Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You will contract a rare disease.


rocksolid / de.alt.fan.fastfood / Re: Food Court

SubjectAuthor
* Food CourtMike Grantz
+* Re: Food CourtMichael Pachta
|`* Re: Food CourtMike Grantz
| `* Re: Food CourtAndreas M. Kirchwitz
|  `- Re: Food CourtAndreas Kohlbach
+- Re: Food CourtAndreas Kohlbach
`* Re: Food CourtAndreas M. Kirchwitz
 +- Re: Food CourtMike Grantz
 `* Re: Food CourtAndreas Kohlbach
  `* Re: Food CourtAndreas M. Kirchwitz
   `- Re: Food CourtMike Grantz

1
Subject: Food Court
From: Mike Grantz
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sat, 11 Nov 2023 19:16 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: inva...@invalid.invalid (Mike Grantz)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Food Court
Date: Sat, 11 Nov 2023 20:16:50 +0100
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 3
Message-ID: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 11 Nov 2023 19:16:49 -0000 (UTC)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="5275a24fb72edb3e1fe4ae24769b45c7";
logging-data="3777969"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+HKPS682sgsF8u/fkuxXHD"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.2
Cancel-Lock: sha1:ZifN+smYgJsWnGZHnZkq/8LmZ94=
Content-Language: de-DE, en-US
View all headers

Ich war da noch nicht, zählt das als Food Court?

https://www.youtube.com/watch?v=hh5XsCmcM5Y

Subject: Re: Food Court
From: Michael Pachta
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Date: Sat, 11 Nov 2023 19:55 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!eternal-september.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: mip...@gmx.de (Michael Pachta)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sat, 11 Nov 2023 20:55:09 +0100
Lines: 16
Message-ID: <kra4gtF4dbeU1@mid.individual.net>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net YIJNSRJHjQRTHw+I53NfpwN5yF4COi8Hj7nwMTBIO/RRm0PQ==
Cancel-Lock: sha1:aP7srMmGFdkmRQArbWpEI8xzBIo= sha256:lZgGbHbhbhRdvTw41iDQH0TwgUTJ08tgH6sEg11Iaes=
User-Agent: Betterbird (Windows)
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
View all headers

Am 11.11.2023 um 20:16 schrieb Mike Grantz:
> Ich war da noch nicht, zählt das als Food Court?
>
> https://www.youtube.com/watch?v=hh5XsCmcM5Y

Das Video hatte ich kürzlich entdeckt. Geil, wie der Holländer die
Fritten macht: Frische Kartoffeln im Stifte schneiden, wässern, dann bei
niedriger Hitze vor-frittieren, in großen Bottichen, raus nehmen und
abkühlen lassen. Und erst bei Bestellung fertig backen. Schon mal im
Dönerladen Pommes bestellt?

Auch seine Hähnchen-Teile sehen geil aus. Da würde ich gerne mal hin.

Zu deiner Frage: Ein richtiger Food Court ist ein größerer Raum mit
Sitzgelegenheiten in der Mitte und an den Rändern sind die verschiedenen
Fressbuden. Soweit ich das erkennen kann, ist das hier der Fall.

Subject: Re: Food Court
From: Mike Grantz
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sat, 11 Nov 2023 21:39 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: inva...@invalid.invalid (Mike Grantz)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sat, 11 Nov 2023 22:39:48 +0100
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 21
Message-ID: <uiosb4$3l0a6$1@dont-email.me>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me> <kra4gtF4dbeU1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 11 Nov 2023 21:39:48 -0000 (UTC)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="5275a24fb72edb3e1fe4ae24769b45c7";
logging-data="3834182"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18T31Cu8kKGV2FmlSQl1v8C"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.2
Cancel-Lock: sha1:hABlz8CzboqcLWrJNwwoSUzxPSs=
Content-Language: de-DE, en-US
In-Reply-To: <kra4gtF4dbeU1@mid.individual.net>
View all headers

On 11.11.2023 20:55, Michael Pachta wrote:

> Das Video hatte ich kürzlich entdeckt. Geil, wie der Holländer

Belgier.
> Zu deiner Frage: Ein richtiger Food Court ist ein größerer Raum mit
> Sitzgelegenheiten in der Mitte und an den Rändern sind die verschiedenen
> Fressbuden. Soweit ich das erkennen kann, ist das hier der Fall.

Da man das im Video nicht genau erkennen kann, stellte ich die Frage.
Idealerweise an Jemanden, der mal dort war. Potential für nen Court
hätte die Location jedenfalls.

Ich würde allerdings auch eine Handvoll Läden durchgehen lassen, die
sich eine gemeinsame Halle teilen. Das mit den mittigen
Sitzgelegenheiten wäre für mich jetzt nicht das Ausschlusskriterium,
solange jeder einen Platz findet.

Ich meine mich zu erinnern, dass ich auch schon mal asiatische Courts
sah, wo jeder Stand seine eigenen Sitzgelegenheiten hatte.

Subject: Re: Food Court
From: Andreas Kohlbach
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sun, 12 Nov 2023 00:15 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ank...@spamfence.net (Andreas Kohlbach)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sat, 11 Nov 2023 19:15:51 -0500
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 13
Message-ID: <877cmn4yiw.fsf@usenet.ankman.de>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="8792ff952c56144f8292043dea878abc";
logging-data="3888888"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18dfO2bYOjr0ByiBkefD5mJ"
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/28.2 (gnu/linux)
Cancel-Lock: sha1:dqqvYidF2TROxAd7uZ4Podj5UZg=
sha1:2358DG8kdw9mphagkW/0unZQptI=
View all headers

On Sat, 11 Nov 2023 20:16:50 +0100, Mike Grantz wrote:
>
> Ich war da noch nicht, zählt das als Food Court?
>
> https://www.youtube.com/watch?v=hh5XsCmcM5Y

Ich würde vorsichtig sagen, ja. Aber eine kleine.

Ein Raum mit "Löchern" (Essenausgaben der einzelnen Läden) in den Wänden,
oft kreisförmig oder rechteckig angeordnet, und Sitzgelegenheiten in
deren Mitte.
--
Andreas

Subject: Re: Food Court
From: Andreas M. Kirchwitz
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: 20 minutes into the future
Date: Sun, 12 Nov 2023 00:25 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!stardust.hactar.de!.POSTED!not-for-mail
From: amk...@spamfence.net (Andreas M. Kirchwitz)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sun, 12 Nov 2023 00:25:53 -0000 (UTC)
Organization: 20 minutes into the future
Message-ID: <slrnul06sh.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: slrn/pre1.0.4-9 (Linux)
View all headers

Mike Grantz <invalid@invalid.invalid> wrote:

> Ich war da noch nicht, zählt das als Food Court?
> https://www.youtube.com/watch?v=hh5XsCmcM5Y

Das sieht gleichermaßen ungesund wie höllisch lecker aus. :-)
Wusste nicht, dass die Umbauarbeiten im Wilma nun fertig sind,
muss ich in Kürze unbedingt ausprobieren. Super Tipp von Dir!

Food Court ist ja am Ende eigentlich nur die simple Idee,
dass man viele Fressbuden (meist innerhalb eines Einkaufs-
zentrums) örtlich zusammenlegt und nicht wild verteilt.
Man könnte es auch salopp eine Mega-Kantine nennen.

Diese Kantinen-Atmosphäre von Food Courts mag nicht jeder,
und das kann ich durchaus verstehen, es ist halt ziemlich
unruhig und laut dort. Und weil die Tische und Stühle
oftmals keinem speziellen Laden gehören, sondern für alle
da sind, wird die Reinigung eher halbherzig durchgeführt.

Food Courts sind nicht perfekt, aber vielleicht das kleinere
Übel, und Essen und Trinken muss jeder früher oder später. :-)

Grüße, Andreas

Subject: Re: Food Court
From: Andreas M. Kirchwitz
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: 20 minutes into the future
Date: Sun, 12 Nov 2023 00:59 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!stardust.hactar.de!.POSTED!not-for-mail
From: amk...@spamfence.net (Andreas M. Kirchwitz)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sun, 12 Nov 2023 00:59:49 -0000 (UTC)
Organization: 20 minutes into the future
Message-ID: <slrnul08s5.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
<kra4gtF4dbeU1@mid.individual.net> <uiosb4$3l0a6$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: slrn/pre1.0.4-9 (Linux)
View all headers

Mike Grantz <invalid@invalid.invalid> wrote:

> Ich würde allerdings auch eine Handvoll Läden durchgehen lassen, die
> sich eine gemeinsame Halle teilen. Das mit den mittigen
> Sitzgelegenheiten wäre für mich jetzt nicht das Ausschlusskriterium,
> solange jeder einen Platz findet.

In der "Mall of Berlin" (Leipziger Platz) liegen die Fressbuden
sowohl an den Außenwänden als auch in der Mitte in einem Kreis.
Die Sitzplätze bilden sozusagen einen Ring dazwischen. Ich würde
das natürlich trotzdem als waschechten Food Court bezeichnen,
der nach meinem Gefühl auch sehr erfolgreich ist. Vor allem bei
Touris und Reisegruppen, aber auch bei Leuten, die in der Gegend
arbeiten (es gibt 10% Rabatt). Allerdings ist das ganze Umfeld
voller Fressbuden und Restaurants, dort muss niemand verhungern.

Am Ende ist das aber doch ein teures Vergnügen, wenn man jeden
Tag in der Mittagspause dort einkehrt. Okay, sehr hohe Vielfalt.

Die Kantine des Abgeordnetenhauses im Preußischen Landtag bietet
solides Essen (halt typisch Kantine) zu fairen Preisen, und vor
allem die Atmosphäre ist jedes Mal eine echte Erholung. Dort ist
es wirklich schön. Nein, dies ist keine Werbung, sondern einfach
nur eine Empfehlung. Die Kantine ist jedem zugänglich, so wie
man ja auch das Gebäude besichtigen darf, Externe müssen dort
allerdings zunächst durch den Security-Check (ähnlich wie am
Flughafen), gibt leider zu viele Deppen draußen in der Welt.

Sorry, letzteres hat mit Food Court nix zu tun, aber wenn sich
mittags die Essensfrage stellt, ist das dort eben mein Umfeld. :-)

Grüße, Andreas

Subject: Re: Food Court
From: Mike Grantz
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sun, 12 Nov 2023 11:30 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: inva...@invalid.invalid (Mike Grantz)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sun, 12 Nov 2023 12:30:40 +0100
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 10
Message-ID: <uiqd10$2qjv$1@dont-email.me>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
<slrnul06sh.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 12 Nov 2023 11:30:40 -0000 (UTC)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="7099fce74e17d5184808ab37e90e3f3b";
logging-data="92799"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19pvU6+Ud7NNeMjpq6biWJX"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.2
Cancel-Lock: sha1:FKnK10TvWeri9tOqZ+k8+WJ0ju8=
Content-Language: de-DE, en-US
In-Reply-To: <slrnul06sh.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de>
View all headers

On 12.11.2023 01:25, Andreas M. Kirchwitz wrote:

> Diese Kantinen-Atmosphäre von Food Courts mag nicht jeder,
> und das kann ich durchaus verstehen, es ist halt ziemlich
> unruhig und laut dort. Und weil die Tische und Stühle
> oftmals keinem speziellen Laden gehören, sondern für alle
> da sind, wird die Reinigung eher halbherzig durchgeführt.

Da haben sich die Asiaten die "isolation booths" ausgedacht. :D

Subject: Re: Food Court
From: Andreas Kohlbach
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sun, 12 Nov 2023 23:45 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ank...@spamfence.net (Andreas Kohlbach)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sun, 12 Nov 2023 18:45:12 -0500
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 24
Expires: 15 Nov 2023 09:17:09 -0400
Message-ID: <871qcu359z.fsf@usenet.ankman.de>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
<slrnul06sh.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="d41894223a30e9c0466f87915b306fbb";
logging-data="282550"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+w9d0qbcpKNQWmUx77L1hl"
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/28.2 (gnu/linux)
Cancel-Lock: sha1:mrzwuBizXanFrB8XQikf1yQ0BmU=
sha1:I//AT78zBEIKrHqkkkZFENBBttg=
X-No-Archive: Yes
View all headers

On Sun, 12 Nov 2023 00:25:53 -0000 (UTC), Andreas M. Kirchwitz wrote:
>
> Food Court ist ja am Ende eigentlich nur die simple Idee,
> dass man viele Fressbuden (meist innerhalb eines Einkaufs-
> zentrums) örtlich zusammenlegt und nicht wild verteilt.
> Man könnte es auch salopp eine Mega-Kantine nennen.
>
> Diese Kantinen-Atmosphäre von Food Courts mag nicht jeder,
> und das kann ich durchaus verstehen, es ist halt ziemlich
> unruhig und laut dort. Und weil die Tische und Stühle
> oftmals keinem speziellen Laden gehören, sondern für alle
> da sind, wird die Reinigung eher halbherzig durchgeführt.
>
> Food Courts sind nicht perfekt, aber vielleicht das kleinere
> Übel, und Essen und Trinken muss jeder früher oder später. :-)

Hier hat man einen Food Court, aber im Einkaufszentrum auch noch andere
Restaurants verteilt. Meist aber Kaffee-Ausschenker, wie Starbucks.

Letztere soll es in D nun ja auch geben. Als ich vor rund 20 Jahren
verschwand, gab es IIRC 3. Und wieder dort, wo die Amis ihre Kasernen
hatten.
--
Andreas

Subject: Re: Food Court
From: Andreas Kohlbach
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sun, 12 Nov 2023 23:56 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ank...@spamfence.net (Andreas Kohlbach)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Sun, 12 Nov 2023 18:56:22 -0500
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 23
Expires: 19 Nov 2023 07:21:49 -0500
Message-ID: <87y1f21q6x.fsf@usenet.ankman.de>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me> <kra4gtF4dbeU1@mid.individual.net>
<uiosb4$3l0a6$1@dont-email.me>
<slrnul08s5.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="d41894223a30e9c0466f87915b306fbb";
logging-data="311552"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18p5ASdicSwFEqzqgwLoJcY"
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/28.2 (gnu/linux)
Cancel-Lock: sha1:J4tQ0pKm9vg4Pb88Xw64z0pxNA0=
sha1:/NC6ZyyfKChsnfjcGjtR+5cPcps=
X-No-Archive: Yes
View all headers

On Sun, 12 Nov 2023 00:59:49 -0000 (UTC), Andreas M. Kirchwitz wrote:
>
> In der "Mall of Berlin" (Leipziger Platz) liegen die Fressbuden
> sowohl an den Außenwänden als auch in der Mitte in einem Kreis.

Passend habe ich beim ersten Mal "Wall of Berlin" gelesen. ;-)

> Die Sitzplätze bilden sozusagen einen Ring dazwischen. Ich würde
> das natürlich trotzdem als waschechten Food Court bezeichnen,
> der nach meinem Gefühl auch sehr erfolgreich ist. Vor allem bei
> Touris und Reisegruppen, aber auch bei Leuten, die in der Gegend
> arbeiten (es gibt 10% Rabatt). Allerdings ist das ganze Umfeld
> voller Fressbuden und Restaurants, dort muss niemand verhungern.

Hier wohl bei allen Einkäufern und Arbeitern, die umliegend arbeiten
beliebt. Ist mittags eigentlich immer gut besucht.

<http://96.20.145.113/food_court.mp4> habe ich vor Jahren mal gefilmt. In
meinen Rücken (nicht gefilmt) fast nur so asiatisches Nudel-Buden, wo ich
außer deren Namen keine Unterschiede feststellen kann. Dann doch besser
Burger King und Subways. Da weiß man, wovon einem schlecht wird. ;-)
--
Andreas

Subject: Re: Food Court
From: Andreas M. Kirchwitz
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: 20 minutes into the future
Date: Mon, 13 Nov 2023 00:47 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!stardust.hactar.de!.POSTED!not-for-mail
From: amk...@spamfence.net (Andreas M. Kirchwitz)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Mon, 13 Nov 2023 00:47:33 -0000 (UTC)
Organization: 20 minutes into the future
Message-ID: <slrnul2sh5.20d.amk@msgid.krell.zikzak.de>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
<slrnul06sh.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de>
<871qcu359z.fsf@usenet.ankman.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
User-Agent: slrn/pre1.0.4-9 (Linux)
View all headers

Andreas Kohlbach <ank@spamfence.net> wrote:

> Hier hat man einen Food Court, aber im Einkaufszentrum auch noch andere
> Restaurants verteilt. Meist aber Kaffee-Ausschenker, wie Starbucks.
> Letztere soll es in D nun ja auch geben. Als ich vor rund 20 Jahren
> verschwand, gab es IIRC 3. Und wieder dort, wo die Amis ihre Kasernen
> hatten.

Starbucks gibt es hier in Berlin vor allem in der Nähe sehr großer
Bahnhöfe, dann manchmal gleich mehrere, aber ich glaube, die sind
bei Touristen beliebter als bei Einheimischen.

Ich persönlich hab's nicht so mit warmen Getränken, daher bin ich
kein Experte für Cafes. :-)

Einer der großartigsten US-Importe der letzten Jahre ist Five Guys,
die Burger-Kette. Preislich teurer als viele Restaurants hier, und
die Burger sind eigentlich gar nicht mal so das große Erlebnis,
sondern eher die Pommes, die Shakes, die Erdnüsse und die genialen
Limo-Automaten mit Free Refill.

Ungesund, aber macht Spaß ... Andreas

Subject: Re: Food Court
From: Mike Grantz
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Mon, 13 Nov 2023 00:55 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: inva...@invalid.invalid (Mike Grantz)
Newsgroups: de.alt.fan.fastfood
Subject: Re: Food Court
Date: Mon, 13 Nov 2023 01:55:06 +0100
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 24
Message-ID: <uirs5b$a2a9$2@dont-email.me>
References: <uiojv1$3j9dh$1@dont-email.me>
<slrnul06sh.10j.amk@msgid.krell.zikzak.de> <871qcu359z.fsf@usenet.ankman.de>
<slrnul2sh5.20d.amk@msgid.krell.zikzak.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Mon, 13 Nov 2023 00:55:07 -0000 (UTC)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="ece89ec980ba04a8e953ebbfff4ccbad";
logging-data="330057"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18jXmRldm7S0mSpE7bw9A6h"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.2
Cancel-Lock: sha1:HjPIeP8UqdVC2iVUS0Ak/Knhk9A=
Content-Language: de-DE, en-US
In-Reply-To: <slrnul2sh5.20d.amk@msgid.krell.zikzak.de>
View all headers

On 13.11.2023 01:47, Andreas M. Kirchwitz wrote:

> Einer der großartigsten US-Importe der letzten Jahre ist Five Guys,
> die Burger-Kette. Preislich teurer als viele Restaurants hier, und
> die Burger sind eigentlich gar nicht mal so das große Erlebnis,
> sondern eher die Pommes, die Shakes, die Erdnüsse und die genialen
> Limo-Automaten mit Free Refill.

Btw. Importe.

Nachdem ich einiges über https://en.wikipedia.org/wiki/The_Whole_Shabang
gelesen hatte, bin ich total wild drauf, die mal zu probieren.

Kurz: Chips, die es ewig für sehr lange Zeit ausschliesslich in
amerikanischen Gefängnissen gab, aber wohl so gut sind, dass
Ex-Häftlinge sich die Chips nach draussen haben schmuggeln lassen. Nach
sehr viel flehen, hat sie der Produzent dann endlich der breiten
Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Aber entweder bieten die nur zwielichtige Onlineshops an, sind nicht
erhältlich oder SAU TEUER! Nope, ich zahle keine 80€ für ein paar Chips.

Der Hersteller liefert leider noch nicht mal in den USA in jeden
Bundesstaat, also erst recht nicht ins Ausland.


rocksolid / de.alt.fan.fastfood / Re: Food Court

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.136
clearnet tor