Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

What happened last night can happen again.


rocksolid / de.soc.recht.wohnen / Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig

SubjectAuthor
* Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigWolfgang Schreiber
`* Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigMarc Haber
 +* Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigRainer Freis
 |+- Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigDetlef Meißner
 |`* Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigMarc Haber
 | `- Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigStefan Schmitz
 `* Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigWolfgang Schreiber
  `- Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessigThomas Hochstein

1
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Wolfgang Schreiber
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Date: Sun, 7 Apr 2024 09:51 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: wolfi.sc...@gmx.de (Wolfgang Schreiber)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit
zulaessig
Date: Sun, 7 Apr 2024 11:51:14 +0200
Message-ID: <uutqai$92rb$1@solani.org>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de>
<utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de>
<40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de>
<3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<utmfaq$134co$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 7 Apr 2024 09:51:14 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="297835"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:ZZx+omFHYFW41wzIILJu3dPo1EE=
In-Reply-To: <utmfaq$134co$1@news1.tnib.de>
X-User-ID: eJwFwQERADEIAzBLMCg8crhu9S/hE0R5sbNQCUHfCjNSlD0bwhVoc95cT15mis+nTedIyx8fdRGT
View all headers

> Ich habe mir nach Verkauf der von meiner Frau in die Ehe eingebrachten
> Eigentumswohnung vorgenommen, NIE WIEDER in eine
> Eigentümergemeinschaft einzutreten.

Du magst deine Erfahrungen gemacht haben, es gibt(!) allerdings auch
andere: eine WEG, die einfach funktioniert, in der man sich gegenseitig
hilft, auf deren Versammlungen viel gelacht und nebenbei auch noch
abgestimmt wird, meistens einstimmig.

Die nächste - noch nicht erreichte - Stufe wäre ein gemeinsamer Urlaub. :-)

VG
Wolfgang

Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Marc Haber
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Sun, 7 Apr 2024 11:06 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
Date: Sun, 07 Apr 2024 13:06:28 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de> <utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de> <40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de> <3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at> <utmfaq$134co$1@news1.tnib.de> <uutqai$92rb$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 7 Apr 2024 11:06:28 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="544172"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Wolfgang Schreiber <wolfi.schreiber@gmx.de> wrote:
>> Ich habe mir nach Verkauf der von meiner Frau in die Ehe eingebrachten
>> Eigentumswohnung vorgenommen, NIE WIEDER in eine
>> Eigentümergemeinschaft einzutreten.
>
>Du magst deine Erfahrungen gemacht haben, es gibt(!) allerdings auch
>andere: eine WEG, die einfach funktioniert, in der man sich gegenseitig
>hilft, auf deren Versammlungen viel gelacht und nebenbei auch noch
>abgestimmt wird, meistens einstimmig.
>
>Die nächste - noch nicht erreichte - Stufe wäre ein gemeinsamer Urlaub. :-)

Ein Stinkstiefel reicht völlig und es entgleist sofort.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Rainer Freis
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Date: Sun, 7 Apr 2024 18:07 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: rainer_f...@web.de (Rainer Freis)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit
zulaessig
Date: Sun, 7 Apr 2024 20:07:21 +0200
Message-ID: <uuuncq$9j3c$1@solani.org>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de>
<utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de>
<40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de>
<3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<utmfaq$134co$1@news1.tnib.de> <uutqai$92rb$1@solani.org>
<uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 7 Apr 2024 18:07:22 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="314476"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:+ckAA+czexQXUAp6E36iCiIz5/w=
In-Reply-To: <uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de>
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXYKWI51iU/09YQqRnr0hmcDgW5LMZ4foqd6+8AbBuWMPLb/eMcWuvAzuQ+sg0SenD+wE+uRWk
View all headers

Am 07.04.2024 um 13:06 schrieb Marc Haber:
> Wolfgang Schreiber <wolfi.schreiber@gmx.de> wrote:
>>> Ich habe mir nach Verkauf der von meiner Frau in die Ehe eingebrachten
>>> Eigentumswohnung vorgenommen, NIE WIEDER in eine
>>> Eigentümergemeinschaft einzutreten.
>>
>> Du magst deine Erfahrungen gemacht haben, es gibt(!) allerdings auch
>> andere: eine WEG, die einfach funktioniert, in der man sich gegenseitig
>> hilft, auf deren Versammlungen viel gelacht und nebenbei auch noch
>> abgestimmt wird, meistens einstimmig.
>>
>> Die nächste - noch nicht erreichte - Stufe wäre ein gemeinsamer Urlaub. :-)
>
> Ein Stinkstiefel reicht völlig und es entgleist sofort.
>
> Grüße
> Marc

Bei kleinen WEGs dürfte Wolfgangs Ansatz gute Chancen haben (bei uns
funktioniert es). Wenn eine kritische Größe erreicht wird, gibt es die
von Marc erwähnten Quertreiber.

WEGs mit mehr als Hundert Eigentümern müssen die Hölle sein (ich im
Freundeskreis ein paar Leute, die damit gesegnet sind). Da wird dann bei
der Eigentümerversammlung auch mal die Polizei gerufen...

Rainer

Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Detlef Meißner
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Date: Sun, 7 Apr 2024 18:16 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ungele...@mailinator.com (Detlef Meißner)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit
zulaessig
Date: Sun, 7 Apr 2024 20:16:19 +0200
Lines: 19
Message-ID: <l7g689Fn30sU3@mid.individual.net>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de>
<utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de>
<40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de>
<3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<utmfaq$134co$1@news1.tnib.de> <uutqai$92rb$1@solani.org>
<uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de> <uuuncq$9j3c$1@solani.org>
Reply-To: vonnewsgroup@de-meissner.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 1G9rpodSBdwhLSu3556gbArFURO05mAYWMtidMpMITLh4W+Z8D
Cancel-Lock: sha1:2fzsxPyUvinG91+nMGgd6LA2M7k= sha256:cIYVQFRnChVSi0xkiNIXW+BAtlitUBI8hmcakbERZZU=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uuuncq$9j3c$1@solani.org>
View all headers

Am 07.04.2024 um 20:07 schrieb Rainer Freis:

> Bei kleinen WEGs dürfte Wolfgangs Ansatz gute Chancen haben (bei uns
> funktioniert es). Wenn eine kritische Größe erreicht wird, gibt es die
> von Marc erwähnten Quertreiber.
>
> WEGs mit mehr als Hundert Eigentümern müssen die Hölle sein (ich im
> Freundeskreis ein paar Leute, die damit gesegnet sind). Da wird dann bei
> der Eigentümerversammlung auch mal die Polizei gerufen...
>
Meine Erfahrung: Je mehr Eigentümer, desto geringer die Anwesenheit bei
der Eigentümerversammlung.

Detlef

--
Für objektiv wird man gehalten, wenn man den Leuten recht
gibt. (Crignis)

Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Wolfgang Schreiber
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Date: Sun, 7 Apr 2024 18:57 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: wolfi.sc...@gmx.de (Wolfgang Schreiber)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit
zulaessig
Date: Sun, 7 Apr 2024 20:57:43 +0200
Message-ID: <uuuqb7$8o6d$1@solani.org>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de>
<utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de>
<40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de>
<3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<utmfaq$134co$1@news1.tnib.de> <uutqai$92rb$1@solani.org>
<uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 7 Apr 2024 18:57:43 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="286925"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:hxq9Xk3LHCyzud+iXC05x6ZJdgw=
In-Reply-To: <uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de>
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXBGyn5wCW/09YgqCxv01wYzCUM6lBnfNOxx0u+VMJ14U06/KOWa7nueoHLpwR6Q==
View all headers

> Ein Stinkstiefel reicht völlig und es entgleist sofort.

Wenn der Rest harmoniert, kann man /einen/ Stinkstiefel oft noch
einfangen. BTDT. Ab zweien aufwärts wird's dann in der Tat schwierig,
kann ich mir vorstellen. Wer sich in eine WEG einkauft, tut deshalb gut
daran, sich nicht nur das Objekt, sondern auch die Menschen dahinter
vorher(!) anzusehen.

Gilt aber auch, wenn man "echtes" Eigentum erwirbt oder irgendwo als
Mieter einzieht. Die Nachbarschaft gibt's immer gratis dazu...

VG
Wolfgang

Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Marc Haber
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Sun, 7 Apr 2024 19:43 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
Date: Sun, 07 Apr 2024 21:43:00 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <uuut05$jdeo$1@news1.tnib.de>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de> <utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de> <40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de> <3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at> <utmfaq$134co$1@news1.tnib.de> <uutqai$92rb$1@solani.org> <uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de> <uuuncq$9j3c$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 7 Apr 2024 19:43:01 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="636376"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Rainer Freis <rainer_freis@web.de> wrote:
>Am 07.04.2024 um 13:06 schrieb Marc Haber:
>> Wolfgang Schreiber <wolfi.schreiber@gmx.de> wrote:
>>>> Ich habe mir nach Verkauf der von meiner Frau in die Ehe eingebrachten
>>>> Eigentumswohnung vorgenommen, NIE WIEDER in eine
>>>> Eigentümergemeinschaft einzutreten.
>>>
>>> Du magst deine Erfahrungen gemacht haben, es gibt(!) allerdings auch
>>> andere: eine WEG, die einfach funktioniert, in der man sich gegenseitig
>>> hilft, auf deren Versammlungen viel gelacht und nebenbei auch noch
>>> abgestimmt wird, meistens einstimmig.
>>>
>>> Die nächste - noch nicht erreichte - Stufe wäre ein gemeinsamer Urlaub. :-)
>>
>> Ein Stinkstiefel reicht völlig und es entgleist sofort.
>>
>> Grüße
>> Marc
>
>Bei kleinen WEGs dürfte Wolfgangs Ansatz gute Chancen haben (bei uns
>funktioniert es). Wenn eine kritische Größe erreicht wird, gibt es die
>von Marc erwähnten Quertreiber.

Im konkreten Fall eine WEG mit etwa zehn Mitgliedern, darunter die
Gemeinde als größter Miteigentümer und eine Partnerschaftsgesellschaft
von Rechtsanwälten.

Die schlecht gewartete Heizungsanlage hat in den unteren Stockwerken
die 20 Grad tagsüber gerade mal so erreicht, mit Feierabend in den
Büros schlug die Nachtabsenkung zu, in den Wohnungen ganz oben unter
dem nicht isolierten Flachdach gab es dann fünfzehn Grad.

Die WEG-Versammlung hat alle Anträge zum Thema hydraulischer Abgleich
und wärmebedarfsgerechter Heizkurve niedergestimmt. Über Jahre.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Stefan Schmitz
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sun, 7 Apr 2024 21:11 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!ss32.dont-email.me!.POSTED!not-for-mail
From: ss3...@gmx.de (Stefan Schmitz)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit
zulaessig
Date: Sun, 7 Apr 2024 23:11:39 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 41
Message-ID: <uuv26c$30equ$2@ss32.dont-email.me>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de>
<utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de>
<40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de>
<3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
<utmfaq$134co$1@news1.tnib.de> <uutqai$92rb$1@solani.org>
<uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de> <uuuncq$9j3c$1@solani.org>
<uuut05$jdeo$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 07 Apr 2024 21:11:40 +0200 (CEST)
Injection-Info: ss32.dont-email.me; posting-host="d094152679b71b7420dc8a140462cbdb";
logging-data="3160926"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+c0IV4DBg+G7fg2I4n8rnr"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:+f5BjQu1IBNOftOFmyWi3ffxr/w=
In-Reply-To: <uuut05$jdeo$1@news1.tnib.de>
View all headers

Am 07.04.2024 um 21:43 schrieb Marc Haber:
> Rainer Freis <rainer_freis@web.de> wrote:
>> Am 07.04.2024 um 13:06 schrieb Marc Haber:
>>> Wolfgang Schreiber <wolfi.schreiber@gmx.de> wrote:
>>>>> Ich habe mir nach Verkauf der von meiner Frau in die Ehe eingebrachten
>>>>> Eigentumswohnung vorgenommen, NIE WIEDER in eine
>>>>> Eigentümergemeinschaft einzutreten.
>>>>
>>>> Du magst deine Erfahrungen gemacht haben, es gibt(!) allerdings auch
>>>> andere: eine WEG, die einfach funktioniert, in der man sich gegenseitig
>>>> hilft, auf deren Versammlungen viel gelacht und nebenbei auch noch
>>>> abgestimmt wird, meistens einstimmig.
>>>>
>>>> Die nächste - noch nicht erreichte - Stufe wäre ein gemeinsamer Urlaub. :-)
>>>
>>> Ein Stinkstiefel reicht völlig und es entgleist sofort.
>>>
>>> Grüße
>>> Marc
>>
>> Bei kleinen WEGs dürfte Wolfgangs Ansatz gute Chancen haben (bei uns
>> funktioniert es). Wenn eine kritische Größe erreicht wird, gibt es die
>> von Marc erwähnten Quertreiber.
>
> Im konkreten Fall eine WEG mit etwa zehn Mitgliedern, darunter die
> Gemeinde als größter Miteigentümer und eine Partnerschaftsgesellschaft
> von Rechtsanwälten.
>
> Die schlecht gewartete Heizungsanlage hat in den unteren Stockwerken
> die 20 Grad tagsüber gerade mal so erreicht, mit Feierabend in den
> Büros schlug die Nachtabsenkung zu, in den Wohnungen ganz oben unter
> dem nicht isolierten Flachdach gab es dann fünfzehn Grad.
>
> Die WEG-Versammlung hat alle Anträge zum Thema hydraulischer Abgleich
> und wärmebedarfsgerechter Heizkurve niedergestimmt. Über Jahre.

Weil die Gewerbevermieter in der Mehrheit waren?

Mischung aus Gewerbe und Wohnungen ist eine schlechte Voraussetzung für
eine harmonische WEG, weil die Interessen völlig andere sind.

Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
From: Thomas Hochstein
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Date: Mon, 8 Apr 2024 06:58 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!newsfeed.endofthelinebbs.com!weretis.net!feeder6.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.szaf.org!thangorodrim.ancalagon.de!.POSTED.scatha.ancalagon.de!not-for-mail
From: thh...@thh.name (Thomas Hochstein)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen
Subject: Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig
Date: Mon, 08 Apr 2024 08:58:52 +0200
Message-ID: <dsrw.20240408085852.218@scatha.ancalagon.de>
References: <53d7dd6b04f9854055d9239a6952eaea@pi-dach.dorfdsl.de> <utkfg3$tsgc$1@news1.tnib.de> <40539ba28869b770a2054ce50efcd07c@pi-dach.dorfdsl.de> <3t65feb646id4a4an3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at> <utmfaq$134co$1@news1.tnib.de> <uutqai$92rb$1@solani.org> <uutunk$gjdc$1@news1.tnib.de> <uuuqb7$8o6d$1@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: thangorodrim.ancalagon.de; posting-host="scatha.ancalagon.de:10.0.1.1";
logging-data="7836"; mail-complaints-to="abuse@th-h.de"
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
X-NNTP-Posting-Date: Mon, 08 Apr 2024 08:58:52 +0200
X-Face: *OX>R5kq$7DjZ`^-[<HL?'n9%\ZDfCz/_FfV0_tpx7w{Vv1*byr`TC\[hV:!SJosK'1gA>1t8&@'PZ-tSFT*=<}JJ0nXs{WP<@(=U!'bOMMOH&Q0}/(W_d(FTA62<r"l)J\)9ERQ9?6|_7T~ZV2Op*UH"2+1f9[va
X-Clacks-Overhead: GNU Terry Pratchett
Cancel-Lock: sha1:6mwH+s1LPXKmzNmHiMBsSj1JC+4=
View all headers

Wolfgang Schreiber schrieb:

> Wenn der Rest harmoniert, kann man /einen/ Stinkstiefel oft noch
> einfangen. BTDT. Ab zweien aufwärts wird's dann in der Tat schwierig,
> kann ich mir vorstellen. Wer sich in eine WEG einkauft, tut deshalb gut
> daran, sich nicht nur das Objekt, sondern auch die Menschen dahinter
> vorher(!) anzusehen.

Das hilft halt nicht, wenn sich die Zusammensetzung der WEG ändert.

> Gilt aber auch, wenn man "echtes" Eigentum erwirbt oder irgendwo als
> Mieter einzieht. Die Nachbarschaft gibt's immer gratis dazu...

Ja, aber nur eine WEG verbindet die Nachteile von Miete und Eigentum so
nachhaltig. :-)

-thh


rocksolid / de.soc.recht.wohnen / Re: WEG: Differenzierung nach (Anteil an) Gebrauchsmoeglichkeit zulaessig

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor