Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Your love life will be happy and harmonious.


rocksolid / de.etc.sprache.deutsch / Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen

SubjectAuthor
* Geschlecht von Steckern/BuchsenMarco Moock
+* Re: Geschlecht von Steckern/Buchsenwolfgang s
|`- Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenDetlef Meißner
+* Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenHans-Juergen Schneider
|`* Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenMarco Moock
| +* Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenThomas Schade
| |`* Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenFriedrich Karl Siebert
| | `- Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenThomas Schade
| `- Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenStefan Schmitz
+* Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenUlrich D i e z
|`* Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenFriedrich Karl Siebert
| +- Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenDetlef Meißner
| `- Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenUlrich D i e z
`* Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenFrank Hucklenbroich
 `- Re: Geschlecht von Steckern/BuchsenReinhard Zwirner

1
Subject: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Marco Moock
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Wed, 15 May 2024 05:44 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+sol...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Wed, 15 May 2024 07:44:05 +0200
Message-ID: <v21i35$aacl$2@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Wed, 15 May 2024 05:44:05 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="338325"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
Cancel-Lock: sha1:Y5D0Pqs0VcIUKPzlHFJMbuTw3Ic=
X-User-ID: eJwNw4kRwDAIA7CVaIoNjEN49h+h1Z3w8mGZElQstq23m8oKh/wPUQCNcY/PCCZHLlNCxLM+GLIQ5Q==
X-Newsreader: Claws Mail 4.2.0 (GTK 3.24.41; x86_64-pc-linux-gnu)
View all headers

Hallo zusammen!

Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
z.B. Bei Koaxialkabeln.

Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?

--
Gruß
Marco

Spam und Werbung bitte an 1715751779ichwillgesperrtwerden@nirvana.admins.ws

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: wolfgang s
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: disorganised
Date: Wed, 15 May 2024 06:41 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: see...@sig.nature (wolfgang s)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Wed, 15 May 2024 06:41:19 -0000 (UTC)
Organization: disorganised
Lines: 18
Message-ID: <v21lef$nj7k$1@dont-email.me>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=Iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8Bit
Injection-Date: Wed, 15 May 2024 08:41:20 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="6bfb6746c7b9004ce48dfae849c6be24";
logging-data="773364"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX185F5tRo/g6xx8n5CoPSwCQ"
User-Agent: Xnews/5.04.25
Cancel-Lock: sha1:yjP7eaVdEFClqhw2ZvReuSVaMcI=
X-No-Archive: yes
X-Converter: MorVer Version 1.0.305
View all headers

Marco Moock <mm+solani@dorfdsl.de> wrote in
news:v21i35$aacl$2@solani.org:

> Hallo zusammen!
>
> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>
> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?

Es gibt den informellen Begriff "gender changer", deswegen vielleicht
"Gender"? Die deutschen Bezeichnungen sind allgemein ungeschlechtlich:
Stecker, Buchse/Kupplung, Invertieradapter.

--
Currently listening: https://www.youtube.com/watch?v=4dYyDd_pTng

http://www.wschwanke.de/ usenet_20031215 (AT) wschwanke (DOT) de

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Detlef Meißner
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Wed, 15 May 2024 06:46 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ungele...@mailinator.com (Detlef Meißner)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Wed, 15 May 2024 08:46:33 +0200
Lines: 19
Message-ID: <laj439Fn12aU1@mid.individual.net>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <v21lef$nj7k$1@dont-email.me>
Reply-To: vonnewsgroup@de-meissner.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net +UKootn8xcWuTSLU53Urng8AWa94aBSQxM5QA4uWiSu3dsOc9z
Cancel-Lock: sha1:S43Hukstp58hKyb5jKnHF4mxG0Y= sha256:8KcE8TRiuatL/YgN3Y8wXepFB+jJBdPliOczA7p8EM8=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v21lef$nj7k$1@dont-email.me>
View all headers

Am 15.05.2024 um 08:41 schrieb wolfgang s:
> Marco Moock <mm+solani@dorfdsl.de> wrote:
>
>> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>>
>> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
>
> Es gibt den informellen Begriff "gender changer", deswegen vielleicht
> "Gender"? Die deutschen Bezeichnungen sind allgemein ungeschlechtlich:
> Stecker, Buchse/Kupplung, Invertieradapter.
>
Bei "Mutter" vermisse ich stets den "Vater". :-)

Detlef
--
Für objektiv wird man gehalten, wenn man den Leuten recht
gibt. (Crignis)

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Hans-Juergen Schneid
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Wed, 15 May 2024 13:49 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.network!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ech...@hrz.tu-chemnitz.de (Hans-Juergen Schneider)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Wed, 15 May 2024 15:49:35 +0200
Lines: 10
Message-ID: <6644BD6F.77DD3A48@hrz.tu-chemnitz.de>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org>
Reply-To: hjs200309@cfg1.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 7EwB4Uz0QSu5LXpVQyTquAz44Qssmn9XQaDRDNCjGT+Wwxnf4/
Cancel-Lock: sha1:YkO1ZtAFq/UMnclF1TLOAbdXyDs= sha256:G2NaeRaHxXVDdiyV1MTMW+EKI7BIYOhGPxwWzNdXQsU=
X-Mailer: Mozilla 4.8 [en] (Win95; U)
X-Accept-Language: en
View all headers

Marco Moock wrote:
>
> Hallo zusammen!
>
> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>
> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?

Steckverbinder?

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Marco Moock
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 16 May 2024 07:49 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: mm+use...@dorfdsl.de (Marco Moock)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 09:49:22 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 19
Message-ID: <v24dq3$1e981$1@dont-email.me>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org>
<6644BD6F.77DD3A48@hrz.tu-chemnitz.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 09:49:23 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="4006ac4766e2e6d951812b5a4cd67ce7";
logging-data="1516801"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19ppGibPMkcFcB9yO8zRYpF"
Cancel-Lock: sha1:zpSsj+gdFNklmisOOqFxy0avQ8o=
View all headers

Am 15.05.2024 schrieb Hans-Juergen Schneider <echo@hrz.tu-chemnitz.de>:

> Marco Moock wrote:
> >
> > Hallo zusammen!
> >
> > Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
> > z.B. Bei Koaxialkabeln.
> >
> > Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
>
> Steckverbinder?

Ich meine den Überbegriff für die beiden "Geschlechter" beim Stecker.

So wie Vater/Mutter --> Eltern.

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Thomas Schade
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: Army of Gutmenschen Trollkommando
Date: Thu, 16 May 2024 08:02 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: tos...@rrr.de (Thomas Schade)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 10:02:05 +0200
Organization: Army of Gutmenschen Trollkommando
Message-ID: <e68767e0-ace5-4201-9812-8a9b53723be7@news.toscha.de>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <6644BD6F.77DD3A48@hrz.tu-chemnitz.de>
<v24dq3$1e981$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: solani.org;
logging-data="383268"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:128.0) Gecko/20100101
Firefox/128.0 Thunderbird/128.0a1
Cancel-Lock: sha1:mT7XeyzI0LpOY35CvFu8qFwN0Ro=
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwFwQERADEIAzBLz4+WIQc46l/CEhwaJ5ygQ1DNmklW03W4PzdjWt8tYya0Xnmz98LVkfYAPFsR1g==
In-Reply-To: <v24dq3$1e981$1@dont-email.me>
View all headers

On 16.05.2024 09:49 [CEST], Marco Moock wrote:
> Am 15.05.2024 schrieb Hans-Juergen Schneider <echo@hrz.tu-chemnitz.de>:

>> > Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>> > z.B. Bei Koaxialkabeln.
>> >
>> > Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
>>
>> Steckverbinder?
>
> Ich meine den Überbegriff für die beiden "Geschlechter" beim Stecker.
>
> So wie Vater/Mutter --> Eltern.

Man spricht bei den Steckern aber eben nicht von Vater oder Mutter
sondern bestenfalls von männlich oder weiblich. Auf biologische
Geschlechter übertragen wäre der Oberbegriff also 'Menschen', nicht
'Eltern'. Insofern ist 'Steckverbinder' ein recht guter Oberbegriff.

Ciao
Toscha
--
Man kann nicht verhindern, dass man alt wird, aber man kann verhindern,
dass dies bei schlechtem Wetter geschieht.'
[Wolf Schneider]

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Friedrich Karl Siebe
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Thu, 16 May 2024 08:24 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: f.k.sieb...@online.de (Friedrich Karl Siebert)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 10:24:19 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v24frj$2l5ac$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <6644BD6F.77DD3A48@hrz.tu-chemnitz.de>
<v24dq3$1e981$1@dont-email.me>
<e68767e0-ace5-4201-9812-8a9b53723be7@news.toscha.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 08:24:19 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2790732"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101
Thunderbird/52.8.0
Cancel-Lock: sha1:89ZdV66kJ3Oj05rBhIqstaULMKA= sha256:cFMjMDTSysACJYbI0+rKAY6sHykK4pjYEpMpVFDxQIg=
sha1:8sH/063aiVBifsgQteA3uI7SGUs= sha256:/ryp0xWG2waHXOGyOzONXtS3UgT48LSrFWU7CFmKB1Q=
In-Reply-To: <e68767e0-ace5-4201-9812-8a9b53723be7@news.toscha.de>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 16.05.24 um 10:02 schrieb Thomas Schade:
> On 16.05.2024 09:49 [CEST], Marco Moock wrote:
>> Am 15.05.2024 schrieb Hans-Juergen Schneider <echo@hrz.tu-chemnitz.de>:
>>>> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>>>> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>>>>
>>>> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
>>> Steckverbinder?
>> Ich meine den Überbegriff für die beiden "Geschlechter" beim Stecker.
>>
>> So wie Vater/Mutter --> Eltern.
> Man spricht bei den Steckern aber eben nicht von Vater oder Mutter
> sondern bestenfalls von männlich oder weiblich. Auf biologische
> Geschlechter übertragen wäre der Oberbegriff also 'Menschen', nicht
> 'Eltern'. Insofern ist 'Steckverbinder' ein recht guter Oberbegriff.
>
>
> Ciao
> Toscha

Das heißt schlicht Stecker und Buchse. steht auch so in irgendeiner DIN.

--
mit freundlichem Gruß
F.K.

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Stefan Schmitz
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 16 May 2024 08:33 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!ss32.dont-email.me!.POSTED!not-for-mail
From: ss3...@gmx.de (Stefan Schmitz)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 10:33:09 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 22
Message-ID: <v24gc6$1f88g$1@ss32.dont-email.me>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <6644BD6F.77DD3A48@hrz.tu-chemnitz.de>
<v24dq3$1e981$1@dont-email.me>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 10:33:11 +0200 (CEST)
Injection-Info: ss32.dont-email.me; posting-host="587e89fdb0dd9fd010ce4d972d6c8f5f";
logging-data="1548560"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/aXmxg3NNOGV9rzpYFVWEc"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:Gjw3usl+L2lEIAzdqGQSfNFJ6/w=
In-Reply-To: <v24dq3$1e981$1@dont-email.me>
View all headers

Am 16.05.2024 um 09:49 schrieb Marco Moock:
> Am 15.05.2024 schrieb Hans-Juergen Schneider <echo@hrz.tu-chemnitz.de>:
>
>> Marco Moock wrote:
>>>
>>> Hallo zusammen!
>>>
>>> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>>> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>>>
>>> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
>>
>> Steckverbinder?
>
> Ich meine den Überbegriff für die beiden "Geschlechter" beim Stecker.

Typen?

> So wie Vater/Mutter --> Eltern.

Vater und Mutter sind beide Eltern.
Männliche und weibliche Steckverbinder sind beide Steckverbinder.

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Thomas Schade
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: Army of Gutmenschen Trollkommando
Date: Thu, 16 May 2024 09:09 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!toscha.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: tos...@rrr.de (Thomas Schade)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 11:09:59 +0200
Organization: Army of Gutmenschen Trollkommando
Lines: 26
Message-ID: <7bd8c002-f18b-4248-b51f-c40c3bf7cd1a@news.toscha.de>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <6644BD6F.77DD3A48@hrz.tu-chemnitz.de>
<v24dq3$1e981$1@dont-email.me>
<e68767e0-ace5-4201-9812-8a9b53723be7@news.toscha.de>
<v24frj$2l5ac$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 11:10:01 +0200 (CEST)
Injection-Info: toscha.eternal-september.org; posting-host="06fa731cb73a07cda6956428dc3729ac";
logging-data="1562971"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19NWv8kwH8Q534/Ctr5LAA9"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:128.0) Gecko/20100101
Firefox/128.0 Thunderbird/128.0a1
Cancel-Lock: sha1:xkllBRr8hSU1pdAJ97ZKlEuUuoc=
In-Reply-To: <v24frj$2l5ac$1@gwaiyur.mb-net.net>
Content-Language: de-DE
View all headers

On 16.05.2024 10:24 [CEST], Friedrich Karl Siebert wrote:
> Am 16.05.24 um 10:02 schrieb Thomas Schade:
>> On 16.05.2024 09:49 [CEST], Marco Moock wrote:

>>> So wie Vater/Mutter --> Eltern.
>> Man spricht bei den Steckern aber eben nicht von Vater oder Mutter
>> sondern bestenfalls von männlich oder weiblich. Auf biologische
>> Geschlechter übertragen wäre der Oberbegriff also 'Menschen', nicht
>> 'Eltern'. Insofern ist 'Steckverbinder' ein recht guter Oberbegriff.
>>
>>
>> Ciao
>> Toscha
>
>
> Das heißt schlicht Stecker und Buchse. steht auch so in irgendeiner DIN.

Was macht dich glauben, es gäbe keine DIN für Steckverbinder?

Ciao
Toscha
--
Wenn wir keinen Klimaschutz haben, dann werden wir keine Demokratie
mehr haben, dann werden sich die faschistischen Bewegungen
durchsetzen. [Matthias Quent]

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Ulrich D i e z
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Thu, 16 May 2024 13:41 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: ud.usene...@web.de (Ulrich D i e z)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 15:41:47 +0200
Message-ID: <v252dr$cd2m$1@solani.org>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 13:41:15 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="406614"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux i686 on x86_64; rv:60.0) Gecko/20100101
Thunderbird/60.9.0
Cancel-Lock: sha1:6VXoiDn0OUDXZc+QmWHZSAdJUn0=
X-User-ID: eJwFwQkBwDAIA0BL5UkAOawF/xJ2B6PwhhN0LDZ1c5DjAhr9MRrZrkShvnPE+rys0RuCFfsBAEkP8A==
In-Reply-To: <v21i35$aacl$2@solani.org>
Content-Language: de-DE
View all headers

Marco Moock schrieb:

> Hallo zusammen!
>
> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>
> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?

Weiblicher Stecker = Stecksie.

Zur Not auch Steckerin oder Buchse (nicht zu verwechseln mit Buxe = Hose
oder Burschenschaftsmitgied) oder Kupplung. ;-)

Aber von Steckerin rate ich eher ab, denn der Plural wäre Steckerinnen
und von da wäre es nicht mehr weit zu Steckeraußen als Bezeichnung für
männliche Steckverbinder, was die Frage aufwirft, ob das dann plural
oder singular ist und ob ein weiblicher Steckverbinder nicht besser
Steckverbindsie oder Steckvsiebindsie heißen müsste.

Wenn man dann noch Steckeraußen hat, die aber als weiblich identifiziert
werden, fängt es an, subtil zu werden - das sind dann vielleicht
Stecksieaußen...

Warum heißt es überhaupt "weiblicher Steckverbinder" und nicht
"weiblichsie Steckvsiebindsie" und wie steigert man "weiblichsie"?

Genug des Herumalberns.

Als Oberbegriff für das Stecker- bzw. Stecksie-Geschlecht schlage ich in
Anlehnung an biologisches, grammatikalisches und soziales Geschlecht den
Begriff "elektrotechnisches Geschlecht" vor, oder einfach "Form".

Mit freundlichem Gruß

Ulrich

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Friedrich Karl Siebe
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Thu, 16 May 2024 14:14 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: f.k.sieb...@online.de (Friedrich Karl Siebert)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 16:14:53 +0200
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <v254ct$2mg3f$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <v252dr$cd2m$1@solani.org>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 14:14:54 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="2834543"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101
Thunderbird/52.8.0
Cancel-Lock: sha1:qIXyTV64cv5egayhFnLFTUEeQoc= sha256:iLjpksDKXdqwjD9lR3klQqrTwi5iKIKJLjjxdhJf8sQ=
sha1:9+cp3oSgQxLVIOqNxYOM7Mc8YzU= sha256:RZUrKs2qB0YwBg2c05cqo/FVjpwNkYYDtv/BxdRy2RM=
In-Reply-To: <v252dr$cd2m$1@solani.org>
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 16.05.24 um 15:41 schrieb Ulrich D i e z:
> Marco Moock schrieb:
>
>> Hallo zusammen!
>>
>> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>>
>> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
> Weiblicher Stecker = Stecksie.
>
> Zur Not auch Steckerin oder Buchse (nicht zu verwechseln mit Buxe = Hose
> oder Burschenschaftsmitgied) oder Kupplung. ;-)
>
>

Geht's no a weng bescheuerter?

--
mit freundlichem Gruß
F.K.

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Detlef Meißner
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Thu, 16 May 2024 14:23 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ungele...@mailinator.com (Detlef Meißner)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 16:23:23 +0200
Lines: 25
Message-ID: <lamj7sFad59U5@mid.individual.net>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <v252dr$cd2m$1@solani.org>
<v254ct$2mg3f$1@gwaiyur.mb-net.net>
Reply-To: vonnewsgroup@de-meissner.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net yabRPNH7krmbNmByFiu3cQGptRr/hOqrvF7c0bLhu8n8gkVgMn
Cancel-Lock: sha1:75k+74MAtLFQpuPTEDOcukguRKc= sha256:BoqXC3SEWXXP84wiGkHPFt/Dl5EdvIr2/atxYQoDK9c=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v254ct$2mg3f$1@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Am 16.05.2024 um 16:14 schrieb Friedrich Karl Siebert:
> Am 16.05.24 um 15:41 schrieb Ulrich D i e z:
>> Marco Moock schrieb:

>>> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>>> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>>>
>>> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
>> Weiblicher Stecker = Stecksie.
>>
>> Zur Not auch Steckerin oder Buchse (nicht zu verwechseln mit Buxe = Hose
>> oder Burschenschaftsmitgied) oder Kupplung. ;-)
>>

> Geht's no a weng bescheuerter?
>
Schlimmer geht's immer.

Er versucht ja nur, die/seine Genderprobleme in den Griff zu bekommen.

Detlef
--
Für objektiv wird man gehalten, wenn man den Leuten recht
gibt. (Crignis)

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Ulrich D i e z
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Thu, 16 May 2024 14:44 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: ud.usene...@web.de (Ulrich D i e z)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Thu, 16 May 2024 16:44:28 +0200
Message-ID: <v2563b$c52r$2@solani.org>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org> <v252dr$cd2m$1@solani.org>
<v254ct$2mg3f$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 14:43:56 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="398427"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux i686 on x86_64; rv:60.0) Gecko/20100101
Thunderbird/60.9.0
Cancel-Lock: sha1:quUVhpCecXG+b7r1OWmoUAC3B38=
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXJhSw50wL/59gEp4rbyEjEROjhWq732bLy/Iv6jDmNIwa+KIXbKvTFcMHGmsQ8w==
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <v254ct$2mg3f$1@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

Friedrich Karl Siebert schrieb:

> Am 16.05.24 um 15:41 schrieb Ulrich D i e z:
>> Marco Moock schrieb:
>>
>>> Hallo zusammen!
>>>
>>> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>>> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>>>
>>> Wie ist da der Fachbegriff für den Überbegriff von beiden?
>> Weiblicher Stecker = Stecksie.
>>
>> Zur Not auch Steckerin oder Buchse (nicht zu verwechseln mit Buxe = Hose
>> oder Burschenschaftsmitgied) oder Kupplung. ;-)
>>
>>
>
> Geht's no a weng bescheuerter?

Wenn du das wirklich willst, kann ich mir was überlegen.

Mit freundlichem Gruß

Ulrich

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Frank Hucklenbroich
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Organization: Eternal-September
Date: Sat, 18 May 2024 13:15 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: hucklenb...@gmx.net (Frank Hucklenbroich)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Sat, 18 May 2024 15:15:52 +0200
Organization: Eternal-September
Lines: 12
Sender: Frank Hucklenbroich <>
Message-ID: <g4y08yskpjls$.yof2rulnreq5.dlg@40tude.net>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org>
Reply-To: hucklenbroich@gmx.net
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sat, 18 May 2024 15:15:54 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="89e72e83d99e548aff5d977f1814f0a6";
logging-data="2949428"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/Z1a/oE+3x8V1/ukOBsYZb8x5wJNsN9frMz4beB+2E5g=="
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de
Cancel-Lock: sha1:9sDSJwO62LMGxnScRqxtqTgutUA=
View all headers

Am Wed, 15 May 2024 07:44:05 +0200 schrieb Marco Moock:

> Hallo zusammen!
>
> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
> z.B. Bei Koaxialkabeln.

Es gibt sogar Master und Slave in der IT, skandalööös!

SCNR,

Frank

Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
From: Reinhard Zwirner
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Date: Sat, 18 May 2024 17:38 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: reinhard...@t-online.de (Reinhard Zwirner)
Newsgroups: de.etc.sprache.deutsch
Subject: Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen
Date: Sat, 18 May 2024 19:38:25 +0200
Lines: 16
Message-ID: <las7chF6ma2U1@mid.individual.net>
References: <v21i35$aacl$2@solani.org>
<g4y08yskpjls$.yof2rulnreq5.dlg@40tude.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=windows-1252
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net WX/uyg/dqOhaac/PSiEoZAyFcG+tI9uCzOjmUt9GZc/SU=
Cancel-Lock: sha1:lk/ltuGGP+/zAQsRM26uDZq/zbc= sha256:h/B+7UFVnJBorTwzXXM5cxMOJQXrHvSEr/9XwxLjaKA=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:91.0) Gecko/20100101
Firefox/91.0 SeaMonkey/2.53.18.2
In-Reply-To: <g4y08yskpjls$.yof2rulnreq5.dlg@40tude.net>
View all headers

Frank Hucklenbroich schrieb:
> Am Wed, 15 May 2024 07:44:05 +0200 schrieb Marco Moock:
>
>> Hallo zusammen!
>>
>> Es gibt bei vielen Stecksystemen die Begriffe männlich und weiblich,
>> z.B. Bei Koaxialkabeln.
>
> Es gibt sogar Master und Slave in der IT, skandalööös!

Nicht nur in der IT, sondern sogar in der "einfachen" Elektrik: ich
hab' so 'ne Steckdosenleiste ...

SCNR

Reinhard


rocksolid / de.etc.sprache.deutsch / Re: Geschlecht von Steckern/Buchsen

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor