Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Do what comes naturally. Seethe and fume and throw a tantrum.


rocksolid / de.sci.ing.elektrotechnik / Re: Kälteempfindlichkeit von Batterien oder Elektronik?

SubjectAuthor
o Re: Kälteempfindlichkeit von Batterien oder Elektronik?Marcel Mueller

1
Subject: Re: Kälteempfindlichkeit von Batterien oder Elektronik?
From: Marcel Mueller
Newsgroups: de.sci.ing.elektrotechnik
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Tue, 12 Mar 2024 19:21 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: news.5.m...@spamgourmet.org (Marcel Mueller)
Newsgroups: de.sci.ing.elektrotechnik
Subject: Re:_Kälteempfindlichkeit_von_Batterien_oder_Elektr
onik?
Date: Tue, 12 Mar 2024 20:21:41 +0100
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <usqa05$12iho$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <uspqdv$bh1m$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 12 Mar 2024 19:21:41 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1133112"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:N5f2vOe/RCCIhJ2PgYC1w4Tv4OA= sha256:AKDcU7RZUn8DIh1SFm5FbrNRa+66FV4MK6SXE7pvW2k=
sha1:y/AOqU3sQ0jP++lqJ/mRHCNP1Fk= sha256:UP8GqGlrSDqRj7TVuCFwQeKh2dTBDW33mzg52o2h1Wk=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uspqdv$bh1m$1@dont-email.me>
View all headers

Am 12.03.24 um 15:55 schrieb Wendelin Uez:
> Während früher die Batterien (2xAAA 1,5V) meines
> Außenthermometer-Funksensors problemlos mehrere Jahre überstanden, haben
> die jetzigen im letzten Herbst eingesetzten Batterien schon mitten im
> Winter aufgegeben.
>
> Zuerst vermutete ich, daß die Alkaline-Batterien vielleicht besonders
> kälteempfindlich sein könnten und deshalb schnell den Geist aufgegeben
> hätten, allerdings bringen sie noch immer relativ gute 1,49V - kann es

Fragt sich bei welchem Innenwiderstand.

> also sein, daß lediglich die Elektronik mit der Zeit kälteempfindlicher
> wird und höhere Spannungen braucht (die die 1,5V-Batterien dann schnell
> nicht mehr liefern können), denn der Thermometer ist mittlerweile auch
> schon ca. 10-15 Jahre alt.

Ich tippe eher auf Korrosion.

Elektronik hat erfahrungsgemäß eher weniger Probleme mit Kälte als mit
Hitze. Ich habe schon ganze Minicomputer bei -120°C laufen sehen (war
ein Test). Ein paar Grad Minus sind da noch kein Problem.

Marcel


rocksolid / de.sci.ing.elektrotechnik / Re: Kälteempfindlichkeit von Batterien oder Elektronik?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor