Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

In the stairway of life, you'd best take the elevator.


rocksolid / de.rec.fahrrad / Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?

SubjectAuthor
* Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?Sascha Dungs
+* Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?HC Ahlmann
|`* Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?Sascha Dungs
| `- Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?HC Ahlmann
+* Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?Wolfgang Strobl
|`* Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?Sascha Dungs
| `* Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?Wolfgang Strobl
|  `- Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?Sascha Dungs
`- Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?Andre Eiger

1
Subject: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: Sascha Dungs
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 25 May 2024 10:32 UTC
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!news.dfncis.de!not-for-mail
From: slf5...@uni-duisburg.de (Sascha Dungs)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Alfine_Geräusche_beim_Rückwärtstreten?
Date: Sat, 25 May 2024 12:32:21 +0200
Lines: 25
Message-ID: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.dfncis.de D7wkuu2ghR2bsyQ0ClNxzAbIhl6B2qMTHMCAWdVkuw1OOkiNuhaKwC+jAn
Cancel-Lock: sha1:dKe9eTHPg/rmRvQ99dH3vbcFw7c= sha256:XMjHsXuQprg4R4W1sYrV7qQkkVHcPYckCF7agwBzZuw=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
View all headers

Hallo,

beim Fahrrad meiner Liebsten treten in letzter Zeit eher schwer ortbare
(Klick/Schnarr) Geräusche beim Fahren auf, m.E. nur beim Treten, sie
sagt aber, dass es gelegentlich auch noch im "Nachlauf" vorkommt, also
unmittelbar nach der Beendigung des Tretens. Im Montageständer kann ich
diese Geräusche allerdings leider nicht reproduzieren, scheint also mit
einer gewissen Belastung einher zu gehen. Es klingt aber, wenn ich mich
festlegen müsste, eher weniger nach Tretlager oder Pedalen für meine Ohren.

Was ich mich allerdings gerade akut frage: die im verlinkten Video zu
hörenden Geräusche beim Rückwärtskurbeln (Freilauf) klingen für mich
auch eher ungewöhnlich und als gehörte das eigentlich deutlich leiser,
habe allerdings keinen Vergleichswert, weil ich mich bislang noch nicht
näher mit dem Fahrrad beschäftigt habe. Kann da vielleicht jemand hier
etwas zu sagen, ob ich mit dem Freilaufgeräusch möglicherweise schon auf
der richtigen Spur bin oder hat sogar eine Idee, was da falsch laufen
könnte (falls überhaupt)?

https://drive.google.com/file/d/1dcK8bjCUX03B7gaHcnXb96wMsuKcSLZE/view?usp=sharing

Vielen Dank im voraus!
--
Grüße,
Sascha

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: HC Ahlmann
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: Institut für Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Date: Sat, 25 May 2024 10:58 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hc.ahlm...@gmx.de (HC Ahlmann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Alfine Geräusche_beim_Rückwärtstreten
?
Date: Sat, 25 May 2024 12:58:45 +0200
Organization: Institut für
Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Lines: 16
Message-ID: <1qu46li.18fkgfnkekrv0N%hc.ahlmann@gmx.de>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de>
Reply-To: hc.ahlmann@gmx.de (HC Ahlmann)
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net zp3Wd42OebOFIjsFuFw47wS5NX1+3xtt87yRcy44IPfkeHTVA=
X-Orig-Path: hc.ahlmann
Cancel-Lock: sha1:Zs3K6dHE99xzCzsqRVMzU0b8nMc= sha256:SmPQyS47RBAZyzl61RkN5d7FkBdqJgwi8KPf1nYuWl4=
X-ICTF: Verbreitung und Archivierung ueber Webinterfaces ohne Werbung nur ohne Aenderung des Texts (speziell URI und e-mail-Adressen) und mit Nennung des Autors als Beitrag Dritter, keine Wiedergabe ueber Webinterfaces mit Werbung. Distribution and archieving only via usenet, NNTP-hosts or mailboxes. Distribution or archieving via web interfaces without advertising only with name of author as third party content and no editing of body text (esp. URI and e-mail-adresses), no distribution via web interfaces with advertising.
User-Agent: MacSOUP/D-2.8.5 (ea919cf118) (Mac OS 10.13.6)
View all headers

Sascha Dungs <slf59du@uni-duisburg.de> wrote:

> Kann da vielleicht jemand hier etwas zu sagen, ob ich mit dem
> Freilaufgeräusch möglicherweise schon auf der richtigen Spur bin oder hat
> sogar eine Idee, was da falsch laufen könnte (falls überhaupt)?
>
>
<https://drive.google.com/file/d/1dcK8bjCUX03B7gaHcnXb96wMsuKcSLZE/view?
usp=sharing>

Nach dem Video würde ich mal bei Kette, Ritzel und dem Kragen schauen,
ob da Glieder beim Einfädeln am Kragen anschlagen, ein Plastiksplitter
darin hängt o.ä.
--
Munterbleiben
HC

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: Wolfgang Strobl
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: @home
Date: Sat, 25 May 2024 11:17 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: new...@mystrobl.de (Wolfgang Strobl)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Alfine_Geräusche_bei
m_Rückwärtstreten?
Date: Sat, 25 May 2024 13:17:25 +0200
Organization: @home
Lines: 44
Message-ID: <ifh35jl6e7hr29bvb8dlqkguvi2revd2cf@4ax.com>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net ydju4QoQ0ZUjy6qSJWr4hQMfTwhKlHG2bVvC7IkrpxB6wT9D3/
X-Orig-Path: mystrobl.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:Jcwli4xNOHtoQSvOgxI5HZs+guw= sha256:eeGiq4Ff1xlg0SRY0eMMhY77MNpZqcXxuGH1EJ9mmnA=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
View all headers

Am Sat, 25 May 2024 12:32:21 +0200 schrieb Sascha Dungs
<slf59du@uni-duisburg.de>:

>Hallo,
>
>beim Fahrrad meiner Liebsten treten in letzter Zeit eher schwer ortbare
>(Klick/Schnarr) Geräusche beim Fahren auf, m.E. nur beim Treten, sie
>sagt aber, dass es gelegentlich auch noch im "Nachlauf" vorkommt, also
>unmittelbar nach der Beendigung des Tretens. Im Montageständer kann ich
>diese Geräusche allerdings leider nicht reproduzieren, scheint also mit
>einer gewissen Belastung einher zu gehen. Es klingt aber, wenn ich mich
>festlegen müsste, eher weniger nach Tretlager oder Pedalen für meine Ohren.
>
>Was ich mich allerdings gerade akut frage: die im verlinkten Video zu
>hörenden Geräusche beim Rückwärtskurbeln (Freilauf) klingen für mich
>auch eher ungewöhnlich und als gehörte das eigentlich deutlich leiser,
>habe allerdings keinen Vergleichswert, weil ich mich bislang noch nicht
>näher mit dem Fahrrad beschäftigt habe. Kann da vielleicht jemand hier
>etwas zu sagen, ob ich mit dem Freilaufgeräusch möglicherweise schon auf
>der richtigen Spur bin oder hat sogar eine Idee, was da falsch laufen
>könnte (falls überhaupt)?
>
>https://drive.google.com/file/d/1dcK8bjCUX03B7gaHcnXb96wMsuKcSLZE/view?usp=sharing
>

Für mich klingt das nicht ungewöhnlich. Allerdings weiß ich, dass
Freiläufe in allen möglichen Variationen kommen, leise wie laute und mit
unterschiedlich vielen Sperrklinken, habe aber noch keinen zerlegen
müssen. Könnte ein Lagerschaden sein, der nur bei bestimmter Last gut
hörbar ist. Oder eine verharzte Sperrklinke, die nur ab und zu hängen
bleibt. Könnte vom eigelegten Gang abhängen und nur unter Last
auftreten.

Mein Rezept nicht nur bei Geräuschen ist meist, mich selber auf das Rad
zu setzen und zu versuchen, das Phänomen zu reproduzieren. Dsa ist
verblüffend schwierig, weil es nach meiner Erfahrung erstaunlich schwer
ist, so einen Fehler zu beschreiben, insbesondere aber dann, wenn sich
jemand nie für Fahrradtechnik interessiert hat. Man redet dann schnell
aneinander vorbei, etwa was die Zeitpunkte von Effekt (Geräusch)
einerseits und vorangegangenem Verhalten (rreten / nicht mehr treten)
angeht.

--
Wir danken für die Beachtung aller Sicherheitsbestimmungen

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: Sascha Dungs
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 25 May 2024 11:41 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!news.dfncis.de!not-for-mail
From: slf5...@uni-duisburg.de (Sascha Dungs)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re:_Alfine_Geräusche_beim_Rückwärtstrete
n?
Date: Sat, 25 May 2024 13:41:39 +0200
Lines: 19
Message-ID: <lbe13jFq3rlU2@mid.dfncis.de>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de>
<ifh35jl6e7hr29bvb8dlqkguvi2revd2cf@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.dfncis.de 0dEZP4YVnvWpQmSI1u+1PA0iP4ePQ4s/EsJN0FFm3OrsjYQ7syjlWMHBc1
Cancel-Lock: sha1:PBNHxb4b8CZza4pzI25MHSiNzZk= sha256:9hiMWk4KxlgYpQzSwx/AulAyUk3J306n0eqYaYm2370=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <ifh35jl6e7hr29bvb8dlqkguvi2revd2cf@4ax.com>
View all headers

Am 25.05.2024 um 13:17 schrieb Wolfgang Strobl:

> Für mich klingt das nicht ungewöhnlich.

Es klingt für mich live danebensitzen eher irgendwie nicht nach
einrastendem Freilauf, sondern nach irgendwas, was so nicht sein sollte.

> Mein Rezept nicht nur bei Geräuschen ist meist, mich selber auf das Rad
> zu setzen und zu versuchen, das Phänomen zu reproduzieren.

Ich bin nebenher gefahren und konnte das von ihr beschriebene Geräusch
beim Fahren durchaus wahrnehmen, aber auch nicht wirklich orten.
Insofern gibt es zumindest zwischen meiner Frau und mir da kein
"aneinander vorbei" Gerede. (Also speziell bei diesem Thema, aber das
ist eine andere Baustelle...:))

--
Gruß,
Sascha

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: Sascha Dungs
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 25 May 2024 11:42 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!news.dfncis.de!not-for-mail
From: slf5...@uni-duisburg.de (Sascha Dungs)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re:_Alfine_Geräusche_beim_Rückwärtstrete
n?
Date: Sat, 25 May 2024 13:42:57 +0200
Lines: 12
Message-ID: <lbe161Fq3rlU3@mid.dfncis.de>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de>
<1qu46li.18fkgfnkekrv0N%hc.ahlmann@gmx.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.dfncis.de AG5LjlczstA8G0ggKu2uUAkDJXzteZLAcZqmjHiQwe6RKV3cADldmBRCOV
Cancel-Lock: sha1:jkRzYVypzNwUAheBd7fyD+HO5gA= sha256:fByZfzdP2RfLMw7AC19RUwV1VJHPABkFIXRC4OdcsKM=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <1qu46li.18fkgfnkekrv0N%hc.ahlmann@gmx.de>
View all headers

Am 25.05.2024 um 12:58 schrieb HC Ahlmann:

> Nach dem Video würde ich mal bei Kette, Ritzel und dem Kragen schauen,
> ob da Glieder beim Einfädeln am Kragen anschlagen, ein Plastiksplitter
> darin hängt o.ä.

Nur zum Verständnis: mit "Kragen" meinst Du die Plastikteile auf beiden
Seiten des Ritzels?

--
Gruß,
Sascha

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: Wolfgang Strobl
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: @home
Date: Sat, 25 May 2024 12:46 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: new...@mystrobl.de (Wolfgang Strobl)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Alfine_Geräusche_bei
m_Rückwärtstreten?
Date: Sat, 25 May 2024 14:46:02 +0200
Organization: @home
Lines: 37
Message-ID: <o9m35j9r4umjptmpl1envu18p00lqctdv2@4ax.com>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de> <ifh35jl6e7hr29bvb8dlqkguvi2revd2cf@4ax.com> <lbe13jFq3rlU2@mid.dfncis.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 2ed6Ab80HrVv1JeW1+Aj4gfe6d5AGWTPaf5UvKoMnGIRjuyT/+
X-Orig-Path: mystrobl.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:wW6ko1UoPezSsIM/zRAWHN+oBMk= sha256:zZ2eXef1Koeyejr+FfXXbnPbpGokSazt2M+t/mA+pC4=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
View all headers

Am Sat, 25 May 2024 13:41:39 +0200 schrieb Sascha Dungs
<slf59du@uni-duisburg.de>:

>Am 25.05.2024 um 13:17 schrieb Wolfgang Strobl:
>
>> Für mich klingt das nicht ungewöhnlich.
>
>Es klingt für mich live danebensitzen eher irgendwie nicht nach
>einrastendem Freilauf, sondern nach irgendwas, was so nicht sein sollte.
>
>> Mein Rezept nicht nur bei Geräuschen ist meist, mich selber auf das Rad
>> zu setzen und zu versuchen, das Phänomen zu reproduzieren.
>
>Ich bin nebenher gefahren und konnte das von ihr beschriebene Geräusch
>beim Fahren durchaus wahrnehmen, aber auch nicht wirklich orten.
>Insofern gibt es zumindest zwischen meiner Frau und mir da kein
>"aneinander vorbei" Gerede. (Also speziell bei diesem Thema, aber das
>ist eine andere Baustelle...:))

Wenn du auf dem Rad sitzt, weißt du aber, mit welcher Last du trittst,
in welchem Gang du fährst und kannst variieren und rausfühlen, ob sich
das Geräusch verändert. Manche Geräusche ändern sich, wenn man vom
Sattel geht oder einen Lenkergriff loslässt. Auch das ist auf dem
Montageständer anders.

Auch kann man zwischen "mehr Treten" und "mehr Kurbeln", also
unterschiedliches Drehmoment im Vollkreis bzw. unterschiedlich großer
Winkel, über den ein Großteil der Leistung aufgebracht wird, durchaus
wechseln, ohne das nach außen hin auffallen muß.

Jedenfalls ist das meine Erfahrung, wenn es darum geht, Beschwerden
meiner Frau über Geräusche oder sonstige unerwünschte Phänomene zu
interpretieren. Der Versuch, es eigenhändig/eigenfüßig zu reproduzieren,
lohnt fast immer.

--
Wir danken für die Beachtung aller Sicherheitsbestimmungen

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: Sascha Dungs
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sat, 25 May 2024 13:15 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!news.dfncis.de!not-for-mail
From: slf5...@uni-duisburg.de (Sascha Dungs)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re:_Alfine_Geräusche_beim_Rückwärtstrete
n?
Date: Sat, 25 May 2024 15:15:08 +0200
Lines: 21
Message-ID: <lbe6isFt1luU1@mid.dfncis.de>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de>
<ifh35jl6e7hr29bvb8dlqkguvi2revd2cf@4ax.com> <lbe13jFq3rlU2@mid.dfncis.de>
<o9m35j9r4umjptmpl1envu18p00lqctdv2@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.dfncis.de xNTwLjJ+dXsrMEd9LYAj+QlxKpG8ycWQY/buZ0amZe/OshMnxLmsH2nmEC
Cancel-Lock: sha1:fdbmPRmJiInUlhmgPM3GfbRbSMg= sha256:F/WAHnO1gJrxejFe7+qLroP2mzhWBtRqV+QHQOP7HnA=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <o9m35j9r4umjptmpl1envu18p00lqctdv2@4ax.com>
View all headers

Am 25.05.2024 um 14:46 schrieb Wolfgang Strobl:

> Jedenfalls ist das meine Erfahrung, wenn es darum geht, Beschwerden
> meiner Frau über Geräusche oder sonstige unerwünschte Phänomene zu
> interpretieren. Der Versuch, es eigenhändig/eigenfüßig zu reproduzieren,
> lohnt fast immer.

Ja, grundsätzlich stimme ich Dir zu, allerdings bräuchte ich dafür eine
ruhige Straße, in der ich mich völlig auf die Suche konzentrieren kann.
Gleichzeitig nach unten schauend nach der Geräuschquelle suchen und
etwaigen Verkehr beobachten kann ich nämlich nicht... Deswegen fand ich
es eigentlich vielversprechender, neben ihr herzufahren, da konnte ich
wesentlich besser von der Seite auf den Antrieb schauen.

Aber wenn sich heute im Laufe des Tages nichts ergibt, dann probiere ich
das selbstredend auch noch aus.

--
Gruß,
Sascha

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: HC Ahlmann
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: Institut für Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Date: Sat, 25 May 2024 13:36 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hc.ahlm...@gmx.de (HC Ahlmann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Alfine Geräusche_beim_Rückwärtstreten
?
Date: Sat, 25 May 2024 15:36:33 +0200
Organization: Institut für
Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Lines: 15
Message-ID: <1qu4dz5.18194agqhejc6N%hc.ahlmann@gmx.de>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de> <1qu46li.18fkgfnkekrv0N%hc.ahlmann@gmx.de> <lbe161Fq3rlU3@mid.dfncis.de>
Reply-To: hc.ahlmann@gmx.de (HC Ahlmann)
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net LoyjpB1TadrafZMWbQKilgSpzFctGHNKjwJAwzCL/A10y0MP8=
X-Orig-Path: hc.ahlmann
Cancel-Lock: sha1:ZEAXmUYJ9KojHRDzjSXbdprLFr4= sha256:s1tlTrtreP8dOEA1bomWJ/z1niS68eEhGyeMcLAQWRc=
X-ICTF: Verbreitung und Archivierung ueber Webinterfaces ohne Werbung nur ohne Aenderung des Texts (speziell URI und e-mail-Adressen) und mit Nennung des Autors als Beitrag Dritter, keine Wiedergabe ueber Webinterfaces mit Werbung. Distribution and archieving only via usenet, NNTP-hosts or mailboxes. Distribution or archieving via web interfaces without advertising only with name of author as third party content and no editing of body text (esp. URI and e-mail-adresses), no distribution via web interfaces with advertising.
User-Agent: MacSOUP/D-2.8.5 (ea919cf118) (Mac OS 10.13.6)
View all headers

Sascha Dungs <slf59du@uni-duisburg.de> wrote:

> Am 25.05.2024 um 12:58 schrieb HC Ahlmann:
>
> > Nach dem Video würde ich mal bei Kette, Ritzel und dem Kragen schauen,
> > ob da Glieder beim Einfädeln am Kragen anschlagen, ein Plastiksplitter
> > darin hängt o.ä.
>
> Nur zum Verständnis: mit "Kragen" meinst Du die Plastikteile auf beiden
> Seiten des Ritzels?

Ja.
--
Munterbleiben
HC

Subject: Re: Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?
From: Andre Eiger
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Sun, 26 May 2024 20:00 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: green...@fantasymail.de (Andre Eiger)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Alfine Geräusche beim
Rückwärtstreten?
Date: Sun, 26 May 2024 20:00:55 -0000 (UTC)
Message-ID: <v304dl$qqrv$1@solani.org>
References: <lbdt1lFq3rlU1@mid.dfncis.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 26 May 2024 20:00:55 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="879487"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.21-v7+ (armv7l))
Cancel-Lock: sha1:MxpyycnHvBljQn9Frt+zRRsrNYg=
X-User-ID: eJwFwQkBwDAIA0BLvIHKWSnxL2F36VBMBRKRTAbIw9Ytoq969jxx3V3zstox/bZGWu5rHvwg7BFF
View all headers

Sascha Dungs <slf59du@uni-duisburg.de> wrote:
....
> Was ich mich allerdings gerade akut frage: die im verlinkten Video zu
> hörenden Geräusche beim Rückwärtskurbeln (Freilauf) klingen für mich
> auch eher ungewöhnlich und als gehörte das eigentlich deutlich leiser,
....
> https://drive.google.com/file/d/1dcK8bjCUX03B7gaHcnXb96wMsuKcSLZE/view?usp=sharing

Im Video klingt das für mich nicht wie aus dem Inneren des Getriebes.

Im Zweifelsfall würde ich das Hinterrad ausbauen und das Ritzel mal per
Hand drehen. Das Ritzel abnehmen ist auch nicht schwierig, wird nur mit
einem Federring gehalten. Das Montieren der Schaltkulisse kann danach
etwas fummelig sein. Der Bajonettring muss sich ohne Gewalt leicht
einrasten lassen.

Sollte das Geräusch aus dem Inneren kommen, kann ausbauen und im Ölbad
tränken Wunder bewirken (entsprechend Shimano-Wartungsanleitung). Dabei
sieht man auch, ob Wasser in der Nabe war und Korrosionsschäden
hinterlassen hat.

--


rocksolid / de.rec.fahrrad / Alfine Geräusche beim Rückwärtstreten?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor