Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You may be recognized soon. Hide.


rocksolid / de.rec.fahrrad / Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke

SubjectAuthor
* Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeKarl Müller
+* Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeJörg "Yadgar" Bleimann
|`* Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeHC Ahlmann
| `* Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeJörg "Yadgar" Bleimann
|  `- Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeHC Ahlmann
+* Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeRalf Stein-Cadenbach
|+- Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeKarl Müller
|`* Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeAnton Ertl
| +- Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeJuergen
| `- Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeWolfgang Strobl
`- Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische StreckeArno Welzel

1
Subject: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Karl Müller
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Thu, 16 May 2024 14:12 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: mtb...@gmx.de (Karl Müller)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: 16 May 2024 14:12:29 GMT
Lines: 14
Message-ID: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net nbDPYCIJuiIi15tW25E2jw/QOzMUEQUG4ULYcEMosYNaHjrois
Cancel-Lock: sha1:1HsO8oeoiXkoVvwbW2VgBX7Br2c= sha256:0ANNlM3oCuAlgIuHoh5eB12uvxUkIGny2zhRUnZ8V08=
User-Agent: Pan/0.149 (Bellevue; 4c157ba)
View all headers

Und es geht doch:

<https://www.focus.de/auto/ebike/wie-einmal-um-die-welt-beinharter-
rentner-radelt-mit-e-bike-gigantische-strecke_id_259948373.html>

"Wenn es regnet oder mehr als zehn Zentimeter Schnee liegen, lässt er sein
E-Bike zu Hause."

Dank Klimawandel ist Regen und Schnee bald kein Thema mehr, dann kann der
Karl-Heinz bald 15.000 km im Jahr mit dem Pedelec fahren

mfg

Karl

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Jörg Yadgar Bleiman
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Thu, 16 May 2024 17:11 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: yazdeg...@gmx.de (Jörg "Yadgar" Bleimann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Thu, 16 May 2024 19:11:50 +0200
Message-ID: <v25eom$caij$1@solani.org>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 16 May 2024 17:11:50 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="404051"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:YfudUMmKyAFL5jcROcjilvjUBXc=
X-User-ID: eJwNytsBADEEBMCWPLJCOQT9l3A33wM1tnePwQ4WS5Rk2Td9aqW0S5Tk0KP4G675TmrvXWAqkM0zyRGvW9z5A2JaFh0=
Content-Language: de-CH
In-Reply-To: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net>
View all headers

Hi(gh)!

On 16.05.24 16:12, Karl Müller wrote:

> Und es geht doch:
>
> <https://www.focus.de/auto/ebike/wie-einmal-um-die-welt-beinharter-
> rentner-radelt-mit-e-bike-gigantische-strecke_id_259948373.html>
>
> "Wenn es regnet oder mehr als zehn Zentimeter Schnee liegen, lässt er sein
> E-Bike zu Hause."
>
> Dank Klimawandel ist Regen und Schnee bald kein Thema mehr, dann kann der
> Karl-Heinz bald 15.000 km im Jahr mit dem Pedelec fahren

Tja... früher sind die Leute (mitunter auch in fortgeschrittenem Alter)
tatsächlich mit echten Fahrrädern (also keine E-Mofas) um die Welt
gefahren, manche sogar quer durch ein gewisses südzentralasiatisches
Land mit hohen Bergen und langen Bärten... mittlerweile ist das alles
mindestens gefühlt viel zu gefährlich, so dass man nur noch so tut als
ob! Demnächst dann, wenn wg. Dauer-Extremwetter/explodierender
Kriminalität/Bürgerkrieg/Hyperpandemie/Zombieapokalypse die
immerwährende Totalausgangssperre kommt ausschließlich im Datenanzug auf
der Trainingsrolle ...

Ich habe seit dem 22. April 2013 auch schon 23549,5 km auf der Uhr...
komme also gerade von meiner zweiten Afghanistan-Tour (Köln-Kabul: 7081
km) zurück, bin jetzt irgendwo zwischen Teheran und Karadsch...

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: HC Ahlmann
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: Institut für Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Date: Thu, 16 May 2024 18:35 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hc.ahlm...@gmx.de (HC Ahlmann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Thu, 16 May 2024 20:35:58 +0200
Organization: Institut für
Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Lines: 11
Message-ID: <1qto1se.yunwyzj9nhb3N%hc.ahlmann@gmx.de>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net> <v25eom$caij$1@solani.org>
Reply-To: hc.ahlmann@gmx.de (HC Ahlmann)
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 43N33bU1hrRO9rpIgzTKRAYAGyZE0K60ZlRUIMqJpCt8ZLLGA=
X-Orig-Path: hc.ahlmann
Cancel-Lock: sha1:6ZlbHvYl8ba6FC8QWFuX40r4QNc= sha256:V5T6m5f3Hqn5zlHyMK8JrOJYcG55suPNo+ca5E/Xbow=
X-ICTF: Verbreitung und Archivierung ueber Webinterfaces ohne Werbung nur ohne Aenderung des Texts (speziell URI und e-mail-Adressen) und mit Nennung des Autors als Beitrag Dritter, keine Wiedergabe ueber Webinterfaces mit Werbung. Distribution and archieving only via usenet, NNTP-hosts or mailboxes. Distribution or archieving via web interfaces without advertising only with name of author as third party content and no editing of body text (esp. URI and e-mail-adresses), no distribution via web interfaces with advertising.
User-Agent: MacSOUP/D-2.8.5 (ea919cf118) (Mac OS 10.13.6)
View all headers

Jörg "Yadgar" Bleimann <yazdegird@gmx.de> wrote:

> Ich habe seit dem 22. April 2013 auch schon 23549,5 km auf der Uhr...

Wenn Du am Vortag losgefahren bist, ist es unglaubwürdig, beim Vorjahr
ungewöhnlich und beim Beginn im Vorschulalter unaufregend, aber ohne
Angabe ist es unbeachtlich.
Welchen zweiten Zeitpunkt oder welchen Zeitraum wählst Du?
--
Munterbleiben
HC

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Ralf Stein-Cadenbach
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Fri, 17 May 2024 02:01 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ste...@cadenbach.de (Ralf Stein-Cadenbach)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Fri, 17 May 2024 04:01:56 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 28
Message-ID: <v26dqk$1vogi$1@dont-email.me>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 17 May 2024 04:01:56 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="dc26b62a78ffacc4fe866917a60a6ed6";
logging-data="2089490"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/hZQEgJTFaWQ4Pm/O2zSyCWfQZItSl9k7NCJw/tNYVMw=="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:DuqMmcsV/DXMy6wCk5gvMbIQaCE=
In-Reply-To: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net>
View all headers

Am 16.05.2024 um 16:12 schrieb Karl Müller:
> Und es geht doch:

>
> <https://www.focus.de/auto/ebike/wie-einmal-um-die-welt-beinharter-
> rentner-radelt-mit-e-bike-gigantische-strecke_id_259948373.html>
>
> "Wenn es regnet oder mehr als zehn Zentimeter Schnee liegen, lässt er sein
> E-Bike zu Hause."
>
> Dank Klimawandel ist Regen und Schnee bald kein Thema mehr, dann kann der
> Karl-Heinz bald 15.000 km im Jahr mit dem Pedelec fahren
>
> mfg
>
> Karl

Zuerst hatte ich angenommen, deine Betreffzeile war als ironisch
verstandenes Zitat gemeint. Aber offensichtlich meinst du das ernst. Ein
Rentner der in flachen Niedersachsen vergleichbare Strecken mit einem
richtigen Fahrrad zurücklegt, bekäme ganz sicher keinen Artikel im
Weser-Kurier und im Focus.
Wenn er in der nächsten Umgebung fährt, in der er ganz sicher die
erreichbaren Steckdosen kennt, sollte wenigstens die Frage nach der
Unterstützungsstufe gestellt werden.

Ralf

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Karl Müller
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Fri, 17 May 2024 06:14 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: mtb...@gmx.de (Karl Müller)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: 17 May 2024 06:14:37 GMT
Lines: 46
Message-ID: <laoaudFj25lU1@mid.individual.net>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net> <v26dqk$1vogi$1@dont-email.me>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 0FjKKl9s2sUl7cGEc4q2GwxvVaQIfEt1VvRDxtnKdFc3qRN6LS
Cancel-Lock: sha1:T16Rs1oTSKnnDLQUszrLtkeeE80= sha256:q89vH5K4079+LHmn5YIgK5ie/zrFtQAjWwxZ3h///GE=
User-Agent: Pan/0.149 (Bellevue; 4c157ba)
View all headers

Am Fri, 17 May 2024 04:01:56 +0200 schrieb Ralf Stein-Cadenbach:

> Am 16.05.2024 um 16:12 schrieb Karl Müller:
>> Und es geht doch:
>
>
>> <https://www.focus.de/auto/ebike/wie-einmal-um-die-welt-beinharter-
>> rentner-radelt-mit-e-bike-gigantische-strecke_id_259948373.html>
>>
>> "Wenn es regnet oder mehr als zehn Zentimeter Schnee liegen, lässt er
>> sein E-Bike zu Hause."
>>
>> Dank Klimawandel ist Regen und Schnee bald kein Thema mehr, dann kann
>> der Karl-Heinz bald 15.000 km im Jahr mit dem Pedelec fahren
>>
>> mfg
>>
>> Karl
>
>
> Zuerst hatte ich angenommen, deine Betreffzeile war als ironisch
> verstandenes Zitat gemeint. Aber offensichtlich meinst du das ernst. Ein
> Rentner der in flachen Niedersachsen vergleichbare Strecken mit einem
> richtigen Fahrrad zurücklegt, bekäme ganz sicher keinen Artikel im
> Weser-Kurier und im Focus.
> Wenn er in der nächsten Umgebung fährt, in der er ganz sicher die
> erreichbaren Steckdosen kennt, sollte wenigstens die Frage nach der
> Unterstützungsstufe gestellt werden.
>

Die Betreffzeile entspricht dem Focus-Titel - das habe ich mir nicht
ausgedacht

Und ob der ganze Artikel des Focus ironisch gemeint ist das überlasse ich
dem jeweiligen Leser

Interessant fand ich vor allem, das Karl-Heinz auch bei Regen kein Pedelec
fährt, wahrscheinlich hat er Angst vor einem Stromschlag

In dem Sinne

mfg

Karl

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Anton Ertl
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: Institut fuer Computersprachen, Technische Universitaet Wien
Date: Fri, 17 May 2024 08:19 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: ant...@mips.complang.tuwien.ac.at (Anton Ertl)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Fri, 17 May 2024 08:19:18 GMT
Organization: Institut fuer Computersprachen, Technische Universitaet Wien
Lines: 24
Message-ID: <2024May17.101918@mips.complang.tuwien.ac.at>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net> <v26dqk$1vogi$1@dont-email.me>
Injection-Date: Fri, 17 May 2024 10:29:58 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="044bd5265bec7c4d0d04ce948dc8157c";
logging-data="2219516"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1+/F0w3+/dBjY9ZTkZdUsMz"
Cancel-Lock: sha1:lNXJpmN4NrpZcjWh72aSqHM7/sY=
X-newsreader: xrn 10.11
View all headers

Ralf Stein-Cadenbach <stein@cadenbach.de> writes:
>Wenn er in der nächsten Umgebung fährt, in der er ganz sicher die
>erreichbaren Steckdosen kennt, sollte wenigstens die Frage nach der
>Unterstützungsstufe gestellt werden.

Er faehrt laut Artikel 30km am Tag. Ich denke, das schafft ein E-Bike
auch ohne Muskelunterstuetzung, ohne dass der Akku waehrend der Fahrt
leer wird, wenn der Akku am Anfang voll ist. Ok, nach vier Jahren und
vielleicht 1500 Ladevorgaengen ist der Akku vielleicht schon gealtert,
aber vielleicht hat er den ja inzwischen ersetzt.

Ich hatte einen Verwandten, der ist im Rentenalter mit seinem Rennrad
regelmaessig (weiss nicht, wie oft, aber offenbar oft genug, um so fit
zu bleiben, dass er die Runde weiterhin schaffte) eine Runde mit 700Hm
gefahren. Finde ich wesentlich beeindruckender, wurde aber m.W. nicht
in der Zeitung erwaehnt. Gibt vermutlich genug solche Leute, und da
ist auch kein Marketinginteresse dahinter, das einen Artikel darueber
anschieben wuerde.

- anton
--
de.rec.fahrrad FAQ: http://0x1a.de/rec/fahrrad/
Radfahrer sollten vor oder hinter fahrenden Kfz fahren und nicht daneben.
Ist der Radverkehr erst separiert, diskriminiert man ihn voellig ungeniert.

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Juergen
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: Privat
Date: Fri, 17 May 2024 09:53 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: schreibs...@web.de (Juergen)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Fri, 17 May 2024 11:53:33 +0200
Organization: Privat
Lines: 38
Message-ID: <laonooFl3o0U1@mid.individual.net>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net> <v26dqk$1vogi$1@dont-email.me> <2024May17.101918@mips.complang.tuwien.ac.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net +Kn5UXa6At9TXhjXxlXEiA3L4IdesRgXA8YNUWWgghha2IAleY
Cancel-Lock: sha1:pn9VOxMUb/c/WADYSl5ewVBvSdA= sha256:kG1D/n9hxsc3rhVpBIuKK0HFZr/LvZsnhftKQBbdV4c=
X-Newsreader: Forte Free Agent 1.92/32.572
View all headers

Am Fri, 17 May 2024 08:19:18 GMT schrieb
anton@mips.complang.tuwien.ac.at (Anton Ertl) zum Thema "Re: Beinharter
Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke":

>Ralf Stein-Cadenbach <stein@cadenbach.de> writes:
>>Wenn er in der nächsten Umgebung fährt, in der er ganz sicher die
>>erreichbaren Steckdosen kennt, sollte wenigstens die Frage nach der
>>Unterstützungsstufe gestellt werden.

>Er faehrt laut Artikel 30km am Tag. Ich denke, das schafft ein E-Bike
>auch ohne Muskelunterstuetzung, ohne dass der Akku waehrend der Fahrt
>leer wird, wenn der Akku am Anfang voll ist. Ok, nach vier Jahren und
>vielleicht 1500 Ladevorgaengen ist der Akku vielleicht schon gealtert,
>aber vielleicht hat er den ja inzwischen ersetzt.

>Ich hatte einen Verwandten, der ist im Rentenalter mit seinem Rennrad
>regelmaessig (weiss nicht, wie oft, aber offenbar oft genug, um so fit
>zu bleiben, dass er die Runde weiterhin schaffte) eine Runde mit 700Hm
>gefahren. Finde ich wesentlich beeindruckender, wurde aber m.W. nicht
>in der Zeitung erwaehnt. Gibt vermutlich genug solche Leute, und da
>ist auch kein Marketinginteresse dahinter, das einen Artikel darueber
>anschieben wuerde.

Wie bei vielen Sportvereine stehen in den nächsten Jahren auch bei
Radfahrvereinen dreistellige Jubiläen an. Vor kurzem wurde auch ein
Verein in meiner Nähe 100 Jahre alt.
Die Mitglieder nehmen nicht an Rennen teil aber am Wettbewerb
"Radwandern". Dabei ist ein inzwischen 80-Jähriger seit Jahren nicht zu
schlagen: Vergangenes Jahr unternahm er 280 Tagesfahrten mit zusammen
mehr als 20.500 km Länge. In Summe hat er über die über halbe Million
Wertungs-km gesammelt. Er fährt RR und MTB - ohne Motoren. Seine Frau
begleitet ihn oft, sie kam 2023 "nur" auf deutlich über 10.000 km.

Die andere Seite: Für den Festzug (mit geschmückten Rädern) wurden
Kinder und ihre Räder über die 6 km Anfahrt per Auto transportiert - bei
bestem Radfahrwetter am 1. Mai.

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Wolfgang Strobl
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: @home
Date: Fri, 17 May 2024 11:45 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: new...@mystrobl.de (Wolfgang Strobl)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Fri, 17 May 2024 13:45:37 +0200
Organization: @home
Lines: 84
Message-ID: <l7ae4jhbn37l82u2i9vhitjqhqc75guhcp@4ax.com>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net> <v26dqk$1vogi$1@dont-email.me> <2024May17.101918@mips.complang.tuwien.ac.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net sLceJbvEepMbgrypLjWefQhdZ8beC4x+GWhCNzokthqwEnNzSJ
X-Orig-Path: mystrobl.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:zhaMpmBdjn4rNPyBGh/Ta2Y3YC4= sha256:zukrs0qTqRwmdoDJWHk2/6l5sV3jGkkC2/u42/6/fgE=
User-Agent: ForteAgent/8.00.32.1272
View all headers

Am Fri, 17 May 2024 08:19:18 GMT schrieb
anton@mips.complang.tuwien.ac.at (Anton Ertl):

>Ralf Stein-Cadenbach <stein@cadenbach.de> writes:
>>Wenn er in der nächsten Umgebung fährt, in der er ganz sicher die
>>erreichbaren Steckdosen kennt, sollte wenigstens die Frage nach der
>>Unterstützungsstufe gestellt werden.
>
>Er faehrt laut Artikel 30km am Tag. Ich denke, das schafft ein E-Bike
>auch ohne Muskelunterstuetzung, ohne dass der Akku waehrend der Fahrt
>leer wird, wenn der Akku am Anfang voll ist.

Der Bosch-Reichweitenrechner liefert für 100 kg, Treckingreifen,
Mischstrecke, Flachland, leicht windig, Straßen mit schlechter Qualität,
aber 25 km/h (!) selbst mit dem kleinsten Akku (Powerpack 300) eine
Reichweite von 38 km. Da im Turbmode grob zwei Drittel des Antriebs
vom Motor geliefert werden, geht es also nur darum, wie man durch
geschickte Fahrweise "ohne Muskelunterstützung" (bzw. "ohne nennenswerte
Muskelunterstützung") realisiert. Die einfachste Methode dürfte das
sein, was viele Pedelecfahrer tun, denen ich begegne: sie fahren nicht
25 km/h, sondern z.B 20 km/h, nutzen häufig die Anfahrhilfe und
vermeiden die Abregelung. Wer viel Fahrrad fährt, lernt mit der Zeit,
seine Kräfte effektiv einzusetzen, wer viel motorisiert fährt, lernt mit
der Zeit, der Motorelektronik ein Maximum an "Unterstützung" abzuluxen.

>Ok, nach vier Jahren und
>vielleicht 1500 Ladevorgaengen ist der Akku vielleicht schon gealtert,
>aber vielleicht hat er den ja inzwischen ersetzt.
>
>Ich hatte einen Verwandten, der ist im Rentenalter mit seinem Rennrad
>regelmaessig (weiss nicht, wie oft, aber offenbar oft genug, um so fit
>zu bleiben, dass er die Runde weiterhin schaffte) eine Runde mit 700Hm
>gefahren. Finde ich wesentlich beeindruckender, wurde aber m.W. nicht
>in der Zeitung erwaehnt. Gibt vermutlich genug solche Leute, und da
>ist auch kein Marketinginteresse dahinter, das einen Artikel darueber
>anschieben wuerde.

Der besagte "beinharte Rentner" ist 2017 in Rente gegangen, ein Jahr
früher als ich. 2023 bin ich insgesamt 6100 Kilometer gefahren, wenn ich
Fahrten auf dem Indoortrainer und Fahrten draussen zusammenfasse, mit
40.309 Höhenmetern draussen, 2022 waren es 5.240 km, mit 46.215
Höhenmetern draussen. Der größte Anstieg und die längste Strecke waren
2022, mit gut 138 Kilometern und gut 1800 Höhenmetern.

Die letzte längere Runde war vor sechs Tagen, sie führte über Bad
Bergzabern, Wissenbourg, Limbach und Rumbach wieder zurück zum
Ausgangspunkt, 66,6 km, 798 Höhenmeter, mit einem Schnitt von 19 km beim
Fahren und insgesamt 30 Minuten Pause im Verlaufe der Fahrt, für Fotos,
Pinkeln und ein wenig die Aussicht genießen.

Das Interessante daran ist nicht die Leistung, weil es keine besondere
Leistung ist. Ich habe zu spät mit kraftbetontem Radfahren über längere
Distanzen begonnen und habe diese Fahrt dennoch nicht als besondes
fordernd empfunden, sondern eher als das, was es war: eine Spazierfahrt.
Ein VO2max-Interalltraining auf dem Indoor-Trainer ist eine ganz andere
Hausnummer. Draussen mag ich mir ein solches nicht zumuten.

30 km pro Tag oder realistischerweise 45 Kilometer pro Arbeitstag im
Flachland erfordert keine nennenswerte Anstrengung, wenn die mit einem
E-Bike so gefahren werden, wie es die Leute üblicherweise tun. Schon
bloßes Spazierengehen erfordert mehr Leistung. Erforderlich ist primär
Sitzfleisch und genügend Zeit.

Wenn jemand Spaß daran hat, seine Zeit so zu verbringen, warum nicht,
auch wenn ich davon abraten würde, sofern jemand stattdessen auch
Fahrrad fahren könnte. Damit kommt man fast genau so weit, wenn man sich
die Zeit nimmt und tut mehr, für sich und für andere.

Woran ich mich störe, das ist 10.000 km im Jahr als eine "gigantische
Strecke" zu bezeichnen und das Fahren mit einem E-Bike resp. Pedelec
Radfahren zu nennen: "Rund 30 Kilometer Radfahren pro Tag", wie es
Focus in der Überschrift formuliert, wo sich der Weser-Kurier das noch
verkneift und nur im Text "In nur vier Jahren ist er insgesamt 40.075
Kilometer Rad gefahren" schreibt.

Jeder, der langfristig und regelmäßig auch nur zehn Kilometer am Tag
einigermaßen zügig mit dem Fahrrad unterwegs ist und sich dabei auch von
Widrigkeiten wie Anstiegen oder Gegenwind nicht abschrecken läßt,
beeindruckt mich mehr, egal ob er oder sie schon in Rente ist oder
nicht.

--
Thank you for observing all safety precautions

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Jörg Yadgar Bleiman
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Fri, 17 May 2024 11:47 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.solani.org!.POSTED!not-for-mail
From: yazdeg...@gmx.de (Jörg "Yadgar" Bleimann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Fri, 17 May 2024 13:47:43 +0200
Message-ID: <v27g4v$dfm9$1@solani.org>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net> <v25eom$caij$1@solani.org>
<1qto1se.yunwyzj9nhb3N%hc.ahlmann@gmx.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 17 May 2024 11:47:43 -0000 (UTC)
Injection-Info: solani.org;
logging-data="442057"; mail-complaints-to="abuse@news.solani.org"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:aIJ7KMFOcZDSQ1Z00VyexM8R6EE=
Content-Language: de-CH
X-User-ID: eJwFwQkBgDAMA0BL9Eky5Cxj9S+BOxSDR02wMZisyM/uTKGz3hG5TFKp7TCeqaiJZa02ppZv38NHW9yFHyMcFHU=
In-Reply-To: <1qto1se.yunwyzj9nhb3N%hc.ahlmann@gmx.de>
View all headers

Hi(gh)!

On 16.05.24 20:35, HC Ahlmann wrote:
> Wenn Du am Vortag losgefahren bist, ist es unglaubwürdig, beim Vorjahr
> ungewöhnlich und beim Beginn im Vorschulalter unaufregend, aber ohne
> Angabe ist es unbeachtlich.
> Welchen zweiten Zeitpunkt oder welchen Zeitraum wählst Du?

Sagte ich doch, vom 22. April 2013 bis heute! Habe ich mich
missverständlich ausgedrückt?

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: HC Ahlmann
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Organization: Institut für Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Date: Fri, 17 May 2024 12:32 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: hc.ahlm...@gmx.de (HC Ahlmann)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Fri, 17 May 2024 14:32:40 +0200
Organization: Institut für
Normierung der Kraft des Fiktiven, Siegburg
Lines: 9
Message-ID: <1qtphew.1uo4kmx142tpzaN%hc.ahlmann@gmx.de>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net> <v25eom$caij$1@solani.org> <1qto1se.yunwyzj9nhb3N%hc.ahlmann@gmx.de> <v27g4v$dfm9$1@solani.org>
Reply-To: hc.ahlmann@gmx.de (HC Ahlmann)
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net iqVMk7OSN1d4GRtBFMkzUQMlZni2Xm8MAbeVg+9YG9Ib9M3nQ=
X-Orig-Path: hc.ahlmann
Cancel-Lock: sha1:TUyhlRnmpfmk+lS2umJGaJPl3r0= sha256:T18mtWMWdp0EvxR5wYrJEbYZHQghH2z532dco0JavMw=
X-ICTF: Verbreitung und Archivierung ueber Webinterfaces ohne Werbung nur ohne Aenderung des Texts (speziell URI und e-mail-Adressen) und mit Nennung des Autors als Beitrag Dritter, keine Wiedergabe ueber Webinterfaces mit Werbung. Distribution and archieving only via usenet, NNTP-hosts or mailboxes. Distribution or archieving via web interfaces without advertising only with name of author as third party content and no editing of body text (esp. URI and e-mail-adresses), no distribution via web interfaces with advertising.
User-Agent: MacSOUP/D-2.8.5 (ea919cf118) (Mac OS 10.13.6)
View all headers

Jörg "Yadgar" Bleimann <yazdegird@gmx.de> wrote:

> Sagte ich doch, vom 22. April 2013 bis heute! Habe ich mich
> missverständlich ausgedrückt?

Nein, ich habe es falsch gelesen.
--
Munterbleiben
HC

Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
From: Arno Welzel
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Date: Mon, 27 May 2024 18:21 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: use...@arnowelzel.de (Arno Welzel)
Newsgroups: de.rec.fahrrad
Subject: Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke
Date: Mon, 27 May 2024 20:21:58 +0200
Lines: 23
Message-ID: <lbk1a5Fp8rnU6@mid.individual.net>
References: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 4DEz/DU/hw4wbT1PIKEayQzuO6UgEGiq4HMR4Rb+uYtIEaO1Q8
Cancel-Lock: sha1:wSD3WVWb1VXsEL/ITZulESbwtUY= sha256:DWIXrAi6PfHy85MNseHCW7HkuiFGMQinID3AV7RKpMA=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lamiidF9dofU2@mid.individual.net>
View all headers

Karl Müller, 2024-05-16 16:12:

> Und es geht doch:
>
> <https://www.focus.de/auto/ebike/wie-einmal-um-die-welt-beinharter-
> rentner-radelt-mit-e-bike-gigantische-strecke_id_259948373.html>
>
> "Wenn es regnet oder mehr als zehn Zentimeter Schnee liegen, lässt er sein
> E-Bike zu Hause."

Aha. Als ich fahre da noch. Und mehr als 10 cm Schnee ist in vielen
Gegenden Deutschlands ohnehin eine Seltenheit. Das habe ich in Ausburg
zuletzt etwa 2007 erlebt.

Und 30 km pro Tag sind jetzt auch nicht sooo aufregend. Mein normaler
Arbeitsweg sind schon über 20 km täglich und dazu kommen noch diverse
"Alltagsfahrten".

--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de


rocksolid / de.rec.fahrrad / Re: Beinharter Rentner radelt mit E-Bike gigantische Strecke

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor