Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Your ignorance cramps my conversation.


rocksolid / de.comp.hardware.netzwerke.misc / Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?

SubjectAuthor
* Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Kay Martinen
+- Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Tim Ritberg
+* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Tim Ritberg
|`* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Kay Martinen
| `* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Tim Ritberg
|  `* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Marcel Mueller
|   +* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Kay Martinen
|   |`- Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Clemens Schüller
|   `* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Gerrit Heitsch
|    `* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Kay Martinen
|     +* Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Marcel Mueller
|     |`- Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Gerrit Heitsch
|     `- Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Gerrit Heitsch
`- Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?Marcel Mueller

1
Subject: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: leafnode/nowhere
Date: Sun, 14 Jan 2024 00:06 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_höher?
Date: Sun, 14 Jan 2024 01:06:57 +0100
Organization: leafnode/nowhere
Message-ID: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="458442"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.0
Cancel-Lock: sha1:aUqutCPG5CTKPU/F5/0Id8iKv0A=
X-User-ID: eJwNytERACEIA9GWUEii5Zwi/Zdw/O28WTgHr4JgoFDKg2slIT+namck/cW0ZxY2VrBblmc71tyn3d/tJUcI+AE9shRu
Content-Language: de-DE
View all headers

Hallo

Ich habe hier einen Raspberry Pi 3b mit Fastethernet und 2 Externen
Platten am USB für Filme und Serien.

Der Raspberry Pi 3b+ hat Gigabit-Ethernet. M.W. aber auch via USB.

Auf meinem rpi läuft libreelec 9.2 mit Kodi 18 das wohl wg. speziellem
HW-Support dieser Plattform noch immer die bessere Wahl sein soll.

Jetzt habe ich nicht nur gelegentlich mal den Fall das ich Dateien
verschiebe. Entweder von einem PC auf eine der Externen Platten oder
umgekehrt.

Was mich interessiert ist ob der Durchsatz zwischen LAN und USB-Platten
mit einem 3b+ und GbE Port signifikant höher wird.

Derzeit sind es meist nicht mehr als ca. 10 MB/sek. Bei Typischen
Dateigrößen von 1 GB (Serie) bis 3 GB (Film) wäre mehr Tempo da ganz
schön. Die Daten müssen allerdings ja immer noch über die USB Verbindung
rein und raus darum vermute ich da wenig Effekt. Kann dazu jemand mit so
einem Setup mehr sagen (Daten)?

Und wenn ich das hier

https://wiki.libreelec.tv/hardware/raspberry-pi

Richtig lese müßte der 3b+ mit LB 9.x/Kodi 18 immer noch Speziellen
Support für HW-Unterstütztes Abspielen haben.

HVEC und höher Kodiertes HD-Material habe ich entweder nicht oder sehe
es eher selten - so weit ich weiß. Die HD-Filme die ich habe laufen
flüssig und 4K o.ä. Erforderten erst mal einen neuen Fernseher den ich
nicht brauche. Also eigentlich ist der 3b schnell genug, mir ginge es
bei einem Ersatz nur um höher Transferraten damit das nicht mehr so
lange braucht. Und wg. o.g. und des höheren Preises ist auch ein rpi 4
nicht nötig.

Bye/
/Kay

--
"Kann ein Wurstbrot die Welt retten?" :-)

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Tim Ritberg
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Date: Sun, 14 Jan 2024 10:38 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: tim...@server.invalid (Tim Ritberg)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Sun, 14 Jan 2024 11:38:52 +0100
Message-ID: <uo0djs$egn5$1@tota-refugium.de>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 14 Jan 2024 10:38:52 -0000 (UTC)
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="475877"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:4DaGhViyNrtUuxH5K47r6/HQfX0=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de>
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXQFtk50CV/09Ywh0eOggGOBwvfLeLlai8NswF7ZbRDY3pZyWYxFhv4fwlNhFC
View all headers

Am 14.01.24 um 01:06 schrieb Kay Martinen:
> Hallo
>
> Ich habe hier einen Raspberry Pi 3b mit Fastethernet und 2 Externen
> Platten am USB für Filme und Serien.
>
> Der Raspberry Pi 3b+ hat Gigabit-Ethernet. M.W. aber auch via USB.
>
https://www.raspberrypi.com/documentation/computers/processors.html

BCM2837 vs BCM2837B0
Leicht überarbeitete SOC.
Aber beide USB 2.0

>Was mich interessiert ist ob der Durchsatz zwischen LAN und
USB-Platten >mit einem 3b+ und GbE Port signifikant höher wird.

Bestimmt. FE macht nur 12,5Mbit.

Guck mal hier:
https://www.jeffgeerling.com/blogs/jeff-geerling/getting-gigabit-networking

Tim

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Tim Ritberg
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Date: Sun, 14 Jan 2024 10:39 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: tim...@server.invalid (Tim Ritberg)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Sun, 14 Jan 2024 11:39:36 +0100
Message-ID: <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 14 Jan 2024 10:39:36 -0000 (UTC)
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="475877"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:meH6fxteRqQkIa+nV2SKHUM7zuM=
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXrIUi54CO/09Y4hR0w+QyHx992SsNJktUE8NdHXVYg6TWdgl8560bbP8BBrcQOA==
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de>
View all headers

Am 14.01.24 um 01:06 schrieb Kay Martinen:
> Hallo
>
> Ich habe hier einen Raspberry Pi 3b mit Fastethernet und 2 Externen
Platten am USB für Filme und Serien.
>
> Der Raspberry Pi 3b+ hat Gigabit-Ethernet. M.W. aber auch via USB.
>
https://www.raspberrypi.com/documentation/computers/processors.html

BCM2837 vs BCM2837B0
Leicht überarbeitete SOC.
Aber beide USB 2.0

>Was mich interessiert ist ob der Durchsatz zwischen LAN und
USB-Platten >mit einem 3b+ und GbE Port signifikant höher wird.

Bestimmt. FE macht nur max 12,5 MB/s.

Guck mal hier:
https://www.jeffgeerling.com/blogs/jeff-geerling/getting-gigabit-networking

Tim

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: leafnode/nowhere
Date: Sun, 14 Jan 2024 14:58 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Sun, 14 Jan 2024 15:58:24 +0100
Organization: leafnode/nowhere
Message-ID: <gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="485055"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.0
Cancel-Lock: sha1:6oBIdCpDaDEvE0KnrkTyF5xnhx8=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXBGmFc1DW/09Ygk3jO0EwICjaTivX2Zg1TVVy7D7F7RSms22j4c6V380x+lOV33LF4AdgkxXI
View all headers

Am 14.01.24 um 11:39 schrieb Tim Ritberg:
> Am 14.01.24 um 01:06 schrieb Kay Martinen:
> > Hallo
> >
> > Ich habe hier einen Raspberry Pi 3b mit Fastethernet und 2 Externen
> Platten am USB für Filme und Serien.
> >
> > Der Raspberry Pi 3b+ hat Gigabit-Ethernet. M.W. aber auch via USB.
> >
> https://www.raspberrypi.com/documentation/computers/processors.html
>
> BCM2837 vs BCM2837B0
> Leicht überarbeitete SOC.
> Aber beide USB 2.0
>
> >Was mich interessiert ist ob der Durchsatz zwischen LAN und
> USB-Platten >mit einem 3b+ und GbE Port signifikant höher wird.
>
> Bestimmt. FE macht nur max 12,5 MB/s.
>
> Guck mal hier:
> https://www.jeffgeerling.com/blogs/jeff-geerling/getting-gigabit-networking

Naa, ich lese da das er etliche einzeltests machte (LAN, Disk, SD, CPU),
und per Se wohl meint der 3b+ würde so 224Mbps erreichen können. Aber
ich erkenne da keine Duschsatzmessung zwischen dem Onboard-LAN/USB-GbE
UND einer gleichzeitig angeschlossenen USB-HDD.

Er schreibt da nur von nginx als Balancer und Reverse-Proxy und das die
Requests mit externem LAN mehr sein können. Aber einen Bezug zw. Disk-IO
und LAN sehe ich da nicht. Und du?

Ich gehe mal davon aus das solch ein Traffic nicht allein vom USB Root
Hub abgewickelt werden kann und da immer noch die CPU und das RAM als
Verarbeitung und Datenpuffer involviert sind.

In meinem Beispiel wären da Samba via avahi (.local) involviert da es
nfs nicht für LibreElec zu geben scheint.

Bye/
/Kay

--
"Kann ein Wurstbrot die Welt retten?" :-)

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Marcel Mueller
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sun, 14 Jan 2024 16:52 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: news.5.m...@spamgourmet.org (Marcel Mueller)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Sun, 14 Jan 2024 17:52:07 +0100
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <uo13fm$3g4ml$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 14 Jan 2024 16:52:07 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="3674837"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:rz5B/X727Mu3s2vJQxf0nkfOohg= sha256:UoQlo7hHpghOcmPdbcvVInCq0rrKXE4F2sV639mrNgw=
sha1:pI7udyao+n9tfTBXrAVa+hd7E40= sha256:o8tN26qaNUQqw7unjLCajySgQo1nE2gdIJkdCfY+T28=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de>
View all headers

Am 14.01.24 um 01:06 schrieb Kay Martinen:
> Auf meinem rpi läuft libreelec 9.2 mit Kodi 18 das wohl wg. speziellem
> HW-Support dieser Plattform noch immer die bessere Wahl sein soll.

Besser als was?

> Jetzt habe ich nicht nur gelegentlich mal den Fall das ich Dateien
> verschiebe. Entweder von einem PC auf eine der Externen Platten oder
> umgekehrt.

Das ist nicht gerade die Domäne der Pis <4.

> Was mich interessiert ist ob der Durchsatz zwischen LAN und USB-Platten
> mit einem 3b+ und GbE Port signifikant höher wird.

Würde mich wundern. Das hat sich nicht viel geändert.
Wenn du mehr Durchsatz willst, brauchst du einen Pi 4.

> Derzeit sind es meist nicht mehr als ca. 10 MB/sek.

Erwartungsgemäß. Die Daten müssen ja zweimal durch den USB Bus. Einmal
zur Platte und einmal zum NIC.

> Bei Typischen
> Dateigrößen von 1 GB (Serie) bis 3 GB (Film) wäre mehr Tempo da ganz
> schön.

Müssen die Daten denn unbedingt _lokal_ auf dem Raspi liegen?
Für Streaming jeglicher Art reicht der Durchsatz des Pi3 nämlich überall
hin, zumal die Daten dabei auch nicht doppelt über den Bus müssen.

> Und wenn ich das hier
>
> https://wiki.libreelec.tv/hardware/raspberry-pi
>
> Richtig lese müßte der 3b+ mit LB 9.x/Kodi 18 immer noch Speziellen
> Support für HW-Unterstütztes Abspielen haben.

Das sollte kein Problem sein. Ich habe auch zwei Raspis mit Kodi am
laufen. Ein 3-er und ein 4-er.

> HVEC und höher Kodiertes HD-Material habe ich entweder nicht oder sehe
> es eher selten - so weit ich weiß.

HEVC auf dem 3-er wird sportlich...

Theoretisch würde die Rechenleistung über Custom-Shader der GPU wohl
reichen, aber ob sich da jemand erbarmt, den Code für die räudige
VideoCore IV zu schreiben, ist fraglich.

> Die HD-Filme die ich habe laufen flüssig

Logisch, das packt selbst ein Pi 1. Der H.264 Codec ist immer schon
dabei. Lediglich beim ganz neuen 5-er wurde er wegrationalisiert, weil
der das eben auch auf der CPU schafft.

> und 4K o.ä. Erforderten erst mal einen neuen Fernseher den ich
> nicht brauche.

HEVC nimmt auch ohne 4k Einzug. DVB-T2 ist z.B. von Anfang an HEVC.

> Also eigentlich ist der 3b schnell genug, mir ginge es
> bei einem Ersatz nur um höher Transferraten damit das nicht mehr so
> lange braucht. Und wg. o.g. und des höheren Preises ist auch ein rpi 4
> nicht nötig.

Entweder du kaufst einen 4-er für den höheren Dateidurchsatz, oder du
nimmst von der Anforderung Abstand und hängst die Platten irgendwo
anders dran.

Du brauchst für Kodi ja nicht viel Speicher. Der 4-er mit 1GB kostet 1€
mehr als der 3-er mit 1GB. Darüber zu diskutieren lohnt nicht wirklich.
Erst die 2GB Version kostet einen Zehner mehr - vmtl. wegen der Nachfrage.

Marcel

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Tim Ritberg
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Date: Sun, 14 Jan 2024 18:35 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: tim...@server.invalid (Tim Ritberg)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Sun, 14 Jan 2024 19:35:00 +0100
Message-ID: <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 14 Jan 2024 18:35:00 -0000 (UTC)
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="492191"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:m6NOlvfLXiTutomKziZvKmTGTCs=
In-Reply-To: <gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de>
Content-Language: de-DE
X-User-ID: eJwFwQcBACAIBMBKvAwxDrN/BO+UDVZXTE10dcMSdN2Dh+X1UQajJRGHwrmniiRgK3P6IT8OwRDi
View all headers

Am 14.01.24 um 15:58 schrieb Kay Martinen:
>
> Ich gehe mal davon aus das solch ein Traffic nicht allein vom USB Root
> Hub abgewickelt werden kann und da immer noch die CPU und das RAM als
> Verarbeitung und Datenpuffer involviert sind.
>

USB2 macht ca 480mbit, das sind 60MB/s.
Für FE und "disk" reicht das.

Wlan wäre wohl schneller:
https://buyzero.de/blogs/news/raspberry-pi-3b-alle-fakten

Tim

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Marcel Mueller
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Sun, 14 Jan 2024 20:44 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: news.5.m...@spamgourmet.org (Marcel Mueller)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Sun, 14 Jan 2024 21:44:47 +0100
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Sun, 14 Jan 2024 20:44:47 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="3705442"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:XLhUt2h2eQI3AQgfKfWVEYuEpUw= sha256:KvzvQHd/1VF0THITRohjDwwqs4zQYZgVuXkYrTmz77o=
sha1:OONOZDyGM2wusUsqUAU7SIWVAdQ= sha256:fhYWUkXNXU6cvuFlCDjgkfAbuvqA7gcCrHnxC0FwAOA=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
View all headers

Am 14.01.24 um 19:35 schrieb Tim Ritberg:
> USB2 macht ca 480mbit, das sind 60MB/s.
> Für FE und "disk" reicht das.

Das sind aber die Powerpoint-Zahlen. In der Praxis gibt es kaum mehr als
die Hälfte.

Marcel

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: leafnode/nowhere
Date: Sun, 14 Jan 2024 21:01 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder6.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Sun, 14 Jan 2024 22:01:15 +0100
Organization: leafnode/nowhere
Message-ID: <rlud7k-m35.ln1@news.martinen.de>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
<uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="497406"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.0
Cancel-Lock: sha1:CUEDIPSUKhQ0ZK3jbxfMHkqWvQ8=
In-Reply-To: <uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net>
X-User-ID: eJwNwoERACEIA7CVQGk5xlGk+4/wnws2nZ1BMCAo2Fep4rqwxhaR739cbiXtybm5UHb8jTxq6rh3FFr17ANdoRXW
Content-Language: de-DE
View all headers

Am 14.01.24 um 21:44 schrieb Marcel Mueller:
> Am 14.01.24 um 19:35 schrieb Tim Ritberg:
>> USB2 macht ca 480mbit, das sind 60MB/s.
>> Für FE und "disk" reicht das.
>
> Das sind aber die Powerpoint-Zahlen. In der Praxis gibt es kaum mehr als
> die Hälfte.

LoL. "Trau keiner Statistik die du nicht selbst frisiert hast"?

Ich hab mir schon gedacht das es ja per USB einmal rein und gleich
wieder raus muß. Und die Platten bestimmen ja das maximaltempo ebenso mit.

Bye/
/Kay

--
"Kann ein Wurstbrot die Welt retten?" :-)

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Clemens Schüller
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Date: Sun, 14 Jan 2024 21:46 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: cs.use...@mailbox.org (Clemens Schüller)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höhe
r?
Date: Sun, 14 Jan 2024 22:46:29 +0100
Lines: 15
Message-ID: <m2mst7fv0q.fsf@cmschueller.my-fqdn.de>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
<uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net> <rlud7k-m35.ln1@news.martinen.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net uLeLgPZzNSjebrOWT+F+4AwZqR+bGpZSTm9okK7IfmMkmY/PhQ
Cancel-Lock: sha1:VKBl5wfoQJn2W0KfxbVCDOa7K+w= sha1:WFCvduoanUSSdtLtZe23zPA/pQ8= sha256:+n/uficxM2vUXOtnbeTctbgnwe2LSCWyF0b3lB+DAHw=
User-Agent: Gnus/5.13 (Gnus v5.13) Emacs/30.0.50 (darwin)
View all headers

Servus!

Kay Martinen schrieb am 14. Jan. 2024 um 22:01:

> LoL. "Trau keiner Statistik die du nicht selbst frisiert hast"?

s/frisiert/gefälscht/ 😉

Oder anders: Statistiken sind wie Bikinis - beide zeigen sehr viel,
verdecken aber das Wesentliche 🤣

--
LieGrü aus Graz, Clemens

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Gerrit Heitsch
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: Lao-Sinh Project
Date: Tue, 16 Jan 2024 16:25 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder6.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.bawue.net!not-for-mail
From: ger...@laosinh.s.bawue.de (Gerrit Heitsch)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Tue, 16 Jan 2024 17:25:24 +0100
Organization: Lao-Sinh Project
Lines: 15
Message-ID: <uo69uj$5qo$1@news.bawue.net>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
<uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net>
NNTP-Posting-Host: p5decad0c.dip0.t-ipconnect.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.bawue.net 1705421587 5976 93.236.173.12 (16 Jan 2024 16:13:07 GMT)
X-Complaints-To: abuse@news.bawue.net
NNTP-Posting-Date: Tue, 16 Jan 2024 16:13:07 +0000 (UTC)
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US
In-Reply-To: <uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

On 1/14/24 21:44, Marcel Mueller wrote:
> Am 14.01.24 um 19:35 schrieb Tim Ritberg:
>> USB2 macht ca 480mbit, das sind 60MB/s.
>> Für FE und "disk" reicht das.
>
> Das sind aber die Powerpoint-Zahlen. In der Praxis gibt es kaum mehr als
> die Hälfte.

Pro Device kann man bei USB2 nicht mehr als 240 MBit erwarten.

Gerrit

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Kay Martinen
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: leafnode/nowhere
Date: Tue, 16 Jan 2024 22:41 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!news.martinen.de!not-for-mail
From: use...@martinen.de (Kay Martinen)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Tue, 16 Jan 2024 23:41:22 +0100
Organization: leafnode/nowhere
Message-ID: <i9dj7k-vkd.ln1@news.martinen.de>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
<uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net> <uo69uj$5qo$1@news.bawue.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="623534"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.11.0
Cancel-Lock: sha1:3gT9L3Uiafj57mmNSEcKxLdIaMU=
X-User-ID: eJwFwYEBBEEEBLCW7DODcnj0X8IlUD7+3QgaDhfQ9lvJiMtotb1Fu668milnCNVgDanfpBUe8nouaEqdD1GIFUw=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <uo69uj$5qo$1@news.bawue.net>
View all headers

Am 16.01.24 um 17:25 schrieb Gerrit Heitsch:
> On 1/14/24 21:44, Marcel Mueller wrote:
>> Am 14.01.24 um 19:35 schrieb Tim Ritberg:
>>> USB2 macht ca 480mbit, das sind 60MB/s.
>>> Für FE und "disk" reicht das.
>>
>> Das sind aber die Powerpoint-Zahlen. In der Praxis gibt es kaum mehr als
>> die Hälfte.
>
> Pro Device kann man bei USB2 nicht mehr als 240 MBit erwarten.

Vom USB Gerät zum Host - oder was meinst du jetzt?

Und wenn zwei USB-Geräte zugleich aktiv sein müssen (Disk->Host,
Host->LAN(USB)?

Bye/
/Kay

--
"Kann ein Wurstbrot die Welt retten?" :-)

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Marcel Mueller
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Date: Wed, 17 Jan 2024 07:11 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!.POSTED!not-for-mail
From: news.5.m...@spamgourmet.org (Marcel Mueller)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Wed, 17 Jan 2024 08:11:36 +0100
Organization: MB-NET.NET for Open-News-Network e.V.
Message-ID: <uo7uj8$9h20$1@gwaiyur.mb-net.net>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
<uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net> <uo69uj$5qo$1@news.bawue.net>
<i9dj7k-vkd.ln1@news.martinen.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 17 Jan 2024 07:11:36 -0000 (UTC)
Injection-Info: gwaiyur.mb-net.net;
logging-data="312384"; mail-complaints-to="abuse@open-news-network.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:cVC+Zv94qIYaNI1WOPzGHl3btiw= sha256:4cadzLu92eLksCTqUk9/jTo3VQsJx148N8DCzWG3NS8=
sha1:m1wlOXpZyrvOxce367iutXYwlNA= sha256:UgPuSII0tu+ZJ1Qnba18GGfYR/ZJAAhb25QW/WHfWCE=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <i9dj7k-vkd.ln1@news.martinen.de>
View all headers

Am 16.01.24 um 23:41 schrieb Kay Martinen:
> Am 16.01.24 um 17:25 schrieb Gerrit Heitsch:
>> Pro Device kann man bei USB2 nicht mehr als 240 MBit erwarten.
>
> Vom USB Gerät zum Host - oder was meinst du jetzt?
>
> Und wenn zwei USB-Geräte zugleich aktiv sein müssen (Disk->Host,
> Host->LAN(USB)?

...., dann teilen sie sich die Bandbreite, jedenfalls am selben
Host-Controller, abzüglich etwas Muxing-Overhead versteht sich.

Und wenn eines der Geräte nur wesentlich langsamere Übertragungsmodi
beherrscht, und dennoch im Rahmen seiner Möglichkeiten Daten überträgt,
dann blockiert es den Bus auch länger und reduziert damit die
Gesamtbandbreite weiter. Im Prinzip wie bei WLAN.

Marcel

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Gerrit Heitsch
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: Lao-Sinh Project
Date: Wed, 17 Jan 2024 09:44 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.bawue.net!not-for-mail
From: ger...@laosinh.s.bawue.de (Gerrit Heitsch)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Wed, 17 Jan 2024 10:44:24 +0100
Organization: Lao-Sinh Project
Lines: 30
Message-ID: <uo86qj$h39$1@news.bawue.net>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
<uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net> <uo69uj$5qo$1@news.bawue.net>
<i9dj7k-vkd.ln1@news.martinen.de>
NNTP-Posting-Host: p5decad0c.dip0.t-ipconnect.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.bawue.net 1705483923 17513 93.236.173.12 (17 Jan 2024 09:32:03 GMT)
X-Complaints-To: abuse@news.bawue.net
NNTP-Posting-Date: Wed, 17 Jan 2024 09:32:03 +0000 (UTC)
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US
In-Reply-To: <i9dj7k-vkd.ln1@news.martinen.de>
View all headers

On 1/16/24 23:41, Kay Martinen wrote:
> Am 16.01.24 um 17:25 schrieb Gerrit Heitsch:
>> On 1/14/24 21:44, Marcel Mueller wrote:
>>> Am 14.01.24 um 19:35 schrieb Tim Ritberg:
>>>> USB2 macht ca 480mbit, das sind 60MB/s.
>>>> Für FE und "disk" reicht das.
>>>
>>> Das sind aber die Powerpoint-Zahlen. In der Praxis gibt es kaum mehr als
>>> die Hälfte.
>>
>> Pro Device kann man bei USB2 nicht mehr als 240 MBit erwarten.
>
> Vom USB Gerät zum Host - oder was meinst du jetzt?

Daten fliessen immer über den Host. Also ja, vom Host zu einem USB-Gerät
oder umgekehrt.

> Und wenn zwei USB-Geräte zugleich aktiv sein müssen (Disk->Host,
> Host->LAN(USB)?

Ich schrieb oben 'pro Device', wenn man also 2 devices hat ist in der
Summe mehr möglich. Ob man damit dann die 480 Mbit vollkommen auslasten
kann ist eine andere Frage.

Gerrit

Subject: Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?
From: Gerrit Heitsch
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Organization: Lao-Sinh Project
Date: Wed, 17 Jan 2024 09:46 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.szaf.org!news.bawue.net!not-for-mail
From: ger...@laosinh.s.bawue.de (Gerrit Heitsch)
Newsgroups: de.comp.hardware.netzwerke.misc
Subject: Re:_Raspi_3b_vs._3b+_Durchsatz_von_GbE_zu_USB_hö
her?
Date: Wed, 17 Jan 2024 10:46:14 +0100
Organization: Lao-Sinh Project
Lines: 27
Message-ID: <uo86u0$h39$2@news.bawue.net>
References: <16lb7k-nbm.ln1@news.martinen.de> <uo0dl8$egn5$3@tota-refugium.de>
<gd9d7k-f47.ln1@news.martinen.de> <uo19gk$f0kv$1@tota-refugium.de>
<uo1h3v$3h2j2$1@gwaiyur.mb-net.net> <uo69uj$5qo$1@news.bawue.net>
<i9dj7k-vkd.ln1@news.martinen.de> <uo7uj8$9h20$1@gwaiyur.mb-net.net>
NNTP-Posting-Host: p5decad0c.dip0.t-ipconnect.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.bawue.net 1705484032 17513 93.236.173.12 (17 Jan 2024 09:33:52 GMT)
X-Complaints-To: abuse@news.bawue.net
NNTP-Posting-Date: Wed, 17 Jan 2024 09:33:52 +0000 (UTC)
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US
In-Reply-To: <uo7uj8$9h20$1@gwaiyur.mb-net.net>
View all headers

On 1/17/24 08:11, Marcel Mueller wrote:
> Am 16.01.24 um 23:41 schrieb Kay Martinen:
>> Am 16.01.24 um 17:25 schrieb Gerrit Heitsch:
>>> Pro Device kann man bei USB2 nicht mehr als 240 MBit erwarten.
>>
>> Vom USB Gerät zum Host - oder was meinst du jetzt?
>>
>> Und wenn zwei USB-Geräte zugleich aktiv sein müssen (Disk->Host,
>> Host->LAN(USB)?
>
> ..., dann teilen sie sich die Bandbreite, jedenfalls am selben
> Host-Controller, abzüglich etwas Muxing-Overhead versteht sich.
>
> Und wenn eines der Geräte nur wesentlich langsamere Übertragungsmodi
> beherrscht, und dennoch im Rahmen seiner Möglichkeiten Daten überträgt,
> dann blockiert es den Bus auch länger und reduziert damit die
> Gesamtbandbreite weiter. Im Prinzip wie bei WLAN.

Wie bei Bus-Systemen so üblich.

Wobei ich meine gelesen zu haben, daß eine Tastatur/Maus an einem
USB-Hub nur bis dort langsam unterwegs ist. Die Pakete zwischen Hub und
Host laufen dann mit voller Geschwindigkeit.

Gerrit


rocksolid / de.comp.hardware.netzwerke.misc / Re: Raspi 3b vs. 3b+ Durchsatz von GbE zu USB höher?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor