Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You'll feel much better once you've given up hope.


rocksolid / de.comp.security.misc / WPA3 Crack (was: PC und Smartphone über ftp koppeln)

SubjectAuthor
o WPA3 Crack (was: PC und Smartphone über ftp koppeln)Andreas Kohlbach

1
Subject: WPA3 Crack (was: PC und Smartphone über ftp koppeln)
From: Andreas Kohlbach
Newsgroups: de.comp.os.unix.linux.misc, de.comp.security.misc
Followup: de.comp.security.misc
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Mon, 4 Mar 2024 21:27 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ank...@spamfence.net (Andreas Kohlbach)
Newsgroups: de.comp.os.unix.linux.misc,de.comp.security.misc
Subject: WPA3 Crack (was: PC und Smartphone über ftp
koppeln)
Followup-To: de.comp.security.misc
Date: Mon, 04 Mar 2024 16:27:04 -0500
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 57
Message-ID: <87h6hllmc7.fsf_-_@usenet.ankman.de>
References: <l4j0h6Fgd75U1@mid.individual.net>
<170947926767.2579.17374883032610325297.XPN@ID-37099.user.uni-berlin.de>
<slrnuuaasu.70f.amk@msgid.krell.zikzak.de>
<us3quo$7av$1@news2.informatik.uni-stuttgart.de>
<slrnuubcaf.1cm.amk@msgid.krell.zikzak.de>
<rcrgbk-ua3i1.ln1@hergen.spdns.de>
<slrnuuc8ab.jfe.amk@msgid.krell.zikzak.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="1fe92a0cd8f4e4876e12d28983b3439f";
logging-data="3527471"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1887fzejsBEeY+jlBAR3nnG"
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/28.2 (gnu/linux)
Cancel-Lock: sha1:9Z3VHNINpdKQn8XXnkqbGnzmVds=
sha1:YdS7HVa+lF9TKQNRlLGl22xaVxQ=
View all headers

On Mon, 4 Mar 2024 19:30:19 -0000 (UTC), Andreas M. Kirchwitz wrote:
>
> Hergen Lehmann <hlehmann-usenet24@snafu.de> wrote:
>
>>> WLAN-Verschlüsselung ist angreifbar,
>>
>> Jede veraltete oder falsch konfigurierte Verschlüsselung ist angreifbar,
>> und im eigenen WLAN hat man es leidlich in der Hand.
>> Sind gegen WPA3 praxisrelevante Angriffe bekannt?
>
> Ja, ich gehe davon aus, mir geben Suchmaschinen viele Treffer.
>
> Ich kenne WLAN schon ein Weilchen, Du ja sicherlich auch, und von
> Beginn an hat man bei jeder Generation die Verschlüsselung immer
> wieder relativ schnell aushebeln können. Das verurteile ich nicht,
> sondern wir haben einfach gelernt, dass auf die Verschlüsselung
> von WLAN nicht tiefgehend Verlass ist, sondern das ist eher eine
> mittelprächtige Absichtserklärung, die vor flüchtigen Blicken
> durchaus schützt, aber wer unbedingt reinschauen will, der findet
> im Netz die Tools dazu.

Auf die Schnelle finde ich etwas zu "Side Channel Leaks" von 2019. Keine
Ahnung, ob das noch relevant ist.

> Heutzutage sehe ich keinen Grund mehr, warum man nicht pauschal
> alles verschlüsselt, wo es möglich ist. Auch im (W)LAN. Dann muss
> man sich einfach keine Gedanken mehr machen. Vor allem muss ich
> mich nicht mehr umstellen, ob ich im Gast-WLAN eines Cafes bin
> oder zu Hause in meinem LAN. Dabei würden mir früher oder später
> bloß Fehler unterlaufen.

ONU wird kam in der Lage sein, alles zu verschlüsseln.

>>> und mir hat die Idee vom
>>> "sicheren" *LAN eh noch nie behagt. Einfach alles verschlüsseln,
>>> dann ist einem egal, in was für einem Netz man sich befindet.
>>
>> Ist halt Overhead (besonders auf leistungsschwachen Endgeräten), wird
>> nicht von allen Endgeräten unterstützt, und schafft mit irgendwann
>> ablaufenden Zertifikaten auch neue Probleme.
>
> Also ich liebe meine uralten Geräte. Gelebte Entschleunigung.
> Doch mir fällt spontan nichts ein, wo ich dort die Hardware
> bis ans Maximum ausreizen müsste. Das Limit ist die Leitung
> nach draußen, das packen selbst 32-Bit-PCs aus dem letzten
> Jahrtausend, das weiß ich aus dem realen Leben.
>
> Vielleicht sollte ich meinen Amiga 1000 entstauben für ein
> paar Tests... den C64 und VC20 habe ich leider nicht mehr.
> Ich war damals jung und brauchte das Geld.

Wäre sicher interessant. Kann ein Amiga per WIFI (und WPA3 oder so) ins
Internet?

F'up2 de.comp.security.misc.
--
Andreas


rocksolid / de.comp.security.misc / WPA3 Crack (was: PC und Smartphone über ftp koppeln)

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor