Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Q: Why did the tachyon cross the road? A: Because it was on the other side.


rocksolid / de.comm.software.webserver / Re: PDF und Apache

SubjectAuthor
* PDF und ApacheTim Ritberg
+* Re: PDF und ApacheRalph Aichinger
|`* Re: PDF und ApacheTim Ritberg
| `* Re: PDF und ApacheRalph Aichinger
|  `- Re: PDF und ApacheTim Ritberg
`* Re: PDF und ApacheArno Welzel
 `- Re: PDF und ApacheTim Ritberg

1
Subject: PDF und Apache
From: Tim Ritberg
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Date: Mon, 13 May 2024 13:40 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: tim...@server.invalid (Tim Ritberg)
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Subject: PDF und Apache
Date: Mon, 13 May 2024 15:40:39 +0200
Message-ID: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 13:40:39 -0000 (UTC)
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="263989"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:siu3US9ZIZ0sCMbTm/8el2mq3kQ=
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwFwYEBwEAEA8CZFME45Nl/hN65QsAwOMzPj7acrZ2kLqsTl+zvfARRvi9QVa951GuxH0cNEnE=
View all headers

Hi!

Es liegt wohl nicht am Format PDF aber mir ist es im Log bei größeren
PDF-Dateien aufgefallen: öfter laden Clients eine Datei mehrfach
gleichzeitig; mal in der komplette Größe, mal weniger.

Kommt scheinbar bei Android am meisten vor.

Was ist denn da los?

Tim

Subject: Re: PDF und Apache
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Mon, 13 May 2024 16:04 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Subject: Re: PDF und Apache
Date: Mon, 13 May 2024 16:04:38 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v1tdmm$1pvtf$5@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 16:04:38 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1900463"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:S43vujnc0ZOzzAIgLQC17EtSMRI= sha256:8yqmZ1I7axnnT1G2jB8pzp16AV/lKI5A0YqjqHT1QRw=
sha1:tRxk0qX4s6SGBtwDAGBFR1MrUAM= sha256:gbUzf/d3+2VwCbuSNR2sn/ZSG0OPVBi8k9GhT3ta6Io=
View all headers

Tim Ritberg <tim@server.invalid> wrote:
> Es liegt wohl nicht am Format PDF aber mir ist es im Log bei größeren
> PDF-Dateien aufgefallen: öfter laden Clients eine Datei mehrfach
> gleichzeitig; mal in der komplette Größe, mal weniger.

PDF-Dateien kann man AFAIK abschnittsweise laden ("progressive
loading"). Das könnte das "mal weniger" erklären.

/ralph

Subject: Re: PDF und Apache
From: Tim Ritberg
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Date: Mon, 13 May 2024 16:31 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: tim...@server.invalid (Tim Ritberg)
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Subject: Re: PDF und Apache
Date: Mon, 13 May 2024 18:31:20 +0200
Message-ID: <v1tf8o$87ko$1@tota-refugium.de>
References: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de>
<v1tdmm$1pvtf$5@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 16:31:20 -0000 (UTC)
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="269976"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:rHWduvIjt0GFjni1KbBZMbfn3ZI=
In-Reply-To: <v1tdmm$1pvtf$5@gwaiyur.mb-net.net>
X-User-ID: eJwFwQERADEIAzBLDFpgcnbl8S/hE0aeVCGZ4HJPw/QmLjbwaDnyVXuV3TMrH4r6LMZrUP0DF+MRAA==
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 13.05.24 um 18:04 schrieb Ralph Aichinger:
> Tim Ritberg <tim@server.invalid> wrote:
>> Es liegt wohl nicht am Format PDF aber mir ist es im Log bei größeren
>> PDF-Dateien aufgefallen: öfter laden Clients eine Datei mehrfach
>> gleichzeitig; mal in der komplette Größe, mal weniger.
>
> PDF-Dateien kann man AFAIK abschnittsweise laden ("progressive
> loading"). Das könnte das "mal weniger" erklären.
>
> /ralph

Du meinst range?
Angeblich würde das aber nur eine Logzeile geben.
Ausserdem gibt es bei der Mehrfachladerei oft es einen Vorgang mit der
kompletten Dateigröße.

Tim

Subject: Re: PDF und Apache
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Mon, 13 May 2024 16:37 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Subject: Re: PDF und Apache
Date: Mon, 13 May 2024 16:37:42 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v1tfkm$1q9es$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de> <v1tdmm$1pvtf$5@gwaiyur.mb-net.net> <v1tf8o$87ko$1@tota-refugium.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 16:37:42 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1910236"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:AFAGIJcoTPPSJNDYGasVNSpkoSc= sha256:LIc+D79TFFxx1iNfcKkbwFOA6E/T7ZQChVpBFmDfG8w=
sha1:86kaxXXxwm5/Osr+9UyEgRKUtrs= sha256:x9nHk7CfOp2TYpMAex5U5xtduhIe+880Ip9nAzj+o5I=
View all headers

Tim Ritberg <tim@server.invalid> wrote:
> Ausserdem gibt es bei der Mehrfachladerei oft es einen Vorgang mit der
> kompletten Dateigröße.

Eventuell startet der Browser einen partiellen Download für eine
bestimmte Seite, damit schnell "irgendwas" angezeigt wird, und
im Hintergrund fürs Ganze, falls der Nutzer weiterblättert.

Mag sein, dass ich falsch liege.

/ralph

Subject: Re: PDF und Apache
From: Tim Ritberg
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Date: Mon, 13 May 2024 17:28 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: tim...@server.invalid (Tim Ritberg)
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Subject: Re: PDF und Apache
Date: Mon, 13 May 2024 19:28:37 +0200
Message-ID: <v1tik5$87ko$2@tota-refugium.de>
References: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de>
<v1tdmm$1pvtf$5@gwaiyur.mb-net.net> <v1tf8o$87ko$1@tota-refugium.de>
<v1tfkm$1q9es$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 17:28:37 -0000 (UTC)
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="269976"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:cMmrm77ltxGrHQswJP9xDH8U2LE=
X-User-ID: eJwFwQkBACAIA8BKoNvAOD7QP4J3nHLdgCiw2Wlh7Yndl75r4Vh15Xj7FEwcraQroyYfln8eQxDb
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v1tfkm$1q9es$1@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 13.05.24 um 18:37 schrieb Ralph Aichinger:
> Tim Ritberg <tim@server.invalid> wrote:
>> Ausserdem gibt es bei der Mehrfachladerei oft es einen Vorgang mit der
>> kompletten Dateigröße.
>
> Eventuell startet der Browser einen partiellen Download für eine
> bestimmte Seite, damit schnell "irgendwas" angezeigt wird, und
> im Hintergrund fürs Ganze, falls der Nutzer weiterblättert.
>
> Mag sein, dass ich falsch liege.
>
Dann könnte er gleich Seitenweise "range" machen.
Wobei "er" das wohl manchmal tut:
https://stackoverflow.com/questions/45005822/how-is-the-rangecontent-length-of-the-last-set-of-bytes-in-the-byte-range-requ

Hängt bestimmt vom Browser ab.

Tim

Subject: Re: PDF und Apache
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Date: Tue, 21 May 2024 10:25 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Subject: Re: PDF und Apache
Date: Tue, 21 May 2024 12:25:50 +0200
Lines: 24
Message-ID: <lb3b5eF8jpdU1@mid.individual.net>
References: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net askWsJyZsoDeLTtHXHwP8glwDoinAHkkskQHMi0HFMxu/lRNrJ
Cancel-Lock: sha1:/SyLOgVPe6kiHfnFcunPIUsK4II= sha256:MQIyHR8xd58P/LMZ4jhOrB/X2D0vF/pVUoaHrTS1sNQ=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de>
View all headers

Tim Ritberg, 2024-05-13 15:40:

> Es liegt wohl nicht am Format PDF aber mir ist es im Log bei größeren
> PDF-Dateien aufgefallen: öfter laden Clients eine Datei mehrfach
> gleichzeitig; mal in der komplette Größe, mal weniger.
>
> Kommt scheinbar bei Android am meisten vor.
>
> Was ist denn da los?

Jede Datei - nicht nur PDF - kann per HTTP auch durch "range requests"
abschnittsweise geladen werden:

<https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Web/HTTP/Range_requests>

Das können PDF-Viewer dazu nutzen, um nicht auf einmal die komplette
Datei laden zu müssen, sondern nur so viel, wie zur Anzeige der ersten
Seite(n) nötig ist. Die Folge davon ist dann, dass ein Client auf die
selbe Datei mehrfach zugreift und nacheinander mehrere Bereiche davon lädt.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: PDF und Apache
From: Tim Ritberg
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Date: Tue, 21 May 2024 11:22 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: tim...@server.invalid (Tim Ritberg)
Newsgroups: de.comm.software.webserver
Subject: Re: PDF und Apache
Date: Tue, 21 May 2024 13:22:40 +0200
Message-ID: <v2i060$j043$1@tota-refugium.de>
References: <v1t58n$81pl$1@tota-refugium.de>
<lb3b5eF8jpdU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 21 May 2024 11:22:40 -0000 (UTC)
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="622723"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:bK3VYCByKLxoz6jd05rALYfN+dY=
X-User-ID: eJwFwQERADEIAzBLz2jLIYfB8C/hE7pMHRAFLlfXy7/cfXmxTFehIxijsteoPM/gmpOEzfkBICUQ3A==
In-Reply-To: <lb3b5eF8jpdU1@mid.individual.net>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 21.05.24 um 12:25 schrieb Arno Welzel:
> Tim Ritberg, 2024-05-13 15:40:
>
>> Es liegt wohl nicht am Format PDF aber mir ist es im Log bei größeren
>> PDF-Dateien aufgefallen: öfter laden Clients eine Datei mehrfach
>> gleichzeitig; mal in der komplette Größe, mal weniger.
>>
>> Kommt scheinbar bei Android am meisten vor.
>>
>> Was ist denn da los?
>
> Jede Datei - nicht nur PDF - kann per HTTP auch durch "range requests"
> abschnittsweise geladen werden:
>
> <https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Web/HTTP/Range_requests>
>
> Das können PDF-Viewer dazu nutzen, um nicht auf einmal die komplette
> Datei laden zu müssen, sondern nur so viel, wie zur Anzeige der ersten
> Seite(n) nötig ist. Die Folge davon ist dann, dass ein Client auf die
> selbe Datei mehrfach zugreift und nacheinander mehrere Bereiche davon lädt.
>

Weiss ich, aber im Log steht mehrmals ein Aufruf der kompletten
Dateigröße für den gleichen Client.

Tim


rocksolid / de.comm.software.webserver / Re: PDF und Apache

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor