Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

You are deeply attached to your friends and acquaintances.


rocksolid / de.newusers.infos / <2011-12-09> Glossar

SubjectAuthor
o <2011-12-09> GlossarAndreas M. Kirchwitz

1
Subject: <2011-12-09> Glossar
From: Andreas M. Kirchwitz
Newsgroups: de.newusers.infos
Followup: de.newusers.questions
Organization: Moderation von de.newusers.infos
Date: Thu, 16 May 2024 22:00 UTC
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!fu-berlin.de!stardust.hactar.de!.POSTED!gateway.krell.zikzak.de!not-for-mail
From: amk...@spamfence.net (Andreas M. Kirchwitz)
Newsgroups: de.newusers.infos
Subject: <2011-12-09> Glossar
Supersedes: <de-newusers-infos/glossar/20240510-1@msgid.krell.zikzak.de>
Followup-To: de.newusers.questions
Date: 16 May 2024 22:00:06 -0000
Organization: Moderation von de.newusers.infos
Lines: 412
Sender: de-newusers-infos@spamfence.net
Approved: de-newusers-infos@spamfence.net
Expires: Sat, 17 Aug 2024 22:00:06 +0000
Message-ID: <de-newusers-infos/glossar/20240517-1@msgid.krell.zikzak.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-PGP-Sig: 2.6.3in Subject,Message-ID,Date,From,Newsgroups,Approved,Supersedes
iQCVAwUBZkaB5vd1G0T+jcJhAQHVoQP9F2juXRMGi3aeqsYRGH+4YyRvg0vTr95m
0xSlGUFA7W/Uop+9wYt6nrNDfhFLho1eyAj7+ID3QMyMCKl9LKae/P90YrWAdut7
wMf3neuxj/0+aOnU1xKN823tbtjK2koAxSHVJdcNm1ourZ05qyq/qqWJzprpMJkK
/IgEqIgP5nU=
=NKVu
View all headers

Archive-name: de-newusers/glossar
Posting-frequency: weekly
Last-modified: 2011-12-09
URL: http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/glossar

Zu Ausdrücken, die mit Schrägstrichen umschlossen sind (/AUSDRUCK/),
sind im Glossar Erklärungen zu finden.
----------------------------------------------------------------------

ABUSE:
Mißbrauch. Oft wegen /SPAM/, aber beispielsweise auch aufgrund
zu vieler /Flames/.

ANONYMOUS FTP:
Ein Account auf einer Site (meist "ftp" oder "anonymous"),
die freien Zugang zu ihrem /FTP/-Dienst gestattet.

ANONYMOUS UUCP:
Ein Account auf einer Site, die den /UUCP/-Mechanismus frei
zugänglich macht.

ARTIKEL:
Ein öffentlicher Beitrag in den /News/. Vergleichbar mit einem Artikel
in einer Zeitung. Besondere Artikel sind z. B. Antworten (/Followup/).
/Replies/ sind keine Artikel, sondern /Mail/.

BACKBONE:
Ein Backbone ist ein zentraler Rechner, der in der Lage ist,
alle /Mail/-Adressen entweder aufzulösen (also eine Route bzw.
einen Weg zu einer Adresse zu finden), oder definitiv festzu-
stellen, daß es sich um eine ungültige Adresse handelt.
Backbones sind meist größere Rechner mit Internet-Anschluß,
Domain-Name-Server und all.all-Newsgroups.

BROADCAST:
Methode, bei der Nachrichten an alle verteilt werden.
/Mail/ wird nicht im Broadcast-Verfahren verteilt,
/News/ dagegen schon.

CROSS-POSTING:
Versenden eines Newsartikels in mehrere Newsgruppen durch Mehr-
fachangabe von Gruppen, z. B. "Newsgroups: de.group1,de.group2".
Der Artikel wird dabei von Newssystem zu Newssystem nur einmal
übertragen; sollte möglichst spärlich eingesetzt werden.

DAU:
Die Abkürzung DAU steht - in Anlehnung zum GAU, dem Größten
Anzunehmenden Unglücksfall - für den Dümmsten Anzunehmenden User
(Englisch: luser). Dieser hat - im Gegensatz zum Dummuser - nicht
nur nichts gelernt, er hat auch kein Interesse daran, dies zu ändern.
Er zeichnet sich dem klassischen Vorurteil nach durch Anspruchshaltung
und Arroganz gepaart mit völliger Ahnungslosigkeit aus.

ECP ("Excessive Cross Posting"):
Netzmißbrauch, der durch Posten desselben Artikels in sehr viele
verschiedene Newsgroups entsteht. Dabei ist der Artikel auf einem
Newsserver physikalisch nur einmal vorhanden. Synonym: Velveeta.

EMP ("Excessive Multiple Posting"):
Netzmißbrauch, bei dem weitgehend identische Exemplare eines
Artikels in viele Gruppen gepostet werden. Der Unterschied zum
/ECP/ besteht darin, daß der Artikel nicht nur einmal, sondern
gleich vielfach physikalisch vorhanden ist. Urpsrüngliche
Bedeutung des Begriffes /Spam/.

EXPIRE:
Da /Artikel/ aus Platzgründen nicht ewig aufgehoben werden können,
gibt es auf den meisten Systemen ein Programm namens "expire",
was (konfigurierbar) alle Artikel löscht, die älter als eine
bestimmte Anzahl von Tagen sind.
FAQ:
Frequently Asked and Answered Questions
So werden Texte genannt, die häufig gestellte Fragen und Antworten
dazu zusammenstellen. Da manche Themen sich zu echten Dauerbrennern
entwickeln können, werden in vielen Newsgroups besonders häufig
diskutierte Fragen samt Antworten gesammelt und in einem sogenannten
FAQ zusammengestellt. Dieser Text hier zum Beispiel ist eine Sammlung
solcher Fragen und Antworten aus der Gruppe de.newusers.questions

FEED:
/News/mäßiger "Ernährer" einer Reihe anderer /Sites/.
Der Feed spoolt die /Artikel/ für seine /Links/. (/Spooling/)

FILE:
Datei. Enthält Daten.

FLAME:
Ein /Artikel/, der primär dazu dient, die Diskussion anzuheizen.
Flames sind oft persönlich verletzend, jeglichen Inhalts bar
und dienen ausschließlich der Verschwendung von /Netzbandbreite/.
Meistens werden Flames im Zustand geistiger Umnachtung verfaßt.
Flames sind überflüssige /Followups/. (/Konventionen/)

FOLLOWUP:
Öffentliche Antwort auf einen /Artikel/. (/Konventionen/)
Ein Followup ist auch ein /Artikel/.

FTP ("File Transfer Protocol"):
Ein /Protokoll/ zur Datei-Übermittlung zwischen zwei Rechnern;
wird im weltumspannenden Internet oder in lokalen Netzen
eingesetzt, die TCP/IP benutzen.

Viele Rechner bieten "/Anonymous FTP/" als Möglichkeit an,
dort Dateien abzurufen, auch wenn man auf dem entsprechenden
Rechner keinen Benutzereintrag besitzt. Um per Anonymous FTP
Dateien abrufen zu können, ist ein Zugang zum Internet
erforderlich (im Gegensatz dazu vgl.: /UUCP/).

GABELN:
Die Diskussionsforen im Usenet nennen sich Gruppen, Newsgruppen, oder
auf englisch newsgroups. Bretter dagegen gibt es bei OBI :-) und in
einigen Mailbox-Netzen. Meint man aber alle diese Arten von
Diskussionsforen, egal in welchen Netzen sie vorkommen, so hat sich
dafür der Begriff GABELN (Plural GABELNs) eingebürgert. Das steht für
»Gruppe Area Brett Echo Liste Newsgroup«.

GRUPPE:
GROUP:
Eine inhaltliche Klassifizierung der /Artikel/ im Newssystem.
Analogon zum/zur Directory in hierarchischen Dateisystemen.
Analogon zum schwarzen Brett. (/News/)

HOP:
Eine von mehreren Stationen, die in einem Datennetz wie zum
beispiel dem Internet nötig sind, um Daten von Punkt A zu Punkt B
zu übermitteln.

"Ein /Artikel/ ist über 5 Hops gelaufen" bedeutet, daß eine
Nachricht über fünf /News/-Server gewandert ist, bis sie am
Ziel war, und damit also fünf Hüpfer ("Hops") gemacht hat.

HOST:
Rechner (auf dem es meist irgendwelche Benutzer gibt)

INTERNET:
Weltweites Computernetzwerk zur Übertragung von Daten.
Es gibt viele verschiedene Nutzungsmöglichkeiten des Internet,
z.B. E-Mail, IRC, WWW oder eben der Transport von Usenet-News.
Diese werden jedoch auch über andere Übertragungswege als das
Internet befördert, z.B. über UUCP.

IMHO ("In My Humble Opinion"):
Bedeutet übersetzt etwa "meiner bescheidenen Meinung nach".

KILLFILE:
Funktionalität beim /Newsreader/, um Artikel von bestimmten
Personen oder mit bestimmten Themen nicht mehr angezeigt zu
bekommen. Siehe auch /Score/.

KONVENTIONEN:
siehe /Netiquette/

LINK:
Verbindung zwischen /Sites/ mit Hilfe von Übertragungs-
protokollen (z. B. /UUCP/, ...-/Protokoll/, Modem).
Manchmal auch gebraucht für die /Site/ am anderen Ende
des Links.

MAIL:
Persönliche Mitteilungen von einem /User/ eines /Hosts/ im /Netz/
an einen anderen User, der auch auf demselben oder einem anderen
Host sein kann. Im Gegensatz zu den /Newsartikeln/ sind diese nicht
öffentlich!

MAILREADER:
Programm zum Lesen und Beantworten von /Mail/. Beliebte Mailreader
sind beispielsweise "mutt", "elm", "pine" und "Forte Agent".

MAP:
Eine Karte, die die Eigenschaften der Straßen (/Links/) zwischen
den Orten (/Sites/) und die Orte selbst in einer maschinenlesbaren
Form beschreibt. Die Map gibt die Topologie des /Netzes/. Sie
enthält u. a. auch Informationen speziell für /News/ und /Mail/.
Maps werden heutzutage kaum noch verwendet.

MUA ("Mail User Agent"):
siehe /Mailreader/

NETIQUETTE:
Zusammenstellung von elementaren Verhaltungsempfehlungen sowie
Tips und Tricks für eine konstruktive Teilnahme am Usenet. Wird
regelmäßig als /Artikel/ in dieser /Gruppe/ veröffentlicht.

NETZ:
Gesamtheit der /Sites/ und /Links/. Gespiegelt in der /Map/.
Das Netz dient unter anderem der Verteilung der /News/.

NETZBANDBREITE:
Analogie zu dem Begriff aus der Signalverarbeitung.
Grob: der /Traffic/, den das /Netz/ aushält.

NEWBIE:
Netz-Anfänger. Person, die neu im Netz ist und der man das
aufgrund ihres Verhaltens (Unerfahrenheit, Nicht-Kenntnis der
Netiquette) auch recht schnell anmerkt.

NEWS:
NETNEWS:
Eine Zeitschrift, die elektronisch verteilt wird.
News ist ein Medium, in dem Nachrichten (/Artikel/)
per /Broadcast/ im /Netz/ verteilt werden. (auch /Map/)
In der Zeitungsanalogie gibt es eine inhaltliche
Einteilung (/Gruppen/). Sie ist bei News hierarchisch.
Man kann News auch als ein System von schwarzen
Brettern auffassen, die mit einer /Gruppe/ betitelt
sind, und an die /Artikel/ angeheftet werden. News
ist der wesentliche Verursacher von /Traffic/ auf
dem /Netz/. ;-)

NEWSARTIKEL:
siehe /Artikel/

NEWSGROUP:
NEWSGRUPPE:
/Gruppe/

NEWSMASTER:
Ein /User/ auf einer /Site/, der technisch für den gesamten
/News/-Verkehr verantwortlich zeichnet. Bei Problemen an
ihn wenden.

NEWSREADER:
Damit ist das Programm gemeint, mit dessen Hilfe man die /News/-
/Artikel/ lesen und beantworten kann. Unter Unix sind "slrn" und
"tin" sehr populär. Unter Windows ist der "Forte Agent" weit
verbreitet.

NNTP ("Network News Transfer Protocol"):
Ein /Protokoll/ (meistens auf der Basis von TCP/IP) zur
Übertragung von /NEWS/-/Artikeln/ zwischen /Sites/.


Click here to read the complete article

rocksolid / de.newusers.infos / <2011-12-09> Glossar

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor