Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Your reasoning is excellent -- it's only your basic assumptions that are wrong.


rocksolid / de.alt.fan.aldi / Re: Edle Spender bei Lidl

SubjectAuthor
o Re: Edle Spender bei LidlUlf_Kutzner

1
Subject: Re: Edle Spender bei Lidl
From: Ulf_Kutzner
Newsgroups: de.alt.fan.aldi
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rsl1@dorfdsl.de
Date: Sat, 16 Mar 2024 10:00 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
Path: i2pn2.org!.POSTED!not-for-mail
From: Ulf.Kutz...@web.de (Ulf_Kutzner)
Newsgroups: de.alt.fan.aldi
Subject: Re: Edle Spender bei Lidl
Date: Sat, 16 Mar 2024 10:00:41 +0000
Organization: DorfDSL, send complaints to mm+rsl1@dorfdsl.de
Message-ID: <f56c81e26d9f3b3ae404b48ded594ef0@pi-dach.dorfdsl.de>
References: <5r14vi5qo3heia0pt4caoa5lfmn46sgt14@4ax.com> <slrnuv4d00.nmn.amk@msgid.krell.zikzak.de> <usuagt$1fpks$1@ss32.dont-email.me> <slrnuv5val.ts1.amk@msgid.krell.zikzak.de> <usv68d$1m3qk$2@ss32.dont-email.me> <slrnuv78s4.qi9.amk@msgid.krell.zikzak.de> <l5in15Fdf62U2@mid.individual.net> <ut19jb$27vkf$1@dont-email.me> <slrnuv8ag9.d4g.t-usenet@ID-685.user.individual.de> <ut1b12$289fo$1@dont-email.me> <slrnuv8gio.otg.amk@msgid.krell.zikzak.de> <ut1gh6$29ea5$1@dont-email.me> <slrnuv8jc9.otg.amk@msgid.krell.zikzak.de> <ut1lns$2afo1$1@dont-email.me> <ut1ojk$2b46b$1@ss32.dont-email.me> <ut1r9l$2bn2u$2@dont-email.me> <ut1sso$2bsh1$1@ss32.dont-email.me> <ut3o9m$2qp6s$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: i2pn2.org;
logging-data="2170991"; mail-complaints-to="usenet@i2pn2.org";
posting-account="qvBpebfR5VZ9N9mDXZyNFvG/ZOZd063eL6Tjs6nzUyc";
User-Agent: Rocksolid Light
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 4.0.0
X-Rslight-Posting-User: 09b67d7f3d1214a93c21b249fc11ec46e99e63a5
X-Rslight-Site: $2y$10$ajYpwdzIbIoWbN99znx0Dut3qeOUBFkg3au4ExcGRvlwvC3W4bR2S
View all headers

Thorsten Böttcher wrote:

> Am 15.03.2024 um 17:26 schrieb Stefan Schmitz:
>> Am 15.03.2024 um 16:59 schrieb Thorsten Böttcher:
>>> Am 15.03.2024 um 16:13 schrieb Stefan Schmitz:
>>>> Am 15.03.2024 um 15:25 schrieb Thorsten Böttcher:
>>>>
>>>>> Bei loser verkaufter Ware stellt das doch auch kein Problem dar.
>>>>> Ich hab noch nie jemanden vor z.B. losen Äpfeln stehen sehen und sich
>>>>> beschweren dass ein Apfel 3€ kostet.
>>>>
>>>> Bei loser Ware weiß man halt, dass das normalerweise Kilopreise sind.
>>>> Bei verpackter rechnet man nicht damit. Dann sollte auf dem
>>>> Regal-Preisschild direkt ins Auge springen, dass es kein Stückpreis ist.
>>>
>>> Du meinst dass man schön groß 22€/kg draufschreibt?
>>> Tja, hat nicht funktioniert.
>>
>> Wie groß war denn das "kg" im Vergleich zu den "22€"?
>> Ich kann mich erinnern, das auf solchen Schildern relativ klein "Preis
>> pro kg, Auszeichnung an der Ware" stand. So etwas übersieht man leicht.

> Groß genug, dass man es erkennen konnte wenn man richtig hinsieht.
> Beim ersten flüchtigen Blick mag man es übersehen haben, aber wenn einem
> der Preis schon komisch vorkommt schaut man ja normalerweise genau hin.

Nimm etwas aus dem Fleischkühlregal, was
gewichtsmäßig zwischen dem Parmesanstück
und dem Kilo(pond) liegt...


rocksolid / de.alt.fan.aldi / Re: Edle Spender bei Lidl

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor