Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Q: How many Martians does it take to screw in a light bulb? A: One and a half.


rocksolid / de.soc.recht.wohnen / Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?

SubjectAuthor
* Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?Philipp Klaus Krause
+- Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?Detlef Meißner
+- Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?Stefan Schmitz
+- Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?Matthias Frank
`* Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?Marco Moock
 `- Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?Stefan Schmitz

1
Subject: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?
From: Philipp Klaus Krause
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen, de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Date: Tue, 12 Sep 2023 09:52 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: pkk...@spth.de (Philipp Klaus Krause)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen,de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Subject: Vermieter_will_Glasfaser,_übernimmt_Mehrkosten_-_S
teuer?
Date: Tue, 12 Sep 2023 11:52:36 +0200
Message-ID: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 12 Sep 2023 09:52:36 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="76071"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:DwXxlxo9Mc0jmCvRnpd+yP4dq10=
X-User-ID: eJwFwYEBwDAEBMCVCF6N8yL2H6F3YVDcdAQ8NvaToqgaacqz1/iKPdr3le1UjldKJyYEJ/kDI80RUg==
Content-Language: en-US
View all headers

Telekom: Wie legen Glasfaser ins Haus, aber nur wenn wenigstens ein
Mieter für mindestens 2 Jahre einen Tarif bei uns bucht.

Vermieter: Ich will einen Glasfaserhausanschluss.

Mieter: Mein Kabelinternet zu X € mtl reicht mir, Glasfaser wäre nett,
kostet aber Y € mtl, ist mir zu teuer.

Lösung: Ein Zusatz zum Mietvertrag, der den Mieter verpflichtet, für 2
Jahre einen Glasfasertarif zu buchen, dafür ist die nächste Monatsmiete
(Y - X) * 24 € niedriger.

Der Vermieter hat ja nun den Vorteil, dass sein Haus durch den
Glasfaserhausanschluss aufgewertet wird. Muss er diesen irgendwie
versteuern?

Subject: Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?
From: Detlef Meißner
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen, de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Date: Tue, 12 Sep 2023 10:38 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ungele...@mailinator.com (Detlef Meißner)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen,de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Subject: Re:_Vermieter_will_Glasfaser,_übernimmt_Mehrkost
en_-_Steuer?
Date: Tue, 12 Sep 2023 12:38:18 +0200
Lines: 16
Message-ID: <kmatcrFemehU1@mid.individual.net>
References: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
Reply-To: vonnewsgroup@de-meissner.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Qa1+PgDP9qu4TSDeJS7Kewk+T9S3xdH1suvz3QdHlsr+oGZezQ
Cancel-Lock: sha1:QWzY2ITies1BFlkEJ38G/to90FM= sha256:LP8gXfw7E9hPhiCy8YYxijfvZhkNq6zDpo/RtNlpUzY=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
View all headers

Am 12.09.2023 um 11:52 schrieb Philipp Klaus Krause:

> Der Vermieter hat ja nun den Vorteil, dass sein Haus durch den
> Glasfaserhausanschluss aufgewertet wird. Muss er diesen irgendwie
> versteuern?
>
Und bekommt er eine Entschädigung (von wem auch immer), wenn sein Haus
abgewertet wird?

Beim Haus ist es wie bei Aktien: Abrechnung erfolgt bei Verkauf.

Detlef
--
Für objektiv wird man gehalten, wenn man den Leuten recht
gibt. (Crignis)

Subject: Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?
From: Stefan Schmitz
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen, de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Tue, 12 Sep 2023 10:39 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ss3...@gmx.de (Stefan Schmitz)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen,de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Subject: Re:_Vermieter_will_Glasfaser,_übernimmt_Mehrkost
en_-_Steuer?
Date: Tue, 12 Sep 2023 12:39:55 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 24
Message-ID: <udpf5t$1goa1$2@dont-email.me>
References: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 12 Sep 2023 10:39:57 -0000 (UTC)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="871193b53123a4f73e2fed01a2cd128a";
logging-data="1597761"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18MXqqYWrqRUmPnM6RZcqxe"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.15.0
Cancel-Lock: sha1:+wQmgMrDA5Y+CGaniqZB3kfwN2Q=
In-Reply-To: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
View all headers

Am 12.09.2023 um 11:52 schrieb Philipp Klaus Krause:
> Telekom: Wie legen Glasfaser ins Haus, aber nur wenn wenigstens ein
> Mieter für mindestens 2 Jahre einen Tarif bei uns bucht.
>
> Vermieter: Ich will einen Glasfaserhausanschluss.
>
> Mieter: Mein Kabelinternet zu X € mtl reicht mir, Glasfaser wäre nett,
> kostet aber Y € mtl, ist mir zu teuer.
>
> Lösung: Ein Zusatz zum Mietvertrag, der den Mieter verpflichtet, für 2
> Jahre einen Glasfasertarif zu buchen, dafür ist die nächste Monatsmiete
> (Y - X) * 24 € niedriger.
>
> Der Vermieter hat ja nun den Vorteil, dass sein Haus durch den
> Glasfaserhausanschluss aufgewertet wird. Muss er diesen irgendwie
> versteuern?

Wie wäre dieser Vorteil denn zu bewerten?

Besteuerung einer Investition, die nicht zu Einnahmen führt, wäre
ziemlich seltsam.

Wenn aber mehr Miete kassiert wird...

Subject: Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?
From: Matthias Frank
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen, de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Date: Thu, 14 Sep 2023 08:02 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ciba-fra...@web.de (Matthias Frank)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen,de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Subject: Re:_Vermieter_will_Glasfaser,_übernimmt_Mehrkost
en_-_Steuer?
Date: Thu, 14 Sep 2023 10:02:42 +0200
Lines: 9
Message-ID: <kmft0sF9j7bU1@mid.individual.net>
References: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Trace: individual.net o3/fnHA2Aed7EliMj9VkjA+V3wi9X0vtoBlz+OV3chuvx7yocX
Cancel-Lock: sha1:Y9Fn8usDpv40k2f7+NDcU3V18nM= sha256:tQ3ZbyQIr9bl7+sUTrsJnKOblUSH3MrY84Vk1T4KM6s=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.15.0
In-Reply-To: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
View all headers

Am 12.09.2023 um 11:52 schrieb Philipp Klaus Krause:

> Der Vermieter hat ja nun den Vorteil, dass sein Haus durch den
> Glasfaserhausanschluss aufgewertet wird. Muss er diesen irgendwie
> versteuern?
>

Wie Detlef schon schrieb oder hast du die Wertsteigerung deines Miets-
Hauses seit 15 Jahren, jedes Jahr versteuert?

Subject: Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?
From: Marco Moock
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen, de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Mon, 18 Sep 2023 19:26 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+usene...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen,de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Subject: Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt
Mehrkosten - Steuer?
Date: Mon, 18 Sep 2023 21:26:19 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 26
Message-ID: <uea88r$1tgl3$3@dont-email.me>
References: <udpcd4$2a97$3@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Mon, 18 Sep 2023 19:26:21 -0000 (UTC)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="d37a01bddb432711ff6f15f104281165";
logging-data="2015907"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX197yduSkBp+1riHUK9lk7TT"
Cancel-Lock: sha1:fSEZan3Ei851jS1fCJAKvwDp4so=
View all headers

Am 12.09.2023 um 11:52:36 Uhr schrieb Philipp Klaus Krause:

> Telekom: Wie legen Glasfaser ins Haus, aber nur wenn wenigstens ein
> Mieter für mindestens 2 Jahre einen Tarif bei uns bucht.
>
> Vermieter: Ich will einen Glasfaserhausanschluss.
>
> Mieter: Mein Kabelinternet zu X € mtl reicht mir, Glasfaser wäre
> nett, kostet aber Y € mtl, ist mir zu teuer.
>
> Lösung: Ein Zusatz zum Mietvertrag, der den Mieter verpflichtet, für
> 2 Jahre einen Glasfasertarif zu buchen, dafür ist die nächste
> Monatsmiete (Y - X) * 24 € niedriger.

Ist sowas denn rechtlich überhaupt möglich?
Der Vertrag wird mit der Telekom geschlossen und wenn der Mieter den
nicht abschließt, wird es schwer sein, den dazu zu zwingen, vor allem
dann, wenn der schon einen Mietvertrag hat.

Das Nebenkostenprivileg für Kabel-TV fällt nächstes Jahr, dass es sowas
mal für Internet gab wäre mir neu, speziell aus Haftungsgründen.

Subject: Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?
From: Stefan Schmitz
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen, de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Mon, 18 Sep 2023 21:09 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ss3...@gmx.de (Stefan Schmitz)
Newsgroups: de.soc.recht.wohnen,de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Subject: Re:_Vermieter_will_Glasfaser,_übernimmt_Mehrkost
en_-_Steuer?
Date: Mon, 18 Sep 2023 23:09:26 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 22
Message-ID: <ueaea7$1uo6r$1@dont-email.me>
References: <udpcd4$2a97$3@solani.org> <uea88r$1tgl3$3@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 18 Sep 2023 21:09:27 -0000 (UTC)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="5b20fcc3358d5fb651b4b6dca522adb6";
logging-data="2056411"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+ZcA9K1cEvaThgak3hkxFe"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.15.1
Cancel-Lock: sha1:Qgu4oybvO+hKt1kWQ3ln90WL3Gs=
In-Reply-To: <uea88r$1tgl3$3@dont-email.me>
View all headers

Am 18.09.2023 um 21:26 schrieb Marco Moock:
> Am 12.09.2023 um 11:52:36 Uhr schrieb Philipp Klaus Krause:
>
>> Telekom: Wie legen Glasfaser ins Haus, aber nur wenn wenigstens ein
>> Mieter für mindestens 2 Jahre einen Tarif bei uns bucht.
>>
>> Vermieter: Ich will einen Glasfaserhausanschluss.
>>
>> Mieter: Mein Kabelinternet zu X € mtl reicht mir, Glasfaser wäre
>> nett, kostet aber Y € mtl, ist mir zu teuer.
>>
>> Lösung: Ein Zusatz zum Mietvertrag, der den Mieter verpflichtet, für
>> 2 Jahre einen Glasfasertarif zu buchen, dafür ist die nächste
>> Monatsmiete (Y - X) * 24 € niedriger.
>
> Ist sowas denn rechtlich überhaupt möglich?
> Der Vertrag wird mit der Telekom geschlossen und wenn der Mieter den
> nicht abschließt, wird es schwer sein, den dazu zu zwingen, vor allem
> dann, wenn der schon einen Mietvertrag hat.

Ohne den Glasfasertarif bekommt er halt keinen Mietrabatt.


rocksolid / de.soc.recht.wohnen / Re: Vermieter will Glasfaser, übernimmt Mehrkosten - Steuer?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.136
clearnet tor