Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Your true value depends entirely on what you are compared with.


rocksolid / de.rec.garten / Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen

SubjectAuthor
* 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
`* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenJohann Schmitz
 +- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
 +* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenGerd Schweizer
 |`* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
 | `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
 |  `- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndreas Bockelmann
 `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenThorsten Klein
  +* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |`* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenThorsten Klein
  | `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |  `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |   `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |    `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |     +- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenJohann Schmitz
  |     `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |      +* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenJohann Schmitz
  |      |+* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenWerner Dominikowski
  |      ||`- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenJohann Schmitz
  |      |+* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |      ||+- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |      ||+* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenSchorsch
  |      |||`- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenJohann Schmitz
  |      ||`* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenKarl-Heinz Rekittke
  |      || `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |      ||  `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenSchorsch
  |      ||   `- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |      |`* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |      | `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |      |  `- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |      `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |       +- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenJohann Schmitz
  |       `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  |        `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |         `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenFrank Schletz
  |          +- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenStefan Froehlich
  |          `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
  |           `- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenAndy Angerer
  `* Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenLudger Averborg
   `- Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er AufzeichnungenThorsten Klein

Pages:12
Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Thu, 23 May 2024 14:48 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Thu, 23 May 2024 16:48:51 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 19
Message-ID: <lb93ajF45shU5@mid.individual.net>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com>
<v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me>
<avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 900Ak7DLClPsXumUajd69QTHnBF7HkFlgT34pUJyjhdihgNklp
Cancel-Lock: sha1:bpZBUH/By62c5yJVSd8+/ZaWP8I= sha256:H5TzMlTprs3TgW721xd7bTZx/Q/vLl4OMJxOdAbPmVo=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
View all headers

Am 23.05.24 um 10:04 schrieb Ludger Averborg:
> On Thu, 23 May 2024 06:17:27 +0200, Johann Schmitz <hannes-schmitz@mail.de>
> wrote:
>
>> Ich finde allerdings auch, daß man der Natur Raum lassen sollte.
>
> Am wirkungsvollsten ist es da, die eigene Reproduktion entsprechend
> einzuschränken. Es macht was aus, ob man 2 oder 10 Enkel hat.

Seid furchtbar und mehret euch....

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Thu, 23 May 2024 14:55 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Thu, 23 May 2024 16:55:18 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 29
Message-ID: <lb93mmF45shU6@mid.individual.net>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com>
<v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net>
<n5tt4jll83bbbs7bsopsk6gggp8j24ttpp@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net dqP95whXzysyrhR/Fgt8IwwmgLuA3OeXqRxtpKPU3Cz4bea8LU
Cancel-Lock: sha1:mAbAHMUGbkOJSLWwTphuQmE1Jl4= sha256:r27wR2Jr9V07hVf6+ng5mOGUFCRlAJ/g3T4GPH3dvP4=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <n5tt4jll83bbbs7bsopsk6gggp8j24ttpp@4ax.com>
View all headers

Am 23.05.24 um 10:00 schrieb Ludger Averborg:
> On Thu, 23 May 2024 01:23:42 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
> wrote:
>
>>> Was bewirkt deiner Meinung nach ein Massenaussterben?
>>
>> Rasche, drastische Veränderungen der Umweltbedingungen.
>> Wie sie zB von Homo sapiens erzeugt werden.
>
> Im Gegensatz zur manchen Wildbienen, die nur auf eine einzige Futterpflanze
> angewiesen sind, ist der H. sapiens ungeheuer anpassungsfähig. Er kann im
> Weltall existieren und in 10 000 m Meerestiefe, von den kältesten Polen bis zu
> den heißesten Punkten der Erde, kann sich von allem möglichen ernähren und im
> schlimmsten Falle rein synthetisch. Er hat einen Atomkrieg überstanden und die
> Explosion von mehreren Kernkraftwerken. Er ist in der Lage, sehr viele
> Krankheiten erfolgreich zu bekämpfen, seine Überlebensdauer wächst ständig.

Und er ist in seiner überheblichen Verblendung
sehr selbstbewusst und optimistisch, während er
an dem Ast sägt, auf dem er sitzt.

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Ludger Averborg
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Thu, 23 May 2024 15:44 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ludger_a...@web.de (Ludger Averborg)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: 5._5._24:_Höchster_g
emessener_CO2-Gehalt_
seit_Beginn_er_Aufzei
chnungen
Date: Thu, 23 May 2024 17:44:10 +0200
Lines: 21
Message-ID: <knou4j1farlvqk8c7el9kbj32v1ohdm0en@4ax.com>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com> <v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me> <lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me> <lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net> <tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com> <lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net> <7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com> <lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me> <lb935pF45shU4@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net W9EmChSbzTKdFUwVsNeFnArtmWOLR20CKieps98h2NDYP2nIs=
Cancel-Lock: sha1:P6v9ueVcGf4EaA/hdZ6+hBVO/pE= sha256:qbqRNZN4lKzYaRlbvraTHG9FGlng/6a3urlRRPIf7QE=
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
X-No-Archive: yes
View all headers

On Thu, 23 May 2024 16:46:17 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
wrote:

>> In der Bibel steht geschrieben: Seid fruchtbar und mehret euch und
>> füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über die
>> Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über alles
>> Getier, das auf Erden kriecht.
>
>In der Bibel steht jede Menge Scheißdreck;
>dieser hier ist ganz besonders verheerend.

Das haben heilige Schriften so an sich.

Bei heiligen schriften alle Seiten fest verleimen, die Buchdeckel vernieten, in
leuchtender goldener Schrift "Heilige Schrift" drauf schreiben und ...

verehren! anbeten! lobpreisen!

Bloß nicht reinsehen!

l.

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Ludger Averborg
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Thu, 23 May 2024 15:47 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ludger_a...@web.de (Ludger Averborg)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: 5._5._24:_Höchster_g
emessener_CO2-Gehalt_
seit_Beginn_er_Aufzei
chnungen
Date: Thu, 23 May 2024 17:47:26 +0200
Lines: 27
Message-ID: <24pu4jtpnuob52ngpj3gbhcpr4lv8jtp8p@4ax.com>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com> <v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me> <lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me> <lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net> <tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com> <lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net> <7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com> <lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <n5tt4jll83bbbs7bsopsk6gggp8j24ttpp@4ax.com> <lb93mmF45shU6@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net sO5tIyCgwYKxE2qPnpKu5AMmy34SjHP5C6vZx5Qhu9U/mFGmM=
Cancel-Lock: sha1:aVFAMeahzZTBEXKHae6aYoxAfVU= sha256:HgR9pekFirtZw3VFmeEGVaSDPlFl5n1aboLa2CIXjF8=
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
X-No-Archive: yes
View all headers

On Thu, 23 May 2024 16:55:18 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
wrote:

>Am 23.05.24 um 10:00 schrieb Ludger Averborg:
>> On Thu, 23 May 2024 01:23:42 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
>> wrote:
>>
>>>> Was bewirkt deiner Meinung nach ein Massenaussterben?
>>>
>>> Rasche, drastische Veränderungen der Umweltbedingungen.
>>> Wie sie zB von Homo sapiens erzeugt werden.
>>
>> Im Gegensatz zur manchen Wildbienen, die nur auf eine einzige Futterpflanze
>> angewiesen sind, ist der H. sapiens ungeheuer anpassungsfähig. Er kann im
>> Weltall existieren und in 10 000 m Meerestiefe, von den kältesten Polen bis zu
>> den heißesten Punkten der Erde, kann sich von allem möglichen ernähren und im
>> schlimmsten Falle rein synthetisch. Er hat einen Atomkrieg überstanden und die
>> Explosion von mehreren Kernkraftwerken. Er ist in der Lage, sehr viele
>> Krankheiten erfolgreich zu bekämpfen, seine Überlebensdauer wächst ständig.
>
>Und er ist in seiner überheblichen Verblendung
>sehr selbstbewusst und optimistisch, während er
>an dem Ast sägt, auf dem er sitzt.

Ich hatte versucht klar zu machen, dass er eben _nicht_ auf _einem_ Ast sitzt!

l.

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Frank Schletz
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Thu, 23 May 2024 15:58 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: frank.sc...@web.de (Frank Schletz)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit
Beginn er Aufzeichnungen
Date: Thu, 23 May 2024 17:58:02 +0200
Lines: 47
Message-ID: <al54ikx5bi.ln2@slackserver.suchdirwasaus.de>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com>
<v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net>
<n5tt4jll83bbbs7bsopsk6gggp8j24ttpp@4ax.com>
<lb93mmF45shU6@mid.individual.net>
<24pu4jtpnuob52ngpj3gbhcpr4lv8jtp8p@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net W37l2k6OOkrpa5+GJAG6Xgls3OiG/XH4/lH8oJ6BXAHs0XpZc=
X-Orig-Path: slackserver.suchdirwasaus.de!not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:cPB1C22gz/j3rpO8oaVU+6f+h9Q= sha256:5/ZtBZ/7YEIVQWixrI+IdJvdLZ5IlYa+eBoHKDCY3jQ=
User-Agent: Pan/0.149 (Bellevue; 4c157ba git@gitlab.gnome.org:GNOME/pan.git)
View all headers

On Thu, 23 May 2024 17:47:26 +0200, Ludger Averborg wrote:

> On Thu, 23 May 2024 16:55:18 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
> wrote:
>
>>Am 23.05.24 um 10:00 schrieb Ludger Averborg:
>>> On Thu, 23 May 2024 01:23:42 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
>>> wrote:
>>>
>>>>> Was bewirkt deiner Meinung nach ein Massenaussterben?
>>>>
>>>> Rasche, drastische Veränderungen der Umweltbedingungen.
>>>> Wie sie zB von Homo sapiens erzeugt werden.
>>>
>>> Im Gegensatz zur manchen Wildbienen, die nur auf eine einzige Futterpflanze
>>> angewiesen sind, ist der H. sapiens ungeheuer anpassungsfähig. Er kann im
>>> Weltall existieren und in 10 000 m Meerestiefe, von den kältesten Polen bis zu
>>> den heißesten Punkten der Erde, kann sich von allem möglichen ernähren und im
>>> schlimmsten Falle rein synthetisch. Er hat einen Atomkrieg überstanden und die
>>> Explosion von mehreren Kernkraftwerken. Er ist in der Lage, sehr viele
>>> Krankheiten erfolgreich zu bekämpfen, seine Überlebensdauer wächst ständig.
>>
>>Und er ist in seiner überheblichen Verblendung
>>sehr selbstbewusst und optimistisch, während er
>>an dem Ast sägt, auf dem er sitzt.
>
> Ich hatte versucht klar zu machen, dass er eben _nicht_ auf _einem_ Ast sitzt!
>

Ach?
Also wenn man mal über den eigenen Tellerrand schaut,
ist die Versorgung mit Nahrungsmitteln langsam knapp.
Und da für Dünger immer noch Erdöl (oder andere Energie
in großen Mengen) benötigt wird (Haber-Bosch-Verfahren).
Und die anderen Nahrungsquellen wie Meere ihre Nutzbarkeit
langsam verlieren...
Würde ich schon sagen, dass der Mensch[TM] den Ast absägt,
auf welchem er sitzt.
Das haben schon andere Lebewesen im kleinen gemacht,
der Mensch[TM] macht das halt global.

Naja, eine in der Natur übliche Sache ist,
dass Lebewesen eben weder Prozesse überblicken können
noch über ihren Tellerrand (ohne Anstrengung) schauen können.
Deswegen "träumen" viele davon, dass doch alles "gar nicht wahr!" sei.

Frank

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Stefan Froehlich
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Thu, 23 May 2024 16:07 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: Stefan+U...@Froehlich.Priv.at (Stefan Froehlich)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit
Beginn er Aufzeichnungen
Date: 23 May 2024 16:07:14 GMT
Lines: 25
Message-ID: <1t664f6945iab88n3e8%sfroehli@Froehlich.Priv.at>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com> <lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me> <lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net> <tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com> <lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net> <7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com> <lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <n5tt4jll83bbbs7bsopsk6gggp8j24ttpp@4ax.com> <lb93mmF45shU6@mid.individual.net> <24pu4jtpnuob52ngpj3gbhcpr4lv8jtp8p@4ax.com> <al54ikx5bi.ln2@slackserver.suchdirwasaus.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net mOeuPrAhwv9kY8lgp1fIjwq5u+SrDgjTw+a4RK+C1aWtz+BuM=
X-Orig-Path: not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:l+4KIMQc4BlFytvEXzleexpg4Es= sha256:mwtqc3RSF/Ess8I3HKpaYO/pUOjCUB5heA59EHHc37A=
X-Blattlinie: dieser Artikel repraesentiert meine persoenliche Meinung
X-Medieninhaber: Stefan Froehlich
X-Verleger: Stefan Froehlich
X-Verlagsort: Wien
X-Anschrift: 1230, Faerbermuehlgasse 4/2
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-13-amd64 (x86_64))
View all headers

On Thu, 23 May 2024 17:58:02 Frank Schletz wrote:
> [...] Würde ich schon sagen, dass der Mensch[TM] den Ast absägt,
> auf welchem er sitzt. Das haben schon andere Lebewesen im kleinen
> gemacht, der Mensch[TM] macht das halt global.

Es dürfte dem Grundprinzip evolutionärer Prozesse entsprechen, dass
jede Spezies versucht, so lange zu wachsen, bis sie daran
kollabiert; sofern sie dazu in der Lage ist, was bei den
allermeisten halt nicht zutrifft.

> Naja, eine in der Natur übliche Sache ist, dass Lebewesen eben
> weder Prozesse überblicken können noch über ihren Tellerrand (ohne
> Anstrengung) schauen können.

Aber selbst wenn, nützt es offenbar nichts. Schon ein wenig schade.

Servus,
Stefan

--
http://kontaktinser.at/ - die kostenlose Kontaktboerse fuer Oesterreich
Offizieller Erstbesucher(TM) von mmeike

Für Politik und Hausgebrauch: Stefan - immer Freitags und zwischendurch!
(Sloganizer)

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Schorsch
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Thu, 23 May 2024 16:10 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: schorsch...@online.de (Schorsch)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Thu, 23 May 2024 18:10:31 +0200
Lines: 12
Message-ID: <lb983nF5d28U1@mid.individual.net>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com>
<v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me>
<avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net FgRp8nRSldoOHJcrL7zfrQteKPB9FZMZn5HCkQOD3cEhQdLUNB
Cancel-Lock: sha1:uWL6Ax5XYBT1ZiZV2/ozdpk/T1A= sha256:3oiiuqQWDyufeJCXOjXLyA197Gr1lvcpXprYmCc2AIE=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US
In-Reply-To: <avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
View all headers

Am 23.05.2024 um 10:04 schrieb Ludger Averborg:
> On Thu, 23 May 2024 06:17:27 +0200, Johann Schmitz <hannes-schmitz@mail.de>
> wrote:
>
>> Ich finde allerdings auch, daß man der Natur Raum lassen sollte.
>
> Am wirkungsvollsten ist es da, die eigene Reproduktion entsprechend
> einzuschränken.
> Es macht was aus, ob man 2 oder 10 Enkel hat.

Zeugst Du Deine Enkel selber?

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Johann Schmitz
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Thu, 23 May 2024 17:03 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: hannes-s...@mail.de (Johann Schmitz)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Thu, 23 May 2024 19:03:41 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 15
Message-ID: <v2nt2b$1rk6l$1@dont-email.me>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com>
<v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me>
<avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
<lb983nF5d28U1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 23 May 2024 19:06:20 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="1ed604aeff68dacefc8614062ab6a4ac";
logging-data="1954005"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX19Jaewox73oqbMvAOzN7u1QAaJs3PSUxB0="
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Cancel-Lock: sha1:w6fORukdhqTWGh1OGX1/M08DGmk=
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <lb983nF5d28U1@mid.individual.net>
View all headers

Am 23.05.2024 um 18:10 schrieb Schorsch:
> Am 23.05.2024 um 10:04 schrieb Ludger Averborg:
>> On Thu, 23 May 2024 06:17:27 +0200, Johann Schmitz wrote:
>>
>>> Ich finde allerdings auch, daß man der Natur Raum lassen sollte.
>>
>> Am wirkungsvollsten ist es da, die eigene Reproduktion entsprechend
>> einzuschränken.
>> Es macht was aus, ob man 2 oder 10 Enkel hat.
>
> Zeugst Du Deine Enkel selber?

Die "Reproduktionsfreudigkeit" wird offenbar vererbt.

h.

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Ludger Averborg
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Thu, 23 May 2024 22:02 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.nk.ca!weretis.net!feeder9.news.weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ludger_a...@web.de (Ludger Averborg)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: 5._5._24:_Höchster_g
emessener_CO2-Gehalt_
seit_Beginn_er_Aufzei
chnungen
Date: Fri, 24 May 2024 00:02:11 +0200
Lines: 74
Message-ID: <5sdv4jtbepkagj1o7qvcs6ukf9o11p86na@4ax.com>
References: <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me> <lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me> <lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net> <tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com> <lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net> <7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com> <lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <n5tt4jll83bbbs7bsopsk6gggp8j24ttpp@4ax.com> <lb93mmF45shU6@mid.individual.net> <24pu4jtpnuob52ngpj3gbhcpr4lv8jtp8p@4ax.com> <al54ikx5bi.ln2@slackserver.suchdirwasaus.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net aO5YwAF92muorA5a/0Z49QMlz2QAdc5fw4tuUfVcdtrc+fR6s=
Cancel-Lock: sha1:BNixdYeYoqizyVm1dw0kZefq3v0= sha256:LPe10O6OYhEXtb8nc9S+qlLDuEtQrrkB7vHETovi2NA=
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
X-No-Archive: yes
View all headers

On Thu, 23 May 2024 17:58:02 +0200, Frank Schletz <frank.schletz@web.de> wrote:

>On Thu, 23 May 2024 17:47:26 +0200, Ludger Averborg wrote:
>
>> On Thu, 23 May 2024 16:55:18 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
>> wrote:
>>
>>>Am 23.05.24 um 10:00 schrieb Ludger Averborg:
>>>> On Thu, 23 May 2024 01:23:42 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
>>>> wrote:
>>>>
>>>>>> Was bewirkt deiner Meinung nach ein Massenaussterben?
>>>>>
>>>>> Rasche, drastische Veränderungen der Umweltbedingungen.
>>>>> Wie sie zB von Homo sapiens erzeugt werden.
>>>>
>>>> Im Gegensatz zur manchen Wildbienen, die nur auf eine einzige Futterpflanze
>>>> angewiesen sind, ist der H. sapiens ungeheuer anpassungsfähig. Er kann im
>>>> Weltall existieren und in 10 000 m Meerestiefe, von den kältesten Polen bis zu
>>>> den heißesten Punkten der Erde, kann sich von allem möglichen ernähren und im
>>>> schlimmsten Falle rein synthetisch. Er hat einen Atomkrieg überstanden und die
>>>> Explosion von mehreren Kernkraftwerken. Er ist in der Lage, sehr viele
>>>> Krankheiten erfolgreich zu bekämpfen, seine Überlebensdauer wächst ständig.
>>>
>>>Und er ist in seiner überheblichen Verblendung
>>>sehr selbstbewusst und optimistisch, während er
>>>an dem Ast sägt, auf dem er sitzt.
>>
>> Ich hatte versucht klar zu machen, dass er eben _nicht_ auf _einem_ Ast sitzt!
>>
>
>Ach?
>Also wenn man mal über den eigenen Tellerrand schaut,

Ja, sehr gut! Bsp Ukraine, großer Getreideproduzent.
Dort werden 4,6 t pro ha erzeugt.

>ist die Versorgung mit Nahrungsmitteln langsam knapp.
offenbar nicht, da ist noch viel Spielraum nach oben!
In D produzieren wir fast doppelt so viel pro ha (7,1 t)

>Und da für Dünger immer noch Erdöl (oder andere Energie
>in großen Mengen) benötigt wird (Haber-Bosch-Verfahren).
Erdöl (oder andere Energie) ist ja in großen Mengen verfügbar.

>Und die anderen Nahrungsquellen wie Meere ihre Nutzbarkeit
>langsam verlieren...

Die Produktivität der Meere steigt durch Aquakultur ständig an.

>Würde ich schon sagen, dass der Mensch[TM] den Ast absägt,
>auf welchem er sitzt.
>Das haben schon andere Lebewesen im kleinen gemacht,

Das haben schon andere Lebewesen im ganz großen gemacht!
Cyanobakterien z. B., die die Athmosphäre völlig umgekrempelt haben.
Oder der Schwimmfarn Azolla, der in kurzer Zeit große Mengen CO2 fixiert hat uns
so unsere (känozoische) Eiszeit eingeletet hat.

>der Mensch[TM] macht das halt global.
>
>Naja, eine in der Natur übliche Sache ist,
>dass Lebewesen eben weder Prozesse überblicken können
>noch über ihren Tellerrand (ohne Anstrengung) schauen können.
>Deswegen "träumen" viele davon, dass doch

>alles
???

>"gar nicht wahr!" sei.
>
Bist du Zeuge Jehovas, der den Weltuntergang so sehnlich ersehnt?

l.

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Karl-Heinz Rekittke
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: news2.open-news-network.org
Date: Fri, 24 May 2024 09:35 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news.mb-net.net!open-news-network.org!news.bgeserver.de!news.arnold-schiller.de!news2.open-news-network.org!.POSTED.ip-005-147-133-127.um06.pools.vodafone-ip.de!not-for-mail
From: Rekittke...@unitybox.de (Karl-Heinz Rekittke)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Fri, 24 May 2024 11:35:07 +0200
Organization: news2.open-news-network.org
Message-ID: <v2pn0a$rn9a$1@news2.open-news-network.org>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com>
<v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me>
<avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 24 May 2024 09:35:06 -0000 (UTC)
Injection-Info: news2.open-news-network.org; posting-host="ip-005-147-133-127.um06.pools.vodafone-ip.de:5.147.133.127";
logging-data="908586"; mail-complaints-to="abuse@bgeserver.de"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
View all headers

Am 23.05.2024 um 10:04 schrieb Ludger Averborg:
> On Thu, 23 May 2024 06:17:27 +0200, Johann Schmitz <hannes-schmitz@mail.de>
> wrote:
>
>> Ich finde allerdings auch, daß man der Natur Raum lassen sollte.

Unbedingt!

> Am wirkungsvollsten ist es da, die eigene Reproduktion entsprechend
> einzuschränken.
> Es macht was aus, ob man 2 oder 10 Enkel hat.
>

Meld: Meistens hat man nur Einfluss auf die Zahl der eigenen Kinder!

Muss ich mich jetzt entschuldigen, weil meine zwei Kinder und alle vier
meiner Enkel, bereits jetzt und später noch mehr, eure Renten finanzieren?

--
Gruß,
Kalle

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig
dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
(Mohandas Karamchand Gandhi)

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Ludger Averborg
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Fri, 24 May 2024 13:26 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ludger_a...@web.de (Ludger Averborg)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: 5._5._24:_Höchster_g
emessener_CO2-Gehalt_
seit_Beginn_er_Aufzei
chnungen
Date: Fri, 24 May 2024 15:26:15 +0200
Lines: 14
Message-ID: <5l215jls4k15l4v3fumendbdf5plfp8ode@4ax.com>
References: <v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me> <lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me> <lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net> <tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com> <lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net> <7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com> <lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me> <avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com> <v2pn0a$rn9a$1@news2.open-news-network.org>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 7HEvwPE4tVpaOXIalq4ipwtcGxg/T2lCWtp1lBw5NEsvzMx/M=
Cancel-Lock: sha1:QlVI2WG0UgBARTS4k6NMVs6ZHXU= sha256:Lm8C/RwPq+MztmwDKSj2lY9V6nEwzxQaTx7tGdj/Sqg=
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
X-No-Archive: yes
View all headers

On Fri, 24 May 2024 11:35:07 +0200, Karl-Heinz Rekittke
<Rekittke.MS@unitybox.de> wrote:

>Muss ich mich jetzt entschuldigen, weil meine zwei Kinder und alle vier
>meiner Enkel, bereits jetzt und später noch mehr, eure Renten finanzieren?

Nein. Auch nicht dafür, dass ich jetzt Erziehung, Beaufsichtigung (ca 10 000 €
pro Jahr), Ausbildung (ca 8000 € pro Jahr), Gesundheitswesen (ca 2500 € pro
Jahr) deiner Enkel finanziere.

Die durchschnittliche deutsche Erbschaft (ca 180 000 €) geht allerdings eben nur
an meine Enkel.

l.

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Schorsch
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Fri, 24 May 2024 15:50 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: schorsch...@online.de (Schorsch)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Fri, 24 May 2024 17:50:30 +0200
Lines: 19
Message-ID: <lbbra6FifunU1@mid.individual.net>
References: <v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me>
<avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com>
<v2pn0a$rn9a$1@news2.open-news-network.org>
<5l215jls4k15l4v3fumendbdf5plfp8ode@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net mqdhbnjZdq6+WWqL2nJEUAiiIdHdTVWHg78/1iY3K5E5DwLiMR
Cancel-Lock: sha1:Lj2f3u0QuQZdCVamms3e9ANPuxQ= sha256:kercB4A7QYNNKl1JJPgnpNIADmtyNDBR5Q3JeRBuCH4=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: en-US
In-Reply-To: <5l215jls4k15l4v3fumendbdf5plfp8ode@4ax.com>
View all headers

Am 24.05.2024 um 15:26 schrieb Ludger Averborg:
> On Fri, 24 May 2024 11:35:07 +0200, Karl-Heinz Rekittke
> <Rekittke.MS@unitybox.de> wrote:
>
>> Muss ich mich jetzt entschuldigen, weil meine zwei Kinder und alle vier
>> meiner Enkel, bereits jetzt und später noch mehr, eure Renten finanzieren?
>
> Nein. Auch nicht dafür, dass ich jetzt Erziehung, Beaufsichtigung (ca 10 000 €
> pro Jahr), Ausbildung (ca 8000 € pro Jahr), Gesundheitswesen (ca 2500 € pro
> Jahr) deiner Enkel finanziere.
>
> Die durchschnittliche deutsche Erbschaft (ca 180 000 €) geht allerdings eben nur
> an meine Enkel.

Ach, Du zahlst 20.000 Euro Steuern im Jahr. Nicht schlecht, für einen
Renter. Das wären dann je nach mit oder ohne Mitgliedsbeitrag für ne
Kirche so irgendwo um 90.000 Euro pro Jahr (lt. Splittingtabelle).
Congrats, gut gemacht.

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Ludger Averborg
Newsgroups: de.rec.garten
Date: Fri, 24 May 2024 20:24 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: ludger_a...@web.de (Ludger Averborg)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re: 5._5._24:_Höchster_g
emessener_CO2-Gehalt_
seit_Beginn_er_Aufzei
chnungen
Date: Fri, 24 May 2024 22:24:04 +0200
Lines: 31
Message-ID: <rbs15j5snmgqkf8uj76hvgjjrbiv8ufihq@4ax.com>
References: <lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me> <lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net> <tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com> <lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net> <7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com> <lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me> <avtt4j5d7md4no1vbn002e8m6m09lnlelk@4ax.com> <v2pn0a$rn9a$1@news2.open-news-network.org> <5l215jls4k15l4v3fumendbdf5plfp8ode@4ax.com> <lbbra6FifunU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net RBi2lqMjov1vSl218gj49wDTyPsD01KG4I3CdTozR9lF07FqU=
Cancel-Lock: sha1:O21luGxXJuW6mkbFdqd9XV7s9Ng= sha256:MQ2R0F8EUhn1C0uTHvEwIDVhUWjxjqqR3wj+1LltzR0=
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
X-No-Archive: yes
View all headers

On Fri, 24 May 2024 17:50:30 +0200, Schorsch <schorschnews@online.de> wrote:

>Am 24.05.2024 um 15:26 schrieb Ludger Averborg:
>> On Fri, 24 May 2024 11:35:07 +0200, Karl-Heinz Rekittke
>> <Rekittke.MS@unitybox.de> wrote:
>>
>>> Muss ich mich jetzt entschuldigen, weil meine zwei Kinder und alle vier
>>> meiner Enkel, bereits jetzt und später noch mehr, eure Renten finanzieren?
>>
>> Nein. Auch nicht dafür, dass ich jetzt Erziehung, Beaufsichtigung (ca 10 000 €
>> pro Jahr), Ausbildung (ca 8000 € pro Jahr), Gesundheitswesen (ca 2500 € pro
>> Jahr) deiner Enkel finanziere.
>>
>> Die durchschnittliche deutsche Erbschaft (ca 180 000 €) geht allerdings eben nur
>> an meine Enkel.
>
>Ach, Du zahlst 20.000 Euro Steuern im Jahr.
Bischen mehr wirds schon sein: allein die Mehrwertsteuer schätze ich auf 10000
€, Stromsteuer, Gassteuer ca 200 €, Grundsteuer 500 € und eben die doch
erhebliche Einkommensteuer.

>Nicht schlecht, für einen
>Renter. Das wären dann je nach mit oder ohne Mitgliedsbeitrag für ne
>Kirche so irgendwo um 90.000 Euro pro Jahr (lt. Splittingtabelle).

Etwas unterschätzt für uns als Ehepaar. Man könnte sagen "A30"

>Congrats, gut gemacht.
find ich auch.

l.

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Sat, 25 May 2024 13:44 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Sat, 25 May 2024 15:44:35 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 29
Message-ID: <lbe8a3Ft6pvU2@mid.individual.net>
References: <fr864jtsamalj2pjlkd4efnpkfhhebdcaf@4ax.com>
<v1vbk2$39ii$2@dont-email.me> <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me>
<lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net> <v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me>
<lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net> <v2mg5j$1jf7b$1@dont-email.me>
<lb935pF45shU4@mid.individual.net>
<knou4j1farlvqk8c7el9kbj32v1ohdm0en@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 9+0dmMN/fR3oXpFW4UG7CgJFj6pK8YjUqrniPyZXmLz1BZz3OI
Cancel-Lock: sha1:feTEuy/A8U+Xvt+HTJsk7Vgmx0k= sha256:YMkdsr6Zr1TKY6teFfZ+IFhWo8bAb6XY7l883IXAUIg=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <knou4j1farlvqk8c7el9kbj32v1ohdm0en@4ax.com>
View all headers

Am 23.05.24 um 17:44 schrieb Ludger Averborg:
> On Thu, 23 May 2024 16:46:17 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
> wrote:
>
>>> In der Bibel steht geschrieben: Seid fruchtbar und mehret euch und
>>> füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über die
>>> Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über alles
>>> Getier, das auf Erden kriecht.
>>
>> In der Bibel steht jede Menge Scheißdreck;
>> dieser hier ist ganz besonders verheerend.
>
> Das haben heilige Schriften so an sich.

Jep.

> Bei heiligen schriften alle Seiten fest verleimen, die Buchdeckel vernieten, in
> leuchtender goldener Schrift "Heilige Schrift" drauf schreiben

oder einfach in den Kamin werfen.

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>

Subject: Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen
From: Andy Angerer
Newsgroups: de.rec.garten
Organization: Bierschutzverein Evau
Date: Sat, 25 May 2024 13:49 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: andr...@angerer-bodenlos.de (Andy Angerer)
Newsgroups: de.rec.garten
Subject: Re:_5._5._24:_Höchster_gemessener_CO2-Gehalt
_seit_Beginn_er_Aufzeichnungen
Date: Sat, 25 May 2024 15:49:18 +0200
Organization: Bierschutzverein Evau
Lines: 85
Message-ID: <lbe8iuFt6pvU3@mid.individual.net>
References: <v2iemf$lc4e$1@dont-email.me> <lb40ooFbj4qU3@mid.individual.net>
<v2j1jb$p0fr$1@dont-email.me> <lb69f8Fm2rtU1@mid.individual.net>
<tisr4jtlplmtnufdbj8ipjv1o0nq5tvko0@4ax.com>
<lb6eduFm2rrU1@mid.individual.net>
<7gks4j5ar9rb9noibanf7k0io9vuiqtdc1@4ax.com>
<lb7d3uFqas0U7@mid.individual.net>
<n5tt4jll83bbbs7bsopsk6gggp8j24ttpp@4ax.com>
<lb93mmF45shU6@mid.individual.net>
<24pu4jtpnuob52ngpj3gbhcpr4lv8jtp8p@4ax.com>
<al54ikx5bi.ln2@slackserver.suchdirwasaus.de>
<5sdv4jtbepkagj1o7qvcs6ukf9o11p86na@4ax.com>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 2AbmzJIj5PDbm4qY1sUcUwJsW5rUgurNQmFK+xb3wxRdwRE6Am
Cancel-Lock: sha1:CJkOiNbc2RGC1vOR03y6b1la5Mk= sha256:rsmfDK/WwF0Hk4mjqmC1WNsDjC3fzfZx+HeJ7N3Ey1s=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:102.0) Gecko/20100101
Thunderbird/102.2.2
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <5sdv4jtbepkagj1o7qvcs6ukf9o11p86na@4ax.com>
View all headers

Am 24.05.24 um 00:02 schrieb Ludger Averborg:
> On Thu, 23 May 2024 17:58:02 +0200, Frank Schletz <frank.schletz@web.de> wrote:
>
>> On Thu, 23 May 2024 17:47:26 +0200, Ludger Averborg wrote:
>>
>>> On Thu, 23 May 2024 16:55:18 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
>>> wrote:
>>>
>>>> Am 23.05.24 um 10:00 schrieb Ludger Averborg:
>>>>> On Thu, 23 May 2024 01:23:42 +0200, Andy Angerer <andreas@angerer-bodenlos.de>
>>>>> wrote:
>>>>>
>>>>>>> Was bewirkt deiner Meinung nach ein Massenaussterben?
>>>>>>
>>>>>> Rasche, drastische Veränderungen der Umweltbedingungen.
>>>>>> Wie sie zB von Homo sapiens erzeugt werden.
>>>>>
>>>>> Im Gegensatz zur manchen Wildbienen, die nur auf eine einzige Futterpflanze
>>>>> angewiesen sind, ist der H. sapiens ungeheuer anpassungsfähig. Er kann im
>>>>> Weltall existieren und in 10 000 m Meerestiefe, von den kältesten Polen bis zu
>>>>> den heißesten Punkten der Erde, kann sich von allem möglichen ernähren und im
>>>>> schlimmsten Falle rein synthetisch. Er hat einen Atomkrieg überstanden und die
>>>>> Explosion von mehreren Kernkraftwerken. Er ist in der Lage, sehr viele
>>>>> Krankheiten erfolgreich zu bekämpfen, seine Überlebensdauer wächst ständig.
>>>>
>>>> Und er ist in seiner überheblichen Verblendung
>>>> sehr selbstbewusst und optimistisch, während er
>>>> an dem Ast sägt, auf dem er sitzt.
>>>
>>> Ich hatte versucht klar zu machen, dass er eben _nicht_ auf _einem_ Ast sitzt!
>>>
>>
>> Ach?
>> Also wenn man mal über den eigenen Tellerrand schaut,
>
> Ja, sehr gut! Bsp Ukraine, großer Getreideproduzent.
> Dort werden 4,6 t pro ha erzeugt.
>
>> ist die Versorgung mit Nahrungsmitteln langsam knapp.
> offenbar nicht, da ist noch viel Spielraum nach oben!
> In D produzieren wir fast doppelt so viel pro ha (7,1 t)
>
>> Und da für Dünger immer noch Erdöl (oder andere Energie
>> in großen Mengen) benötigt wird (Haber-Bosch-Verfahren).
> Erdöl (oder andere Energie) ist ja in großen Mengen verfügbar.
>
>> Und die anderen Nahrungsquellen wie Meere ihre Nutzbarkeit
>> langsam verlieren...
>
> Die Produktivität der Meere steigt durch Aquakultur ständig an.
>
>> Würde ich schon sagen, dass der Mensch[TM] den Ast absägt,
>> auf welchem er sitzt.
>> Das haben schon andere Lebewesen im kleinen gemacht,
>
> Das haben schon andere Lebewesen im ganz großen gemacht!
> Cyanobakterien z. B., die die Athmosphäre völlig umgekrempelt haben.
> Oder der Schwimmfarn Azolla, der in kurzer Zeit große Mengen CO2 fixiert hat uns
> so unsere (känozoische) Eiszeit eingeletet hat.
>
>> der Mensch[TM] macht das halt global.
>>
>> Naja, eine in der Natur übliche Sache ist,
>> dass Lebewesen eben weder Prozesse überblicken können
>> noch über ihren Tellerrand (ohne Anstrengung) schauen können.
>> Deswegen "träumen" viele davon, dass doch
>
>> alles
> ???
>
>> "gar nicht wahr!" sei.
>>
> Bist du Zeuge Jehovas, der den Weltuntergang so sehnlich ersehnt?

Je eher Homo sapiens ausstirbt, desto weniger
"Weltuntergang" wird er hinterlassen.

--
! NEU !
Kurzgeschichten
eine davon ist von mir
<http://www.amazon.de/dp/B09K26CCXH>


rocksolid / de.rec.garten / Re: 5. 5. 24: Höchster gemessener CO2-Gehalt seit Beginn er Aufzeichnungen

Pages:12
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor