Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Go to a movie tonight. Darkness becomes you.


rocksolid / de.rec.fahrrad / Leder-Sattel ausgebeult

SubjectAuthor
* Leder-Sattel ausgebeultMichael Neumann
+* Re: Leder-Sattel ausgebeultRalph Aichinger
|`- Re: Leder-Sattel ausgebeultAxel Reichert
`* Re: Leder-Sattel ausgebeultArno Welzel
 `* Re: Leder-Sattel ausgebeultRalph Aichinger
  `* Re: Leder-Sattel ausgebeultMichael Neumann
   `* Re: Leder-Sattel ausgebeultArno Welzel
    `* Re: Leder-Sattel ausgebeultGerald Eіscher
     +* Re: Leder-Sattel ausgebeultHartmut Kraus
     |`- Re: Leder-Sattel ausgebeultHartmut Kraus
     `* Re: Leder-Sattel ausgebeultHartmut Kraus
      +- Re: Leder-Sattel ausgebeultHartmut Kraus
      `- Re: Leder-Sattel ausgebeultHartmut Kraus

1
Subject: Leder-Sattel ausgebeult
From: Michael Neumann
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Mon, 29 Apr 2024 12:19 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: michne...@jwille.de (Michael Neumann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Mon, 29 Apr 2024 12:19:15 -0000 (UTC)
Message-ID: <v0o383$5k5a$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 29 Apr 2024 12:19:15 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="184490"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Pan/0.149 (Bellevue; 4c157ba git@gitlab.gnome.org:GNOME/pan.git)
Cancel-Lock: sha1:LELPkDBXYA0gOLE7OVZNHdq89b0=
X-User-ID: eJwNysEBwCAIA8CVpEAg46DC/iPYe58rBCcMDvPxmc2qsMXwxNVST5G7xpIonf3F/5qHoEvdoTYaR3JNdRgfQ7gVKw==
View all headers

Ich hab nen Brooks-Sattel für umme gekriegt. Der ist an den Seiten etwas
"ausgebeult", d.h. die stehen so etwas nach außen. Da das dann wohl beim
Fahren an den Innenseiten der Oberschenkel reibt und das unangenehm ist und
die Hosen kaputt macht, meine Frage:
Wie kann man das einigermaßen dauerhaft in Ordnung bringen? Einweichen und
in der richtigen Position trocknen lassen?

Gruß Micha

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Mon, 29 Apr 2024 13:15 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Mon, 29 Apr 2024 13:15:09 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v0o6gt$t2gd$2@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 29 Apr 2024 13:15:09 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="952845"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:s/weDoATsRFCCdOYMtua6ijdJgU= sha256:rgcIbrGSOfLz4R6uMwt7g7xkkXH+WIP5uDFlluQGPOk=
sha1:d+QKePk+0gbHOeklZZT4nSbQrDM= sha256:DXGJOB1Pdzh6G+9WbKd7aE5KVAGE7dixYN/51LPZ4BM=
View all headers

Michael Neumann <michneuma@jwille.de> wrote:
> Ich hab nen Brooks-Sattel für umme gekriegt. Der ist an den Seiten etwas
> "ausgebeult", d.h. die stehen so etwas nach außen. Da das dann wohl beim
> Fahren an den Innenseiten der Oberschenkel reibt und das unangenehm ist und
> die Hosen kaputt macht, meine Frage:

Glaubst du, dass es reibt oder hast du das praktisch ausprobiert? Meiner
Erfahrung nach macht das nicht viel aus. Eventuell kann man den Sattel
geringfügig nachspannen, praktisch macht es wenig Unterschied. Im
Extremfall kann man die Seiten mit einer durchgefädelten Schnur nach
unten binden.

/ralph

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Mon, 29 Apr 2024 14:30 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Mon, 29 Apr 2024 16:30:55 +0200
Lines: 18
Message-ID: <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net rkW1CdYwypiHE32rYEqKuw4N41U9hYRDZGVEMLFb5cyPt/qyuk
Cancel-Lock: sha1:W33+NNA7+vl+utXVIKK5Q7h7yEk= sha256:mSFfC3f91uI4XxqaoB4gRlVQLjt0hJ7xjMxxgk9a/BM=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v0o383$5k5a$1@solani.org>
View all headers

Michael Neumann, 2024-04-29 14:19:

> Ich hab nen Brooks-Sattel für umme gekriegt. Der ist an den Seiten etwas
> "ausgebeult", d.h. die stehen so etwas nach außen. Da das dann wohl beim
> Fahren an den Innenseiten der Oberschenkel reibt und das unangenehm ist und
> die Hosen kaputt macht, meine Frage:
> Wie kann man das einigermaßen dauerhaft in Ordnung bringen? Einweichen und
> in der richtigen Position trocknen lassen?

Das bringt nix. Die bessere Lösung wären Löcher an den Rändern und den
Sattel schnüren.

Siehe z.B. hier: <https://www.youtube.com/watch?v=lkb5q2d6Ryg>

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Ralph Aichinger
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Mon, 29 Apr 2024 17:39 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: ral...@pi.h5.or.at (Ralph Aichinger)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Mon, 29 Apr 2024 17:39:19 -0000 (UTC)
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-15
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 29 Apr 2024 17:39:19 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="989398"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-15-arm64 (aarch64))
Cancel-Lock: sha1:EcT6bfiXZcGKwV6dUe6mm1bhSwU= sha256:pCTYGtsDAVb97aMrrwa8BRj5nhkTSB5foJuff/bOTIk=
sha1:TliKvocWWgVeLVMLjBbDVu5RPEk= sha256:MHA77ZIUO/9b5cNQbrOjGEln8OIru5wgZMayDgQ8lhQ=
View all headers

Arno Welzel <usenet@arnowelzel.de> wrote:
> Das bringt nix. Die bessere Lösung wären Löcher an den Rändern und den
> Sattel schnüren.

Wobei das wohl eher die letzte Maßnahme ist, vorher würd ich probieren
ob schlichtes Spannen etwas hilft. Vor allem eine ausgeprägte
Hängemattenform kann man dadurch etwas abmildern, wenn auch sicher nicht
komplett rauskriegen.

/ralph

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Michael Neumann
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Tue, 30 Apr 2024 12:44 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: michne...@jwille.de (Michael Neumann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Tue, 30 Apr 2024 12:44:56 -0000 (UTC)
Message-ID: <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 30 Apr 2024 12:44:56 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="228470"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Pan/0.149 (Bellevue; 4c157ba git@gitlab.gnome.org:GNOME/pan.git)
Cancel-Lock: sha1:pLRsMWOIgkLCIprg/DVLRwLukyk=
X-User-ID: eJwNxckBwDAIA7CVCIdJx8EU9h+h1UdhOOh0BDw2NtVtUq4Uogx5d+ZhU9tGUM4YIW5j+3VlnP/iptis0t4PWP8Wdg==
View all headers

Am Mon, 29 Apr 2024 17:39:19 -0000 (UTC) schrieb Ralph Aichinger:

> Arno Welzel <usenet@arnowelzel.de> wrote:
>> Das bringt nix. Die bessere Lösung wären Löcher an den Rändern und den
>> Sattel schnüren.
>
> Wobei das wohl eher die letzte Maßnahme ist, vorher würd ich probieren
> ob schlichtes Spannen etwas hilft. Vor allem eine ausgeprägte
> Hängemattenform kann man dadurch etwas abmildern, wenn auch sicher nicht
> komplett rauskriegen.
>
> /ralph

danke Euch beiden für die Tipps ich werd es so nacheinander ausprobieren -
also von wenig invasiv zu aufwendig..
@Arno: Ich hab quasi direkt unter deinem Video eins gesehen, wo einer einen
wirklich ollen Brooks-Sattel wieder in Form bringt mittels wässern usw.
Wirkt aber auch nicht soo unaufwendig da.
https://www.youtube.com/watch?v=0o-nhgHCJv4

Gruß Micha

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Tue, 30 Apr 2024 15:37 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Tue, 30 Apr 2024 17:37:26 +0200
Lines: 21
Message-ID: <l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net kxrtx/Ym3CtJlrJznKet6AyvPJw2LZO8m4faQoxJpPtLx8+cR5
Cancel-Lock: sha1:9/6DGcz7TYBZ7v94lQ32daNrrGc= sha256:+lLjt+Xv2aFB/AQ5iF040g/VHoEwHCKQ0QCpmG2sKeQ=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
View all headers

Michael Neumann, 2024-04-30 14:44:

> Am Mon, 29 Apr 2024 17:39:19 -0000 (UTC) schrieb Ralph Aichinger:
>
>> Arno Welzel <usenet@arnowelzel.de> wrote:
>>> Das bringt nix. Die bessere Lösung wären Löcher an den Rändern und den
>>> Sattel schnüren.
[...]
> @Arno: Ich hab quasi direkt unter deinem Video eins gesehen, wo einer einen
> wirklich ollen Brooks-Sattel wieder in Form bringt mittels wässern usw.
> Wirkt aber auch nicht soo unaufwendig da.
> https://www.youtube.com/watch?v=0o-nhgHCJv4

Vor Allem färbt die dunkle Paste eine gute Weile ab. Mit heller Kleidung
sollte man den Sattel dann erstmal nicht benutzen.

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Gerald Eіscher
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: Alpenrepublik
Date: Tue, 30 Apr 2024 17:37 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Dein-Ham...@liebt-dich.info (Gerald Eіscher)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Tue, 30 Apr 2024 19:37:29 +0200
Organization: Alpenrepublik
Lines: 21
Message-ID: <2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
<l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
Reply-To: nutznetz@gmx.at
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net p2dqJBTWOFts+On/dZhurwmvwR+U9yXVfqX5dYzTOfdMUqoeY=
Cancel-Lock: sha1:OHVDG1Hi1RvNnf3g/Cf90262lXI= sha256:dXRdfkyPCdbP1ZTmHqAG2uH/X4zprAR/BBoSXwnn6nM=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
In-Reply-To: <l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
View all headers

Am 30.04.24 um 17:37 schrieb Arno Welzel:
> Michael Neumann, 2024-04-30 14:44:
>
>> @Arno: Ich hab quasi direkt unter deinem Video eins gesehen, wo einer einen
>> wirklich ollen Brooks-Sattel wieder in Form bringt mittels wässern usw.
>> Wirkt aber auch nicht soo unaufwendig da.
>> https://www.youtube.com/watch?v=0o-nhgHCJv4
>
> Vor Allem färbt die dunkle Paste eine gute Weile ab. Mit heller Kleidung
> sollte man den Sattel dann erstmal nicht benutzen.

Die schwarze Schuhpasta kann man bzw. würde ich auf jeden Fall weg
lassen und nur das Brooks Proofide verwenden.

--
Gerald

| FAQ zu de.rec.fahrrad: http://0x1a.de/rec/fahrrad/ |
| Wiki von de.rec.fahrrad: http://de-rec-fahrrad.de |

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Axel Reichert
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Tue, 7 May 2024 18:56 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: mai...@axel-reichert.de (Axel Reichert)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Tue, 07 May 2024 20:56:21 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 21
Message-ID: <87bk5h78oa.fsf@axel-reichert.de>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <v0o6gt$t2gd$2@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 07 May 2024 20:56:21 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="55a30e48d73cc3adb948cf5a8aef3aa4";
logging-data="3598401"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/10j6r2mj3BOEuak9P85ssQEU5aQHzGfg="
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/28.2 (gnu/linux)
Cancel-Lock: sha1:U8ApRgQpGb9Lrrm/zpXMqx5sNQA=
sha1:TCGuV8whNeAdviT5obhZS51TKLQ=
View all headers

Ralph Aichinger <ralph@pi.h5.or.at> writes:

> Michael Neumann <michneuma@jwille.de> wrote:
>> Ich hab nen Brooks-Sattel für umme gekriegt. Der ist an den Seiten etwas
>> "ausgebeult", d.h. die stehen so etwas nach außen. Da das dann wohl beim
>> Fahren an den Innenseiten der Oberschenkel reibt und das unangenehm ist und
>> die Hosen kaputt macht, meine Frage:
>
> Glaubst du, dass es reibt oder hast du das praktisch ausprobiert? Meiner
> Erfahrung nach macht das nicht viel aus. Eventuell kann man den Sattel
> geringfügig nachspannen, praktisch macht es wenig Unterschied. Im
> Extremfall kann man die Seiten mit einer durchgefädelten Schnur nach
> unten binden.

Ganz meine Erfahrung. Seit einer Gewitterabfahrt von der Bonette ist der
B17 etwas aufgespreizt. Minimal nachgespannt, bequem wie eh und
je. Stoert beim Fahren gar nicht, ich nehme es nicht einmal wahr.

Tschoe!

Axel

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Hartmut Kraus
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 18 May 2024 20:19 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: hartmut....@web.de (Hartmut Kraus)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Sat, 18 May 2024 22:19:17 +0200
Message-ID: <v2b2g5$f8kv$11@solani.org>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
<l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
<2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 18 May 2024 20:19:17 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="500383"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:GOx+f/Ws4LbLXiU8vsND5yaDSAA=
X-User-ID: eJwFwYEBgDAIA7CXLBQ2zqEi/59gEp7I9zAjGRvbOwaWdQ0nbwtfAEJ7PbLyFam6BnnMEX4fSBDu
In-Reply-To: <2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
View all headers

Am 30.04.24 um 19:37 schrieb Gerald Eіscher:
> Am 30.04.24 um 17:37 schrieb Arno Welzel:
>> Michael Neumann, 2024-04-30 14:44:
>>
>>> @Arno: Ich hab quasi direkt unter deinem Video eins gesehen, wo einer einen
>>> wirklich ollen Brooks-Sattel wieder in Form bringt mittels wässern usw.
>>> Wirkt aber auch nicht soo unaufwendig da.
>>> https://www.youtube.com/watch?v=0o-nhgHCJv4
>>
>> Vor Allem färbt die dunkle Paste eine gute Weile ab. Mit heller Kleidung
>> sollte man den Sattel dann erstmal nicht benutzen.
>
> Die schwarze Schuhpasta kann man bzw. würde ich auf jeden Fall weg
> lassen und nur das Brooks Proofide verwenden.

Ihr kennt Spiele. Das Leder in kochendem Wasser "weich machen" und noch heiß in die richtige Form pressen / ziehen wasweißích, abkühlen lassen - feddich.

--
"Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)

https://hkraus.eu/hk/Profil.pdf

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Hartmut Kraus
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 18 May 2024 20:23 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: hartmut....@web.de (Hartmut Kraus)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Sat, 18 May 2024 22:23:03 +0200
Message-ID: <v2b2n7$f8kv$12@solani.org>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
<l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
<2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
<v2b2g5$f8kv$11@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 18 May 2024 20:23:03 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="500383"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:X/ruvacO5k5cppmfvkzqoWCLQEI=
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXRGjdzoEi/59gAqdRJwgGBsOxZHeJyy4Uzvzw5wmHT+eUtNe1XXO3hH4shhIQ
In-Reply-To: <v2b2g5$f8kv$11@solani.org>
View all headers

Am 18.05.24 um 22:19 schrieb Hartmut Kraus:
> Am 30.04.24 um 19:37 schrieb Gerald Eіscher:
>> Am 30.04.24 um 17:37 schrieb Arno Welzel:
>>> Michael Neumann, 2024-04-30 14:44:
>>>
>>>> @Arno: Ich hab quasi direkt unter deinem Video eins gesehen, wo einer einen
>>>> wirklich ollen Brooks-Sattel wieder in Form bringt mittels wässern usw.
>>>> Wirkt aber auch nicht soo unaufwendig da.
>>>> https://www.youtube.com/watch?v=0o-nhgHCJv4
>>>
>>> Vor Allem färbt die dunkle Paste eine gute Weile ab. Mit heller Kleidung
>>> sollte man den Sattel dann erstmal nicht benutzen.
>>
>> Die schwarze Schuhpasta kann man bzw. würde ich auf jeden Fall weg
>> lassen und nur das Brooks Proofide verwenden.
>
> Ihr kennt Spiele. Das Leder in kochendem Wasser "weich machen" und noch heiß in die richtige Form pressen / ziehen wasweißích, abkühlen lassen

ähh, und trocknen lassen, selbstredend

> - feddich.

--
"Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)

https://hkraus.eu/hk/Profil.pdf

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Hartmut Kraus
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 18 May 2024 20:30 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: hartmut....@web.de (Hartmut Kraus)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Sat, 18 May 2024 22:30:46 +0200
Message-ID: <v2b35m$f8kv$13@solani.org>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
<l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
<2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 18 May 2024 20:30:47 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="500383"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:2k6/iaFt48qnGv3CDMzJJFzkb5k=
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXcLRFz8GN/n/CEqaW3oIo0LSrDq5uuJ/z5YChVYz3WOyMgWf3NhayZ8cPFrYQ2g==
In-Reply-To: <2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
View all headers

Am 30.04.24 um 19:37 schrieb Gerald Eіscher:
> Brooks Proofide

Ha ha. 14,- € für 30 ml? Ach so, weil "Brooks" drauf steht - pruuuust ;)

Heißer Tipp:

https://www.renapurshop.com/epages/61038634.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61038634/Products/%22RP%20220%20MD%22

8,95 / 220ml

Auf Bienenwachs- / Fett - Basis, damit pflege ich ALLES, was aus Leder ist. Und wenn man's nicht zu dick aufträgt, ist es im Nu eingezogen. Und so eine Büchse reicht bei mir Monate.

--
"Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)

https://hkraus.eu/hk/Profil.pdf

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Hartmut Kraus
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 18 May 2024 20:34 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: hartmut....@web.de (Hartmut Kraus)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Sat, 18 May 2024 22:34:04 +0200
Message-ID: <v2b3bs$f8kv$14@solani.org>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
<l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
<2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
<v2b35m$f8kv$13@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 18 May 2024 20:34:05 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="500383"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:XhF5U/CrfQ+feHm6N1efQund5vk=
In-Reply-To: <v2b35m$f8kv$13@solani.org>
X-User-ID: eJwFwYERADAEBLCVeHzPOFXsP0KTMCrfcQY9NpaCnbqCbsuCogoy2aPNbMeYAycupZ8GzwciTBDq
View all headers

Am 18.05.24 um 22:30 schrieb Hartmut Kraus:
> Am 30.04.24 um 19:37 schrieb Gerald Eіscher:
>> Brooks Proofide
>
> Ha ha. 14,- € für 30 ml? Ach so, weil "Brooks" drauf steht - pruuuust ;)
>
> Heißer Tipp:
>
> https://www.renapurshop.com/epages/61038634.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61038634/Products/%22RP%20220%20MD%22
>
> 8,95 / 220ml
>
> Auf Bienenwachs- / Fett - Basis,

völlig farblos, versteht sich,

> damit pflege ich ALLES, was aus Leder ist. Und wenn man's nicht zu dick aufträgt, ist es im Nu eingezogen. Und so eine Büchse reicht bei mir Monate.

--
"Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)

https://hkraus.eu/hk/Profil.pdf

Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
From: Hartmut Kraus
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 18 May 2024 21:13 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: hartmut....@web.de (Hartmut Kraus)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Leder-Sattel ausgebeult
Date: Sat, 18 May 2024 23:13:42 +0200
Message-ID: <v2b5m6$f8kv$19@solani.org>
References: <v0o383$5k5a$1@solani.org> <l99p8tFhlufU5@mid.individual.net>
<v0om07$u66m$1@gwaiyur.mb-net.net> <v0qp48$6v3m$1@solani.org>
<l9chhmF12jU1@mid.individual.net>
<2cf5f8d4-a507-4e37-8a66-3de27dce5afb@ID-37099.user.uni-berlin.de>
<v2b35m$f8kv$13@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 18 May 2024 21:13:42 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="500383"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:crkpswT0Gpo2WZe2+JNFshWiczM=
X-User-ID: eJwFwQERADEIAzBLdFAKcsb/4V/CEnoiP0Uyg8stk2iY8mvoOSwqoDm/uh15YTE16PDiHj7thw9U
In-Reply-To: <v2b35m$f8kv$13@solani.org>
View all headers

Am 18.05.24 um 22:30 schrieb Hartmut Kraus:
> Am 30.04.24 um 19:37 schrieb Gerald Eіscher:
>> Brooks Proofide
>
> Ha ha. 14,- € für 30 ml? Ach so, weil "Brooks" drauf steht - pruuuust ;)

Das erinnert mich alten Bastler doch lebhaft daran:

https://www.amazon.de/Stannol-272018-L%C3%B6tspitzenreiniger-Tippy-12g/dp/B00E3D7UP8/ref=asc_df_B00E3D7UP8/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=224430444175&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=3285016891539820696&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=1004234&hvtargid=pla-427181813911&psc=1&mcid=945c1bc3d5e03bf096866eeb0a99dbb8&th=1&psc=1

Netterweise hat sich ein Mitarbeiter von Stannol selber mal in eine Löt-Diskussion in irgendeinem Forum eingeschaltet. Sein Hinweis war allerdings eher geschäftsschädigend: Ein feuchter (nicht nasser!) Lappen tut's genauso. Seitdem sind irgendwelche Lötspitzen-Reinigungmittel für mich Geschichte. ;) (Salmiakstein oder was es da sonst noch so gab / gibt.)

--
"Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)

https://hkraus.eu/hk/Profil.pdf


rocksolid / de.rec.fahrrad / Leder-Sattel ausgebeult

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor