Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Abandon the search for Truth; settle for a good fantasy.


rocksolid / de.etc.fahrzeug.auto / Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?

SubjectAuthor
* eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
+* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|+* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerMichael Bode
||`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|| +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
|| |`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|| | +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerRalf Koenig
|| | |+- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|| | |`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerThomas Noll
|| | | `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|| | |  `- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|| | +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerThomas Einzel
|| | |`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerRalf Koenig
|| | | +- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerUlf_Kutzner
|| | | +- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
|| | | `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerKarl Müller
|| | |  `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerRalf Koenig
|| | |   +- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerThomas Einzel
|| | |   `- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerKarl Müller
|| | +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHerbert Albrecht
|| | |`- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|| | `- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerAndreas Bockelmann
|| +- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerUlf_Kutzner
|| `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerFrank Kemper
||  +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerUlf_Kutzner
||  |`- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerKarl Müller
||  +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerRalf Koenig
||  |+* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
||  ||`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerRalf Koenig
||  || `- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
||  |`- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerKarl Müller
||  +- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerSieghard Schicktanz
||  `- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerMartin Theodor Ludwig
|`- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerSieghard Schicktanz
+* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
|`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHerbert Albrecht
| +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerRalf Koenig
| |`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerSieghard Schicktanz
| | +- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerKarl Müller
| | `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHerbert Albrecht
| |  +- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerUlf_Kutzner
| |  `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerSieghard Schicktanz
| |   `- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHerbert Albrecht
| `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerNico Hoffmann
|  `- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerUlf_Kutzner
+* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
|`* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerSieghard Schicktanz
| `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
|  `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|   `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
|    +* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerMichael Bode
|    |`- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerUlf_Kutzner
|    `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerDr. Joachim Neudert
|     `* Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerHC Ahlmann
|      `* OT: Was ist bloß vor Schulen los?Herbert Albrecht
|       +- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Ulf_Kutzner
|       `* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Thomas Hochstein
|        +* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Michael Bode
|        |+* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Thomas Hochstein
|        ||`* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Michael Bode
|        || `- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Andreas Bockelmann
|        |`* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?HC Ahlmann
|        | `* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Thomas Hochstein
|        |  +- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Ulf_Kutzner
|        |  +- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Beate Goebel
|        |  `* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Marc Haber
|        |   `* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Alexander Schreiber
|        |    +* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Ralf Koenig
|        |    |+- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Karl Müller
|        |    |`- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Herbert Albrecht
|        |    +* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Marc Haber
|        |    |`* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Alexander Schreiber
|        |    | +* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Marc Haber
|        |    | |+* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Karl Müller
|        |    | ||`* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Marc Haber
|        |    | || +- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Karl Müller
|        |    | || `- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Rupert Haselbeck
|        |    | |`- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Alexander Schreiber
|        |    | `- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Ralf Koenig
|        |    `* Re: OT: Was ist blo? vor Schulen los?Juergen
|        |     +* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Rupert Haselbeck
|        |     |+* Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Dr. Joachim Neudert
|        |     ||`- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Marc Haber
|        |     |`- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Marc Haber
|        |     `- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Andreas Bockelmann
|        `- Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?Michael Zink
`- Re: eAutos treffen Fußgänger häufigerAndreas Bockelmann

Pages:1234
Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Marc Haber
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Tue, 28 May 2024 13:36 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: OT:_Was_ist_bloß_vor
_Schulen_los?
Date: Tue, 28 May 2024 15:36:48 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v34mlg$f6jj$1@news1.tnib.de>
References: <v2pds0$n7ij$1@solani.org> <1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de> <lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net> <defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de> <lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net> <1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de> <defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de> <slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de> <lblumvF3mjaU1@mid.individual.net> <790hik-vjt.ln1@nntp.haselbeck-net.de> <v34lo5$sdck$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 28 May 2024 13:36:48 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="498291"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

"Dr. Joachim Neudert" <neudert@5sl.org> wrote:
>Vielleicht kann man ja die toughe Mutter überzeugen und engagieren? Soll
>die Tigermutter ihren Blagen doch in Zahlung geben und selber wieder mit
>Freude ins Berufsleben einsteigen! Für so hochmotivierte Leute findet
>sich in fast jedem Betrieb eine sinnreiche Verwendung.

Google Dir mal im Bestatterweblog die Geschichten über Frau
Birnbaumer-Nüsselschweif. Absolut köstlich, besonders wenn man nicht
dabei gewesen sein muss.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Tue, 28 May 2024 17:22 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_OT:_Was_ist_bloß_vor_Schulen_los?
Date: Tue, 28 May 2024 19:22:32 +0200
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Lines: 18
Message-ID: <v35ato.5q4.1@wxp-nb-pm.local>
References: <v2jvl5$k420$1@solani.org>
<1qu0826.b71vmx1vvuumnN%hc.ahlmann@gmx.de>
<20240523224021.1c15cc8e@Achmuehle.WOR>
<1qu1v6b.15zurzm13ai425N%hc.ahlmann@gmx.de> <v2p929$mirm$1@solani.org>
<1qu1xhe.9x7zgg1l2y3ulN%hc.ahlmann@gmx.de> <v2pds0$n7ij$1@solani.org>
<1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de> <lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<defa.20240526173311.389@scatha.ancalagon.de>
<lbh9l6Fcpp5U2@mid.individual.net>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net KdJQFOYnvRyagk82JtLNXAZl/T/2P3HgUWNMu+99JlJdPij5UX
Cancel-Lock: sha1:KVbAQGD1Iuo1EIpzQUDI0wg1VOg= sha1:dkJvO6FMx7IhIDcTi8qAxbq6iuE= sha256:+uNEMo2KUXS84AjmyUoJDL5iNBq6DOPJVMoC9gkhCJg=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
In-Reply-To: <lbh9l6Fcpp5U2@mid.individual.net>
View all headers

Michael Bode schrieb:
> Am 26.05.24 um 17:33 schrieb Thomas Hochstein:
>> Michael Bode schrieb:
>>
>>> WTF?! Das gibt es doch nicht wirklich?
>>
>> Ich hatte Links aus Berichten von 2011 und 2013 in die Signatur gepackt.
>
> Ich hatte auf Fake News gehofft.

Bei Thomas unterstelle ich einfach mal dass er FankeNews nicht mit seiner
Berufsehre vereinbaren kann. Ganz abgesehen davon ist die Realität amüsant
genug, wenn man sie richtig verpackt :-)

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Andreas Bockelmann
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Date: Tue, 28 May 2024 17:27 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: xot...@gmx.de (Andreas Bockelmann)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_OT:_Was_ist_bloß_vor_Schulen_los?
Date: Tue, 28 May 2024 19:27:59 +0200
Organization: Virtual Simulation <-> Life
Lines: 42
Message-ID: <v35b80.5q4.1@wxp-nb-pm.local>
References: <1qu1v6b.15zurzm13ai425N%hc.ahlmann@gmx.de>
<v2p929$mirm$1@solani.org> <1qu1xhe.9x7zgg1l2y3ulN%hc.ahlmann@gmx.de>
<v2pds0$n7ij$1@solani.org> <1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de>
<lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de>
<defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de>
<slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<lblumvF3mjaU1@mid.individual.net>
Reply-To: Andreas.Bockelmann@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net rEH3rIeLofpkvGPznhqXHQW0BZ/VWMvG4bWMEGqWQw6k0XA8Sy
Cancel-Lock: sha1:7gq5nPA0ahaCyw1hOce+RS1UM8M= sha1:xjf/y5iksHPixdvZM61jBV7jfGQ= sha256:NImfZUDPlVLe75XMUMVf9HkR4usKUvEe1yo09YYFqFo=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18 Hamster/2.1.0.1540
In-Reply-To: <lblumvF3mjaU1@mid.individual.net>
View all headers

Juergen schrieb:
> Am Mon, 27 May 2024 21:50:22 +0200 schrieb Alexander Schreiber
> <als@usenet.thangorodrim.de> zum Thema "Re: OT: Was ist bloß vor Schulen
> los?":
>
>> Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
>>> Thomas Hochstein <thh@thh.name> wrote:
>>>> HC Ahlmann schrieb:
>>>>
>>>>> Da durch G8 Minderjährige Abitur machten und als Erstsemester an die Uni
>>>>> kamen, gab es Bedarf.
>>>>
>>>> Ja, das ist genau wie vor 1974, als man erst mit 21 Jahren volljährig
>>>> wurde. Da wurden die Studentinnen und Studenten auch von Mami und Papi zur
>>>> Uni gebracht, weil sie noch minderjährig waren.
>>>>
>>>> Und man mag sich gar nicht vorstellen, was alles passieren kann, wenn
>>>> nicht die erwachsenen 18jährigen, sondern kindliche 17jährige ein Studium
>>>> beginnen! Ganz allein unter fremden Menschen in einem fremden Hörsaal! Und
>>>> wann man die Trinkflasche vergessen hat, ist man noch nicht einmal
>>>> hydriert und verdurstet während der Vorlesung! Schreckliche Vorstellungen.
>>>
>>> Auch in Ausbildungsberufen ist es inzwischen üblich dass die Mama den
>>> 17jährigen zum Bewerbungsgespräch begleitet. Das hätte ich damals in
>>> den 80ern schon als befremdlich empfunden.
>
>> Sollte das Bewerbungsgespräch vereinfachen: "Kandidat nicht fähig,
>> eigenständig zu handeln. Nächster Kandidat bitte."
>
> Welcher nächster Kandidat? Seit einigen Jahren werden doch Lehrstellen
> oft zu Leerstellen und die Betriebe sind wie der Teufel hinter den
> Schulabgängern her.

Der verschärfende Faktor besteht dann darin, dass der Schüler nicht nur
abgegangen sein sollte, sondern er sollte auch ein Abschlusszeugnis (u´nicht
nur ein Abgangszeugnis) besitzen.

--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Alexander Schreiber
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: Not much.
Date: Tue, 28 May 2024 21:23 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: als...@usenet.thangorodrim.de (Alexander Schreiber)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
Date: Tue, 28 May 2024 23:23:45 +0200
Organization: Not much.
Lines: 34
Message-ID: <slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
References: <1qu1v6b.15zurzm13ai425N%hc.ahlmann@gmx.de>
<v2p929$mirm$1@solani.org> <1qu1xhe.9x7zgg1l2y3ulN%hc.ahlmann@gmx.de>
<v2pds0$n7ij$1@solani.org> <1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de>
<lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de>
<defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de>
<slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de>
Reply-To: als@usenet.thangorodrim.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net RegQpM+89ToNJInXTePHcQFRekUawpvlMWv8jgq2KK/VDs1mfP
X-Orig-Path: frodo.angband.thangorodrim.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:Znv4XFMJK2lb3u1BoQ2+4R9kKAk= sha256:edSuOMkKLgGGElVyQbWnG+aofwT9HFW2+chPDZ5Q1Ho=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
> Alexander Schreiber <als@usenet.thangorodrim.de> wrote:
>>Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
>>> Auch in Ausbildungsberufen ist es inzwischen üblich dass die Mama den
>>> 17jährigen zum Bewerbungsgespräch begleitet. Das hätte ich damals in
>>> den 80ern schon als befremdlich empfunden.
>>
>>Sollte das Bewerbungsgespräch vereinfachen: "Kandidat nicht fähig,
>>eigenständig zu handeln. Nächster Kandidat bitte."
>
> Das fände ich nicht sonderlich fair.

Würde als "vorbeugende Kopfschmerzvermeidung" betrachten. Wenn Mama
beim Vorstellungsgespräch dabei ist, dann steht zu befürchten, dass:
- eigenständiges Agieren eher nicht so der Fall ist
- beim kleinsten Problem Mama in der Firma auftaucht

Den Stress mit Helikopter-Eltern würde ich da gerne anderen überlassen.

> Wenn ich mir angucke, was für
> einen Reifesprung ich damals gemacht habe, als ich mich plötzlich mit
> drei Wochen Vorwarnzeit in 600 km Entfernug von daheim befand weil da
> so ein weißer Zettel aus Dortmund kam, ist es für viele junge
> Menschen, deren Mütter vielleciht das Entfernen vom Rockzipfel eher
> verhindert haben, eine gute Sache plötzlich weg zu sein.

Keine Frage. Nur will man als ausbildender Betrieb wirklich den Teil
der Erziehung übernehmen, den die Eltern vergurkt haben?

Man liest sich,
Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Marc Haber
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 29 May 2024 04:27 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: OT:_Was_ist_bloß_vor
_Schulen_los?
Date: Wed, 29 May 2024 06:27:57 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v36asd$iquo$1@news1.tnib.de>
References: <v2pds0$n7ij$1@solani.org> <1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de> <lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net> <defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de> <lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net> <1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de> <defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de> <slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de> <v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de> <slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 29 May 2024 04:27:57 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="617432"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Alexander Schreiber <als@usenet.thangorodrim.de> wrote:
>Den Stress mit Helikopter-Eltern würde ich da gerne anderen überlassen.

Mein Trauzeuge unterscheidet zusätzlich zwischen
Transporthubschrauber, Rettungshubschrauber, Kampfhubschrauber und
Überwachungshubschrauber.

>Nur will man als ausbildender Betrieb wirklich den Teil
>der Erziehung übernehmen, den die Eltern vergurkt haben?

Ich sehe das als Teil der Aufgabe des Ausbildungsbetriebs.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Karl Müller
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Wed, 29 May 2024 05:21 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: mtb...@gmx.de (Karl Müller)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
Date: 29 May 2024 05:21:41 GMT
Lines: 25
Message-ID: <lbnsb5FcarlU4@mid.individual.net>
References: <v2pds0$n7ij$1@solani.org>
<1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de>
<lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de>
<defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de>
<slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de>
<slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v36asd$iquo$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net GSq2hqxKDapl2mh7oWymbwqBGEuiBBz/TcZwKWhYHIeTRfQz1A
Cancel-Lock: sha1:u+SDVlxVKY8oTzIrmvHJGCbMG+Y= sha256:d+N6qiyjXBtz2U4pHW592aXE0l78k4FxjYhAsVvuC0w=
User-Agent: Pan/0.149 (Bellevue; 4c157ba)
View all headers

Am Wed, 29 May 2024 06:27:57 +0200 schrieb Marc Haber:

> Alexander Schreiber <als@usenet.thangorodrim.de> wrote:
>>Den Stress mit Helikopter-Eltern würde ich da gerne anderen überlassen.
>
> Mein Trauzeuge unterscheidet zusätzlich zwischen Transporthubschrauber,
> Rettungshubschrauber, Kampfhubschrauber und Überwachungshubschrauber.
>
>>Nur will man als ausbildender Betrieb wirklich den Teil der Erziehung
>>übernehmen, den die Eltern vergurkt haben?
>
> Ich sehe das als Teil der Aufgabe des Ausbildungsbetriebs.
>

Marc, Du hast das wohl offensichtlich auch nötig gehabt wegen dem Trauma
in deiner Kindheit

Anderen erging es zum Glück anders

Mach das Beste draus - wir leiden mit Dir :-)

mfg

Karl

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Marc Haber
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 29 May 2024 07:04 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: OT:_Was_ist_bloß_vor
_Schulen_los?
Date: Wed, 29 May 2024 09:04:18 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v36k1i$jecq$1@news1.tnib.de>
References: <lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net> <defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de> <lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net> <1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de> <defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de> <slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de> <v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de> <slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de> <v36asd$iquo$1@news1.tnib.de> <lbnsb5FcarlU4@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 29 May 2024 07:04:18 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="637338"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Karl Müller <mtb23@gmx.de> wrote:
>Mach das Beste draus - wir leiden mit Dir :-)

Ich wäre Dir sehr verbunden wenn Du Dir derart persönliche Hinweise in
Zukunft verkneifen würdest. Aus dem Schutz der Pseudonymität gibt ist
es einfach anderen Leuten in einem weltweit archivierten Medium an den
Karren zu fahren. Gib Dich nicht auf, sei ein Mensch, kein Arsch.

--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Karl Müller
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Wed, 29 May 2024 07:49 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: mtb...@gmx.de (Karl Müller)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
Date: 29 May 2024 07:49:07 GMT
Lines: 24
Message-ID: <lbo4vjFdn4iU2@mid.individual.net>
References: <lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de>
<defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de>
<slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de>
<slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v36asd$iquo$1@news1.tnib.de> <lbnsb5FcarlU4@mid.individual.net>
<v36k1i$jecq$1@news1.tnib.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net TTEwcra+kEzrVK2LXjHTUwETUxuaJail++Dgxr9mFFgo84gZPq
Cancel-Lock: sha1:KFgf3b/A1WyaGhccfZOb8QY9DPU= sha256:kx4ofYyRHOQ9EZfoDXz8U4bhF4klsFBAI65lFoHeZDA=
User-Agent: Pan/0.149 (Bellevue; 4c157ba)
View all headers

Am Wed, 29 May 2024 09:04:18 +0200 schrieb Marc Haber:

> Karl Müller <mtb23@gmx.de> wrote:
>>Mach das Beste draus - wir leiden mit Dir :-)
>
> Ich wäre Dir sehr verbunden wenn Du Dir derart persönliche Hinweise in
> Zukunft verkneifen würdest. Aus dem Schutz der Pseudonymität gibt ist es
> einfach anderen Leuten in einem weltweit archivierten Medium an den
> Karren zu fahren. Gib Dich nicht auf, sei ein Mensch, kein Arsch.

Wer dazu neigt, seine Kindheit und Jugenderfahrung im usenet zu
verbreiten, sollte sich über persönliche Hinweise nicht wundern

Wobei es bleibt Dir natürlich unbenommen darum zu bitten, solche Hinweise
zu unterlassen

In wie weit Deine Bitte erfüllt wird das wird die Zukunft zeigen

mfg

Karl

P.S: mach das Beste aus dieser Antwort - es bleibt Dir wohl nichts anderes
übrig. Kopf hoch, Krone richten und weiter im usenet texten

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Rupert Haselbeck
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Wed, 29 May 2024 11:20 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: mein-res...@gmx.de (Rupert Haselbeck)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_OT:_Was_ist_bloß_vor_Schulen_los?
Date: Wed, 29 May 2024 13:20:04 +0200
Lines: 18
Message-ID: <bjfjik-kna.ln1@nntp.haselbeck-net.de>
References: <lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de>
<defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de>
<slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de>
<slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v36asd$iquo$1@news1.tnib.de> <lbnsb5FcarlU4@mid.individual.net>
<v36k1i$jecq$1@news1.tnib.de>
Reply-To: Rupert.Haselbeck@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 9hdU8aUJtj3B2BTL8yh4rAmDPEYEB5rroSpIzQccG9Zw0+jPM0
X-Orig-Path: nntp.haselbeck-net.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:mnAbWqeWDwpk6t/LD8IfO3POLJA= sha256:UiyIC7bT2Q8OySOYmrY8OaXTP2dMiD7o8TB8x+qupvk=
User-Agent: Mozilla/1.22 (compatible; MSIE 2.0; Windows 3.1)
Content-Language: de-DE
View all headers

Marc Haber schrieb:
> Karl Müller wrote:
>> Mach das Beste draus - wir leiden mit Dir :-)
>
> Ich wäre Dir sehr verbunden wenn Du Dir derart persönliche Hinweise in
> Zukunft verkneifen würdest. Aus dem Schutz der Pseudonymität gibt ist
> es einfach anderen Leuten in einem weltweit archivierten Medium an den
> Karren zu fahren. Gib Dich nicht auf, sei ein Mensch, kein Arsch.

Es ist erfahrungsgemäß wenig sinnvoll, sich mit Appellen an die Vernunft
an rotzfreche Kinder oder Jugendliche zu wenden. Nachdem es weder
möglich noch political correct wäre, ihm ein paar hinter die Löffel zu
geben, wie er das so eifrig erbittet, bleibt als vernünftige Reaktion
lediglich, den Kindskopf ins Killfile zu stecken, statt ihn noch
aufzuwerten, indem du seinen Unfug auch noch einer Antwort würdigst

MfG
Rupert

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Alexander Schreiber
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: Not much.
Date: Wed, 29 May 2024 12:20 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: als...@usenet.thangorodrim.de (Alexander Schreiber)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
Date: Wed, 29 May 2024 14:20:41 +0200
Organization: Not much.
Lines: 22
Message-ID: <slrnv5e7cp.1fpk3.als@frodo.angband.thangorodrim.de>
References: <v2pds0$n7ij$1@solani.org>
<1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de>
<lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de>
<defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de>
<slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de>
<slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v36asd$iquo$1@news1.tnib.de>
Reply-To: als@usenet.thangorodrim.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net dYgV/jtCOLNyfzeGuJ5+tgW/U9nvwfAQoOyFSjibnuLQQ7Xzcs
X-Orig-Path: frodo.angband.thangorodrim.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:8WXUKFTEVXCmC+cUhq4W8wc6JEY= sha256:OgTt7FdnJv6Q9rwrmZvXzfCgPm8kJlW/QrZwb9/e5t8=
User-Agent: slrn/1.0.3 (Linux)
View all headers

Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
> Alexander Schreiber <als@usenet.thangorodrim.de> wrote:
>>Den Stress mit Helikopter-Eltern würde ich da gerne anderen überlassen.
>
> Mein Trauzeuge unterscheidet zusätzlich zwischen
> Transporthubschrauber, Rettungshubschrauber, Kampfhubschrauber und
> Überwachungshubschrauber.

Hehe, da hat der Trauzeuge nicht unrecht ;-)

>>Nur will man als ausbildender Betrieb wirklich den Teil
>>der Erziehung übernehmen, den die Eltern vergurkt haben?
>
> Ich sehe das als Teil der Aufgabe des Ausbildungsbetriebs.

Nur mag es dann durchaus zu spät sein ...

Man liest sich,
Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison

Subject: Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?
From: Ralf Koenig
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Date: Wed, 29 May 2024 21:24 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.nk.ca!2.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ralfkoe...@xmg.de (Ralf Koenig)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_OT:_Was_ist_bloß_vor_Schulen_los?
Date: Wed, 29 May 2024 23:24:26 +0200
Lines: 90
Message-ID: <lbpkoaF3mv2U1@mid.individual.net>
References: <1qu1v6b.15zurzm13ai425N%hc.ahlmann@gmx.de>
<v2p929$mirm$1@solani.org> <1qu1xhe.9x7zgg1l2y3ulN%hc.ahlmann@gmx.de>
<v2pds0$n7ij$1@solani.org> <1qu25s4.t4rd2i1rye15tN%hc.ahlmann@gmx.de>
<lbdl4fFqgtqU1@mid.individual.net>
<defa.20240526165909.388@scatha.ancalagon.de>
<lbh1v9Fb7f9U2@mid.individual.net>
<1qu6evo.1aggksi1c55murN%hc.ahlmann@gmx.de>
<defa.20240526210058.391@scatha.ancalagon.de> <v32c9d$abcc$1@news1.tnib.de>
<slrnv59ovu.3k1pd.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
<v3429h$dtfc$1@news1.tnib.de>
<slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 5coJMLogCNZNow36XOwzcQd+Q4QNmT7V05WN9QwA+50vJKQ+sC
Cancel-Lock: sha1:+Va73DkoqYH393ppIIRtPYmGp6M= sha256:hhvGQsqiUYEv75vHv6H8gzY6vWD0n/SLmBGvIum9xKE=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <slrnv5cir1.3q4kb.als@mordor.angband.thangorodrim.de>
View all headers

Am 28.05.2024 um 23:23 schrieb Alexander Schreiber:
> Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
>> Alexander Schreiber <als@usenet.thangorodrim.de> wrote:
>>> Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us> wrote:
>>>> Auch in Ausbildungsberufen ist es inzwischen üblich dass die Mama den
>>>> 17jährigen zum Bewerbungsgespräch begleitet. Das hätte ich damals in
>>>> den 80ern schon als befremdlich empfunden.
>>>
>>> Sollte das Bewerbungsgespräch vereinfachen: "Kandidat nicht fähig,
>>> eigenständig zu handeln. Nächster Kandidat bitte."
>>
>> Das fände ich nicht sonderlich fair.
>
> Würde als "vorbeugende Kopfschmerzvermeidung" betrachten. Wenn Mama
> beim Vorstellungsgespräch dabei ist, dann steht zu befürchten, dass:
> - eigenständiges Agieren eher nicht so der Fall ist

Naja, es sind Azubis. Wenn sie komplett eigenständig agieren würden, auf
der Basis dessen, was sie wissen und können, dann könnte man sich den
Aspekt der Ausbildung sparen. Eine praxisbezogene Ausbildung läuft also
praktisch als "vorturnen, nachturnen".

> - beim kleinsten Problem Mama in der Firma auftaucht

Kann sie nicht, wenn sie nicht reingelassen wird. Das hat die Firma also
selbst im Griff auf ihrem Gelände.

Abgesehen davon kann eine Firma mit Datenschutz und
Persönlichkeitsrechten der Azubis agieren.

> Den Stress mit Helikopter-Eltern würde ich da gerne anderen überlassen.

Wieso Stress?

>> Wenn ich mir angucke, was für
>> einen Reifesprung ich damals gemacht habe, als ich mich plötzlich mit
>> drei Wochen Vorwarnzeit in 600 km Entfernug von daheim befand weil da
>> so ein weißer Zettel aus Dortmund kam, ist es für viele junge
>> Menschen, deren Mütter vielleciht das Entfernen vom Rockzipfel eher
>> verhindert haben, eine gute Sache plötzlich weg zu sein.
>
> Keine Frage. Nur will man als ausbildender Betrieb wirklich den Teil
> der Erziehung übernehmen, den die Eltern vergurkt haben?

Wenn der Ausbildungsbetrieb nur Erwachsene als Bewerberinnen und
Bewerber wollte, könnte er gleich reinschreiben: nur volljährige
Bewerber ab 18 Jahren. Oder wer die Anwendbarkeit des Jugendstrafrechts
auch noch überspringen wollte: ab 21 Jahren.

Wenn heute Ausbildungsbetriebe bewusst nach Menschen mit 16 oder 17,
also unter 18 schauen, dann denke ich, dass ihnen auch an der
"Formbarkeit" und Beeinflussbarkeit der besonders jungen Bewerberinnen
und Bewerber noch etwas liegt.

Die Vermittlung von Tugenden wie z.B. Ordnung und Sauberkeit im
Handwerk, Fleiß, und das alles fachbezogen. Und genau jene
Ausbildungsinhalte z.B. an Mathematik, Physik, Chemie, Deutsch, ggf.
Englisch, die dieser Ausbildungsbetrieb für *seine* Wertschöpfung
braucht. Kaum ein Handwerk braucht Gedichtinterpretation oder
Differentialrechnung. Aber ein Angebot formulieren oder ne vernünftige
Rechnung schreiben, oder Material sinnvoll einkaufen, das ist wichtig.
Oder auch die Gewöhnung an bestimmte Arbeitszeiten (z.B. Bäcker oder
Gastronomie) oder Umgebungen mit hohem Ablehnpotenzial, wer es nicht von
früh auf kennt (z.B. Ställe, Dächer, Umgebungen mit Abfällen wie
Kläranlagen oder Arbeit in der Stadtreinigung, staubige Umgebungen, dir
Arbeit draußen, wie auf dem Bau - alles im Rahmen des Jugendschutzes und
Gesundheitsschutzes).

"Erziehen können" (als Teil des Ausbildens) ist also nicht nur eine
lästige Pflicht, sondern irgendwie auch ein Privileg.

Naja, und ein Ausbildungsbetrieb gewinnt bei jungen Leuten ggf. 2-3
Arbeitsjahre mehr.

Ganz nebenbei: junge Azubis, die z.B. noch bei den Eltern wohnen,
bekommen dort in der Regel auch vieles finanziert und haben die Eltern
als Finanzverwalter der Konten. So spart dann auch der
Ausbildungsbetrieb Geld, wenn noch nicht Haus und Auto abbezahlt werden
wollen. Und die jungen Leute haben noch einen höheren Ortsbezug, was
gerade auf dem Land ein Standortvorteil sein kann.

Die Sache ist also etwas komplexer in der Abwägung als nur "Oh Gott,
bloß keine Eltern, und dann bloß keine Helikoptereltern."

Den Firmen muss klar sein, dass bis zum 18. Geburtstag der Azubis eben
die Eltern gängig noch das Sorgerecht haben. Helikopter hin oder her.
Und mit dem Sorgerecht sind auch Pflichten verbunden, wie eben die
rechtliche Vertretung und Personensorge.

Grüße, Ralf

Subject: Re: eAutos treffen Fußgänger häufiger
From: Martin Theodor Ludwi
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Organization: Privat, siehe / private, see: http://www.martin-theodor-ludwig.de
Date: Sat, 8 Jun 2024 12:18 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: mtl...@nurfuerspam.de (Martin Theodor Ludwig)
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re:_eAutos_treffen_Fußgänger_häufiger
Date: Sat, 08 Jun 2024 14:18:42 +0200
Organization: Privat, siehe / private, see: http://www.martin-theodor-ludwig.de
Lines: 16
Message-ID: <lcj0dfF5d08U1@mid.individual.net>
References: <v2jvl5$k420$1@solani.org> <v2jvtv$k48t$1@solani.org> <lb5f90Figh0U1@mid.individual.net> <v2k1ie$k4s1$1@solani.org> <lb6rc7Fovm2U1@mid.individual.net>
Reply-To: mail.0202.martin-theodor-ludwig.de@gmx-ist-cool.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 59wZVlZB84bpRyDNp42L2wMWkoeapq6B0JIFJxYLGAT64=
Cancel-Lock: sha1:+/kzPI/64FDz5T2wKvJaLYeiwN0= sha256:Lh1q4V0oZ9kQXwcueeveAffrfRkC6IfTAqHvt820gLg=
X-Newsreader: Forte Agent 1.7/32.534
X-No-Archive: yes
View all headers

On 22 May 2024 18:20:55 GMT, Frank Kemper <samplerama@googlemail.com>
wrote:

>Ich bin zu faul, es mir einzubauen, aber im Grunde bräuchte mein Auto
>manchmal so was wie einen Türgong. Wenn ich etwa auf Parkplätzen rein im
>E-Modus unterwegs bin, dann merken manche Fußgänger gar nicht, dass ich
>hinter ihnen herrolle. Man bräuchte also so was wie "Tschuldigung, dürfte
>ich mal vorbei?"

Einst saß ich in Paris in einem Stadtbus, als dieser auf Dauergong
schaltete, Das vor ihm herschlendernde Liebespärchen ließ sich dadurch
nicht zum Platzmachen bewegen oder anderweitig beeindrucken.

Bis dann, Martin
--
Autoreisezüge in Europa: http://www.autoreisezuege.org


rocksolid / de.etc.fahrzeug.auto / Re: OT: Was ist bloß vor Schulen los?

Pages:1234
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.136
clearnet tor