Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Snow Day -- stay home.


rocksolid / de.comm.software.browser.misc / Re: Aktueller Browser für Windows 2000

SubjectAuthor
* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
`* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
 `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
  +* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Marco Moock
  |`* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
  | `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
  |  `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
  |   `- Re: Aktueller Browser für Windows 2000Marco Moock
  `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
   `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
    `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
     `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
      `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
       `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
        +- Re: Aktueller Browser für Windows 2000Andreas Kohlbach
        +* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
        |`* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
        | `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
        |  `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
        |   `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
        |    `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
        |     `- Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
        `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel
         `* Re: Aktueller Browser für Windows 2000Axel Berger
          `- Re: Aktueller Browser für Windows 2000Arno Welzel

1
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 18 Feb 2024 09:42 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Sun, 18 Feb 2024 10:42:46 +0100
Lines: 25
Message-ID: <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De> <l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net xQcGU9QRH6lXdfNQkXpKugpp3WEYOsQZXS1iRtpM9rNFoGZRrc
Cancel-Lock: sha1:KmxyoS6yYqtGpdKhjUZHY3aH5rQ= sha256:JI4aVBNBLWJz0MJSfCx5Kw15lQUf5jolzM4dz6fhtGc=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Aber dass jede Plattform HTML unterstützen muss, finde
> ich nirgends.

Das hat er natürlich nicht verlangt und es stünde ihm nicht an, es zu
tun. Seine Forderung richtet sich an die, die HTML erstellen und
verlangt, möglichst nur das Minimum zu verwenden, das alle verstehen
(die überhaupt HTML anbieten), Elemente jenseits des Minimum nur so, daß
sie ein graceful fallback erlauben, und nur dann, wenn ein echter
Mehrwert da ist, es ohne nicht geht und nicht einfach so "weil sie da
sind". Zumindest verstehe ich ihn so.

Siehe
http://www.anybrowser.org/campaign/
das Zitat ganz oben im zweiten Absatz.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 18 Feb 2024 19:17 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Sun, 18 Feb 2024 20:17:56 +0100
Lines: 39
Message-ID: <l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net L3DUUD+w22AAHd84p3Sn3Q/ANAVt/+2htWYdqRspHVHJzOaPrd
Cancel-Lock: sha1:FqH07dqgycBiwjM6bQtqN386TIE= sha256:eZpHcSqauiA55vv9gN3uFz/vJtFhEK+eJr9L7qTvi7c=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-02-18 10:42:

> Arno Welzel wrote:
>> Aber dass jede Plattform HTML unterstützen muss, finde
>> ich nirgends.
>
> Das hat er natürlich nicht verlangt und es stünde ihm nicht an, es zu
> tun. Seine Forderung richtet sich an die, die HTML erstellen und
> verlangt, möglichst nur das Minimum zu verwenden, das alle verstehen
> (die überhaupt HTML anbieten), Elemente jenseits des Minimum nur so, daß
> sie ein graceful fallback erlauben, und nur dann, wenn ein echter
> Mehrwert da ist, es ohne nicht geht und nicht einfach so "weil sie da
> sind". Zumindest verstehe ich ihn so.
>
> Siehe
> http://www.anybrowser.org/campaign/
> das Zitat ganz oben im zweiten Absatz.

Das ist aus der Zeit, *bevor* HTML standardisiert wurde! Und wegen des
fehlenden Standards haben Hersteller in den 1990er Jahren angefangen,
eigene Erweiterungen einzubauen, wie Netscape mit Tabellen und Microsoft
mit "DHTML", die dann jeweils nur in den eigenen Browsern richtig
funktioniert haben.

Deswegen wurde auch W3C in's Leben gerufen und HTML standardisiert,
damit genau das eben nicht mehr passiert und niemand mehr Websites baut,
die nur mit bestimmten Browsern funktionieren.

Damit war aber *nicht* gemeint, dass man z.B. kein HTML5 benutzen soll,
nur weil es ältere Browser gibt, die den aktuellen Standard nicht
verstehen. Viel mehr sollen sich die Anbieter von Browsern darum
kümmern, auch den aktuellen Standard korrekt zu unterstützen. Wer aber
absichtlich einen veralteten Browser nutzt, darf sich nicht beschweren,
dass der den aktuellen *Standard* nicht richtig beherrscht.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 18 Feb 2024 19:43 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.hispagatos.org!news.nntp4.net!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Sun, 18 Feb 2024 20:43:44 +0100
Lines: 29
Message-ID: <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De> <l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net L6MBBhVP8v0XiTXPrxi+eAmOyavbteNpqMGiH7Nb3+RMXITa5a
Cancel-Lock: sha1:/gbdbYEe1sv0+ET6c67bDXcussU= sha256:ivfUbA11eBVLsYB7VCOi4qdYCHPiXpo28AV9faHSUPY=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Viel mehr sollen sich die Anbieter von Browsern darum
> kümmern, auch den aktuellen Standard korrekt zu unterstützen.

Schön wär's. Von Seiten, die Uraltbrowser nicht (und nicht nur häßlich)
anzeigen, bekommen Validatoren einen Herzinfarkt.

Und wenn ich aktuelle Texte zu CSS lese, dann soll ich verschiedene
Datensätze für mindestens ein Dutzend verschiedene Geräte spezifieren
und anbieten. HTML 3 geht auf einem winzigen Smartphonebildschirm
bestens und problemlos, obwohl an sowas damals überhaupt nicht gedacht
wurde.

> dass der den aktuellen *Standard* nicht richtig beherrscht.

Mit Standard habe ich kein Problem, auch nicht mein neuem, den mein
Gerät nicht kennt. Das hat Gründe, so ist der Standard designt und
vorgesehen.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 18 Feb 2024 21:00 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder6.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Sun, 18 Feb 2024 22:00:05 +0100
Message-ID: <uqtr4l$a49n$2@solani.org>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de>
<uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de>
<65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net>
<65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org>
<65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net>
<65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net>
<65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net>
<65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Sun, 18 Feb 2024 21:00:05 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="332087"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:jBel4pZbr1bydqpSfDO1dekiCUw=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwNy8kBACAIA7CVuFp0HFHZfwT9J3AqdwbBQKP1KC10rLZLsUiu8pu9q+b4bKYBp0GRlL8eC7cQGQ==
View all headers

Am 18.02.2024 20:43 Uhr schrieb Axel Berger:

> Arno Welzel wrote:
> > Viel mehr sollen sich die Anbieter von Browsern darum
> > kümmern, auch den aktuellen Standard korrekt zu unterstützen.
>
> Schön wär's. Von Seiten, die Uraltbrowser nicht (und nicht nur
> häßlich) anzeigen, bekommen Validatoren einen Herzinfarkt.
>
> Und wenn ich aktuelle Texte zu CSS lese, dann soll ich verschiedene
> Datensätze für mindestens ein Dutzend verschiedene Geräte spezifieren
> und anbieten.

Wenn du willst, dass die sich da entsprechend verhalten, ja.

> HTML 3 geht auf einem winzigen Smartphonebildschirm bestens und
> problemlos, obwohl an sowas damals überhaupt nicht gedacht wurde.

Aber halt nicht mit neumodischem Krimskrams, den viele heute wollen.
Der HTML-Standard bietet vieles (z.B. Buttons, Ankreuzfelder), aber
diverse Websites bauen was Eigenes, damit es überall gleich aussieht.

> > dass der den aktuellen *Standard* nicht richtig beherrscht.
>
> Mit Standard habe ich kein Problem, auch nicht mein neuem, den mein
> Gerät nicht kennt. Das hat Gründe, so ist der Standard designt und
> vorgesehen.

Dieser Standard wird halt heute genutzt und funktioniert nicht mit
Browsern, die den nicht unterstützen.
Ist bei anderen Protokollen auch der Fall.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an ichschickereklame@cartoonies.org

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 19 Feb 2024 14:32 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Mon, 19 Feb 2024 15:32:14 +0100
Lines: 30
Message-ID: <l3h73dFg77U5@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Fz/kEhiGbA7Oe/nrK52jBwwkIV4EeYu5fayD+DP7xHlOs10TE3
Cancel-Lock: sha1:mKSEerKCfZmAXhJ0JRnWmivMsBI= sha256:KfJ3+Ih/moTR7gVV/vtXwiOpetFunCjRrz3J3m9bqIc=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-02-18 20:43:

> Arno Welzel wrote:
>> Viel mehr sollen sich die Anbieter von Browsern darum
>> kümmern, auch den aktuellen Standard korrekt zu unterstützen.
>
> Schön wär's. Von Seiten, die Uraltbrowser nicht (und nicht nur häßlich)
> anzeigen, bekommen Validatoren einen Herzinfarkt.

Meine Website funktioniert mit Uraltbrowsern auch nicht. Ist aber
absolut valide:

<https://validator.w3.org/nu/?doc=https%3A%2F%2Farnowelzel.de%2F>

> Und wenn ich aktuelle Texte zu CSS lese, dann soll ich verschiedene
> Datensätze für mindestens ein Dutzend verschiedene Geräte spezifieren
> und anbieten. HTML 3 geht auf einem winzigen Smartphonebildschirm
> bestens und problemlos, obwohl an sowas damals überhaupt nicht gedacht
> wurde.

Nein, auf einem winzigen Smartphonebildschirm sieht man bei HTML ohne
passendes CSS dazu nur eine stark verkleinerte Ansicht, die man manuell
vergrößern muss, damit man überhaupt was erkennt. "Nutzbar" ist für mich
was anderes.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 19 Feb 2024 14:33 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Mon, 19 Feb 2024 15:33:02 +0100
Lines: 25
Message-ID: <l3h74tFg77U6@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<uqtr4l$a49n$2@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net n25XOSnMriplr5xjz0h3UgjRE9COILtaYrxyBU/Ed8rMr4wxYe
Cancel-Lock: sha1:QRZSg7j8uOPPRXTGHJxWoUbLCU4= sha256:J9tYgjPl9mrOEJHFCwBEPzu0E9/ClxvmIBILqgtfzB8=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uqtr4l$a49n$2@solani.org>
View all headers

Marco Moock, 2024-02-18 22:00:

> Am 18.02.2024 20:43 Uhr schrieb Axel Berger:
>
>> Arno Welzel wrote:
>>> Viel mehr sollen sich die Anbieter von Browsern darum
>>> kümmern, auch den aktuellen Standard korrekt zu unterstützen.
>>
>> Schön wär's. Von Seiten, die Uraltbrowser nicht (und nicht nur
>> häßlich) anzeigen, bekommen Validatoren einen Herzinfarkt.
>>
>> Und wenn ich aktuelle Texte zu CSS lese, dann soll ich verschiedene
>> Datensätze für mindestens ein Dutzend verschiedene Geräte spezifieren
>> und anbieten.
>
> Wenn du willst, dass die sich da entsprechend verhalten, ja.

Das ist auch arg übertrieben. Faktisch genügen 2-3 Varianten: Desktop,
mobile Geräte und evtl. Tablets.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 19 Feb 2024 16:01 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.samoylyk.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Mon, 19 Feb 2024 17:01:08 +0100
Lines: 25
Message-ID: <65D37B44.761D54C5@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<uqtr4l$a49n$2@solani.org> <l3h74tFg77U6@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net sPBDh8+anGMU6YBMYMowOww/uxJg/ZJUQcrbUyM7kZpKfjqc8P
Cancel-Lock: sha1:lrOsu/hxVhxs4/KKxltPngq32Fs= sha256:/Ms6/KHANdkmBS74zMrg3UtSCifIv54BnIA5twIiioI=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Das ist auch arg übertrieben. Faktisch genügen 2-3 Varianten: Desktop,
> mobile Geräte und evtl. Tablets.

So viel ist sinnvoll und mache ich sehr selten auch selbst. Nein ich
meine Spezialitäten für Betriebssysteme und Browserfamilien. PPP hat mal
endlos lange Kompatibilitäts- und Besonderheitslisten veröffentlicht.
Ich hab's immer nur sehr grob überflogen, weil mich nur interessierte,
wie die Entwicklercommunity so tickt und wo der Weg hinführt.

Den Rat "laß den Mist, ist nett aber funktioniert nicht überall" habe
ich nie gesehen. Im Fortrankurs vor 40 Jahren habe ich genau das gelernt
und es ist hängengeblieben und hat mich geprägt.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 19 Feb 2024 16:24 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Mon, 19 Feb 2024 17:24:43 +0100
Lines: 35
Message-ID: <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De> <l3h73dFg77U5@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net 2R839joUpsvkp94pdnkXaA92UzCGzs8ttUyJ/1qNLh5FOAaSQo
Cancel-Lock: sha1:hQvo8vo1deIt0skq5Z3d8rBo48I= sha256:ACF6re2vVvi73lNv4Xv0tCuYL12yJt7bGWh6j0GdmfQ=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Meine Website funktioniert mit Uraltbrowsern auch nicht.

Sie enthält zwar leider Scripte aber wenigstens keine Fremdscripte. Gut
so. Wegen TLS habe ich sie komplett gespeichert. Sie geht sowohl in
Netscape 4.8 als auch in Firefox 1.5 und Opera 9.27. Allerdings werden
keine Bilder gezeigt. Es scheint auch daran zu liegen, daß Du für
Inhalte auf Deinem eigenen Server keine relativen Pfade verwendest und
Zugriffe trotz Komplettablage an der vorbeigehen und an TLS scheitern.
Habe aber nicht ausführlich gesucht und getestet.

> Nein, auf einem winzigen Smartphonebildschirm sieht man bei HTML ohne
> passendes CSS dazu nur eine stark verkleinerte Ansicht, die man manuell
> vergrößern muss, damit man überhaupt was erkennt. "Nutzbar" ist für mich
> was anderes.

Gerade nicht, im Gegenteil. HTML fließt und paßt sich an. Man kann das
mit späteren Erweiterungen unterdrücken, aber damit macht man die
Vorteile und Möglichkeiten kaputt. Firefox macht das Anpassen dynamisch
und man kann es auf meinen Seiten mit Ändern der Fenstergröße perfekt
beobachten.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 25 Feb 2024 20:55 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Sun, 25 Feb 2024 21:55:44 +0100
Lines: 19
Message-ID: <l41nqfFq7mcU20@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<uqtr4l$a49n$2@solani.org> <l3h74tFg77U6@mid.individual.net>
<65D37B44.761D54C5@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net BUYggs6GEcXK79rtM7i1XA4qenI0+1tv0crprU+JGFEv3utFlc
Cancel-Lock: sha1:2MSiKbcoOblh/Eu3u9AWOGot1RE= sha256:a8fbSSHp6wph7KgNv/Ks4WgQ4nhv4nE2dFNzabwNxUI=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65D37B44.761D54C5@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-02-19 17:01:

> Arno Welzel wrote:
>> Das ist auch arg übertrieben. Faktisch genügen 2-3 Varianten: Desktop,
>> mobile Geräte und evtl. Tablets.
>
> So viel ist sinnvoll und mache ich sehr selten auch selbst. Nein ich
> meine Spezialitäten für Betriebssysteme und Browserfamilien. PPP hat mal

Wenn ich Websites erstelle, prüfe ich sie auf Einhaltung aktueller
Standards. Wenn ein Browser das dann nicht korrekt umsetzt und
*gültiges* HTML/CSS nicht korrekt anzeigt, ist das nicht mein Problem.
Nur in Ausnahmefällen konsultiere ich <https://caniuse.com/>

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 25 Feb 2024 20:59 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Sun, 25 Feb 2024 21:59:50 +0100
Lines: 34
Message-ID: <l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net A/hXXu6PaTUfsRGDo0dPdQR/vIJmZObrVLw23Z1HzigjyyNyhn
Cancel-Lock: sha1:FrA8yLWKz3FNJdoeI5VjEwMWlus= sha256:Ad9ZioFvVCOl6dDCwQ5OFRVF7TVEDnwqxqsRGpX/E4E=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-02-19 17:24:

> Arno Welzel wrote:
>> Meine Website funktioniert mit Uraltbrowsern auch nicht.
>
> Sie enthält zwar leider Scripte aber wenigstens keine Fremdscripte. Gut
> so. Wegen TLS habe ich sie komplett gespeichert. Sie geht sowohl in
> Netscape 4.8 als auch in Firefox 1.5 und Opera 9.27. Allerdings werden
> keine Bilder gezeigt. Es scheint auch daran zu liegen, daß Du für
> Inhalte auf Deinem eigenen Server keine relativen Pfade verwendest und
> Zugriffe trotz Komplettablage an der vorbeigehen und an TLS scheitern.
> Habe aber nicht ausführlich gesucht und getestet.

Ja, ein aktueller Browser, der auch TLS 1.2 unterstützt, ist notwendig.

Nein, für Leute, die mit Museumsware unterwegs sind, mache ich keine
Ausnahme.

>> Nein, auf einem winzigen Smartphonebildschirm sieht man bei HTML ohne
>> passendes CSS dazu nur eine stark verkleinerte Ansicht, die man manuell
>> vergrößern muss, damit man überhaupt was erkennt. "Nutzbar" ist für mich
>> was anderes.
>
> Gerade nicht, im Gegenteil. HTML fließt und paßt sich an. Man kann das

Smartphone-Browser funktionieren aber nicht so. Die erzeugen ohne
entsprechenden Meta-Header einen virtuellen Viewport, der dann
verkleinert auf dem Display dargestellt wird.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 25 Feb 2024 21:02 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Sun, 25 Feb 2024 22:02:53 +0100
Message-ID: <urg9tt$isli$20@solani.org>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de>
<uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de>
<65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net>
<65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org>
<65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net>
<65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net>
<65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net>
<65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<uqtr4l$a49n$2@solani.org>
<l3h74tFg77U6@mid.individual.net>
<65D37B44.761D54C5@Berger-Odenthal.De>
<l41nqfFq7mcU20@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Sun, 25 Feb 2024 21:02:53 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="619186"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:U17A9jD+L8o0xH5aRbhffobEWJM=
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXcFAK56ij/59gAs+Vl5HIgKCicR9pR99Nnzmm8NVf2vzWSlVZgDUGEHwkjRC5
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
View all headers

Am 25.02.2024 21:55 Uhr schrieb Arno Welzel:

> Wenn ich Websites erstelle, prüfe ich sie auf Einhaltung aktueller
> Standards.

Wenn das alle machen würden, wäre das schon ein guter Schritt. Bei
vielen wird aber außerhalb von Chrome/Edge/Mobile nix mehr getestet.
Prüft man z.B. Content-Security-Policies streng, funktioniert vieles
nicht mehr. Das Pale Moon Userforum ist voll davon.

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an ichschickereklame@cartoonies.org

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 26 Feb 2024 08:20 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Mon, 26 Feb 2024 09:20:30 +0100
Lines: 38
Message-ID: <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De> <l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net VItypQf+eunGJH7AiKnrfgkTIBNeOZfndOwN0IGbT0NNq8HFbe
Cancel-Lock: sha1:bQlglJMWdHGBGA9VrrMyOk9ghZw= sha256:celA4s3Vt9AcSslL/v1i4ePBHxG9hrtj3NVfp0NlxoU=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Ja, ein aktueller Browser, der auch TLS 1.2 unterstützt, ist notwendig.

Das sowieso, war aber nicht der Punkt. Es kann andere Gründe geben, eine
Seite komplett zu speichern um sie offline zu sehen und das unterläufst
Du mit Deinen absoluten Pfaden. TLS würde bei relativen Pfaden genauso
gefordert.
Bzw. eigentlich meine ich hier vollständige URLs mit https:. Ein Pfad
beginnend vom root, also mit "/" ist ja in normaler Definition absolut.

> Nein, für Leute, die mit Museumsware unterwegs sind, mache ich keine
> Ausnahme.

Darum geht es an der Stelle gar nicht. Im Flugmodus funktioniert Deine
Seite komplett gespeichert auch auf neuesten Geräten nicht.

> Smartphone-Browser funktionieren aber nicht so. Die erzeugen ohne
> entsprechenden Meta-Header einen virtuellen Viewport, der dann
> verkleinert auf dem Display dargestellt wird.

Eben. Standardwidrig kaputtgespielt. Bei korrektem HTML wäre all das gar
nicht nötig. Erst kamen völlig kaputte Seiten, dann haben
Smartphonebroser einen komplizierten Workaround implementiert und heute
muß jeder Seitenersteller mit Riesenaufwand um diesen Workaround
herumschreiben. Das muß der Fortschritt sein.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 26 Feb 2024 19:31 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Mon, 26 Feb 2024 20:31:42 +0100
Lines: 40
Message-ID: <l4478tF7phbU1@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net GScbQV8rG/SIwfa74sW0aA6OGWkmwyfZLXU2mYOxnPa2RbOqIp
Cancel-Lock: sha1:UvREe4ULwqq29UzuHPbZkm1Y+00= sha256:UVxfYrEInvdW5zGNFhS0jGOk/V5hr71Ul7cm06IwPWQ=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-02-26 09:20:

> Arno Welzel wrote:
[...]
>> Nein, für Leute, die mit Museumsware unterwegs sind, mache ich keine
>> Ausnahme.
>
> Darum geht es an der Stelle gar nicht. Im Flugmodus funktioniert Deine
> Seite komplett gespeichert auch auf neuesten Geräten nicht.

Was auch immer das bedeuten soll. Im "Flugmodus" funktioniert gar nichts
online. Sich darauf verlassen zu wollen, dass alles im Cache des
Browsers funktioniert, ist zwar als Idee nachvollziehbar, aber nicht
wirklich sinnvoll.

Aber abgesehen davon: Bilder und diversed andere Inhalte werden bei mit
absichtlich mit längeren Expire-Zeiten geschickt, damit sie möglichst
*nicht* ständig neu geladen werden müssen.

>> Smartphone-Browser funktionieren aber nicht so. Die erzeugen ohne
>> entsprechenden Meta-Header einen virtuellen Viewport, der dann
>> verkleinert auf dem Display dargestellt wird.
>
> Eben. Standardwidrig kaputtgespielt. Bei korrektem HTML wäre all das gar

Nein, sinnvoller Umgang mit der Realität. Die wenigsten Websites sind in
der Lage ohne Responsive Design sinnvoll bei 320-480 Pixel Breite
angezeigt zu werden.

> nicht nötig. Erst kamen völlig kaputte Seiten, dann haben
> Smartphonebroser einen komplizierten Workaround implementiert und heute
> muß jeder Seitenersteller mit Riesenaufwand um diesen Workaround
> herumschreiben. Das muß der Fortschritt sein.

Also ich habe keinen "Riesenaufwand" für Responsive Design.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 26 Feb 2024 20:28 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Mon, 26 Feb 2024 21:28:04 +0100
Lines: 16
Message-ID: <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De> <l4478tF7phbU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net c72TQ/VUPYqXxgOM9eJHqAh5OBvnFEeSbSgCPsXMhEJCfHYOFQ
Cancel-Lock: sha1:udtgNcbtIb/nQQmXRsR1oNbeuRA= sha256:CiKwly05/0/AvWxTfY5R8E7SSH4wMUue8v1SROZ14bQ=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Was auch immer das bedeuten soll.

"Seite speichern komplett" neben "Seite speichern nur HTML" kennst Du
also nicht? Ist eine elementare Grundfunktion von nicht nur FF sondern
auch den aktuellen Versionen von Opera, Edge und Chrome. Ist genau dafür
gedacht, wenn nicht schlechter Sourcecode es aushebelt.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Andreas Kohlbach
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Tue, 27 Feb 2024 01:33 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ank...@spamfence.net (Andreas Kohlbach)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Mon, 26 Feb 2024 20:33:47 -0500
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 14
Message-ID: <87v86asnb8.fsf@usenet.ankman.de>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de>
<65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net>
<65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De> <uqiqg3$4f3e$1@solani.org>
<65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net>
<65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net>
<65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net>
<65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net>
<65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net>
<65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net>
<65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="bfcf8e6e3025dfb225fc97f604c2a906";
logging-data="3000257"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19iexK6qHXvdXYaup+uKTxL"
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/28.2 (gnu/linux)
Cancel-Lock: sha1:fTgCeuUs2UXr2xFtSngegIZB+A0=
sha1:fBbl/GpXs3OmJzNmVMT0l4tdz2Y=
X-No-Archive: Yes
View all headers

On Mon, 26 Feb 2024 21:28:04 +0100, Axel Berger wrote:
>
> Arno Welzel wrote:
>> Was auch immer das bedeuten soll.
>
> "Seite speichern komplett" neben "Seite speichern nur HTML" kennst Du
> also nicht? Ist eine elementare Grundfunktion von nicht nur FF sondern
> auch den aktuellen Versionen von Opera, Edge und Chrome. Ist genau dafür
> gedacht, wenn nicht schlechter Sourcecode es aushebelt.

Wobei zumindest Browser (vermutlich Chrome) unter Android IIRC ein
XHTML zum lokalen Abspeichern nehmen. Abgewöhnen konnte ich ihm das nicht.
--
Andreas

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 3 Mar 2024 13:34 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Sun, 3 Mar 2024 14:34:19 +0100
Lines: 17
Message-ID: <l4jcirFh8qrU15@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 9tg8n1j83R+VTCm7kCHXOwquRWFTGzFlcQyZz3BY6qeCoUKy78
Cancel-Lock: sha1:wQktTOun534P9yNGbf6oVvUmGys= sha256:eW+rf7xjGN8K3W84+RtZveg5JcmtE70A1K3prfq2K3Y=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-02-26 21:28:

> Arno Welzel wrote:
>> Was auch immer das bedeuten soll.
>
> "Seite speichern komplett" neben "Seite speichern nur HTML" kennst Du
> also nicht? Ist eine elementare Grundfunktion von nicht nur FF sondern
> auch den aktuellen Versionen von Opera, Edge und Chrome. Ist genau dafür
> gedacht, wenn nicht schlechter Sourcecode es aushebelt.

Wie genau soll "schlechter Sourcode" das denn aushebeln? Ich unternehme
nichts aktiv gegen das speichern und meine Website ist gültiges HTML.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 3 Mar 2024 13:36 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Sun, 3 Mar 2024 14:36:35 +0100
Lines: 22
Message-ID: <l4jcn3Fia77U1@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net D/k0hHxp3tCqv8xflwjNpQ2vYxKrXGYdj3s4LC+XvQ7HlW+1BA
Cancel-Lock: sha1:4m66K/t9OyPUbESMVyy1VoqYTx0= sha256:5Ga7/v+7UFBIXwy62q1Y69pwHJcWrIthHTUC9a29fp0=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-02-26 21:28:

> Arno Welzel wrote:
>> Was auch immer das bedeuten soll.
>
> "Seite speichern komplett" neben "Seite speichern nur HTML" kennst Du
> also nicht? Ist eine elementare Grundfunktion von nicht nur FF sondern
> auch den aktuellen Versionen von Opera, Edge und Chrome. Ist genau dafür
> gedacht, wenn nicht schlechter Sourcecode es aushebelt.

Ergänzend zum anderen Post:

Was hat "Seite speichern komplett" mit "im Flugmodus" zu tun? Entweder
Du speicherst eine Seite lokal ab und diese Funktion arbeitet
unvollständig oder Du schaltest Internetverbindungen aus und erwartest,
dass der Browser Inhalte aus dem Cache nutzt, selbst wenn Du einem Link
folgst, der auf eine URL im Netz verweist.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 3 Mar 2024 16:13 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Sun, 03 Mar 2024 17:13:54 +0100
Lines: 20
Message-ID: <65E4A1C2.E8ACC76C@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De> <l4jcirFh8qrU15@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net xif2kNVl7KtmNsmZCvqmxwk03kw8hl7ir0DFy9RBhle1zrCerO
Cancel-Lock: sha1:zQqYdidMg4ps1XInTqoVN746WTM= sha256:fd8ExKonR8DiuEi9dblNmcHXQKeoL9zC+o9RqyZKdPw=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Wie genau soll "schlechter Sourcode" das denn aushebeln?

Wenn Du Deine Bilder und anderes als relativen Pfad schreibst, und sei
es relativ zum root, dann verweist die abgelegte Kopie auf die ebenfalls
abgelegten Dateien. Wenn Du allerdings alles als kompletten URL
beginnend mit https:// schreibst, dann macht der Browser beim Speichern
offenbar keine Prüfung, ob es der eigene Server ist (könnte er, aber tut
er offenbar nicht) sondern legt den as-is ab. Im Offlinebetrieb läuft
ein https:// dann natürlich ins Leere, auch wenn die Datei eigentlich
lokal komplett vorliegt.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Sun, 3 Mar 2024 16:15 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Sun, 03 Mar 2024 17:15:37 +0100
Lines: 17
Message-ID: <65E4A229.791A5189@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De> <l4jcn3Fia77U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net Mme1uBlPHaK+pqYlNHmPEQRKWlc+D2IPVNkjGtCU4RyXO2Hj9l
Cancel-Lock: sha1:D84CBRVB7ncP0Q5v/0dH714MZoQ= sha256:HpBtyWBpVENR4xBgz8MYtp2cRU7LIz4f6jLW4XhbFSQ=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Was hat "Seite speichern komplett" mit "im Flugmodus" zu tun?

Flugmodus ist eine der Möglichkeiten, warum ein Rechner keine Verbindung
nach außen hat. Ohne die kann er auf lokal Gespeichertes zugreifen, aber
auf sonst nichts. Entweder das Lokale ist komplett, oder es bleibt
inkomplett.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 4 Mar 2024 00:49 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Mon, 4 Mar 2024 01:49:38 +0100
Lines: 38
Message-ID: <l4kk52FncjdU11@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
<l4jcirFh8qrU15@mid.individual.net> <65E4A1C2.E8ACC76C@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Ws63H9at4RfAPHRWQWaSJQuAeO3Jm6DyCXTp9P37HHMKn4ONOu
Cancel-Lock: sha1:5XNYjpgJNnLnBPa1ann2BSch4KA= sha256:2kFrkjFvQTIwPVdC7r3Zhmv/U0XhNmpwJd45NfA87iU=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65E4A1C2.E8ACC76C@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-03-03 17:13:

> Arno Welzel wrote:
>> Wie genau soll "schlechter Sourcode" das denn aushebeln?
>
> Wenn Du Deine Bilder und anderes als relativen Pfad schreibst, und sei

Das tue ich nicht.

Siehe z.B.:

<https://arnowelzel.de/england-2017>

Die Bilder haben alle absolute URLs, ebenso die Links auf die größeren
Versionen. Und ja, https ist bei mir zwingend notwendig, da ich auch
Kommentare erlaube und Menschen dort potentiell personenbezogene Daten
angeben.

> es relativ zum root, dann verweist die abgelegte Kopie auf die ebenfalls
> abgelegten Dateien. Wenn Du allerdings alles als kompletten URL

Die "abgelegte Kopie" muss halt so sein, dass sie auch entsprechend
umgebaut ist für diese Ablage. Wenn ein Browser das beim lokalen
Abspeichern nicht tut, taugt die Funktion nicht viel.

> beginnend mit https:// schreibst, dann macht der Browser beim Speichern
> offenbar keine Prüfung, ob es der eigene Server ist (könnte er, aber tut
> er offenbar nicht) sondern legt den as-is ab. Im Offlinebetrieb läuft
> ein https:// dann natürlich ins Leere, auch wenn die Datei eigentlich
> lokal komplett vorliegt.

Dann ist wiederum der Browser fehlerhaft. Das hat nichts mit "schlechtem
Code" zu tun.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 4 Mar 2024 00:50 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Mon, 4 Mar 2024 01:50:56 +0100
Lines: 17
Message-ID: <l4kk7fFncjdU12@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
<l4jcn3Fia77U1@mid.individual.net> <65E4A229.791A5189@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net A+m45n6BCa6Utpx8RI4hEwDRYvd6pXoB9umlJ/Ej9qoV1jFIFw
Cancel-Lock: sha1:BvMewlC4KEGn1tRjUfrpNXk+Kuc= sha256:u0hkMyljyg8IsfVqMz6w6G3sutQntWjIiQlufoaQjCU=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65E4A229.791A5189@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-03-03 17:15:

> Arno Welzel wrote:
>> Was hat "Seite speichern komplett" mit "im Flugmodus" zu tun?
>
> Flugmodus ist eine der Möglichkeiten, warum ein Rechner keine Verbindung
> nach außen hat. Ohne die kann er auf lokal Gespeichertes zugreifen, aber
> auf sonst nichts. Entweder das Lokale ist komplett, oder es bleibt
> inkomplett.

Dann muss das Lokale eben korrekt gespeichert werden.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 4 Mar 2024 07:48 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Mon, 04 Mar 2024 08:48:12 +0100
Lines: 14
Message-ID: <65E57CBC.BCFD54A3@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
<l4jcirFh8qrU15@mid.individual.net> <65E4A1C2.E8ACC76C@Berger-Odenthal.De> <l4kk52FncjdU11@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net XAOJ8lAxHelH5mmRggogzAWuUNbOsij0DLbkwSVEDevxdjJbIa
Cancel-Lock: sha1:gt34m0K+OjZVdorSUZLWbYAzSqw= sha256:gU0afNKZKOkKu29ZkAY7troJnSqj8kEqNrdcUhXMedM=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Das tue ich nicht.
> Die Bilder haben alle absolute URLs,

Ja. Genau das war und ist mein Punkt. Ich halte es aus den gennanten und
anderen Gründen für einen Fehler.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 4 Mar 2024 12:37 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Mon, 4 Mar 2024 13:37:07 +0100
Lines: 48
Message-ID: <l4ltjjFtr5jU8@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
<l4jcirFh8qrU15@mid.individual.net> <65E4A1C2.E8ACC76C@Berger-Odenthal.De>
<l4kk52FncjdU11@mid.individual.net> <65E57CBC.BCFD54A3@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net D2Qyg2RiSJbQkzLXYPOiUQ8QmqJ3vnkVXzaxAsul0NspfHZfkm
Cancel-Lock: sha1:X/VMMiywFWNFnzI7fUa5dTBEQ28= sha256:II56ZS3u1oXLpF/LkHDgEYAdqLGtLYH75tdDjOo7n7s=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65E57CBC.BCFD54A3@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-03-04 08:48:

> Arno Welzel wrote:
>> Das tue ich nicht.
>> Die Bilder haben alle absolute URLs,
>
> Ja. Genau das war und ist mein Punkt. Ich halte es aus den gennanten und
> anderen Gründen für einen Fehler.

Ich nicht. Bilder und andere Ressourcen, wie externe Stylesheets, mit
vollständigen URLs zu referenzieren ist eine absolut korrekte
Vorgehensweise und relative URLs sind aus verschiedenen Gründen
problematisch.

Zitat:

"Wenn Du Deine Bilder und anderes als relativen Pfad schreibst, und sei
es relativ zum root, dann verweist die abgelegte Kopie auf die ebenfalls
abgelegten Dateien"

Nein, tut sie eben nicht. Der Pfad "relative zum root" funktioniert
offline nicht zwangsläufig. Denn das wäre dann sowas:

"/irgendwas/bild.jpg"

Das ist aber offline nicht benutzbar, weil "/" am Anfang eben nicht
"aktuelles Verzeichnis des Dokuments" bedeutet sondern die Root des
Dateisystems.

Also müsste "relativ" dann schon explizit so gebaut sein, dass es nicht
"/" am Anfang hat. Das aber macht dann beliebige neue Probleme, wenn man
die Relation zwischen aktueller URL und der URL des Bildes ermitteln
muss und dann Konstruktionen herauskommen, wie sowas:

"../../irgendwas/bild.jpg"

Für den Browser bedeutet das dann zusätzlichen Aufwand, bei jedem Bild,
die URL korrekt zu ermitteln.

Ich bleibe dabei: wenn Browser beim Speichern von Dokumenten die URLs
von eingebundenen Bildern nicht korrekt anpassen, ist das ein Bug. wget
bekommt das ja schließlich auch hin.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Axel Berger
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Mon, 4 Mar 2024 16:46 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
Date: Mon, 04 Mar 2024 17:46:09 +0100
Lines: 32
Message-ID: <65E5FAD1.A972D271@Berger-Odenthal.De>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
<l4jcirFh8qrU15@mid.individual.net> <65E4A1C2.E8ACC76C@Berger-Odenthal.De>
<l4kk52FncjdU11@mid.individual.net> <65E57CBC.BCFD54A3@Berger-Odenthal.De> <l4ltjjFtr5jU8@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net Y2eaLtdbUFlvciaV2HurwAedTt3Rnb36IwCjSEmTMuyhqjo0c6
Cancel-Lock: sha1:qKL1K9ZU6v6N5dTRVweCL/tQZ40= sha256:5vi1xYduEHFU7oO0fUjHH/xe3sop+zsaR3Ww7/a/HMI=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Arno Welzel wrote:
> Nein, tut sie eben nicht. Der Pfad "relative zum root" funktioniert
> offline nicht zwangsläufig. Denn das wäre dann sowas:
> "/irgendwas/bild.jpg"
> Das ist aber offline nicht benutzbar, weil "/" am Anfang eben nicht
> "aktuelles Verzeichnis des Dokuments" bedeutet sondern die Root des
> Dateisystems.

Zuerst kanntest Du die Funktion "speichern komplett" der Browser gar
nicht und jetzt hast Du sie offenbar nicht selbst ausprobiert. In dieser
Schreibweise wird der Root richtig verstanden. Ich habe es nicht
analysiert, aber möglichweise ist es nicht mehr als als ein zusätzliches
<META> im Kopf der Hauptdatei.

> Ich bleibe dabei: wenn Browser beim Speichern von Dokumenten die URLs
> von eingebundenen Bildern nicht korrekt anpassen, ist das ein Bug. wget
> bekommt das ja schließlich auch hin.

Darauf können wir uns einigen. Sonst werde immer ich hier angegangen,
wenn ich "de facto Standards" Bugs nenne. Richtig bleibt, bei sehr
vielen Seiten funktionieren die komplett abgelegten Seiten, bei wenigen,
Deine eingeschlossen, nicht.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Aktueller Browser für Windows 2000
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Date: Thu, 7 Mar 2024 11:28 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.comm.software.browser.misc
Subject: Re:_Aktueller_Browser_für_Windows_2000
Date: Thu, 7 Mar 2024 12:28:17 +0100
Lines: 36
Message-ID: <l4tmmhF6jdiU4@mid.individual.net>
References: <87le7sozma.fsf@usenet.ankman.de> <uqa1od$1k7qg$3@solani.org>
<87zfw6oh5x.fsf@usenet.ankman.de> <65C948D5.FB0FF1C1@Berger-Odenthal.De>
<l33o8mFii5vU8@mid.individual.net> <65CCBBFD.C0FD05AD@Berger-Odenthal.De>
<uqiqg3$4f3e$1@solani.org> <65CD17BC.75839A2F@Berger-Odenthal.De>
<l3bfscF523U11@mid.individual.net> <65D09967.20041823@Berger-Odenthal.De>
<l3cs8aF7mmaU11@mid.individual.net> <65D1D116.142D1441@Berger-Odenthal.De>
<l3f3f4Fj6d9U10@mid.individual.net> <65D25DF0.6C89662C@Berger-Odenthal.De>
<l3h73dFg77U5@mid.individual.net> <65D380CB.15D21765@Berger-Odenthal.De>
<l41o25Fq7mcU21@mid.individual.net> <65DC49CE.81A6E475@Berger-Odenthal.De>
<l4478tF7phbU1@mid.individual.net> <65DCF454.29D34965@Berger-Odenthal.De>
<l4jcirFh8qrU15@mid.individual.net> <65E4A1C2.E8ACC76C@Berger-Odenthal.De>
<l4kk52FncjdU11@mid.individual.net> <65E57CBC.BCFD54A3@Berger-Odenthal.De>
<l4ltjjFtr5jU8@mid.individual.net> <65E5FAD1.A972D271@Berger-Odenthal.De>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 5Jdp7YaETnqXmpeipb+Z5wS8NYF0HUTzhT042RtrLz4QOrXTt1
Cancel-Lock: sha1:78+1ec33w5q1b73ocUfGNQL3WS0= sha256:A4PZcdjyXckgoz42i1oZXcGYGRwwbc7JpCKxBO4wcTI=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <65E5FAD1.A972D271@Berger-Odenthal.De>
View all headers

Axel Berger, 2024-03-04 17:46:

> Arno Welzel wrote:
>> Nein, tut sie eben nicht. Der Pfad "relative zum root" funktioniert
>> offline nicht zwangsläufig. Denn das wäre dann sowas:
>> "/irgendwas/bild.jpg"
>> Das ist aber offline nicht benutzbar, weil "/" am Anfang eben nicht
>> "aktuelles Verzeichnis des Dokuments" bedeutet sondern die Root des
>> Dateisystems.
>
> Zuerst kanntest Du die Funktion "speichern komplett" der Browser gar
> nicht und jetzt hast Du sie offenbar nicht selbst ausprobiert. In dieser

Natürlich kenne ich sie! Auch vorher schon.

> Schreibweise wird der Root richtig verstanden. Ich habe es nicht
> analysiert, aber möglichweise ist es nicht mehr als als ein zusätzliches
> <META> im Kopf der Hauptdatei.

Nein, wird sie nicht. Ich habe es ausprobiert. Bei mir geht das nicht.

>> Ich bleibe dabei: wenn Browser beim Speichern von Dokumenten die URLs
>> von eingebundenen Bildern nicht korrekt anpassen, ist das ein Bug. wget
>> bekommt das ja schließlich auch hin.
>
> Darauf können wir uns einigen. Sonst werde immer ich hier angegangen,
> wenn ich "de facto Standards" Bugs nenne. Richtig bleibt, bei sehr
> vielen Seiten funktionieren die komplett abgelegten Seiten, bei wenigen,
> Deine eingeschlossen, nicht.
>
>

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de


rocksolid / de.comm.software.browser.misc / Re: Aktueller Browser für Windows 2000

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor