Herrand
--
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 1 May 2024 14:21 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_Ba
ckup_mit_Verifizierun
g_dauern_ewig_|_Win_1
1_Pro_x64
Date: Wed, 01 May 2024 16:21:50 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0tj5v$7i0t$1@news1.tnib.de>
References: <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de> <ko743jdnkih2el2n3vieg6ude32easbqf6@4ax.com> <v0tgd7$7ab6$1@news1.tnib.de> <64j43jldu1sd3ql7713jhmi352kd03h8m7@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 14:21:51 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="247837"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Herrand Petrowitsch <herrands@t-online.de> wrote:
>Marc Haber schrieb:
>> Herrand Petrowitsch wrote:
>
>>> Ich kenne es auch so, dass ausgesuchte Anwendergruppen (beispielsweise
>>> Entwickler) durchaus Sonderregelungen erhalten, wenn es der productivity
>>> dient. Dieser Benutzerkreis ist dann - abgesehen von der
>>> Standardausstattung, die ohnehin administrativ gesteuert ist - eben in
>>> gewisser Weise selbst zur Instandhaltung bzw. Administration der
>>> Sonderprivilegien verantwortlich.
>>
>> Je größer die Firma desto seltener solche Ausnahmen.
>
>Eher umgekehrt: Je komplexer, desto mehr Ausnahmen, sofern die IT
>mitentscheiden darf.

Die IT möchte es möglichst einfach und möglichst billig. Da ist egal
wie benutzbar es ist.

--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Herrand Petrowitsch
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Date: Wed, 1 May 2024 14:39 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: herra...@t-online.de (Herrand Petrowitsch)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_B
ackup_mit_Verifizie
rung_dauern_ewig_|_
Win_11_Pro_x64
Date: Wed, 01 May 2024 16:39:05 +0200
Lines: 29
Message-ID: <h9k43jha5dnc94c40s16kvl42q7ri5oo6s@4ax.com>
References: <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de> <ko743jdnkih2el2n3vieg6ude32easbqf6@4ax.com> <v0tgd7$7ab6$1@news1.tnib.de> <64j43jldu1sd3ql7713jhmi352kd03h8m7@4ax.com> <v0tj5v$7i0t$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net XmPjZbSAJ2jx9WRwojffhQ6uGiqfaV/dHOcfvjR12q9BkVuAp4
Cancel-Lock: sha1:mPn69EXyupwV1kY22uQRh1yjkic= sha256:TU/EKoF/YvBFyYeQrS7rTFZe9J5CVbdZuTBb++sSFJE=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
View all headers

Marc Haber schrieb:
> Herrand Petrowitsch wrote:
>> Marc Haber schrieb:
>>> Herrand Petrowitsch wrote:

>>>> Ich kenne es auch so, dass ausgesuchte Anwendergruppen (beispielsweise
>>>> Entwickler) durchaus Sonderregelungen erhalten, wenn es der productivity
>>>> dient. Dieser Benutzerkreis ist dann - abgesehen von der
>>>> Standardausstattung, die ohnehin administrativ gesteuert ist - eben in
>>>> gewisser Weise selbst zur Instandhaltung bzw. Administration der
>>>> Sonderprivilegien verantwortlich.
>>>
>>> Je größer die Firma desto seltener solche Ausnahmen.
>>
>> Eher umgekehrt: Je komplexer, desto mehr Ausnahmen, sofern die IT
>> mitentscheiden darf.
>
> Die IT möchte es möglichst einfach und möglichst billig. Da ist egal
> wie benutzbar es ist.

Nein, hier(tm) setzt man eher auf Standardkonfiguration und auch nicht
auf billig; gut benutzbar ist die Ausnahme in bevorzugten Gruppen, die
das auch (dringend) brauchen.

Ist aber egal, wir machen das eben so, andere wiederum nicht.

Gruss Herrand
--
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Wed, 1 May 2024 15:52 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Wed, 1 May 2024 15:52:48 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v0togg$1gkte$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de> <ko743jdnkih2el2n3vieg6ude32easbqf6@4ax.com> <v0tgd7$7ab6$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 1 May 2024 15:52:48 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1594286"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:mn5vXj3f0B6bGbunbDydTUwBcNc= sha256:+6fwZW5SiTvwWwZvishAayJOywBy/gUJYFsB3Bn1ldQ=
sha1:Jf5ecfY2X/V1thGhZo89Mkwizvc= sha256:7bD9FDrEq5hzFcj82ZXO6MhFVS0X5s5yAqxqVtsw4UE=
View all headers

Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
> Je größer die Firma desto seltener solche Ausnahmen.

Stimmt, da werden Erinnerungen an einen Job wach, wo wir als externe
gefühlt auch deswegen engagiert wurden, weil wir die abstruseten Regeln
umgehen konnten/durften. Da hatten die Mitarbeiter Notebooks die so
vernagelt waren, dass sie zu ihren eigenen Servern nicht hinkommen
konnten, wir als externe jedoch schon, weil wir an die übelsten
Abstrusitäten des Sicherheitstheaters nicht gebunden waren.

/ralph

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Stefan Kanthak
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: Me, myself & IT
Date: Wed, 1 May 2024 20:04 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: postmas...@[127.0.0.1] (Stefan Kanthak)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re:_Daten_löschen_und_Backup_mit_Verifizierung_dauern_ew
ig_|_Win_11_Pro_x64
Date: Wed, 1 May 2024 22:04:49 +0200
Organization: Me, myself & IT
Lines: 26
Message-ID: <v0u7df$3bqa8$1@dont-email.me>
References: <v0if36$1st1q$1@news1.tnib.de> <l9443gFmar0U1@mid.individual.net> <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de>
Reply-To: "Stefan Kanthak" <dont.delete-this.dont.remove-this.nospam@arcor.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Injection-Date: Wed, 01 May 2024 22:07:12 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="eced1b95d861a6268312deed54059c5d";
logging-data="3533128"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19qg2fst9P0clVw1ZmxrSphiv0mMpwKWOzLJabDHIu80Q=="
Cancel-Lock: sha1:Cdci258xUo+KY65fNk+stzyWhGU=
In-Reply-To: <v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de>
X-Newsreader: Microsoft Windows Mail 6.0.6002.18197
X-Priority: 3
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.1.7601.24158
X-MSMail-Priority: Normal
View all headers

"Marc Haber" <mh+usenetspam1118@zugschl.us> schrieb:

> "Stefan Kanthak" <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>>Hier[tm] wie auch da und dort habe ich in den letzten 20 Jahren GROSSE
>>Dateien von Microsoft-Servern (fast) immer mit der auf MEINER Seite
>>moeglichen MAXIMAL-Datenrate heruntergeladen!
>
> Wo wir gerade bei dem Thema sind, warum sind die Downloads von Windows
> Update eigentlich so langsam?

Windows Update verwendet (aber erst seit 20 Jahren) BITS alias "Background
Intelligent Transfer Service"; da das Herunterladen kein zeitkritischer
Vorgang ist und um die angemeldeten arbeitenden Benutzer moeglichst wenig
zu stoeren werden die Downloads mit NIEDRIGER Prioritaet durchgefuehrt.

Siehe BITSAdmin.exe /?, genauer BITSAdmin.exe /LIST /ALLUSERS /VERBOSE,
bzw. die entsprechenden PoserShell-Cmdlets.

In deren Ausgaben solltest Du auch sehen, dass die Download-Server NICHT
von Microsoft betrieben werden, sondern von Akamai oder einem anderen CDN,
und wegen des nicht zum jeweiligen Hostnamen passenden X.509-Zertifikats
kein HTTPS, sondern HTTP missbraucht wird.

Stefan
--
<https://www.duden.de/rechtschreibung/Kanthaken>

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: The fabulous Falk
Date: Wed, 1 May 2024 20:13 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Wed, 1 May 2024 22:13:59 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 37
Message-ID: <20240501221359.177dbf8d1cf54d03e1674744@duebbert.com>
References: <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de>
<l94bq1FnelhU1@mid.individual.net>
<v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de>
<GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de>
<l97nriF8blcU1@mid.individual.net>
<v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net>
<v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me>
<v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net>
<v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me>
<v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me>
<v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0t6ol$6atp$1@news1.tnib.de>
<ko743jdnkih2el2n3vieg6ude32easbqf6@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 01 May 2024 22:14:00 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="d3778954df9e85bd6a87b4cea7ff63d3";
logging-data="3530599"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+M41LbHtUVBmgIHCo5l37i2gVlR8hDHrg="
Cancel-Lock: sha1:JCv94hcpnXJqyqvRBsC8w0lJcfA=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Wed, 01 May 2024 13:22:10 +0200
Herrand Petrowitsch <herrands@t-online.de> wrote:

> > Auch in GANZ GROSSEN Unternehmen. Dort hat die Security oftmals
> > einen festeren Standpunkt bei den Entscheidungsträgern als die
> > Leute die die Arbeit machen, das führt dann schnell dazu, dass die
> > IT eine Einstellung Marke "ist mir doch egal ob Du arbeiten kannst
> > oder nicht, oder ob Du für eine Arbeit die man in einer Stunde
> > erledigen könnte vier brauchst, Hauptsache alle Securityregeln sind
> > eingehalten" hat.
>
> Oftmals, ja, finde ich allerdings etwas arg zu streng. Manche
> Entscheider handhaben es anders.

Der Knackpunkt kommt, wenn das ein Unternehmen ist, dass seine Risiken
benennen und ggf. versichern muss. Die Fragebögen der
Cyberversicherungen sind zum Teil... also nen ISO27001 Audit ist
Kindergeburtstag dagegen.

> Ich kenne es auch so, dass ausgesuchte Anwendergruppen (beispielsweise
> Entwickler) durchaus Sonderregelungen erhalten, wenn es der
> productivity dient. Dieser Benutzerkreis ist dann - abgesehen von der
> Standardausstattung, die ohnehin administrativ gesteuert ist - eben in
> gewisser Weise selbst zur Instandhaltung bzw. Administration der
> Sonderprivilegien verantwortlich.

Engineering-Rechner werden mittlerweile immer häufiger als Sandboxes
ausgeführt. Eigenes VLAN mit NextGen-Firewall abgetrennt, eigene Domäne
ohne Vertrauensstellung in der Arbeitsdomäne, ...

Andere Konzepte sehen nach Gebrauch von lokalen Admin das Zurücksetzen
vor.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Jörg Tewes
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: User of the fittest OS
Date: Wed, 1 May 2024 21:46 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: jogi1...@gmx.net (Jörg Tewes)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Wed, 1 May 2024 23:46:00 +0200
Organization: User of the fittest OS
Message-ID: <Gd3SmRJumyB@jtewes.my-fqdn.de>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net> <v0if36$1st1q$1@news1.tnib.de> <l9443gFmar0U1@mid.individual.net> <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de>
<l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="308381"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: OpenXP/5.0.58 (Win32)
Cancel-Lock: sha1:l+n/6cScoNY2Io6q+PBZLKsBNfM=
X-User-ID: eJwNx8ERwDAIA7CZHILB47Sm3X+E5PRSBkHXZnLnfz3DxSYW5ftiFuCSQhvR81Jj5Fj+WnEAA+oQbA==
View all headers

Ralph Aichinger schrub

> Stefan Kanthak <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>>> Natürlich nicht, alleine das runterladen des ISO-Images dauert bei
>>> Microsoft ja leider oft relativ lange (mehrere Stunden)- Warum auch
>>> immer die so schnarchlangsame Server haben.

>> Hier[tm] wie auch da und dort habe ich in den letzten 20 Jahren
>> GROSSE Dateien von Microsoft-Servern (fast) immer mit der auf MEINER
>> Seite moeglichen MAXIMAL-Datenrate heruntergeladen!

> Bei mir war das auffällig nicht der Fall, z.B. Downloads die nach
> einiger Zeit immer langsamer geworden ind und dann ganz abgebrochen,
> während ich sowas bei irgendwelchen anderen Downloads (z.B.
> irgendwelchen Linux-Images) nie habe. Hat immer die mutmaßlich
> populären Downloads (z.B. damals aktuelle Windows 10-Images in
> deutsch oder englisch) betroffen.

Scheint bisher nur bei Linux Nutzern zu passieren. Wenn ich nicht mit
dem MCT lade, habe ich bisher immer in wenigen Minuten das Image
runtergeladen gehabt.

>> AUTSCH! Was machen solche Leute bei einem Hardware-Ausfall/Defekt?
>> Mehrere Tage NICHT arbeitsfaehig zu sein ist HOCHGRADIG
>> unprofessionell!

> Es mag für dich unprofessionell sein, für viele Leute/Firmen ist es
> aber Realität. Oft sind die Leute auch nicht ganz ausgeknockt, können
> z.B. auf einem Privatgerät weiter Mails schicken per Webmail (wenn
> sie dürfen), aber die Arbeitsumgebung in ihrer Vollständigkeit ist
> halt oft nicht ganz verfügbar.

Hmm echt nicht? Die Firmen die ich so kennen tauschen da einfach die
Festplatte aus. Das ist zuminest die schnellste Möglichkeit wenn das
Arbeitsgerät repariert werden muß. Die meisten Firmen haben ja sowieso
vor Ort Service, brauchen den Laptop/Desktop nicht einzuschicken. Und
ein Mitarbeiter der nur Mails empfangen/schicken kann ist meistens nicht
arbeitsfähig. Es sei denn wie bei eineigen Firmen alles passiert auf
einem Citrix oder ähnlichem.

> Und ja, ich halte das bei *komplexeren Setups* (also Architekt mit
> Notebook als tragbarer CAD-Workstation oder Softwareentwickler mit
> mehreren unterschiedlichen Entwicklungsumgebungen für mehrere
> Programmiersprachen), daneben noch VPNs, diverse
> Authenifizierungsmechanismen für nicht ungewöhnich, auch in
> mittelgroßen Unternehmen.

Was heißt mittelgroß für dich? Firmen mit mehr als 30-50 Mitarbeitern
haben für alle Mitarbeiter eine Standardinst, und für dein obiges
Szenario zumindest was in petto. ALso mehr als 1-2 Tage dauert sowas
meine Erfahrung nach nicht das der Mitarbeiter wieder voll arbeitsfähig
ist.

>>> extrem. Aber dass Leute, denen das Notebook runtergefallen ist, und
>>> die dann ein neues bekommen haben, dann noch eine Woche später
>>> jammern weil ihnen irgendwas fehlt, das hab auch ich schon erlebt,
>>> und seh ich im wesentlichen als kaum vermeidbar.

>> KWATSCH: selbstverstaendlich ist sowas vermeidbar!

> Wenn du Leuten eine gewisse Autonomie über die eigenen Arbeitsmittel
> gibst, dann nicht. Was tendentiell bei höher qualifizierten
> Mitarbeitern oft der Fall sein wird.

Kommt auch hier auf das Unternehmen an. Kleine Klitsche könntest du
recht haben. Bei größeren Firmen haben maximal Entwickler noch lokale
Adminrechte. Die müssen dann aber auch selbst für die Arbeitsfähigkeit
bei Verlust sorgen. DIe kriegen von der IT maximal Unterstützung für
eine Standardinst.

Bye Jörg

--
"I never thought there could be anything worse than being all alone in the
night." "But there is, being all alone in a crowd."
(Sheridan and Delenn, "There All The Honor Lies")

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Thu, 2 May 2024 04:40 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!3.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Thu, 2 May 2024 04:40:51 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v0v5gj$1jja4$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net> <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <Gd3SmRJumyB@jtewes.my-fqdn.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 2 May 2024 04:40:51 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1690948"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:0fecBHxvzBjCdX+Qd0hKZBTKTx4= sha256:r85RPneWnGkQrsaPrT/Th9S/5I6BGJCEtooLh5oJUG8=
sha1:cdjzGchH0fsyPUKAUFqvs6EZ/A8= sha256:W53Ip+7jDcta9WGQINKFHNYVXbxH4A2eA6XLGEpjkjU=
View all headers

Jörg Tewes <jogi1964@gmx.net> wrote:
> Hmm echt nicht? Die Firmen die ich so kennen tauschen da einfach die
> Festplatte aus.

Bei Macs und vielen Surface sind die Festplatten eingelötet. Nicht jede
IT-Abteilung schraubt Notebooks selbst auf.

> Das ist zuminest die schnellste Möglichkeit wenn das
> Arbeitsgerät repariert werden muß. Die meisten Firmen haben ja sowieso
> vor Ort Service, brauchen den Laptop/Desktop nicht einzuschicken. Und
> ein Mitarbeiter der nur Mails empfangen/schicken kann ist meistens nicht
> arbeitsfähig. Es sei denn wie bei eineigen Firmen alles passiert auf
> einem Citrix oder ähnlichem.

Natürlich nicht. Und sowas ist natürlich auch compliance-technisch
ein großes No-No. Hab auch schon erlebt, dass irgendwelche ältere Geräte
für solche Fälle bereitliegen, aber bis das soweit hergerichtet ist,
dass es alles tut, dann ist die Reparatur oder der Ersatz meist schon
fast wieder durch.

> Was heißt mittelgroß für dich? Firmen mit mehr als 30-50 Mitarbeitern
> haben für alle Mitarbeiter eine Standardinst, und für dein obiges
> Szenario zumindest was in petto. ALso mehr als 1-2 Tage dauert sowas
> meine Erfahrung nach nicht das der Mitarbeiter wieder voll arbeitsfähig
> ist.

Ich hab bis jetzt nur in Unternehmen unter 100 MA gearbeitet. Wo dann
logischerweise bei selteneren Rollen (interner Systemadministrator,
Android-Developer, Java-Backend) nicht mehr genug Leute
zusammenkommen um da sinnvollerweise irgend ein Image zu ziehen oder
auch nur detaillierte Richtlinien zu machen. Das machen sich dann die 3
Entwickler, die Apps für Android entwickeln untereinander aus, was sie
genau tun und brauchen. Wenn du 20 Leute hast, die Apps für Android
Mobile-Devices entwickeln, dann schaut es natürlich anders aus.

> Kommt auch hier auf das Unternehmen an. Kleine Klitsche könntest du
> recht haben. Bei größeren Firmen haben maximal Entwickler noch lokale
> Adminrechte. Die müssen dann aber auch selbst für die Arbeitsfähigkeit
> bei Verlust sorgen. DIe kriegen von der IT maximal Unterstützung für
> eine Standardinst.

Ja, und genau so war es gemeint. Die brauchen dann halt, wenn sie --
weil sie wieder mal ein frisches Betriebssystem wollen, was nachvollziehbar ist
für mich -- ein paar Tage bis alles wieder drauf ist. Backup rückspielen
geht natürlich schneller.

Und: Auch in größeren Betrieben versucht man heute manchmal den Arbeitssstil von
"kleinen Klitschen" absichtlich nachzumachen, unter dem Stichwort
"Agile", da teilt man dann das "zu große" Unternehmen in mehrere Teams
auf, die dann jede für sich wie eine "kleine Klitsche" organisiert sind.
Auch und gerade wegen solcher Dinge, wie dass dann jeder der es braucht
den Admin am Notebook hat, ohne Bittsteller bei einer fernen
IT-Abteilung, zu der womöglich keine persönlichen Kontakte bestehen, zu
sein.

/ralph

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 2 May 2024 05:59 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_Ba
ckup_mit_Verifizierun
g_dauern_ewig_|_Win_1
1_Pro_x64
Date: Thu, 02 May 2024 07:59:51 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0va4n$bs96$1@news1.tnib.de>
References: <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <Gd3SmRJumyB@jtewes.my-fqdn.de> <v0v5gj$1jja4$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 2 May 2024 05:59:51 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="389414"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Ralph Aichinger <ralph@pi.h5.or.at> wrote:
>Und: Auch in größeren Betrieben versucht man heute manchmal den Arbeitssstil von
>"kleinen Klitschen" absichtlich nachzumachen, unter dem Stichwort
>"Agile", da teilt man dann das "zu große" Unternehmen in mehrere Teams
>auf, die dann jede für sich wie eine "kleine Klitsche" organisiert sind.
>Auch und gerade wegen solcher Dinge, wie dass dann jeder der es braucht
>den Admin am Notebook hat, ohne Bittsteller bei einer fernen
>IT-Abteilung, zu der womöglich keine persönlichen Kontakte bestehen, zu
>sein.

Das beste was ich jemals erlebt habe, war eine durchaus nicht kleine
Firma (4000 Mitarbeiter, die meisten davon Techniker) die neuen
Mitarbeitern sagte: "Da drüben, da ist Dein Rechner. Installier Dir
was Du brauchst, es ist Deine Verantwortung. Du darfst auf unseren
Servern Deinen Job machen, also vertrauen wir Dir auch dass Du Dein
eigenes Arbeitsgerät auch ordentlich managen kannst. Du kannst von uns
ein supportetes Windows oder ein supportetes Ubuntu Linux haben,
sobald Du Adminrechte hast sind wir da draußen und von uns gibt es nur
noch eine Wiederherstellung des Standardimages. Oder Du nimmst gleich
das OS Deiner Wahl und wir waren nie drin. Es ist in unserem Interesse
dass wir divers aufgestellt sind, so sind wir nicht komplett
ausgeknockt wenn ein systematischer Fehler auftaucht."

In einer Abteilung derselben Firma mit höheren Sicherheitsrichtlinien
hieß es "Du darfst nicht root auf Deinem eigenen Rechner sein, also
fassen wir Euch in Vierergruppen zusammen und jeder ist root auf den
drei anderen Rechnern. Wenn Du was auf Deiner Maschine gemacht
brauchst frag einen Deiner Kollegen."

So coole Unternehmen, die auch mal willig sind, neben den
Standardlösungen zu arbeiten so lange es sinnvoll ist, gibt es leider
nur SEHR selten.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 2 May 2024 06:03 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_Ba
ckup_mit_Verifizierun
g_dauern_ewig_|_Win_1
1_Pro_x64
Date: Thu, 02 May 2024 08:03:10 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0vaau$bsog$1@news1.tnib.de>
References: <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de> <v0u7df$3bqa8$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 2 May 2024 06:03:10 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="389904"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

"Stefan Kanthak" <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>"Marc Haber" <mh+usenetspam1118@zugschl.us> schrieb:
>
>> "Stefan Kanthak" <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>>>Hier[tm] wie auch da und dort habe ich in den letzten 20 Jahren GROSSE
>>>Dateien von Microsoft-Servern (fast) immer mit der auf MEINER Seite
>>>moeglichen MAXIMAL-Datenrate heruntergeladen!
>>
>> Wo wir gerade bei dem Thema sind, warum sind die Downloads von Windows
>> Update eigentlich so langsam?
>
>Windows Update verwendet (aber erst seit 20 Jahren) BITS alias "Background
>Intelligent Transfer Service"; da das Herunterladen kein zeitkritischer
>Vorgang ist und um die angemeldeten arbeitenden Benutzer moeglichst wenig
>zu stoeren werden die Downloads mit NIEDRIGER Prioritaet durchgefuehrt.

Und ich kann nicht sagen "mach das jetzt mal schnell, ich hab's
eilig?"

"Niedrige Priorität" heißt übrigens nicht dass die Maschine idlen
muss.

>Siehe BITSAdmin.exe /?, genauer BITSAdmin.exe /LIST /ALLUSERS /VERBOSE,

Oh, das ist ja interessant. Aber eine /HIGHSPEED Option scheint es
nicht zu geben oder habe ich das überlesen?

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: The fabulous Falk
Date: Thu, 2 May 2024 08:56 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Thu, 2 May 2024 10:56:05 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 18
Message-ID: <20240502105605.12a13c181f54d3e20fafcd26@duebbert.com>
References: <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de>
<l94bq1FnelhU1@mid.individual.net>
<v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de>
<GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de>
<l97nriF8blcU1@mid.individual.net>
<v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net>
<v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me>
<v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net>
<v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me>
<v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me>
<v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de>
<v0u7df$3bqa8$1@dont-email.me>
<v0vaau$bsog$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 02 May 2024 10:56:06 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="20d24f33a50faacd5effdb13af9a81e5";
logging-data="3954294"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19Xxk/uuf9qon+z4HKCRaUFEyhdnaavCxQ="
Cancel-Lock: sha1:gen46YFHRgvuLKYNOCl0E9IN4po=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Thu, 02 May 2024 08:03:10 +0200
Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:

> >Siehe BITSAdmin.exe /?, genauer
> >BITSAdmin.exe /LIST /ALLUSERS /VERBOSE,
>
> Oh, das ist ja interessant. Aber eine /HIGHSPEED Option scheint es
> nicht zu geben oder habe ich das überlesen?

bitsadmin /setpriority myDownloadJob FOREGROUND

Setzt den Download in den Vordergrund. Damit ist es ein normaler
Netzwerktask.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: The fabulous Falk
Date: Thu, 2 May 2024 09:06 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Thu, 2 May 2024 11:06:57 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 30
Message-ID: <20240502110657.eb68e4c08638c7600b7a9e25@duebbert.com>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net>
<v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de>
<l94bq1FnelhU1@mid.individual.net>
<v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de>
<GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de>
<l97nriF8blcU1@mid.individual.net>
<v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net>
<v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me>
<v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net>
<v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me>
<v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me>
<v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net>
<Gd3SmRJumyB@jtewes.my-fqdn.de>
<v0v5gj$1jja4$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 02 May 2024 11:06:59 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="20d24f33a50faacd5effdb13af9a81e5";
logging-data="3960219"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX184+M8/mVnn6kz17DSKz135m3E2oTzHf08="
Cancel-Lock: sha1:oU3FW5oM+lKHt5FmMMXTow0M+Bs=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Thu, 2 May 2024 04:40:51 -0000 (UTC)
Ralph Aichinger <ralph@pi.h5.or.at> wrote:

> Und: Auch in größeren Betrieben versucht man heute manchmal den
> Arbeitssstil von "kleinen Klitschen" absichtlich nachzumachen, unter
> dem Stichwort "Agile", da teilt man dann das "zu große" Unternehmen
> in mehrere Teams auf, die dann jede für sich wie eine "kleine
> Klitsche" organisiert sind.

Das ist nicht mit "self-organizing" in agil gemeint.
https://agilemanifesto.org/principles.html

> Auch und gerade wegen solcher Dinge, wie
> dass dann jeder der es braucht den Admin am Notebook hat, ohne
> Bittsteller bei einer fernen IT-Abteilung, zu der womöglich keine
> persönlichen Kontakte bestehen, zu

Ich kenne keine Firma, die ein Agile Framework wie "Agile", SAFe,
Scrum oder Kanban zertifiziert umgesetzt hat und die IT-Prozesse nicht
sauber hat.

Lokaler Admin für Anwender ist mit der NIS2-Richtlinie am Horizont
etwas, was das Unternehmen sofort in den Bereich erheblicher
Sicherheitsmangel rückt und da wird kein CISO, CIO oder CEO den Kopf
für hinhalten wollen.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Thu, 2 May 2024 10:01 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Thu, 2 May 2024 10:01:28 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v0vo9n$1oioa$2@gwaiyur.mb-net.net>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <Gd3SmRJumyB@jtewes.my-fqdn.de> <v0v5gj$1jja4$1@gwaiyur.mb-net.net> <20240502110657.eb68e4c08638c7600b7a9e25@duebbert.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 2 May 2024 10:01:28 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1854218"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:PS1VnnR6aKoEsm3MHfjn279RZ5I= sha256:m3o4QbW4Z9SGzxPklyOQ1vV+65Fa59XNpuL5rUM/aus=
sha1:NiAfmIsYjtIW7EPSDTOgLt6DHBM= sha256:mP4j8V2ST16HX/579uby5f0J4y9T8TC/sidFbj+nT8c=
View all headers

Falk Dµebbert <falk@duebbert.com> wrote:
> On Thu, 2 May 2024 04:40:51 -0000 (UTC)
> Ralph Aichinger <ralph@pi.h5.or.at> wrote:
>
>> Und: Auch in größeren Betrieben versucht man heute manchmal den
>> Arbeitssstil von "kleinen Klitschen" absichtlich nachzumachen, unter
>> dem Stichwort "Agile", da teilt man dann das "zu große" Unternehmen
>> in mehrere Teams auf, die dann jede für sich wie eine "kleine
>> Klitsche" organisiert sind.
>
> Das ist nicht mit "self-organizing" in agil gemeint.
> https://agilemanifesto.org/principles.html

Ich halte das für ein anderes "agil" als das "agil" im agile manifesto,
eher aus dem HR/Personalwirtschafts-Bereich.

> Ich kenne keine Firma, die ein Agile Framework wie "Agile", SAFe,
> Scrum oder Kanban zertifiziert umgesetzt hat und die IT-Prozesse nicht
> sauber hat.

Wie oben geschrieben, ein anderes "agil".

> Lokaler Admin für Anwender ist mit der NIS2-Richtlinie am Horizont
> etwas, was das Unternehmen sofort in den Bereich erheblicher
> Sicherheitsmangel rückt und da wird kein CISO, CIO oder CEO den Kopf
> für hinhalten wollen.

Wie will man dann z.B. für Hardwareentwickler den Durchgriff auf die
Hardware ermöglichen, oder dem Netzwerkadmin den vollen Durchgriff auf
Netzwerkgeräte?

Letztendlich wird es im Rahmen solcher Zertifizierungen auch auf
Abwägung und Begründung ankommen.

/ralph

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 2 May 2024 11:10 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten_löschen_und_Ba
ckup_mit_Verifizierun
g_dauern_ewig_|_Win_1
1_Pro_x64
Date: Thu, 02 May 2024 13:10:49 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v0vsbp$ddvd$1@news1.tnib.de>
References: <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de> <v0u7df$3bqa8$1@dont-email.me> <v0vaau$bsog$1@news1.tnib.de> <20240502105605.12a13c181f54d3e20fafcd26@duebbert.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 2 May 2024 11:10:49 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="440301"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Falk Dµebbert <falk@duebbert.com> wrote:
>On Thu, 02 May 2024 08:03:10 +0200
>Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
>
>> >Siehe BITSAdmin.exe /?, genauer
>> >BITSAdmin.exe /LIST /ALLUSERS /VERBOSE,
>>
>> Oh, das ist ja interessant. Aber eine /HIGHSPEED Option scheint es
>> nicht zu geben oder habe ich das überlesen?
>
>bitsadmin /setpriority myDownloadJob FOREGROUND
>
>Setzt den Download in den Vordergrund. Damit ist es ein normaler
>Netzwerktask.

Aber für jeden Download einzeln?

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: BITS & Windows Update (was: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64)
From: Stefan Kanthak
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: Me, myself & IT
Date: Thu, 2 May 2024 13:36 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: postmas...@[127.0.0.1] (Stefan Kanthak)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: BITS_&_Windows_Update_(was:_Daten_löschen_und_Backup_m
it_Verifizierung_dauern_ewig_|_Win_11_Pro_x64)
Date: Thu, 2 May 2024 15:36:26 +0200
Organization: Me, myself & IT
Lines: 31
Message-ID: <v105ca$3sjua$1@dont-email.me>
References: <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de> <v0u7df$3bqa8$1@dont-email.me> <v0vaau$bsog$1@news1.tnib.de> <20240502105605.12a13c181f54d3e20fafcd26@duebbert.com> <v0vsbp$ddvd$1@news1.tnib.de>
Reply-To: "Stefan Kanthak" <dont.delete-this.dont.remove-this.nospam@arcor.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 02 May 2024 15:44:42 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="f0f48f2d16df37332b5690eaf3f09821";
logging-data="4083658"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+9wyxaGoupCruk5b+tEMWBRw4dDZkmpxXK6KxXIVlSAw=="
Cancel-Lock: sha1:iCeMc9lsa0paeuTaMqMG0DIurgI=
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.1.7601.24158
In-Reply-To: <v0vsbp$ddvd$1@news1.tnib.de>
X-Newsreader: Microsoft Windows Mail 6.0.6002.18197
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
View all headers

"Marc Haber" <mh+usenetspam1118@zugschl.us> schrieb:

> Falk Dµebbert <falk@duebbert.com> wrote:
>>On Thu, 02 May 2024 08:03:10 +0200
>>Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:

Hier fehlt die "attribution line"!

>>> >Siehe BITSAdmin.exe /?, genauer
>>> >BITSAdmin.exe /LIST /ALLUSERS /VERBOSE,
>>>
>>> Oh, das ist ja interessant. Aber eine /HIGHSPEED Option scheint es
>>> nicht zu geben oder habe ich das überlesen?
>>
>>bitsadmin /setpriority myDownloadJob FOREGROUND
>>
>>Setzt den Download in den Vordergrund. Damit ist es ein normaler
>>Netzwerktask.
>
> Aber für jeden Download einzeln?

Ein "Job" kann beliebig viele Downloads durchfuehren; die werden
typischerweise "round-robin" ausgefuehrt, also NICHT sequentiell.

JFTR: BITS macht Letzteres ggf. auch dann, wenn mehrere Jobs mit nur
je einem Download aktiv sind.

Stefan
--
<https://www.duden.de/rechtschreibung/Kanthaken>

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: The fabulous Falk
Date: Thu, 2 May 2024 23:29 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Fri, 3 May 2024 01:29:12 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 31
Message-ID: <20240503012912.df2a5d40c420d401a6e743cb@duebbert.com>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net>
<GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de>
<l97nriF8blcU1@mid.individual.net>
<v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net>
<v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me>
<v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net>
<v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me>
<v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net>
<v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me>
<v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net>
<Gd3SmRJumyB@jtewes.my-fqdn.de>
<v0v5gj$1jja4$1@gwaiyur.mb-net.net>
<20240502110657.eb68e4c08638c7600b7a9e25@duebbert.com>
<v0vo9n$1oioa$2@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 03 May 2024 01:29:14 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="b9063540052763704e2d28e7f7fe6525";
logging-data="147306"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/wOO4XDFYkmYquEQftvqQfQgT5LNaLJZE="
Cancel-Lock: sha1:QFi89GheaKEfeTm3jjuviEpVmEg=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Thu, 2 May 2024 10:01:28 -0000 (UTC)
Ralph Aichinger <ralph@pi.h5.or.at> wrote:

> > Lokaler Admin für Anwender ist mit der NIS2-Richtlinie am Horizont
> > etwas, was das Unternehmen sofort in den Bereich erheblicher
> > Sicherheitsmangel rückt und da wird kein CISO, CIO oder CEO den Kopf
> > für hinhalten wollen.
>
> Wie will man dann z.B. für Hardwareentwickler den Durchgriff auf die
> Hardware ermöglichen, oder dem Netzwerkadmin den vollen Durchgriff auf
> Netzwerkgeräte?

Der Netzwerkadmin hat einen Jumphost, von dem er auf die
Administrationsoberflächen der Netzwerkgeräte zugreifen oder
Ansible-Playbooks abfeuern kann.

Der Hardware Entwickler bekommt einen Sandbox-Rechner, der nicht Teil
des Produktionsnetzes ist und in dessen Netz ebenfalls nur Jumphosts
kommen.
> Letztendlich wird es im Rahmen solcher Zertifizierungen auch auf
> Abwägung und Begründung ankommen.

Der Trend geht dahin, nicht mehr abzuwägen. Sondern einen Prozess zu
definieren und den soweit zu optimieren/beschleunigen, dass er
erträglich wird ohne verwässert zu werden.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Fri, 3 May 2024 05:11 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung
dauern ewig | Win 11 Pro x64
Date: Fri, 3 May 2024 05:11:50 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v11rmm$2151r$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <l8urdlFsmjcU1@mid.individual.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0spa2$1ee6a$1@gwaiyur.mb-net.net> <Gd3SmRJumyB@jtewes.my-fqdn.de> <v0v5gj$1jja4$1@gwaiyur.mb-net.net> <20240502110657.eb68e4c08638c7600b7a9e25@duebbert.com> <v0vo9n$1oioa$2@gwaiyur.mb-net.net> <20240503012912.df2a5d40c420d401a6e743cb@duebbert.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 3 May 2024 05:11:50 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2135099"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:vFltXlAaV6WQWg0l8Z0Y2jxGBp4= sha256:ggDmur3JLE1YnSVv5Bf838/TkcpEqKFBD6ORqk83n2E=
sha1:M25tkBIP0CA51fi9YP52nTIyf0Q= sha256:MnPv196lo3/kCBgqUsnTXEH6Bp3dHOOqseYmIHgh9c4=
View all headers

Falk Dµebbert <falk@duebbert.com> wrote:
> Der Hardware Entwickler bekommt einen Sandbox-Rechner, der nicht Teil
> des Produktionsnetzes ist und in dessen Netz ebenfalls nur Jumphosts
> kommen.

OK, das kann man machen. Die Frag is, wie produktiv Entwickler noch
sind, wenn sie auf dem einen Rechner nicht voll kommunizieren können
und auf dem anderen nicht voll auf die Hardware durchgreifen.

> Der Trend geht dahin, nicht mehr abzuwägen. Sondern einen Prozess zu
> definieren und den soweit zu optimieren/beschleunigen, dass er
> erträglich wird ohne verwässert zu werden.

Das klingt für mich ein bißchen nach Buzzwords, und "Angestellte lebt
damit". Kann man natürlich machen, wenn man kann.

/ralph

Subject: Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64
From: Stefan Kanthak
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Organization: Me, myself & IT
Date: Fri, 3 May 2024 06:14 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: postmas...@[127.0.0.1] (Stefan Kanthak)
Newsgroups: de.comp.os.ms-windows.misc
Subject: Re:_Daten_löschen_und_Backup_mit_Verifizierung_dauern_ew
ig_|_Win_11_Pro_x64
Date: Fri, 3 May 2024 08:14:17 +0200
Organization: Me, myself & IT
Lines: 21
Message-ID: <v11vq9$cu1p$2@dont-email.me>
References: <v0iogc$1u6l1$1@news1.tnib.de> <l94bq1FnelhU1@mid.individual.net> <v0jad7$20f5p$1@news1.tnib.de> <GckP85y9myB@jtewes.my-fqdn.de> <l97nriF8blcU1@mid.individual.net> <v0ma4r$qth7$1@news.nnpt4.net> <v0msl4$mg6n$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0obhm$1q2a8$1@dont-email.me> <v0ongs$u66m$4@gwaiyur.mb-net.net> <v0p3iu$1vrlm$1@dont-email.me> <v0p7tg$vaqu$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0rfhs$2kqb3$1@dont-email.me> <v0sqbl$5fo6$1@news1.tnib.de> <v0u7df$3bqa8$1@dont-email.me> <v0vaau$bsog$1@news1.tnib.de>
Reply-To: "Stefan Kanthak" <dont.delete-this.dont.remove-this.nospam@arcor.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 03 May 2024 08:22:02 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="df21e31b0d879c54e916ba188d0a3283";
logging-data="423993"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19Ajj/VgKJ2O9AZX43/xf0hUCTFqhCV+TGGm6ELLnOOuw=="
Cancel-Lock: sha1:tIEqdkX0eGv33O+NY1bhICM0fts=
In-Reply-To: <v0vaau$bsog$1@news1.tnib.de>
X-Newsreader: Microsoft Windows Mail 6.0.6002.18197
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.1.7601.24158
View all headers

"Marc Haber" <mh+usenetspam1118@zugschl.us> schrieb:
> "Stefan Kanthak" <postmaster@[127.0.0.1]> wrote:
>>"Marc Haber" <mh+usenetspam1118@zugschl.us> schrieb:

>>> Wo wir gerade bei dem Thema sind, warum sind die Downloads von Windows
>>> Update eigentlich so langsam?
>>
>>Windows Update verwendet (aber erst seit 20 Jahren) BITS alias "Background
>>Intelligent Transfer Service"; da das Herunterladen kein zeitkritischer
>>Vorgang ist und um die angemeldeten arbeitenden Benutzer moeglichst wenig
>>zu stoeren werden die Downloads mit NIEDRIGER Prioritaet durchgefuehrt.

> "Niedrige Priorität" heißt übrigens nicht dass die Maschine idlen
> muss.

Findest Du BITS' Definition von "Niedrige Prioritaet" alleine?

Stefan
--
<https://www.duden.de/rechtschreibung/Kanthaken>


rocksolid / de.comp.os.ms-windows.misc / Re: Daten löschen und Backup mit Verifizierung dauern ewig | Win 11 Pro x64

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor