Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Of course you have a purpose -- to find a purpose.


rocksolid / de.sci.electronics / Half Duplex Telefon?

SubjectAuthor
* Half Duplex Telefon?Hans-Peter Diettrich
+- Re: Half Duplex Telefon?Holger Schieferdecker
+- Re: Half Duplex Telefon?Hergen Lehmann
+- Re: Half Duplex Telefon?Eric Bruecklmeier
+* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|+* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
||`* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| +* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |+* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| ||+* Re: Half Duplex Telefon?Thomas Einzel
|| |||`* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| ||| +- Re: Half Duplex Telefon?Thomas Einzel
|| ||| `* Re: Half Duplex Telefon?Rolf Bombach
|| |||  +* Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| |||  |`* Re: Half Duplex Telefon?Rolf Bombach
|| |||  | +- Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  | `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |  `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   +* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |   |+- Re: Half Duplex Telefon?Holger Schieferdecker
|| |||  |   |`* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | +* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |   | |`* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | | +* Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | |+* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |   | | ||`* Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | || +* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |   | | || |+- Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |   | | || |+* Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | || ||`- Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |   | | || |+* Re: Half Duplex Telefon?Eric Bruecklmeier
|| |||  |   | | || ||`* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |   | | || || `- Re: Half Duplex Telefon?Eric Bruecklmeier
|| |||  |   | | || |+- Re: Half Duplex Telefon?Axel Berger
|| |||  |   | | || |`* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | | || | `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |   | | || |  `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | | || |   `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |   | | || |    `- Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | | || `* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |   | | ||  +* Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | ||  |+* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |   | | ||  ||+- Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | ||  ||`- Re: Half Duplex Telefon?Axel Berger
|| |||  |   | | ||  |`* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |   | | ||  | `- Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | ||  `* Re: Half Duplex Telefon?Axel Berger
|| |||  |   | | ||   `* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |   | | ||    `- Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | |`* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | | | `* Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | |  `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | | |   `- Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |   | | `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |   | |  +- Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |   | |  `- Re: Half Duplex Telefon?Thomas Heger
|| |||  |   | `- Re: Half Duplex Telefon?Falk Dµebbert
|| |||  |   `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |    `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |     `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |      `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |       `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |        +* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |        |`* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |        | +- Re: Half Duplex Telefon?Volker Bartheld
|| |||  |        | `- Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |||  |        `- Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  `- Re: Half Duplex Telefon?Alexander Schreiber
|| ||+* Re: Half Duplex Telefon?Axel Berger
|| |||`* Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| ||| +* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| ||| |`* Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| ||| | `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| ||| |  `* Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| ||| |   `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| ||| |    +- Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| ||| |    `- Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| ||| +* Re: Half Duplex Telefon?Axel Berger
|| ||| |`* Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| ||| | `- Re: Half Duplex Telefon?Rolf Bombach
|| ||| `* Re: Half Duplex Telefon?Alexander Schreiber
|| |||  +* Re: Half Duplex Telefon?Ralph Aichinger
|| |||  |+* Re: Half Duplex Telefon?Rupert Haselbeck
|| |||  ||`* Re: Half Duplex Telefon?Alexander Schreiber
|| |||  || `- Re: Half Duplex Telefon?Rupert Haselbeck
|| |||  |+- Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| |||  |`* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  | `* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  |  +* Re: Half Duplex Telefon?Thomas Einzel
|| |||  |  |`- Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||  |  `* Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| |||  |   `- Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| |||  `- Re: Half Duplex Telefon?Marc Haber
|| ||+- Re: Half Duplex Telefon?Falk Dµebbert
|| ||+* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| |||`* Re: Half Duplex Telefon?Marco Moock
|| ||| +* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| ||| |`* Re: Half Duplex Telefon?Michael Schwingen
|| ||| | `* Re: Half Duplex Telefon?Kay Martinen
|| ||| |  `- Re: Half Duplex Telefon?Michael Schwingen
|| ||| `* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| ||`* Re: Half Duplex Telefon?Sieghard Schicktanz
|| |`* Re: Half Duplex Telefon?Rolf Bombach
|| +* Re: Half Duplex Telefon?Thomas Einzel
|| `- Re: Half Duplex Telefon?Axel Berger
|`* Re: Half Duplex Telefon?Rolf Bombach
`* Re: Half Duplex Telefon?Falk Dµebbert

Pages:123456789101112
Subject: Half Duplex Telefon?
From: Hans-Peter Diettrich
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 06:07 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: DrDiettr...@aol.com (Hans-Peter Diettrich)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 08:07:46 +0200
Lines: 10
Message-ID: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 2vLZYESxaTp/UNvbaQU4NghiBwaGy2ugWTPuGT2dmn+Sz8tnaf
Cancel-Lock: sha1:TUPaHE1McokgoaKayHGBxlvAfwY= sha256:gbbpyqbwmofPkD6OLMWro7W/9RzgbBoxcZNmvJi/S4k=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:68.0) Gecko/20100101
Thunderbird/68.10.0
Content-Language: de-DE
View all headers

Gestern rief ich den Notruf 110 vom Handy an, als ich vor einer
unbesetzten Polizeiwache stand. Da teilte mir ein freundlicher Herr klar
und deutlich verständlich mit, daß er mich nicht hören kann und ich
meinen Standort ändern sollte. Das hat dann auch geklappt, ist aber
nicht meine Frage:

Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen wird,
ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?

DoDi

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Holger Schieferdecke
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: [ posted via ] IN-Ulm
Date: Thu, 16 May 2024 06:36 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.bawue.net!newsfeed.in-ulm.de!.POSTED!not-for-mail
From: spaml...@gmx.de (Holger Schieferdecker)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 08:36:26 +0200
Organization: [ posted via ] IN-Ulm
Message-ID: <v249haUqi8eL1@usenet.in-ulm.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.in-ulm.de 20F2E4DE0CDDE1C3AB67ABB7BB3E797D
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101
Thunderbird/52.9.1
In-Reply-To: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 16.05.2024 um 08:07 schrieb Hans-Peter Diettrich:
> Gestern rief ich den Notruf 110 vom Handy an, als ich vor einer
> unbesetzten Polizeiwache stand. Da teilte mir ein freundlicher Herr klar
> und deutlich verständlich mit, daß er mich nicht hören kann und ich
> meinen Standort ändern sollte. Das hat dann auch geklappt, ist aber
> nicht meine Frage:
>
> Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen wird,
> ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?

Ist Dir das bisher noch nie passiert? Kam bei mir schon mal vor, daß ich
wo anrufe (nicht 110) und ich nicht gehört werde, oder andersrum, ich
werde angerufen, und es geht nur einseitig. Die genaue Ursache kann ich
Dir aber nicht sagen. Man probiert es halt nochmal, und dann klappt es
normalerweise.

Holger

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Hergen Lehmann
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 07:25 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!newsfeed.bofh.team!news.nntp4.net!.POSTED!hergen.spdns.de!not-for-mail
From: hlehmann...@snafu.de (Hergen Lehmann)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 09:25:57 +0200
Message-ID: <51pghk-6l8s.ln1@hergen.spdns.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: eJwlzd0KwjAMQOFrfYqS+1bGpgilsFcJXayFLikmxdf3Z/eH8zG9NTB3WwKTRddFrXLxmLMMtgRPehXiVRkfI2wE8XxqUsqv2dAwwbTM1/ttguh2rM1n2XvDyqbeJMFQ+n5XPhjrfwbcxX0AI+cpkg==
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:2gp8xCZvPIaSUTCE4J/visFiWK0=
In-Reply-To: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
X-Abuse-Contact: "Web: https://abuse.nntp4.net / Mail: abuse@nntp4.net"
Content-Language: de-DE, en-US
View all headers

Am 16.05.24 um 08:07 schrieb Hans-Peter Diettrich:

> Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen wird,
> ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?

Signalisierung und Nutzdatenübertragung erfolgen auf teilweise
getrennten Wegen. Erstere ist darauf optimiert, auch unter widrigen
Empfangsbedingungen noch zu funktionieren, Letztere heutzutage mehr auf
hohen Datendurchsatz für Werbung, Videostreaming, Gaming&Co als auf
maximale Zuverlässigkeit. Voice ist nur noch eine Nischenanwendung.

Hinzu kommen ggf. Macken im Endgerät selbst. Das Zusammenspiel der
Mikrofone beim Noise Cancelling ist tricky, es kann bei ungünstigen
Hintergrundgeräuschen schon mal passieren, das die
Sprachverständlichkeit auf der Strecke bleibt.

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Eric Bruecklmeier
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 07:52 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: u...@5i7.de (Eric Bruecklmeier)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 09:52:59 +0200
Lines: 14
Message-ID: <lalsasF7mj1U1@mid.individual.net>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net +D/0zh9tMGuXdLHGpASuvgnTMzqLC934HHeDEEckIVSJwSDA3z
Cancel-Lock: sha1:QRuE1sB30smcTvkeXPW9e4TeOO8= sha256:zleVGTs5bjZJz5rFFtlJ/twYSiLMn7+eZo3yUCzkcBI=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.15.1
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 16.05.2024 um 08:07 schrieb Hans-Peter Diettrich:
> Gestern rief ich den Notruf 110 vom Handy an, als ich vor einer
> unbesetzten Polizeiwache stand. Da teilte mir ein freundlicher Herr klar
> und deutlich verständlich mit, daß er mich nicht hören kann und ich
> meinen Standort ändern sollte. Das hat dann auch geklappt, ist aber
> nicht meine Frage:
>
> Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen wird,
> ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?

Du weißt ja nicht, wo es passiert. Der Großteil der Strecke wird reiner
IP Verkehr sein, da kann man eh nicht mehr wirklich von Full/Halfduplex
sprechen.

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Marco Moock
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 09:06 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 11:06:11 +0200
Message-ID: <v24ia4$buug$1@solani.org>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 09:06:12 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="392144"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:spulvShQv0maQ4jPeAteC4MVznI=
X-User-ID: eJwFwQkBwDAIA0BLUAiPHNga/xJ6BwuNLz0QDoLCuGKsRjET5ZNcbug4TuuKets/d2yOi8gDFGoQmQ==
View all headers

Am 16.05.2024 schrieb Hans-Peter Diettrich <DrDiettrich1@aol.com>:

> Betreff: Half Duplex Telefon?

Telefonie ist praktisch immer Halbduplex, denn wenn beide Reden, kann
keiner was verstehen.

Technisch natürlich i.d.R. Vollduplex.

> Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen
> wird, ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?

Bei VoIP kamen solche von dir genannten Effekte schon öfter vor.
Vor allem, wenn es über mehrere Telcos geht.

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: The fabulous Falk
Date: Thu, 16 May 2024 09:37 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 11:37:18 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 31
Message-ID: <20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 11:37:20 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="2f444fcdd5000e0cbdf2c9a46ab09524";
logging-data="1578523"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19TMAAiSED0WSCJoCWZJC2GDzOnJQmghFw="
Cancel-Lock: sha1:ARXVGsdpXBHz1e9cHs7w4eY3KRQ=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Thu, 16 May 2024 08:07:46 +0200
Hans-Peter Diettrich <DrDiettrich1@aol.com> wrote:

> Gestern rief ich den Notruf 110 vom Handy an, als ich vor einer
> unbesetzten Polizeiwache stand. Da teilte mir ein freundlicher Herr
> klar und deutlich verständlich mit, daß er mich nicht hören kann und
> ich meinen Standort ändern sollte. Das hat dann auch geklappt, ist
> aber nicht meine Frage:
>
> Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen
> wird, ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?
>
> DoDi

Bis 1. Juli 2009 waren Notrufe absolut priorisiert, die Antennen der
Netzbetreiber schmissen solange andere Teilnehmer aus dem Netz bis ein
Zeitschlitz für das Notrufgespräch frei war. Nach dem Datum sind
Notrufe aus Netz-Sicht normale Gespräche bis auf dass Notrufe auch bei
hohen Fehlerraten nicht abgebrochen werden.

Normalerweise würde das Gespräch abgebrochen, wenn Deine 0,8 bis 2 Watt
Sendeleistung nicht bis zur BTS reichen und Deine TDMA-Frame vermangelt
ankommen.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Frank Scheffski
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 12:12 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@alles-moppelkotze.de (Frank Scheffski)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 14:12:33 +0200
Lines: 17
Message-ID: <o0ub4jpkfjp5a182fl2rbjpo665hmsfnhd@4ax.com>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com>
Reply-To: usenet@alles-moppelkotze.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net gWq3Cqe7aw84zRaixn2BXgO+pSPlktFDr/mYr8EDzw3x8BlDxJ
Cancel-Lock: sha1:jJogY8uS12U+ecOlceue91qoO/M= sha256:ss903fgQ4iKugOh7VpcK+rU3vJ24KQ8sKifd7sZmwPc=
X-Newsreader: Forte Agent 1.93/32.576 Deutsch (Standard)
View all headers

Falk Dµebbert schrieb am Thu, 16 May 2024 11:37:18 +0200:

>Bis 1. Juli 2009 waren Notrufe absolut priorisiert, die Antennen der
>Netzbetreiber schmissen solange andere Teilnehmer aus dem Netz bis ein
>Zeitschlitz für das Notrufgespräch frei war. Nach dem Datum sind
>Notrufe aus Netz-Sicht normale Gespräche bis auf dass Notrufe auch bei
>hohen Fehlerraten nicht abgebrochen werden.

Nur ist die 110 auf GSM-Endgeräten (üblicherweise) kein Notruf,
sondern nur die Kurzwahl für ein normales Gespräch.

Ansonsten hätte ich auch den Eindruck, daß die Verständlichkeit von
Mobiltelefonaten in den letzten Jahren signifikant abgenommen hat.

MfG

Frank

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: The fabulous Falk
Date: Thu, 16 May 2024 12:57 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 14:57:36 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 47
Message-ID: <20240516145736.f4771654f4b77d12e2a77e18@duebbert.com>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
<20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com>
<o0ub4jpkfjp5a182fl2rbjpo665hmsfnhd@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 14:57:37 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="2f444fcdd5000e0cbdf2c9a46ab09524";
logging-data="1667552"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/VPC5ANWdSlTQOVtG7UU8LEfMAHVZKpCA="
Cancel-Lock: sha1:dV1tBNlCdxa7t2Ys1UkaK6pM3WE=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Thu, 16 May 2024 14:12:33 +0200
Frank Scheffski <usenet@alles-moppelkotze.de> wrote:

> Falk Dµebbert schrieb am Thu, 16 May 2024 11:37:18 +0200:
>
> >Bis 1. Juli 2009 waren Notrufe absolut priorisiert, die Antennen der
> >Netzbetreiber schmissen solange andere Teilnehmer aus dem Netz bis
> >ein Zeitschlitz für das Notrufgespräch frei war. Nach dem Datum sind
> >Notrufe aus Netz-Sicht normale Gespräche bis auf dass Notrufe auch
> >bei hohen Fehlerraten nicht abgebrochen werden.
>
> Nur ist die 110 auf GSM-Endgeräten (üblicherweise) kein Notruf,
> sondern nur die Kurzwahl für ein normales Gespräch.

Zumindest bei Betreibern mit einer deutschen Lizenz ist sie das (sollte
sie sein) - sicher geht man aber in dem man die Notruffunktion des
Mobiltelefon nutzt. Ggf. klappt je nach Zentrale dann auch die
automagische Übermittlung von GPS-Position etc.
> Ansonsten hätte ich auch den Eindruck, daß die Verständlichkeit von
> Mobiltelefonaten in den letzten Jahren signifikant abgenommen hat.

Man kann jeden Codec schlecht implementieren.

Aber etliche Provider stuften ihre Basis- und Prepaid-Tarife auf Linear
Predictive Coding (GSM Fullrate) herunter, was einem G.711a mit drei
verworfenen Bits entspricht, um Preisaufschläge für LTE-HD-Call oder
das komplette Abladen des Betriebsaufwands ins WLAN der Kunden
(WiFi-Call mit "HD-Voice") zu verargumentieren zu können. (Ist
mittlerweile wieder etwas besser.)

Davon abgesehen, dass "HD" meist nichts weiter als die Nutzung von G.722
ist, ISDN das schon in 1992 beherrschte und die Post das damals spröde
"7kHz Netzfernsprechen" nannte, besteht das Problem des
double-samplings, wenn das Gespräch auf einer Teilstrecke aus einer
ITU-T konformen 160ms LPC samples auf iLBC oder G.729 mit 10ms Samples
gewandelt wird.

Wenn dann noch ANC-Algorithmen und Bluetooth-Codecs in Smartphones,
KFz-Freisprecheinrichtungen und Headsets jeweils weitere
S-Transformationen mit einbringen erwischt es halt auch die Tonanteile,
die für die Verständlichkeit benötigt werden.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 12:58 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 14:58:32 +0200
Message-ID: <9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="405108"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:VBpqn63qDPZNKsPM8ZyCMoZgzKg=
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXpJUi54CT/09Y4pTpxpZr+/jwvorzOOjs6GpjKL80lBzbshJ+3moTC6yUjUdgJS4X9ANONRRu
In-Reply-To: <v24ia4$buug$1@solani.org>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 16.05.24 um 11:06 schrieb Marco Moock:
> Am 16.05.2024 schrieb Hans-Peter Diettrich <DrDiettrich1@aol.com>:
>
>> Betreff: Half Duplex Telefon?
>
> Telefonie ist praktisch immer Halbduplex, denn wenn beide Reden, kann
> keiner was verstehen.

Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
Vielleicht sagt dir der Alte Begriff "Gegensprechen" etwas mehr. Und
dann suche auch mal in Richtung Sprachtelefonie über frühe
Satelliten-Strecken. Die aufgrund der großen verzögerung Effekte
produzierten die beispielsweise damaliges Ethernet mit Jamming und
zufälligem Retransmit-Delay ausgleicht.

> Technisch natürlich i.d.R. Vollduplex.

Richtig. Allerdings oft mit begrenzter Bandbreite. Früher bis 3,5kHz und
seit es Modems gibt evtl. ein bisschen mehr. Ähh, du weißt das Modems
ebenso sprachkanäle nutzen für Datenkommunikation?

>> Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen
>> wird, ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?
>
> Bei VoIP kamen solche von dir genannten Effekte schon öfter vor.
> Vor allem, wenn es über mehrere Telcos geht.

Mir scheint eher das Remote-Echos oder von anfang an Tote Leitungen
zugenommen hätten. Ersteres öfter mal nur in den ersten Sekunden.
Vermutlich greift dann erst die Echounterdrückung zu. Und zweitens
könnte auch an einem Carrier der marke Billigheimer liegen. Solche die
Rest-kontingente nutzen und vermutlich keine Qualität garantieren (oder
im QoS-Ranking ganz unten liegen).

Bye/
/Kay

--
nix

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Marco Moock
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 13:09 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 15:09:04 +0200
Message-ID: <v250hh$c9a7$1@solani.org>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
<v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 13:09:05 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="402759"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:AzK76G4cLLe3uq3+UO3s9YUtyQ4=
X-User-ID: eJwFwYEBwDAEBMCVCE+NIz72H6F3sNCY9EA4FisT3lZvzzCUeMjLh8/oK5kULzAXVdp6+/wknxE7
View all headers

Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:

> Am 16.05.24 um 11:06 schrieb Marco Moock:
> > Am 16.05.2024 schrieb Hans-Peter Diettrich <DrDiettrich1@aol.com>:
> >
> >> Betreff: Half Duplex Telefon?
> >
> > Telefonie ist praktisch immer Halbduplex, denn wenn beide Reden,
> > kann keiner was verstehen.
>
> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.

Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
der Praxis zu nutzen. Dir?

Dass das technisch eine Leitung ist auf der beide Seiten gleichzeitig
plappern können, ist mir klar.

Da müssen immer wieder menschliche Fehlerkorrekturmaßnahmen zum Einsatz
kommen und die Worte wiederholt werden. :-)

> Vielleicht sagt dir der Alte Begriff "Gegensprechen" etwas mehr. Und
> dann suche auch mal in Richtung Sprachtelefonie über frühe
> Satelliten-Strecken.

Kennt man doch aus der Frühzeit von VoIP mit hohen Latenzen.

> > Technisch natürlich i.d.R. Vollduplex.
>
> Richtig. Allerdings oft mit begrenzter Bandbreite. Früher bis 3,5kHz
> und seit es Modems gibt evtl. ein bisschen mehr. Ähh, du weißt das
> Modems ebenso sprachkanäle nutzen für Datenkommunikation?

Ja. Was nichts daran ändert, dass die gleichzeitige Nutzung der
gleichen Frequenzbereiche von beiden Seiten nicht sinnvoll möglich ist.

> >> Wie kann es sein, daß mein Anruf vom Handy an 110 zwar angenommen
> >> wird, ich mich danach aber nicht vernehmbar machen kann?
> >
> > Bei VoIP kamen solche von dir genannten Effekte schon öfter vor.
> > Vor allem, wenn es über mehrere Telcos geht.
>
> Mir scheint eher das Remote-Echos oder von anfang an Tote Leitungen
> zugenommen hätten. Ersteres öfter mal nur in den ersten Sekunden.

Letzteres passiert in der Verwandtschaft öfter mal. Speziell bei
Verbindungen mit Teilnehmern im Telekom-Netz.

> Vermutlich greift dann erst die Echounterdrückung zu. Und zweitens
> könnte auch an einem Carrier der marke Billigheimer liegen. Solche
> die Rest-kontingente nutzen und vermutlich keine Qualität garantieren
> (oder im QoS-Ranking ganz unten liegen).

Kann ich nicht beurteilen, weil so viele Stellen beteiligt sind.
Jedenfalls habe ich nicht den Eindruck, dass es ein lokales Problem ist.
Passiert ebenfalls mit analogen Telekomanschlüssen, dass deren Netz
selbst dafür zu ausgelastet ist, glaube ich erstmal nicht.
Könnte aber wenn es zu nem anderen Carrier geht auch am Peering/Transit
liegen, der dann ggf. in einer Richtung überlastet ist.

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 13:35 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.nntp4.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 15:35:23 +0200
Message-ID: <cnehhk-9th.ln1@news.martinen.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="396670"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:We029sig/ZpRFfN3d7AxTHcdXtM=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v250hh$c9a7$1@solani.org>
X-User-ID: eJwFwQkBwDAIA0BLpfxyIF38S9ida0ggLTzM6XzWh51XlEVwi8dSDhrKlMJ7hRvfKLZzx4b1pYvFjuRF/2JvFgQ=
View all headers

Am 16.05.24 um 15:09 schrieb Marco Moock:
> Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
>
>> Am 16.05.24 um 11:06 schrieb Marco Moock:

>>> Telefonie ist praktisch immer Halbduplex, denn wenn beide Reden,
>>> kann keiner was verstehen.
>>
>> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
>
> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
> der Praxis zu nutzen. Dir?

Siehe unten...

> Dass das technisch eine Leitung ist auf der beide Seiten gleichzeitig
> plappern können, ist mir klar.
>
> Da müssen immer wieder menschliche Fehlerkorrekturmaßnahmen zum Einsatz
> kommen und die Worte wiederholt werden. :-)

Es soll Leute geben die das besser können. Andere können es eben nicht
oder schlecht. ;) Und Modems sind keine Menschen!

>> Richtig. Allerdings oft mit begrenzter Bandbreite. Früher bis 3,5kHz
>> und seit es Modems gibt evtl. ein bisschen mehr. Ähh, du weißt das
>> Modems ebenso sprachkanäle nutzen für Datenkommunikation?
>
> Ja. Was nichts daran ändert, dass die gleichzeitige Nutzung der
> gleichen Frequenzbereiche von beiden Seiten nicht sinnvoll möglich ist.

Ein Großteil der schnelleren Modems macht sich aber genau das zunutze,
das man mit mehreren unterschiedlichen Frequenzen relativ störungsarm
Daten in beide Richtungen zugleich übertragen kann.

Und das einfachste ist da noch das A für eine Null f1 nimmt, f2 für eine
Eins und B dann eben f3 für die null und f4 für die eins. Und das sind
nur vier schmalbandige Frequenzen und zudem hörbar im Basisband. Da geht
noch mehr und mit Modulationsarten nochmals mehr.

Klar, das ist dann keine Menschliche (Laut)kommunikation mehr. Aber es
nutzt den Vollduplex-Sprachkanal aus.

> Passiert ebenfalls mit analogen Telekomanschlüssen, dass deren Netz
> selbst dafür zu ausgelastet ist, glaube ich erstmal nicht.
> Könnte aber wenn es zu nem anderen Carrier geht auch am Peering/Transit
> liegen, der dann ggf. in einer Richtung überlastet ist.

Via FeFe gefunden:

https://www.theguardian.com/world/article/2024/may/15/internet-access-rural-canada-wildfires

Glasfasern der Anbindung durch Waldbrand weg = Alles weg. Kein Telefon,
kein Internet, kein Bargeldloses Bezahlen... AFAIR sogar nicht mal
lokales Telefonieren möglich. Wie auch, bei VoIP hat die Vermittlung
selbst ja nix mehr zu sagen/melden, die ist wohl nur noch Edge-router.

Früher hätte eine Vermittlung mit Analogen Endgeräten noch lokal
Gespräche vermitteln können, selbst wenn die Fernleitungen ausfielen.

In solchen Fällen ist die mit VoIP einhergehende Zentralisierung dann
ein Totalausfall.

Bye/
/Kay

--
nix

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Marc Haber
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 16 May 2024 14:03 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 16:03:56 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v253oc$f23e$1@news1.tnib.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 14:03:56 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="493678"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Falk Dµebbert <falk@duebbert.com> wrote:
>Bis 1. Juli 2009 waren Notrufe absolut priorisiert, die Antennen der
>Netzbetreiber schmissen solange andere Teilnehmer aus dem Netz bis ein
>Zeitschlitz für das Notrufgespräch frei war. Nach dem Datum sind
>Notrufe aus Netz-Sicht normale Gespräche bis auf dass Notrufe auch bei
>hohen Fehlerraten nicht abgebrochen werden.

Und das reicht, um § 164 (1) TKG zu entsprechen? Da steht immerhin
ausdrücklich drin, dass Notrufverbindungen vorrangig herzustellen
sind.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Marc Haber
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 16 May 2024 14:05 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.bbs.nz!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 16:05:09 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v253ql$f2df$1@news1.tnib.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com> <o0ub4jpkfjp5a182fl2rbjpo665hmsfnhd@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 14:05:09 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="493999"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Frank Scheffski <usenet@alles-moppelkotze.de> wrote:
>Ansonsten hätte ich auch den Eindruck, daß die Verständlichkeit von
>Mobiltelefonaten in den letzten Jahren signifikant abgenommen hat.

Das kommt _sehr_ auf das Endgerät an. Die Verbindungen mit meinem
Android-Mobiltelefon mit einem anständigen Headset stehen hinter den
HD-Verbindungen des heimischen Festnetzes in nichts nach, besonders
natürlich wenn sie netzintern sind.

Schon der Verzicht auf das Headset macht die Verständlichkeit merkbar
schlechter.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Marc Haber
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 16 May 2024 14:07 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 16:07:09 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v253ue$f2mp$1@news1.tnib.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com> <o0ub4jpkfjp5a182fl2rbjpo665hmsfnhd@4ax.com> <20240516145736.f4771654f4b77d12e2a77e18@duebbert.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 14:07:10 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="494297"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Falk Dµebbert <falk@duebbert.com> wrote:
>Davon abgesehen, dass "HD" meist nichts weiter als die Nutzung von G.722
>ist, ISDN das schon in 1992 beherrschte und die Post das damals spröde
>"7kHz Netzfernsprechen" nannte,

Das ist halt erst 20 Jahre später in signifikante Benutzung gekommen.
In ISDN ging das nur mit dazu passenden Endgeräten, und die hatte
jenseits von Rundfunkanstalten niemand.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: The fabulous Falk
Date: Thu, 16 May 2024 15:20 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 17:20:53 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 45
Message-ID: <20240516172053.1ac3161a45f6012d0d5ad090@duebbert.com>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
<20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com>
<v253oc$f23e$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 17:20:55 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="2f444fcdd5000e0cbdf2c9a46ab09524";
logging-data="1728139"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+Jb8vUYDpz0cYHEhWaRBNxGliIXCOv3Jc="
Cancel-Lock: sha1:vSKjsX6jU+P+aQFsg47EMhKGJeE=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Thu, 16 May 2024 16:03:56 +0200
Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:

> Falk Dµebbert <falk@duebbert.com> wrote:
> >Bis 1. Juli 2009 waren Notrufe absolut priorisiert, die Antennen der
> >Netzbetreiber schmissen solange andere Teilnehmer aus dem Netz bis
> >ein Zeitschlitz für das Notrufgespräch frei war. Nach dem Datum sind
> >Notrufe aus Netz-Sicht normale Gespräche bis auf dass Notrufe auch
> >bei hohen Fehlerraten nicht abgebrochen werden.
>
> Und das reicht, um § 164 (1) TKG zu entsprechen? Da steht immerhin
> ausdrücklich drin, dass Notrufverbindungen vorrangig herzustellen
> sind.

Ein bisschen mehr findet schon noch statt:
https://www.etsi.org/deliver/etsi_es/203100_203199/203178/01.01.01_60/es_203178v010101p.pdf

https://www.gsma.com/newsroom/wp-content/uploads//NG.119-v1.0-3.pdf

Aber die Absolutheit, mit der die Telekom quasi von jeder Antenne mit
BTS eine ab-Notrufleitung vorsah, fiel 2009 dann auch weg und die
Anbindung ging nicht mehr an die lokalen Notrufzentralen sondern an
regionale Leitstellen und der Notruf bleibt solange wie möglich im
jeweiligen Netz, während man zuvor so früh wie möglich die Verbindung
abgeben wollte.

Der Notruf wird immer noch priorisiert geroutet und eine 2G-Zelle würde
auch Halfrate aktivieren, wenn die Timeslots knapp werden, allerdings
auch ohne Notruf und es wird niemand mehr aus dem Netz geschmissen.
Das entscheidende Argument war, dass der rausgeschmissene Teilnehmer bei
einer Großlage ebenfalls ein Notrufbedürfnis haben könnte.

Bei 3G gab es keine UE-Gespräche und bei LTE ist es
technisch nicht möglich, durch Anzahl der Teilnehmer das Netz so zu
sättigen, dass kein Gespräch mehr stattfinden kann, wobei Notrufe
derzeit größtenteils per CSFB - Circuit Switched Fall Back - noch auf 2G
stattfinden, bis die AML-Umstellung durch ist.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Thomas Einzel
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 15:32 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: usenet-2...@einzel.de (Thomas Einzel)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 17:32:30 +0200
Message-ID: <791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: solani.org;
logging-data="400123"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:chfkI0c0FTFSaU8eGqsL1HHxFm8=
X-User-ID: eJwNyMEBwCAIA8CVoCao41AI+4/Q3vO4wqM2ggEO54Abu0MH9no42zIfXOu77EDMf4e1oLFOZN0ZlSi5GPwAO5cVxQ==
In-Reply-To: <v250hh$c9a7$1@solani.org>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 16.05.2024 um 15:09 schrieb Marco Moock:
> Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
....
>> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
>
> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
> der Praxis zu nutzen. Dir?

Frauen können das.
--
Thomas

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Falk Dµebbert
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: The fabulous Falk
Date: Thu, 16 May 2024 15:38 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.network!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: fal...@duebbert.com (Falk Dµebbert)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 17:38:33 +0200
Organization: The fabulous Falk
Lines: 20
Message-ID: <20240516173833.b42a3fcd31377de0e691c87f@duebbert.com>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
<20240516113718.b312fcd442a04dca7c0aaec9@duebbert.com>
<o0ub4jpkfjp5a182fl2rbjpo665hmsfnhd@4ax.com>
<20240516145736.f4771654f4b77d12e2a77e18@duebbert.com>
<v253ue$f2mp$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 17:38:34 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="2f444fcdd5000e0cbdf2c9a46ab09524";
logging-data="1734588"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18IyZ3THG2VbqU4B/wCVvzd5+l5+Id6wyA="
Cancel-Lock: sha1:RX9Fdcm3nwf54fw9lY7gtRTzszk=
X-Newsreader: Sylpheed 3.7.0 (GTK+ 2.24.30; i686-pc-mingw32)
View all headers

On Thu, 16 May 2024 16:07:09 +0200
Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:

> Das ist halt erst 20 Jahre später in signifikante Benutzung gekommen.
> In ISDN ging das nur mit dazu passenden Endgeräten, und die hatte
> jenseits von Rundfunkanstalten niemand.

Rundfunk-G722 war ja Zweikanal mit 128kbit/s, später ISDN-APTx. Der
große Hörsaal meiner Uni hatte so eine MAYAH-Box für
Multimedia-Zuschaltung der Partner-Unis (Fördermittel kassiert, einmal
benutzt).

Bosch Integra 33, Panasonic KX und einige Octopusse
konnten G.722 , wenn man das entsprechende Codec-Modul gekauft hatte.
War aber selten da teuer.

Falk D.

--
Falk Dµebbert <falk@duebbert.com>

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 19:15 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 21:15:29 +0200
Message-ID: <3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
<791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="419324"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:4xgBCVPgENZTXvXMmXwioG/BfzQ=
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwNyskBwDAIA7CVQrAdGAdy7D9Cq7foMu0FUeDji5vl96wi9+SoAWfbdQPC55+i0XZWVKUrraHkVs+T4wXsAzjcFHQ=
In-Reply-To: <791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
View all headers

Am 16.05.24 um 17:32 schrieb Thomas Einzel:
> Am 16.05.2024 um 15:09 schrieb Marco Moock:
>> Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
> ...
>>> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
>>
>> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
>> der Praxis zu nutzen. Dir?
>
> Frauen können das.

Frauen ja. Die sind auch Multitassing- äähh Multitasking-fähig.

Bye/
/Kay

--
nix

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Wolfgang Allinger
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 20:12 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: all2...@spambog.com (Wolfgang Allinger)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Thu, 16 May 2024 16:12:00 -0400
Lines: 67
Message-ID: <Gd+FctRUQoB@allinger-307049.user.uni-berlin>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org> <9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org> <791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de> <3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de>
Reply-To: all2001@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net f1IL2gLpxtTFiRnq8lN+vQVyp4Ym2CCKhnAo3I+lO28j4M29pI
Cancel-Lock: sha1:hs99LKWPGX4Hn/Eg9LlxK638Kd4= sha256:W/y1fFFwwZi331s3Zuk9aiZKE14xLBzJrVKdfYwWoRk=
User-Agent: OpenXP/5.0.57 (Win32)
View all headers

On 16 May 24 at group /de/sci/electronics in article 3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de
<usenet@martinen.de> (Kay Martinen) wrote:

> Am 16.05.24 um 17:32 schrieb Thomas Einzel:
>> Am 16.05.2024 um 15:09 schrieb Marco Moock:
>>> Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
>> ...
>>>> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
>>>
>>> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
>>> der Praxis zu nutzen. Dir?
>>
>> Frauen können das.

> Frauen ja. Die sind auch Multitassing- äähh Multitasking-fähig.

Pah, Männer können sich leicht auch auf 2 Sachen gleichzeitig
konzentrieren!
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
TITTEN :)

Saludos (an alle Vernünftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang

--
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukünftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit) iPod, iPhone, iPad, iTunes, iRak, iDiot

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Stefan Wiens
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Thu, 16 May 2024 22:16 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: s.w...@gmx.net (Stefan Wiens)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Fri, 17 May 2024 00:16:13 +0200
Lines: 28
Message-ID: <87a5kpmmjm.fsf@eswe.dd-dns.de>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
<791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
<3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de>
<Gd+FctRUQoB@allinger-307049.user.uni-berlin>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net tK0rbG3MPM1epQpqd2Y/dQMQjq2I2eCAvoqU76ZtTwMrfEK3A=
Cancel-Lock: sha1:lrkLF1xQ1Ja2TmGeL9wA7W5Rh9I= sha1:uND83WiQECK1j7C0v3PExd2lDh0= sha256:Fh4sEn1g32x01J3d6JVOhzwthCOilE6hsNvP4eWbQ9I=
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/26.1 (gnu/linux)
View all headers

"Wolfgang Allinger" <all2001@spambog.com> writes:

> On 16 May 24 at group /de/sci/electronics in article 3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de
> <usenet@martinen.de> (Kay Martinen) wrote:
>
>
>
>> Am 16.05.24 um 17:32 schrieb Thomas Einzel:
>>> Am 16.05.2024 um 15:09 schrieb Marco Moock:
>>>> Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
>>> ...
>>>>> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
>>>>
>>>> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
>>>> der Praxis zu nutzen. Dir?
>>>
>>> Frauen können das.
>
>> Frauen ja. Die sind auch Multitassing- äähh Multitasking-fähig.
>
> Pah, Männer können sich leicht auch auf 2 Sachen gleichzeitig
> konzentrieren!
[...]

de.alt.herren.jokes ist nebenan.

--
Stefan

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Fri, 17 May 2024 04:29 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Message-ID: <v26tgd.160.1@wxp-nb-pm.local>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Newsgroups: de.sci.electronics
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
<791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
<3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de>
<Gd+FctRUQoB@allinger-307049.user.uni-berlin> <87a5kpmmjm.fsf@eswe.dd-dns.de>
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Fri, 17 May 2024 06:29:32 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
In-Reply-To: <87a5kpmmjm.fsf@eswe.dd-dns.de>
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:Rip+ZNLfT3LiEwaUr+y8tgTKiz4=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder9.news.weretis.net!newsfeed.hasname.com!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!feed.abavia.com!abe006.abavia.com!abp002.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 34
Injection-Date: Fri, 17 May 2024 06:30:51 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
View all headers

Stefan Wiens schrieb:
> "Wolfgang Allinger" <all2001@spambog.com> writes:
>
>> On 16 May 24 at group /de/sci/electronics in article 3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de
>> <usenet@martinen.de> (Kay Martinen) wrote:
>>
>>
>>
>>> Am 16.05.24 um 17:32 schrieb Thomas Einzel:
>>>> Am 16.05.2024 um 15:09 schrieb Marco Moock:
>>>>> Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
>>>> ...
>>>>>> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
>>>>>
>>>>> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
>>>>> der Praxis zu nutzen. Dir?
>>>>
>>>> Frauen können das.
>>
>>> Frauen ja. Die sind auch Multitassing- äähh Multitasking-fähig.
>>
>> Pah, Männer können sich leicht auch auf 2 Sachen gleichzeitig
>> konzentrieren!
> [...]
>
> de.alt.herren.jokes ist nebenan.
>
Geh doch in den Keller

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.sci.electronics
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Fri, 17 May 2024 04:28 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Message-ID: <v26teg.160.1@wxp-nb-pm.local>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Newsgroups: de.sci.electronics
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
<791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
<3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de>
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Fri, 17 May 2024 06:28:31 +0200
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
MIME-Version: 1.0
In-Reply-To: <3l2ihk-dlv.ln1@news.martinen.de>
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Cancel-Lock: sha1:4w9WRTWX3q7gH2pmSsfDARi4czA=
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!2.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!feed.abavia.com!abe005.abavia.com!abp003.abavia.com!reseller!not-for-mail
Lines: 26
Injection-Date: Fri, 17 May 2024 06:30:51 +0200
Injection-Info: reseller; mail-complaints-to="abuse@abavia.com"
View all headers

Kay Martinen schrieb:
>
>
> Am 16.05.24 um 17:32 schrieb Thomas Einzel:
>> Am 16.05.2024 um 15:09 schrieb Marco Moock:
>>> Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
>> ...
>>>> Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
>>>
>>> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
>>> der Praxis zu nutzen. Dir?
>>
>> Frauen können das.
>
> Frauen ja. Die sind auch Multitassing- äähh Multitasking-fähig.
>
>
> Bye/
>   /Kay
>

Nein, nur dass Frauen bei allem was sie tun permanent quasseln müssen ist
kein Multitasking!

An"Duck&Weg"dreas

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Axel Berger
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Fri, 17 May 2024 05:42 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Spa...@Berger-Odenthal.De (Axel Berger)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Fri, 17 May 2024 07:42:43 +0200
Lines: 15
Message-ID: <6646EE53.C2B8E314@Berger-Odenthal.De>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
<v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net CmJJgCB4Yvz2IOMwkacOmg98awmfmZOJ8mz5xOrqKsIUnH3oN+
Cancel-Lock: sha1:dpQnMjcdofPH8yquWFMutDpGyLs= sha256:z3XaMo02rVbj4Q+2SPTUEr/uprfwl2jSJT+24KudNLI=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en,de,nl,es,fr
View all headers

Marco Moock wrote:
> Zumindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
> der Praxis zu nutzen. Dir?

Ja, man kann den anderen unterbrechen z.B. mit einem kurzen "stop!". Im
Sprechfunk werden dafür spezielle Verhaltensweisen eingeübt, die der
normele Telephonierer nicht beherrscht oder nicht beachtet.

--
/¯\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Volker Bartheld
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Fri, 17 May 2024 08:02 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: news2...@bartheld.net (Volker Bartheld)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Fri, 17 May 2024 10:02:23 +0200
Lines: 13
Message-ID: <3658cec144a1aca8e10b0021f29de30dd301bebf.camel@bartheld.net>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net> <v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de> <v250hh$c9a7$1@solani.org>
<791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net EtYHv/NIYh9ge8esQzmacQhfJ4ouazzDf1NAq5298F/dUIFoX8
Cancel-Lock: sha1:JXao7ijdrLufNlGaUjbfliqPu+c= sha256:Venmhx1r3oeeCwZqiqrbm1mpgMVmoNquX+jdClmrCJE=
In-Reply-To: <791494c2-6da5-488b-923a-ab8e0dbde0a6@news.einzel.de>
User-Agent: Evolution 3.44.4-0ubuntu2
View all headers

On Thu, 2024-05-16 at 17:32 +0200, Thomas Einzel wrote:
> Am 16.05.2024 um 15:09 schrieb Marco Moock:
> > Am 16.05.2024 schrieb Kay Martinen <usenet@martinen.de>:
> > > Telefonie war noch nie Halbduplex, weder Praktisch noch Theoretisch.
> > mindest ist es mir bisher nicht gelungen, den Vollduplexbetrieb in
> > der Praxis zu nutzen. Dir?
> Fauen können das.

Bei welcher SNR?

V.

Subject: Re: Half Duplex Telefon?
From: Marco Moock
Newsgroups: de.sci.electronics
Date: Fri, 17 May 2024 08:04 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.sci.electronics
Subject: Re: Half Duplex Telefon?
Date: Fri, 17 May 2024 10:04:14 +0200
Message-ID: <v2731u$d6sf$2@solani.org>
References: <lalm5mF74spU1@mid.individual.net>
<v24ia4$buug$1@solani.org>
<9ichhk-9th.ln1@news.martinen.de>
<v250hh$c9a7$1@solani.org>
<cnehhk-9th.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Fri, 17 May 2024 08:04:14 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="433039"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:iPxsU4rsBJea/RGh4Tm1E86wu9k=
X-User-ID: eJwVysERACEIBLCW4GRZKQdQ+i/BubyD5epNc7hhMLxnA6Ejp3VHEFIJ4sP/lrCycK26RTsqHw7uEP8=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
View all headers

Am 16.05.2024 15:35 Uhr schrieb Kay Martinen:

> Glasfasern der Anbindung durch Waldbrand weg = Alles weg. Kein
> Telefon, kein Internet, kein Bargeldloses Bezahlen... AFAIR sogar
> nicht mal lokales Telefonieren möglich. Wie auch, bei VoIP hat die
> Vermittlung selbst ja nix mehr zu sagen/melden, die ist wohl nur noch
> Edge-router.

Die Vermittlung findet da halt bei den VoIP-Providern statt. Keine
Verbindung mehr dahin --> Ende Gelände.
Die Kunden wollen das aber so, denn zu der Zeit, als es noch ISDN gab,
hatten viele Leute keinen echten Festnetzanschluss mehr.

> Früher hätte eine Vermittlung mit Analogen Endgeräten noch lokal
> Gespräche vermitteln können, selbst wenn die Fernleitungen ausfielen.

Selbst mit ISDN müsste das funktionieren.

Man sollte drüber nachdenken, Starlink anzuschaffen. :-)

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an
1715866523ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws


rocksolid / de.sci.electronics / Half Duplex Telefon?

Pages:123456789101112
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor