Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

A kind of Batman of contemporary letters. -- Philip Larkin on Anthony Burgess


rocksolid / de.rec.garten / Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?

SubjectAuthor
* Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?Lutz Meisinger
+- Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?Lutz Meisinger
`* Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?Thomas Einzel
 `- Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?Lutz Meisinger

1
Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
From: Lutz Meisinger
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 18 Apr 2024 10:25 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: L.Meisin...@gmx.net (Lutz Meisinger)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
Date: Thu, 18 Apr 2024 12:25:20 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 34
Message-ID: <uvqseh$2759d$1@dont-email.me>
References: <a17951b9-1320-42b1-8ced-2e75529b214c@news.einzel.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 18 Apr 2024 12:25:22 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="7c952c68c4de23fff73c3efb8c6ab078";
logging-data="2331949"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19uuseoJmeKzdkkgYpXCp0XztGKEtyn4eM="
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:60.0) Gecko/20100101
Thunderbird/60.5.3
Cancel-Lock: sha1:4CkIWwV4nyTtRjYJNUj8e8Z7FBs=
In-Reply-To: <a17951b9-1320-42b1-8ced-2e75529b214c@news.einzel.de>
Content-Language: de-DE
Openpgp: preference=signencrypt
View all headers

Am 18.03.2024 um 12:28 schrieb Thomas Einzel:
> Hallo zusammen,
> ich suche nach einer elektrischen Astschere (230V AC). Hat jemand Tipps oder Erfahrungen?
>
> Anwendungszweck ist das entfernen von kleineren Ästen bzw. Zweigen bis zu einem Durchmesser, wo es
> dann mit dem Hochentaster funktioniert, also bis ca. 2cm. Die Bäume, Sträucher, Stauden,... stehen
> meistens in einer Hanglage teilweise bis 45°, Leitern und Gerüste sind vorhanden aber dafür in der
> Anwendung sehr aufwändig.
>
> - 230V, notfalls 400V ;-> , *kein* *Akku*, kein Verbrennungsmotor
> - möglichst lang, eher Zwischenstücke als Teleskop - geht aber beides, - z.B. 1,50m ist zu kurz
> - Vorsorglich: elektrischer Hochentaster (Minikettensäge) ist vorhanden,
>   Kettensägen sind vorhanden, auch die mechanische Astschere zum ziehen
>   von Opa ist ggf. noch irgendwo da, so etwas funktioniert aber leider
>   nur zwischen sehr bescheiden und gar nicht.
> - nochmals: nicht mit Akku
>
> Vielen Dank.

es gibt sie und ich habe sie. Es gibt sie zu erschwinglichem Preis bei aliexpress.com. Eben habe ich
sie auch bei Kaufland gesehen. Wer mehr als drei Bäume schneiden muss sollte eine haben! Kein
Pardon! Nach dem ersten Schnitt weiß man, was einem immer gefehlt hat.

Die erste gab nach einem Jahr den Dienst auf. Ohne zu zögern habe ich noch eine gekauft (damals 80
Euro).

https://www.kaufland.de/product/466650305/?msclkid=aaaa0a8002f217db12c66ca0f16fe02e&utm_source=bing&utm_medium=cpc&utm_campaign=SC_PMax_Garten%20%26%20Heimwerken&utm_term=2330964651242412&utm_content=SC_PMax_Garten%20%26%20Heimwerken

https://de.aliexpress.com/item/1005005854051713.html?spm=a2g0o.productlist.main.9.e5fe1487O3j1LI&algo_pvid=e4335736-2b98-4dd7-99aa-bca0c000f83a&aem_p4p_detail=202404180322493969907358667450004086166&algo_exp_id=e4335736-2b98-4dd7-99aa-bca0c000f83a-4&pdp_npi=4%40dis%21USD%2176.47%2125.07%21%21%21551.31%21180.69%21%40210384cc17134357691688667e8d22%2112000034595639911%21sea%21US%210%21AB&curPageLogUid=8AqspuSSEQei&utparam-url=scene%3Asearch%7Cquery_from%3A&search_p4p_id=202404180322493969907358667450004086166_1&gatewayAdapt=glo2deu4itemAdapt

Gruß

L.

Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
From: Lutz Meisinger
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 18 Apr 2024 10:35 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.hispagatos.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: L.Meisin...@gmx.net (Lutz Meisinger)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
Date: Thu, 18 Apr 2024 12:35:38 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 19
Message-ID: <uvqt1s$2799u$1@dont-email.me>
References: <a17951b9-1320-42b1-8ced-2e75529b214c@news.einzel.de>
<uvqseh$2759d$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 18 Apr 2024 12:35:40 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="7c952c68c4de23fff73c3efb8c6ab078";
logging-data="2336062"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18nKilhKDXSGy9B79tiSrvJBur0EYr+ixs="
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:60.0) Gecko/20100101
Thunderbird/60.5.3
Cancel-Lock: sha1:3Uy+d/18u7SePt7CMyWoEgec1uQ=
Openpgp: preference=signencrypt
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uvqseh$2759d$1@dont-email.me>
View all headers

Am 18.04.2024 um 12:25 schrieb Lutz Meisinger:

....

Ergänzung: wer sich nicht zutraut mit Kettensäge, Brennholzwippsäge und elektrischer Astschere
umzugehen, sollte die finger davon lassen. Alles drei sind sehr gefährliche Werkzeuge und ich habe
vor allen drei Angst.

Die Akku-Astschere schneidet dickere Äste als eine lange Hebel-Astschere und zwar ohne irgendeine
Anstrengung.

Gruß

L.

---

hat mal ein Rallyefahrer gesagt: 'wenn du keine Angst hast, bist Du zu langsam.'

Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
From: Thomas Einzel
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Thu, 18 Apr 2024 16:12 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: usenet-2...@einzel.de (Thomas Einzel)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
Date: Thu, 18 Apr 2024 17:12:15 +0100
Message-ID: <289a4be0-3d6e-4dab-a923-6a87134d083e@news.einzel.de>
References: <a17951b9-1320-42b1-8ced-2e75529b214c@news.einzel.de>
<uvqseh$2759d$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: solani.org;
logging-data="203859"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:pD20bLRAYfTonA8rahqDS1VoLJg=
X-User-ID: eJwFwQkBACAIBLBK/EIcQK9/BDfX4Nhj4WEOR0vnE+NEvCz1OyVbuSDoYGkypVZTkSPUdO7bPZeCGwO2D2F2Fig=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uvqseh$2759d$1@dont-email.me>
View all headers

Am 18.04.2024 um 11:25 schrieb Lutz Meisinger:
> Am 18.03.2024 um 12:28 schrieb Thomas Einzel:
>> Hallo zusammen,
>> ich suche nach einer elektrischen Astschere (230V AC). Hat jemand Tipps oder Erfahrungen?
>>
>> Anwendungszweck ist das entfernen von kleineren Ästen bzw. Zweigen bis zu einem Durchmesser, wo es
>> dann mit dem Hochentaster funktioniert, also bis ca. 2cm. Die Bäume, Sträucher, Stauden,... stehen
>> meistens in einer Hanglage teilweise bis 45°, Leitern und Gerüste sind vorhanden aber dafür in der
>> Anwendung sehr aufwändig.
>>
>> - 230V, notfalls 400V ;-> , *kein* *Akku*, kein Verbrennungsmotor
>> - möglichst lang, eher Zwischenstücke als Teleskop - geht aber beides, - z.B. 1,50m ist zu kurz
>> - Vorsorglich: elektrischer Hochentaster (Minikettensäge) ist vorhanden,
>>   Kettensägen sind vorhanden, auch die mechanische Astschere zum ziehen
>>   von Opa ist ggf. noch irgendwo da, so etwas funktioniert aber leider
>>   nur zwischen sehr bescheiden und gar nicht.
>> - nochmals: nicht mit Akku
>>
>> Vielen Dank.
>
> es gibt sie und ich habe sie.

Vielen Dank, im Eifer hast du sicher mehrfach überlesen, dass ich nach
einer Astschere an einem längeren Stab/Griff suche, die zwar elektrisch,
aber ohne Akku funktioniert, einfach am 230V Kabel.

Es gibt sie zu erschwinglichem Preis bei aliexpress.com. Eben habe ich
> sie auch bei Kaufland gesehen. Wer mehr als drei Bäume schneiden muss sollte eine haben! Kein
> Pardon! Nach dem ersten Schnitt weiß man, was einem immer gefehlt hat.
>
> Die erste gab nach einem Jahr den Dienst auf. Ohne zu zögern habe ich noch eine gekauft (damals 80
> Euro).
>
> https://www.kaufland.de/product/466650305/?msclkid=aaaa0a8002f217db12c66ca0f16fe02e&utm_source=bing&utm_medium=cpc&utm_campaign=SC_PMax_Garten%20%26%20Heimwerken&utm_term=2330964651242412&utm_content=SC_PMax_Garten%20%26%20Heimwerken
>
> https://de.aliexpress.com/item/1005005854051713.html?spm=a2g0o.productlist.main.9.e5fe1487O3j1LI&algo_pvid=e4335736-2b98-4dd7-99aa-bca0c000f83a&aem_p4p_detail=202404180322493969907358667450004086166&algo_exp_id=e4335736-2b98-4dd7-99aa-bca0c000f83a-4&pdp_npi=4%40dis%21USD%2176.47%2125.07%21%21%21551.31%21180.69%21%40210384cc17134357691688667e8d22%2112000034595639911%21sea%21US%210%21AB&curPageLogUid=8AqspuSSEQei&utparam-url=scene%3Asearch%7Cquery_from%3A&search_p4p_id=202404180322493969907358667450004086166_1&gatewayAdapt=glo2deu4itemAdapt

Danke.

Akkuastscheren sind mir bekannt, ich möchte sie nach Möglichkeit
vermeiden, habe aber im Threadverlauf gesehen, dass mein Wunsch zu
selten ist, so etwas scheint es nicht zu geben - zumindest nicht für
privat im unteren dreistelligen Eurobereich.
--
Thomas

Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
From: Lutz Meisinger
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 18 Apr 2024 17:12 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: L.Meisin...@gmx.net (Lutz Meisinger)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?
Date: Thu, 18 Apr 2024 19:12:03 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 46
Message-ID: <uvrk93$2c6rp$1@dont-email.me>
References: <a17951b9-1320-42b1-8ced-2e75529b214c@news.einzel.de>
<uvqseh$2759d$1@dont-email.me>
<289a4be0-3d6e-4dab-a923-6a87134d083e@news.einzel.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 18 Apr 2024 19:12:04 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="7c952c68c4de23fff73c3efb8c6ab078";
logging-data="2497401"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/mTwkTdqU+8+Yw8+7uZiNrmVDPpaAFp8M="
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:60.0) Gecko/20100101
Thunderbird/60.5.3
Cancel-Lock: sha1:zfCm3FVujMBhkRlGgpK21WmcPgk=
Content-Language: de-DE
Openpgp: preference=signencrypt
In-Reply-To: <289a4be0-3d6e-4dab-a923-6a87134d083e@news.einzel.de>
View all headers

Am 18.04.2024 um 18:12 schrieb Thomas Einzel:
> Am 18.04.2024 um 11:25 schrieb Lutz Meisinger:
>> Am 18.03.2024 um 12:28 schrieb Thomas Einzel:
>>> Hallo zusammen,
>>> ich suche nach einer elektrischen Astschere (230V AC). Hat jemand Tipps oder Erfahrungen?
>>>
>>> Anwendungszweck ist das entfernen von kleineren Ästen bzw. Zweigen bis zu einem Durchmesser, wo es
>>> dann mit dem Hochentaster funktioniert, also bis ca. 2cm. Die Bäume, Sträucher, Stauden,... stehen
>>> meistens in einer Hanglage teilweise bis 45°, Leitern und Gerüste sind vorhanden aber dafür in der
>>> Anwendung sehr aufwändig.
>>>
>>> - 230V, notfalls 400V ;-> , *kein* *Akku*, kein Verbrennungsmotor
>>> - möglichst lang, eher Zwischenstücke als Teleskop - geht aber beides, - z.B. 1,50m ist zu kurz
>>> - Vorsorglich: elektrischer Hochentaster (Minikettensäge) ist vorhanden,
>>>    Kettensägen sind vorhanden, auch die mechanische Astschere zum ziehen
>>>    von Opa ist ggf. noch irgendwo da, so etwas funktioniert aber leider
>>>    nur zwischen sehr bescheiden und gar nicht.
>>> - nochmals: nicht mit Akku
>>>
>>> Vielen Dank.
>>
>> es gibt sie und ich habe sie.
>
> Vielen Dank, im Eifer hast du sicher mehrfach überlesen, dass ich nach einer Astschere an einem
> längeren Stab/Griff suche, die zwar elektrisch, aber ohne Akku funktioniert, einfach am 230V Kabel.
>
> Es gibt sie zu erschwinglichem Preis bei aliexpress.com. Eben habe ich
>> sie auch bei Kaufland gesehen. Wer mehr als drei Bäume schneiden muss sollte eine haben! Kein
>> Pardon! Nach dem ersten Schnitt weiß man, was einem immer gefehlt hat.
>>
>> Die erste gab nach einem Jahr den Dienst auf. Ohne zu zögern habe ich noch eine gekauft (damals 80
>> Euro).
>>
>> https://www.kaufland.de/product/466650305/?msclkid=aaaa0a8002f217db12c66ca0f16fe02e&utm_source=bing&utm_medium=cpc&utm_campaign=SC_PMax_Garten%20%26%20Heimwerken&utm_term=2330964651242412&utm_content=SC_PMax_Garten%20%26%20Heimwerken
>>
>>
>> https://de.aliexpress.com/item/1005005854051713.html?spm=a2g0o.productlist.main.9.e5fe1487O3j1LI&algo_pvid=e4335736-2b98-4dd7-99aa-bca0c000f83a&aem_p4p_detail=202404180322493969907358667450004086166&algo_exp_id=e4335736-2b98-4dd7-99aa-bca0c000f83a-4&pdp_npi=4%40dis%21USD%2176.47%2125.07%21%21%21551.31%21180.69%21%40210384cc17134357691688667e8d22%2112000034595639911%21sea%21US%210%21AB&curPageLogUid=8AqspuSSEQei&utparam-url=scene%3Asearch%7Cquery_from%3A&search_p4p_id=202404180322493969907358667450004086166_1&gatewayAdapt=glo2deu4itemAdapt
>>
>
> Danke.
>
> Akkuastscheren sind mir bekannt, ich möchte sie nach Möglichkeit vermeiden, habe aber im
> Threadverlauf gesehen, dass mein Wunsch zu selten ist, so etwas scheint es nicht zu geben -
> zumindest nicht für privat im unteren dreistelligen Eurobereich.

Entschuldigung, ich hatte tatsächlich zu flüchtig gelesen.


rocksolid / de.rec.garten / Re: elektrische Astschere - Erfahrungen/Tipps?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.136
clearnet tor