Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You're being followed. Cut out the hanky-panky for a few days.


rocksolid / de.etc.fahrzeug.auto / Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer

SubjectAuthor
* Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerMartin Eckel
+- Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerUlf_Kutzner
+- Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerWendelin Uez
`* Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerRalf Koenig
 +- Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerUlf_Kutzner
 `* Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerMartin Eckel
  `* Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerUlf_Kutzner
   `- Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge FahrerMartin Eckel

1
Subject: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Martin Eckel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 2 May 2024 07:52 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.network!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: martin.e...@t-online.de (Martin Eckel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Zusatzversicherung_für_Mitbenutzung_durch_junge_Fahr
er
Date: Thu, 2 May 2024 09:52:02 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 24
Message-ID: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 02 May 2024 09:52:01 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="e9564a42205c7b000e81d9298bc9f65c";
logging-data="3927145"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/Stl5grbfZdfx9MzHbXHUAIKyYItT1hJU="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:I4zEAq+hvhBHkmMOUoF8xpNtquY=
View all headers

Hallo,

mein Sohn wird nächstes Jahr 18. Ich habe mal geschaut, was unsere Autos
so kosten in der Versicherung, wenn wir den Auschluss von jungen Fahrern
rausnehmen.

Beim Auto meiner Frau sind es 500 EUR / Jahr mehr und bei meinem 250 EUR
/ Jahr. Das ist ganz schön heftig. Beide würden wir nicht machen, wir
würden uns dann für eins entscheiden, was natürlich die Flexibilität
verringert.

Bei der AXA gibt es Start&Drive, sozusagen eine Zusatzversicherung für
den Fahrer, daß er jedes Auto der Famile (das bei der AXA versichert
ist) fahren darf, ohne daß sich die Verträge selbst verteuern.

Das hat natürlich den Charme, daß man sich nicht für ein Fahrzeug
entscheiden muß - oder halt für beide Fahrzeuge erhöhte Kosten hat,
obwohl Junior ja nur ein Auto gleichzeitig fahren kann.

Gibt es so etwas auch bei anderen Versicherungsgesellschaften?
Bis zum nächsten Jahr könnte man ja noch Wechseln...

Gruß,
Martin

Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: Posted via pi-dach.dorfdsl.de, complaints to mm+spam AT dorfdsl.de
Date: Thu, 2 May 2024 08:05 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!.POSTED!not-for-mail
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge
Fahrer
Date: Thu, 2 May 2024 08:05:45 +0000
Organization: Posted via pi-dach.dorfdsl.de, complaints to mm+spam AT dorfdsl.de
Message-ID: <a7780f6d9178bfc6eea71952dfd0a82f@pi-dach.dorfdsl.de>
References: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: i2pn2.org;
logging-data="3008152"; mail-complaints-to="usenet@i2pn2.org";
posting-account="qvBpebfR5VZ9N9mDXZyNFvG/ZOZd063eL6Tjs6nzUyc";
User-Agent: Rocksolid Light
X-Rslight-Posting-User: f207368fceae5ea9c463cb9989ea90db2a83d034
X-Rslight-Site: $2y$10$4GPq499HD8bR7NIVit2U..UkeE5ZOFHAyaL15FFDVeQrxYPu1cp.a
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 4.0.0
View all headers

Moin,

Martin Eckel wrote:

> mein Sohn wird nächstes Jahr 18. Ich habe mal geschaut, was unsere Autos
> so kosten in der Versicherung, wenn wir den Auschluss von jungen Fahrern
> rausnehmen.

> Beim Auto meiner Frau sind es 500 EUR / Jahr mehr und bei meinem 250 EUR
> / Jahr. Das ist ganz schön heftig. Beide würden wir nicht machen, wir
> würden uns dann für eins entscheiden, was natürlich die Flexibilität
> verringert.

> Bei der AXA gibt es Start&Drive, sozusagen eine Zusatzversicherung für
> den Fahrer, daß er jedes Auto der Famile (das bei der AXA versichert
> ist) fahren darf, ohne daß sich die Verträge selbst verteuern.

> Das hat natürlich den Charme, daß man sich nicht für ein Fahrzeug
> entscheiden muß - oder halt für beide Fahrzeuge erhöhte Kosten hat,
> obwohl Junior ja nur ein Auto gleichzeitig fahren kann.

> Gibt es so etwas auch bei anderen Versicherungsgesellschaften?
> Bis zum nächsten Jahr könnte man ja noch Wechseln...

Ich hörte von Versicherungen, die Mitbenutzung durch eigene
Kinder privilegieren. Zumindest von einer für Angehörige des
öff. Dienstes.

Gruß, ULF

Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Wendelin Uez
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sun, 12 May 2024 11:12 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: wue...@online.de (Wendelin Uez)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_Zusatzversicherung_für_Mitbe
nutzung_durch_junge_Fahrer
Date: Sun, 12 May 2024 13:12:41 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 14
Message-ID: <v1q8cd$2mlpm$5@dont-email.me>
References: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
format=flowed;
charset="UTF-8";
reply-type=response
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 12 May 2024 13:15:25 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="8d37d86c129f8161079008d7c7370e86";
logging-data="2840374"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+Bv3t50I979H+5L9m/4avc"
Cancel-Lock: sha1:K+hrtWz8JYPjnb2ggj3L6GinAUI=
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.3.9600.20671
In-Reply-To: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me>
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Windows Mail 6.0.6002.18005
X-Priority: 3
View all headers

> mein Sohn wird nächstes Jahr 18. Ich habe mal geschaut, was unsere Autos
> so kosten in der Versicherung, wenn wir den Auschluss von jungen Fahrern
> rausnehmen.

Wichtig ist, ob da nicht was nur von gelegentlich oder regelmäßig steht.

Wenn da *niichts* davon steht, dann würde ich schriftlich in der Verwaltung
(nicht beim Verkäufer) nachfragen, ob eigene Kinder entweder enthalten oder
eingeschlossen werden können .

Falls nicht oder nur gegen hohen Aufpreis, bei Kfz-Versicherungen gibt es
einen harten Konkurrenzkampf.

Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Ralf Koenig
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Sun, 12 May 2024 15:54 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ralfkoe...@xmg.de (Ralf Koenig)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_Zusatzversicherung_für_Mitbenutzung_durch_jung
e_Fahrer
Date: Sun, 12 May 2024 17:54:31 +0200
Lines: 81
Message-ID: <lac71kFn48pU1@mid.individual.net>
References: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net M2AxoshQSmx+U3Of9m60fA0H1qgEdnWqrNCqyqAPuVigIaYELf
Cancel-Lock: sha1:0zLP1ZoHq7qxRoTNCx2r02YNzOE= sha256:FzKFPpXiigDB1nZwbczq4OOGirSQTUAwDGMLI0ezuHg=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me>
View all headers

Am 02.05.2024 um 09:52 schrieb Martin Eckel:
> Hallo,
>
> mein Sohn wird nächstes Jahr 18. Ich habe mal geschaut, was unsere Autos
> so kosten in der Versicherung, wenn wir den Auschluss von jungen Fahrern
> rausnehmen.
>
> Beim Auto meiner Frau sind es 500 EUR / Jahr mehr und bei meinem 250 EUR
> / Jahr. Das ist ganz schön heftig.

Nur Haftpflicht?
Oder Haftpflicht und Vollkasko?

Das spiegelt das Risiko wider.

> Beide würden wir nicht machen, wir
> würden uns dann für eins entscheiden, was natürlich die Flexibilität
> verringert.

Jepp.

> Bei der AXA gibt es Start&Drive, sozusagen eine Zusatzversicherung für
> den Fahrer, daß er jedes Auto der Famile (das bei der AXA versichert
> ist) fahren darf, ohne daß sich die Verträge selbst verteuern.

Nur so lange jemand noch im Haushalt lebt. Auch da gibt es also
Kleingedrucktes. Es sind also nicht alle jungen Fahrer mitversichert,
sondern nur ganz spezielle, im speziellen genau euer Sohn.

> Das hat natürlich den Charme, daß man sich nicht für ein Fahrzeug
> entscheiden muß - oder halt für beide Fahrzeuge erhöhte Kosten hat,
> obwohl Junior ja nur ein Auto gleichzeitig fahren kann.

Versicherungsvertrag 1: bleibt gleich, anstatt +500 EUR
Versicherungsvertrag 2: bleibt gleich, anstatt +250 EUR
als "Start&Drive" Zusatzversicherung: +750 EUR, aber die
Versicherungsverträge bleiben gleich?

Dann würde es exakt gar nix sparen. :-D In diesem Fall wäre es ein
Buchungstrick. Versicherungen mögen solche Buchungstricks, die
Verschwurbelung mit angeblichen Sonderkonditionen, anstatt den
resultierenden echten Versicherungssummen.

Und es wäre ein Buchungstrick, der dich dann noch darein zwingt, beide
Autos bei der AXA versichert zu lassen. Und dann noch den Sohn "zwingt",
weiter in eurem Haushalt zu leben.

Das ist IMHO ein Gimmick zur Kundenbindung. Versicherungen sind ja an
sich doch deutlich standardisiert, dass diese Alleinstellungsmerkmale
brauchen. Also denken sie sich Sonderlocken aus. Die Sonderlocke muss
gegenüber dem Kunden gut klingen, aber der Wettbewerb sollte es
möglichst nicht anbieten.

In der Regel sind das Marketing-Tricks, die aber in Summe nicht wirklich
Geld sparen.

> Gibt es so etwas auch bei anderen Versicherungsgesellschaften?

Dies hier hört sich recht äquivalent an:

VW Financial Services - "Jungfahrer-Schutz"
https://www.vwfs.de/auto-versichern/kurzzeitschutz/jungfahrer-Schutz.html

Die anderer Versicherer haben ihre ganzen klassischen
Verschwurbelungssachen (siehe Link unten).

> Bis zum nächsten Jahr könnte man ja noch Wechseln...

Such lieber als Gesamtoptimierung in den typischen
Versicherungsvergleichsportalen (Check24, Verivox), wenn du in Summe
Geld sparen willst. Deren Nachteil: sie haben nicht alle Tarife aller
Versicherungen.

Das ganze Versicherungs-Business bleibt leider ein Business des
Vergleichens und Verhandelns.

Den ganzen "klassischen Wahnsinn" der Fahranfänger-Versicherungen gibt
es hier:
https://www.finanztip.de/kfz-versicherung/fahranfaenger/

Grüße, Ralf

Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Mon, 13 May 2024 06:58 UTC
References: 1 2
Date: Mon, 13 May 2024 06:58:25 +0000
Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge
Fahrer
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
X-Rslight-Site: $2y$10$/As6rSQTNw//vslPZ3HEz.wURZLIbXR3SZYJrzA0oJ3YjLHNIRz0q
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: Rocksolid Light
References: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me> <lac71kFn48pU1@mid.individual.net>
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <c8f8c6d96b41f1a59fc68ca0fff53f65@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Ralf Koenig wrote:

> Am 02.05.2024 um 09:52 schrieb Martin Eckel:

>> mein Sohn wird nächstes Jahr 18. Ich habe mal geschaut, was unsere Autos

>> so kosten in der Versicherung, wenn wir den Auschluss von jungen Fahrern

>> rausnehmen.
>>
>> Beim Auto meiner Frau sind es 500 EUR / Jahr mehr und bei meinem 250 EUR

>> / Jahr. Das ist ganz schön heftig.

> Nur Haftpflicht?
> Oder Haftpflicht und Vollkasko?

> Das spiegelt das Risiko wider.

>> Beide würden wir nicht machen, wir
>> würden uns dann für eins entscheiden, was natürlich die Flexibilität
>> verringert.

> Jepp.

>> Bei der AXA gibt es Start&Drive, sozusagen eine Zusatzversicherung für
>> den Fahrer, daß er jedes Auto der Famile (das bei der AXA versichert
>> ist) fahren darf, ohne daß sich die Verträge selbst verteuern.

> Nur so lange jemand noch im Haushalt lebt. Auch da gibt es also
> Kleingedrucktes. Es sind also nicht alle jungen Fahrer mitversichert,
> sondern nur ganz spezielle, im speziellen genau euer Sohn.

>> Das hat natürlich den Charme, daß man sich nicht für ein Fahrzeug
>> entscheiden muß - oder halt für beide Fahrzeuge erhöhte Kosten hat,
>> obwohl Junior ja nur ein Auto gleichzeitig fahren kann.

> Versicherungsvertrag 1: bleibt gleich, anstatt +500 EUR
> Versicherungsvertrag 2: bleibt gleich, anstatt +250 EUR
> als "Start&Drive" Zusatzversicherung: +750 EUR, aber die
> Versicherungsverträge bleiben gleich?

> Dann würde es exakt gar nix sparen. :-D In diesem Fall wäre es ein
> Buchungstrick. Versicherungen mögen solche Buchungstricks, die
> Verschwurbelung mit angeblichen Sonderkonditionen, anstatt den
> resultierenden echten Versicherungssummen.

Du meinst Prämien.

Gruß, ULF

Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Martin Eckel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Mon, 13 May 2024 08:53 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: martin.e...@t-online.de (Martin Eckel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_Zusatzversicherung_für_Mitbenutzung_durch_jung
e_Fahrer
Date: Mon, 13 May 2024 10:53:21 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 30
Message-ID: <v1skdp$3c879$1@dont-email.me>
References: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me> <lac71kFn48pU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 10:53:14 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="b5f33c69c371b73e48991db4239d23c9";
logging-data="3547369"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19AnCdE4numEqqi4KbGdrXzN9gT2qPklRE="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:eGdxQQMGDOL5ET4Rfrr8qWdEclU=
In-Reply-To: <lac71kFn48pU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 12.05.2024 um 17:54 schrieb Ralf Koenig:
> Oder Haftpflicht und Vollkasko?

Vollkasko beide.

> Nur so lange jemand noch im Haushalt lebt. Auch da gibt es also
> Kleingedrucktes. Es sind also nicht alle jungen Fahrer mitversichert,
> sondern nur ganz spezielle, im speziellen genau euer Sohn.

Das wäre gegeben.

> Versicherungsvertrag 1: bleibt gleich, anstatt +500 EUR
> Versicherungsvertrag 2: bleibt gleich, anstatt +250 EUR
> als "Start&Drive" Zusatzversicherung: +750 EUR, aber die
> Versicherungsverträge bleiben gleich?

Start&Drive tatsächlich nur knapp 30 EUR / Monat. Frage ob das für die
Vollkasko mit gilt. Ich habe nichts gegenteiliges gefunden.

Das würde sich dann ja schon lohnen.

Wenn natürlich die AXA grundsätzlich schon viel teurer ist als die
HUK24, dann lohnt es sich unterm Strich wieder nicht. Deshalb ja die
Frage wo es evtl. ähnliche Angebote gibt um alles zu vergleichen.

Deine Links guck ich mal durch...

Gruß,
Martin

Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Date: Mon, 13 May 2024 11:41 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!.POSTED!not-for-mail
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge
Fahrer
Date: Mon, 13 May 2024 11:41:16 +0000
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rslight@dorfdsl.de
Message-ID: <86596a5944cd104c2d56c73ffd488885@pi-dach.dorfdsl.de>
References: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me> <lac71kFn48pU1@mid.individual.net> <v1skdp$3c879$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: i2pn2.org;
logging-data="967696"; mail-complaints-to="usenet@i2pn2.org";
posting-account="qvBpebfR5VZ9N9mDXZyNFvG/ZOZd063eL6Tjs6nzUyc";
User-Agent: Rocksolid Light
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 4.0.0
X-Rslight-Site: $2y$10$alJM9bK.2rVnHdu5m6sIce2xigSXgdOsZh3oRsWj6iSlacFmAJic2
X-Rslight-Posting-User: 11c6d5f52b42ea459b9121c3b0d5d9487b2073a7
View all headers

Martin Eckel wrote:

> Am 12.05.2024 um 17:54 schrieb Ralf Koenig:
>> Oder Haftpflicht und Vollkasko?

> Vollkasko beide.

>> Nur so lange jemand noch im Haushalt lebt. Auch da gibt es also
>> Kleingedrucktes. Es sind also nicht alle jungen Fahrer mitversichert,
>> sondern nur ganz spezielle, im speziellen genau euer Sohn.

> Das wäre gegeben.

>> Versicherungsvertrag 1: bleibt gleich, anstatt +500 EUR
>> Versicherungsvertrag 2: bleibt gleich, anstatt +250 EUR
>> als "Start&Drive" Zusatzversicherung: +750 EUR, aber die
>> Versicherungsverträge bleiben gleich?

> Start&Drive tatsächlich nur knapp 30 EUR / Monat. Frage ob das für die
> Vollkasko mit gilt. Ich habe nichts gegenteiliges gefunden.

> Das würde sich dann ja schon lohnen.

> Wenn natürlich die AXA grundsätzlich schon viel teurer ist als die
> HUK24, dann lohnt es sich unterm Strich wieder nicht. Deshalb ja die
> Frage wo es evtl. ähnliche Angebote gibt um alles zu vergleichen.

Nirgends; die HOK24 ist stolz darauf, nicht
in Vergleichsportalen aufzuscheinen.

Eigene Kinder im Fahrerkreis scheinen auch dort günstiger
zu kommen als Fremdlinge gleichen Alters.

https://www.huk24.de/autoversicherung/kfz-services/fahrerkreis-anpassen

Subject: Re: Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer
From: Martin Eckel
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Mon, 13 May 2024 14:17 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: martin.e...@t-online.de (Martin Eckel)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_Zusatzversicherung_für_Mitbenutzung_durch_jung
e_Fahrer
Date: Mon, 13 May 2024 16:17:45 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 15
Message-ID: <v1t7e0$3gh9u$1@dont-email.me>
References: <v0vgn1$3nr39$1@dont-email.me> <lac71kFn48pU1@mid.individual.net>
<v1skdp$3c879$1@dont-email.me>
<86596a5944cd104c2d56c73ffd488885@pi-dach.dorfdsl.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 May 2024 16:17:37 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="b5f33c69c371b73e48991db4239d23c9";
logging-data="3687742"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18GjE4BZWBj9S52lyaoktC/MfAWeNJknG8="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:Pkze+H1knhGtI6zEJxA1AEZPFac=
In-Reply-To: <86596a5944cd104c2d56c73ffd488885@pi-dach.dorfdsl.de>
View all headers

Am 13.05.2024 um 13:41 schrieb Ulf_Kutzner:
> Nirgends; die HOK24 ist stolz darauf, nicht
> in Vergleichsportalen aufzuscheinen.
>
> Eigene Kinder im Fahrerkreis scheinen auch dort günstiger
> zu kommen als Fremdlinge gleichen Alters.

Scheint nicht so. Eben für den BMW meiner Frau ausprobiert.

Egal ob Fahrerkreis nur: Ich, meine Frau, meine Kinder (jüngster Fahrer
18) oder ob ich "sonstige Personen" noch hinzunehme, kommt das gleiche
raus: Mehrbetrag von 637,- EUR / Jahr.

Das ist fast eine Verdoppelung.


rocksolid / de.etc.fahrzeug.auto / Zusatzversicherung für Mitbenutzung durch junge Fahrer

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor