Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You definitely intend to start living sometime soon.


rocksolid / de.comp.os.unix.networking.misc / Wireguard VPN USA

SubjectAuthor
* Wireguard VPN USAJan Novak
+* Re: Wireguard VPN USAMarco Moock
|`- Re: Wireguard VPN USAJan Novak
`* Re: Wireguard VPN USAMarc Haber
 +* Re: Wireguard VPN USAJan Novak
 |+- Re: Wireguard VPN USAChristian Garbs
 |+- Re: Wireguard VPN USAAndreas Kohlbach
 |`- Re: Wireguard VPN USAMarc Haber
 `* Re: Wireguard VPN USAKay Martinen
  `* Re: Wireguard VPN USAMarc Haber
   `* Re: Wireguard VPN USAMarco Moock
    `- Re: Wireguard VPN USAMarc Haber

1
Subject: Wireguard VPN USA
From: Jan Novak
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sun, 21 Jan 2024 10:15 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!3.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: rep...@gmail.com (Jan Novak)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Wireguard VPN USA
Date: Sun, 21 Jan 2024 11:15:38 +0100
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 21 Jan 2024 10:15:39 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1533986"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:VeVKkBl2y3X6qo2ourqgGBa7ltY= sha256:89j0lDlTbDEomy8Zni/tHf4mcKTrUonQzmsl3AYrg7c=
sha1:qFRFgF6vhA1r3oJw+V0hWehgOLI= sha256:7OYsPy7XsyKSOr4Lqc3rUEcRYVACEW47jysiHgKtLA0=
Content-Language: de-DE
View all headers

Moin,

ich habe mir über Hetzner einen VPS in USA erstellt und dort einen WG
Server eingerichtet. Verbindung klappt, IP ist dann die des VPS Servers.

Ich habe auch die MTU geändert, so dass browserleaks.com den TCP/IP
Fingerprint jetzt nicht mehr als VPN sondern als "Ethernet or Modem"
erkennt.

Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.

Ein "expressvpn" Tunnel dagegen funktioniert ohne Probleme.

Was macht expressvpn anders oder was kann ich ändern, um nach aussen
genauso "aus zu sehen" wie expressvpn?

Jan

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Date: Sun, 21 Jan 2024 10:23 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Sun, 21 Jan 2024 11:23:13 +0100
Message-ID: <uoirah$p0s7$6@solani.org>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Sun, 21 Jan 2024 10:23:13 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="820103"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:HUOOUR/8tmbfiKEvj1NIb/hxrdQ=
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.39; x86_64-pc-linux-gnu)
X-User-ID: eJwNyEkBgEAMA0BLC2lakNMr/iXAPIfwyzvM6UZROa0ZPTjHt+0/MQLd9ARukptvqRoy1c4HOE0SVg==
View all headers

Am 21.01.2024 um 11:15:38 Uhr schrieb Jan Novak:

> ich habe mir über Hetzner einen VPS in USA erstellt und dort einen WG
> Server eingerichtet. Verbindung klappt, IP ist dann die des VPS
> Servers.
>
> Ich habe auch die MTU geändert, so dass browserleaks.com den TCP/IP
> Fingerprint jetzt nicht mehr als VPN sondern als "Ethernet or Modem"
> erkennt.

Da müsstest mal erklären, wie du das gemacht hast, denn dann müssten
Pakete gesplittet auf 2 Tunnel-Pakete werden, damit große Pakete
durchgehen können.

> Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
> über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.

Könnte an der IP liegen.

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Sun, 21 Jan 2024 11:28 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!usenet.ovh!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Sun, 21 Jan 2024 12:28:36 +0100
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 21 Jan 2024 11:28:36 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:85.214.160.151";
logging-data="3327502"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:
>Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
>über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.

Viele Dienstbetreiber schauen nicht mehr ausschließlich nach dem Land,
sondern auch nach der Art des Netzwerkes aus dem ein Zugriff kommt.
Was kein "Eyeball-Network" ist, wird blockiert. Aus manchen VPNs kommt
man nicht mehr mehr auf Google :-(

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Jan Novak
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sun, 21 Jan 2024 12:06 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.samoylyk.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: rep...@gmail.com (Jan Novak)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Sun, 21 Jan 2024 13:06:36 +0100
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <uoj1cd$1f7tg$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoirah$p0s7$6@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 21 Jan 2024 12:06:37 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1548208"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:n4SWee70DyZ9eBQ9n9ydh5k9KNE= sha256:gI9qI25lH9TRtQQE4x4UxUSOlmMHqcmcVUVLiYXy3go=
sha1:D2rnYzQBye3PmWeGgIn+3tuvlFY= sha256:ua0CYVRDAgl70dlrQ1XKX9K0QASiiyBstapCbhC1p5Q=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uoirah$p0s7$6@solani.org>
View all headers

Am 21.01.24 um 11:23 schrieb Marco Moock:
> Am 21.01.2024 um 11:15:38 Uhr schrieb Jan Novak:
>
>> ich habe mir über Hetzner einen VPS in USA erstellt und dort einen WG
>> Server eingerichtet. Verbindung klappt, IP ist dann die des VPS
>> Servers.
>>
>> Ich habe auch die MTU geändert, so dass browserleaks.com den TCP/IP
>> Fingerprint jetzt nicht mehr als VPN sondern als "Ethernet or Modem"
>> erkennt.
>
> Da müsstest mal erklären, wie du das gemacht hast, denn dann müssten
> Pakete gesplittet auf 2 Tunnel-Pakete werden, damit große Pakete
> durchgehen können.

ich habe die MTU auf 1500 gesetzt (auf beiden Seiten des Tunnels).

>
>> Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
>> über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.
>
> Könnte an der IP liegen.

von Hetzner in USA ... hmmm... habe ich mir auch schon gedacht ... gibt
es eine Möglichkeit das zu testen?

Meine Tochter ist im Moment in USA mit ihrem Macbook und Wireguard hier
zu uns nach Hause. Könnte ich einen Clienten nicht durch mein Wireguard
Netz (zu meiner Tochter) routen lassen? Ich kann von zu Hause aus auf
die WG Adresse meiner Tochter zugreifen ... müsste dann einem Client
sagen, dass wer alles da hin routen soll... allerdings habe ich keinen
Plan, was ich dem Macbook sagen muss, damit dieses auch alles
weiterleitet...

Jan

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Jan Novak
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sun, 21 Jan 2024 12:09 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.bbs.nz!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: rep...@gmail.com (Jan Novak)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Sun, 21 Jan 2024 13:09:08 +0100
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <uoj1h5$1f7tg$2@gwaiyur.mb-net.net>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 21 Jan 2024 12:09:09 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="1548208"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:C4n5NZnAaosHWJG07Ax4/7cYmL0= sha256:TtRD3QCNNSwX4MxwnXaXzDzkkuvnr0r6ulzR0lt3+Fs=
sha1:ftwLroE6fz704h6vYrSk8SJ7l4U= sha256:f5zmHp/SjkDdoIfvTATo8ciXL/tQTPQHnMa8Qyf3OCU=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de>
View all headers

Am 21.01.24 um 12:28 schrieb Marc Haber:
> Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:
>> Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
>> über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.
>
> Viele Dienstbetreiber schauen nicht mehr ausschließlich nach dem Land,
> sondern auch nach der Art des Netzwerkes aus dem ein Zugriff kommt.
> Was kein "Eyeball-Network" ist, wird blockiert. Aus manchen VPNs kommt
> man nicht mehr mehr auf Google :-(

Wsist ein "Eyeball-Network"?

Wie macht das der Express VPN Dienst?

Jan

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Christian Garbs
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: ya mine owne server
Date: Sun, 21 Jan 2024 14:40 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.cgarbs.de!yggdrasil.dn.cgarbs.de!.POSTED.localhost!not-for-mail
From: mit...@cgarbs.de (Christian Garbs)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Sun, 21 Jan 2024 14:40:15 -0000 (UTC)
Organization: ya mine owne server
Message-ID: <uojacf$5c6$1@yggdrasil.dn.cgarbs.de>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de> <uoj1h5$1f7tg$2@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 21 Jan 2024 14:40:15 -0000 (UTC)
Injection-Info: yggdrasil.dn.cgarbs.de; posting-host="localhost:127.0.0.1";
logging-data="5510"; mail-complaints-to="mitch@cgarbs.de"
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-17-amd64 (x86_64))
Cancel-Lock: sha1:UGy0ndIImjLiaGeqfHm8of83gZ8=
View all headers

Mahlzeit!

Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:

> Wie macht das der Express VPN Dienst?

Wenn ich Verschwörungstheoretiker wäre, würde ich sagen, dass der eng
mit Polizei, Geheimdiensten usw. zusammenarbeitet und im Gegenzug
sorgen die dafür, dass der Zugriff auf Netflix & Co. dauerhaft
funktioniert, damit auch möglichst viele diesen Dienst nutzen ;-)

Gruß
Christian
--
.....Christian.Garbs....................................https://www.cgarbs.de
The other line moves faster.

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Andreas Kohlbach
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Sun, 21 Jan 2024 23:18 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ank...@spamfence.net (Andreas Kohlbach)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Sun, 21 Jan 2024 18:18:53 -0500
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 23
Message-ID: <87cytu8eci.fsf@usenet.ankman.de>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de>
<uoj1h5$1f7tg$2@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="30dac97852686dc9f840627aecf0d873";
logging-data="436999"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19VrIv6o3sDbBygJsiIimrF"
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/28.2 (gnu/linux)
Cancel-Lock: sha1:F9B4seMFYvvzy8mLX1VPEL7Y/mA=
sha1:u3FAIhnUWZOSuIQe5gSXJjkJ9UY=
X-No-Archive: Yes
View all headers

On Sun, 21 Jan 2024 13:09:08 +0100, Jan Novak wrote:
>
> Am 21.01.24 um 12:28 schrieb Marc Haber:
>> Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:
>>> Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
>>> über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.
>> Viele Dienstbetreiber schauen nicht mehr ausschließlich nach dem
>> Land,
>> sondern auch nach der Art des Netzwerkes aus dem ein Zugriff kommt.
>> Was kein "Eyeball-Network" ist, wird blockiert. Aus manchen VPNs kommt
>> man nicht mehr mehr auf Google :-(
>
> Wsist ein "Eyeball-Network"?

Musste ich auch erst Googeln [Marc hätte vielleicht kurz sagen können,
was das ist].

Laut <https://en.wikipedia.org/wiki/Eyeball_network> (eine deutsche Seite
existiert nicht) ein Netzwerk, um "nach Dingen zu schauen". Da wird das
Maillesen, Webbrowsen und Konsumieren von Inhalten (wohl Videos)
gilt. Aber nicht dem Erzeugen von Inhalten, wie das bei ISPs.
--
Andreas

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Tue, 23 Jan 2024 14:42 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.nntp4.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Tue, 23 Jan 2024 15:42:42 +0100
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <uooj92$3jko5$1@news1.tnib.de>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de> <uoj1h5$1f7tg$2@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Tue, 23 Jan 2024 14:42:42 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:85.214.160.151";
logging-data="3789573"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:
>Am 21.01.24 um 12:28 schrieb Marc Haber:
>> Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:
>>> Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
>>> über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.
>>
>> Viele Dienstbetreiber schauen nicht mehr ausschließlich nach dem Land,
>> sondern auch nach der Art des Netzwerkes aus dem ein Zugriff kommt.
>> Was kein "Eyeball-Network" ist, wird blockiert. Aus manchen VPNs kommt
>> man nicht mehr mehr auf Google :-(
>
>Wsist ein "Eyeball-Network"?

Ein Netzwerk, in dem sich hauptsächlich Augäpfel tummeln, sprich:
Clients vor denen Menschen sitzen. Also quasi die Netze, deren
Adressen an DSL-Anschlüsse oder Smartphones vergeben möchte.

Vergleiche auch den Happy-Eyeballs-Algorithmus, den manche Browser
umsetzen.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Date: Tue, 9 Apr 2024 19:12 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Tue, 9 Apr 2024 21:12:11 +0200
Message-ID: <ihggek-va1.ln1@news.martinen.de>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="407123"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:VY/2eIaquy1flj/+99fR2TgGInA=
X-User-ID: eJwNxsERACEIBLCWBIE9ynFB+i/hnHziOyQKFh7m80QZtsq+TOkspqsUSXyNnHWmo9+os+CCTMw5o3NhSbs/WNEWEQ==
In-Reply-To: <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 21.01.24 um 12:28 schrieb Marc Haber:
> Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:
>> Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
>> über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.
>
> Viele Dienstbetreiber schauen nicht mehr ausschließlich nach dem Land,
> sondern auch nach der Art des Netzwerkes aus dem ein Zugriff kommt.

Ich hab gleich gedacht: Vielleicht kennen die einfach die IP der
Bekannten VPN-Anbieter (deren Exit-Nodes) bei sich zu hause und
blockieren die die sie nicht mögen. Oder jene die nicht dafür zahlen das
sie nicht blockiert werden... VT?

Tor überwachen geht ja auch am einfachsten an den Exit-Nodes. ;) Wenn
man Dreibuchstaben-Behörde ist. Keine VT!

> Was kein "Eyeball-Network" ist, wird blockiert. Aus manchen VPNs kommt
> man nicht mehr mehr auf Google :-(

Naheliegender Begriff, hab ich aber auch noch nicht gehört. Was soll der
Mist, wollen die unbedingt das man über ihre CDN u.a. "Verteiler" und
"Datensaug"-dienste geht?

Man sollte dem Internet mal ein Backup von vor 30 Jahren oder so
aufdrücken. Mit den heutigen Leitungen und ohne den ganzen Müll müsste
es Rasend schnell sein! :-/

Bye/
/Kay

--
nix

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 10 Apr 2024 06:27 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Wed, 10 Apr 2024 08:27:34 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <uv5bgm$dnim$1@news1.tnib.de>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de> <ihggek-va1.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 10 Apr 2024 06:27:34 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="450134"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Kay Martinen <usenet@martinen.de> wrote:
>Am 21.01.24 um 12:28 schrieb Marc Haber:
>> Jan Novak <repcom@gmail.com> wrote:
>>> Ich versuche mich mit HULA zu verbinden, jedoch sagt dieses, ich käme
>>> über einen VPN/Proxy Service, was blockiert wird.
>>
>> Viele Dienstbetreiber schauen nicht mehr ausschließlich nach dem Land,
>> sondern auch nach der Art des Netzwerkes aus dem ein Zugriff kommt.
>
>Ich hab gleich gedacht: Vielleicht kennen die einfach die IP der
>Bekannten VPN-Anbieter (deren Exit-Nodes) bei sich zu hause und
>blockieren die die sie nicht mögen.

Auch das wird gemacht, es gibt Listen von öffentlichen Proxies und
Exitnodes. Die werden besonders gerne auf Porno- und Chatdiensten
gesperrt.

>> Was kein "Eyeball-Network" ist, wird blockiert. Aus manchen VPNs kommt
>> man nicht mehr mehr auf Google :-(
>
>Naheliegender Begriff, hab ich aber auch noch nicht gehört. Was soll der
>Mist, wollen die unbedingt das man über ihre CDN u.a. "Verteiler" und
>"Datensaug"-dienste geht?

Die wollen halt, dass ihre Dienste nicht von Automaten benutzt werden
(und damit vielleicht als Eingabedaten für Konkurrenzprodukte dienen)
und dass die Anzeigen die sie ausspielen auch von Eyeballs gesehen und
nicht von Robotern ignoriert werden.

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Marco Moock
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Wed, 10 Apr 2024 09:40 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+use...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Wed, 10 Apr 2024 11:40:10 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 8
Message-ID: <uv5mpq$sfh6$1@dont-email.me>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net>
<uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de>
<ihggek-va1.ln1@news.martinen.de>
<uv5bgm$dnim$1@news1.tnib.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Wed, 10 Apr 2024 09:40:11 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="d1e39512972cb4c39a71001ae45eef08";
logging-data="933414"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18ERiWHgCJeTshw6+1Sk4+g"
Cancel-Lock: sha1:f68sryRKJjmrnSwjzgp7treVsFQ=
View all headers

Am 10.04.2024 schrieb Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us>:

> Auch das wird gemacht, es gibt Listen von öffentlichen Proxies und
> Exitnodes.

Die gibt es vom Torprojekt selbst:
https://metrics.torproject.org/rs.html#search/flag:exit

Subject: Re: Wireguard VPN USA
From: Marc Haber
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Wed, 10 Apr 2024 13:44 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.comp.os.unix.networking.misc
Subject: Re: Wireguard VPN USA
Date: Wed, 10 Apr 2024 15:44:04 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <uv6535$fl9k$1@news1.tnib.de>
References: <uoiqsb$1eq12$1@gwaiyur.mb-net.net> <uoiv54$35hge$1@news1.tnib.de> <ihggek-va1.ln1@news.martinen.de> <uv5bgm$dnim$1@news1.tnib.de> <uv5mpq$sfh6$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 10 Apr 2024 13:44:05 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="513332"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Marco Moock <mm+usenet@dorfdsl.de> wrote:
>Am 10.04.2024 schrieb Marc Haber <mh+usenetspam1118@zugschl.us>:
>
>> Auch das wird gemacht, es gibt Listen von öffentlichen Proxies und
>> Exitnodes.
>
>Die gibt es vom Torprojekt selbst:
>https://metrics.torproject.org/rs.html#search/flag:exit

Es git Exitnodes und öffentliche Proxies jenseits von Tor.

--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402


rocksolid / de.comp.os.unix.networking.misc / Wireguard VPN USA

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor