Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

If your life was a horse, you'd have to shoot it.


rocksolid / de.sci.medizin.diabetes / Wieder eine Frage...

SubjectAuthor
* Wieder eine Frage...Franz Glaser
`* Re: Wieder eine Frage...Bodo Mysliwietz
 `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
  `* Re: Wieder eine Frage...Bodo Mysliwietz
   `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
    +* Re: Wieder eine Frage...Peter Aulich
    |+- Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
    |`- Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
    +* Re: Wieder eine Frage...Martin Klaiber
    |`* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
    | `* Re: Wieder eine Frage...Martin Klaiber
    |  `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
    |   `- Re: Wieder eine Frage...Martin Klaiber
    `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
     `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
      `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
       `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
        +* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
        |`- Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
        `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
         `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
          `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
           `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
            +- Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
            +- Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
            `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
             +* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             |`* Re: Wieder eine Frage...Bodo Mysliwietz
             | `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             |  `- Re: Wieder eine Frage...Bodo Mysliwietz
             +* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             |`* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
             | `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             |  `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
             |   `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             |    `* täglich die gleichen Kurven Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             |     `* Re: täglich die gleichen Kurven Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
             |      `* Re: täglich die gleichen Kurven Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             |       `* Re: täglich die gleichen Kurven Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
             |        `- Re: täglich die gleichen Kurven Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
             `* Re: Wieder eine Frage...Bodo Mysliwietz
              `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
               `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
                +- Re: Wieder eine Frage...Peter H. Beier
                `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
                 `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
                  `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
                   `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
                    `* Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer
                     +- Re: Wieder eine Frage...Heiner Hass
                     +- Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
                     `* Re: Wieder eine Frage...Franz Glaser
                      `- Re: Wieder eine Frage...Wolfgang Bauer

Pages:123
Subject: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sun, 3 Dec 2023 20:17 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Wieder eine Frage...
Date: Sun, 3 Dec 2023 21:17:46 +0100
Lines: 23
Message-ID: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net PBiY6yz15/iQ5Jlh6raGCgPGUjFIrM37wj76hcqhxeME8KN2y4
Cancel-Lock: sha1:LJ8VmeoyaKl3tEzEqGONnXUAX3I= sha256:N5PSKTge0REnL2bBc3Lb9XNX9D8XmP7R8oha0EHadsE=
X-Mozilla-News-Host: news://News.Individual.DE:119
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
Content-Language: en-US
View all headers

Den Google habe ich harmlos gefragt, wie sich abgelaufen Accu-Check
Sreifen verhalten.

Leider bekomme ich keine brauchbaren Antworten, nur juristisch unan-
fechtbare Floskeln wie "ungenau" und "unbrauchbar".

Aus gegebener Erfahrung hätte ich eine Antwort erhofft, ob die
abgelaufenen Teststreifen zu hohe oder zu niedrige Blutzuckerwerte
anzeigen, mit welcher Skala und mit welchem Gradienten nach dem
Ablaufdatum.

Ich habe ja nicht vor, die Streifchen absichtlich länger zu verwenden,
denn ich kann jetzt noch welche von der Krankenversicherung gratis
nachbestellen.

Aber der WK3 rückt immer näher und da hätte ich doch gern eine Kurve
oder eine Tabelle für "die Zeit danach", keine Floskeln.

Ein Medikament nach dem andern ist nicht mehr lieferbar (2 gegen meine
Epilepsie sind gerade weg), und alle Katastrophen wälzen sich wie eine
Lawine auf uns zu aber die §-Rechthaber bleiben stur.

GL

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Bodo Mysliwietz
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 4 Dec 2023 16:23 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: druidefi...@gmx.de (Bodo Mysliwietz)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Mon, 4 Dec 2023 17:23:47 +0100
Lines: 55
Message-ID: <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net rlPqzNiKwMh7TI3A7qossgwWb1x3heQGbNiza4KUlCj3AAkoa8
Cancel-Lock: sha1:EIJw9Zpzf5In5xCxfVWtlUyNPzU= sha256:++5rRyEAdRb9xxHeSxxU+sMzd4nGO/YV8vryU6f024c=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
View all headers

Am 03.12.2023 um 21:17 schrieb Franz Glaser:
> Den Google habe ich harmlos gefragt, wie sich abgelaufen Accu-Check
> Sreifen verhalten.
>
> Leider bekomme ich keine brauchbaren Antworten, nur juristisch unan-
> fechtbare Floskeln wie "ungenau" und "unbrauchbar".

Ist auch richtig. Meinst Du der Hesretelelr macht dazu belastbare
Langzeitstudien und veröffentlicht die Ergebnisse?

> Aus gegebener Erfahrung hätte ich eine Antwort erhofft, ob die
> abgelaufenen Teststreifen zu hohe oder zu niedrige Blutzuckerwerte
> anzeigen, mit welcher Skala und mit welchem Gradienten nach dem
> Ablaufdatum.
>
> Ich habe ja nicht vor, die Streifchen absichtlich länger zu verwenden,
> denn ich kann jetzt noch welche von der Krankenversicherung gratis
> nachbestellen.
>
> Aber der WK3 rückt immer näher und da hätte ich doch gern eine Kurve
> oder eine Tabelle für "die Zeit danach", keine Floskeln.

oder mit anderen Worten: Du willst das verfügbare Kontigent, obwohl Du
es gerade nicht brauchst, ausreizen.

>
> Ein Medikament nach dem andern ist nicht mehr lieferbar (2 gegen meine
> Epilepsie sind gerade weg),

.... und die Probleme sind teilweise weil einige nun auch übermässig bunkern.

> und alle Katastrophen wälzen sich wie eine
> Lawine auf uns zu aber die §-Rechthaber bleiben stur.

Na, dann lässt Du jetzt von den abgelaufenen Resten ein Rückstellvorrat
stehen und misste jeden Monat 1 altes Stäbchen parallel zu einem
frischen Stäbchen. Anschl. hoffst Du das deine Erfahrungskurve auf jede
Charge übertragbar ist und Du auch im WK3 die selben Lagerbediengungen
aufrecht erhalten kannst. Easy, oder nicht?

Das wahrscheinlichste für mich ist das sie zusehends zu wenig anzeigen
werden.

Wegen dem Bunkerwahn, sind einige Apos mittlerweile sensibilisiert und
geben, unabhängig von der jetzigen Verfügbarkeit, einige MEdikamente nur
noch in gebrauchsüblichen Mengen raus.

--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Wed, 6 Dec 2023 07:26 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Wed, 6 Dec 2023 08:26:03 +0100
Lines: 37
Message-ID: <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net EQnMqHGel5yvEo5wnQMqOQVdSFse8NpHKO95PF3hdqvruDGDiO
Cancel-Lock: sha1:4Zw6iyDzvnVaXh0og/LjGuG5bio= sha256:8h5JgcI0r2fcSc6Jx4Y49XMRha2sdXe+q51iYxTyqDc=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net>
Content-Language: en-US
View all headers

On 04.12.23 17:23, Bodo Mysliwietz wrote:

> Wegen dem Bunkerwahn, sind einige Apos mittlerweile sensibilisiert und
> geben, unabhängig von der jetzigen Verfügbarkeit, einige MEdikamente nur
> noch in gebrauchsüblichen Mengen raus.

Die Sache hat mit "bunkern" gar nichts zu tun. Ich habe langsam
ansteigende mg/dl - Werte von den Accu-Chek Streifen bekommen,
zuert nur 160, dann bis auf 350, obwohl ich manchmal gezittert habe
wie Espenlaub.

Dann erst habe ich auf dem Döschen nachgeschaut und gesehen, dass
das Ablaufdatum um 3 Monate überschritten war.

Das Blöde ist, dass ich viel zu viel gespritzt habe.

Jetzt habe ich, statt neue Accu-Chek Streifen, eine Armbanduhr
gekauft, die zeigt eine tagelange Kurve.

Die Zahlenwerte in mg/dl sind mir noch suspekt zu niedrig, denn
bei 85 müsste ich zittern. Da zittere ich aber nicht.

Die Kurve, die ich ganz toll finde, ist sinusförmig und ca. 5
Stunden von peak zu peak und beispielsweise von 85 bis 155.

Wenn ich Schokolade esse, dann dehnt sich die Kurve ein wenig.
Das ist mit der Piekserei nicht sichtbar gewsen aber jetzt
geht es mir ohne Panik viel besser.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Bodo Mysliwietz
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Thu, 7 Dec 2023 18:38 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: druidefi...@gmx.de (Bodo Mysliwietz)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Thu, 7 Dec 2023 19:38:57 +0100
Lines: 61
Message-ID: <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net iijK4xQKXGi2Hko6DO+P1A6ze4TBisaNNK7alrSugAUuBNUOOV
Cancel-Lock: sha1:mqv2n6eStMPzYmLP6+QuAEz0/Ng= sha256:QnisdorEMO9xO+JndU6tzizrvUWV+30rk0LygCtaIII=
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE
In-Reply-To: <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
View all headers

Am 06.12.2023 um 08:26 schrieb Franz Glaser:
> On 04.12.23 17:23, Bodo Mysliwietz wrote:
>
>> Wegen dem Bunkerwahn, sind einige Apos mittlerweile sensibilisiert und
>> geben, unabhängig von der jetzigen Verfügbarkeit, einige MEdikamente
>> nur noch in gebrauchsüblichen Mengen raus.
>
>
> Die Sache hat mit "bunkern" gar nichts zu tun.

Anders war und ist für mich "die Sache mit WK3" nicht zu interpretieren.

> Ich habe langsam
> ansteigende mg/dl - Werte von den Accu-Chek Streifen bekommen,
> zuert nur 160, dann bis auf 350, obwohl ich manchmal gezittert habe
> wie Espenlaub.
>
> Dann erst habe ich auf dem Döschen nachgeschaut und gesehen, dass
> das Ablaufdatum um 3 Monate überschritten war.
>
> Das Blöde ist, dass ich viel zu viel gespritzt habe.

Ich denke, wenn Du im Hypobereich warst und entsprechend einem
Anzeigewert von 350 korrigiert und gebollt hast das Du dann nicht mehr
unmittelbar auf das Döschen schauen kannst.

Für zittern könnte es auch andere Gründe gegeben haben. ... ist aber
jetzt nicht sonderlich relevant.

> Jetzt habe ich, statt neue Accu-Chek Streifen, eine Armbanduhr
> gekauft, die zeigt eine tagelange Kurve.

Eine "Armbanduhr"? Darf ich, neugieredehalber, fragen welche? ... ich
kenne nichts was ohne zus. subkutane Sensoren auskommt. Ich bin aber
auch nicht mehr uptodate ... mir wäre aber aufgefallen wenn der
Nachwuchs (samt Lebenspartner) sowas nutzen würden, da die solche
Techniken nachgeiern und es spätestens hätten wenn es was micht Freigabe
gäbe.

> Die Zahlenwerte in mg/dl sind mir noch suspekt zu niedrig, denn
> bei 85 müsste ich zittern. Da zittere ich aber nicht.

Sicher das Du imme rbei 85 zitterst oder nur sporadisch ... wenn es
schnell und weiter nach unten geht?

> Die Kurve, die ich ganz toll finde, ist sinusförmig und ca. 5
> Stunden von peak zu peak und beispielsweise von 85 bis 155.
>
> Wenn ich Schokolade esse, dann dehnt sich die Kurve ein wenig.
> Das ist mit der Piekserei nicht sichtbar gewsen aber jetzt
> geht es mir ohne Panik viel besser.

Das hört sich gut an ... nur frage ich mich was es für eine "Uhr"
ist(wenn die ohne zus. Sensoren auskommt)

--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 8 Dec 2023 22:30 UTC
References: 1 2 3 4
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 8 Dec 2023 23:30:46 +0100
Lines: 65
Message-ID: <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net iMH6hUsNiX3WEohGcC0f1AvzVGKt1EPj/4HgfFUMZnyPlWa1XA
Cancel-Lock: sha1:QnzyAjMIdbH/40tMgBuDsKK8GZM= sha256:ebBYbb+5dtE3Dt6eWIpUXP/ANwSEq5zsifDHrhAV0o0=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net>
Content-Language: en-US
View all headers

On 07.12.23 19:38, Bodo Mysliwietz wrote:
> Am 06.12.2023 um 08:26 schrieb Franz Glaser:

>> Dann erst habe ich auf dem Döschen nachgeschaut und gesehen, dass
>> das Ablaufdatum um 3 Monate überschritten war.
>>
>> Das Blöde ist, dass ich viel zu viel gespritzt habe.
>
> Ich denke, wenn Du im Hypobereich warst und entsprechend einem
> Anzeigewert von 350 korrigiert und gebollt hast das Du dann nicht mehr
> unmittelbar auf das Döschen schauen kannst.

Sooo viel habe ich ja nicht gespritzt. Ich habe zwar viel zu viel
aber nicht sooo viel gespritzt. "isch bin ja nisch blöööd" :-)
Nichts auf der Welt fürchte ich mehr als unzerzuckern.

>
> Für zittern könnte es auch andere Gründe gegeben haben. ... ist aber
> jetzt nicht sonderlich relevant.
>
>> Jetzt habe ich, statt neue Accu-Chek Streifen, eine Armbanduhr
>> gekauft, die zeigt eine tagelange Kurve.
>
> Eine "Armbanduhr"? Darf ich, neugieredehalber, fragen welche? ... ich
> kenne nichts was ohne zus. subkutane Sensoren auskommt. Ich bin aber
> auch nicht mehr uptodate ... mir wäre aber aufgefallen wenn der
> Nachwuchs (samt Lebenspartner) sowas nutzen würden, da die solche
> Techniken nachgeiern und es spätestens hätten wenn es was micht Freigabe
> gäbe.
https://www.amazon.de/dp/B0CJFJMTQV?psc=1&ref=ppx_yo2ov_dt_b_product_details

Da sind kleine bunte LEDs an der Unterseite und für den Blutdruck noch
ein "Ding", Am meisten Probleme habe ich mit dem Bluetooth am Handy,
das ziemlich eigenmächtig mitspielt oder nicht.

>
>> Die Zahlenwerte in mg/dl sind mir noch suspekt zu niedrig, denn
>> bei 85 müsste ich zittern. Da zittere ich aber nicht.
>
> Sicher das Du imme rbei 85 zitterst oder nur sporadisch ... wenn es
> schnell und weiter nach unten geht?
>
Eher ist der Streifenwert, an den ich 23 Jahre gewohnt war,
nicht so toll sicher. Im Spital ist das aber immer der gleiche.

Macht nichts, ich bin jetzt sehr zufrieden mit den Kurven.

>> Die Kurve, die ich ganz toll finde, ist sinusförmig und ca. 5
>> Stunden von peak zu peak und beispielsweise von 85 bis 155.
>>
>> Wenn ich Schokolade esse, dann dehnt sich die Kurve ein wenig.
>> Das ist mit der Piekserei nicht sichtbar gewsen aber jetzt
>> geht es mir ohne Panik viel besser.
>
> Das hört sich gut an ... nur frage ich mich was es für eine "Uhr"
> ist(wenn die ohne zus. Sensoren auskommt)
>

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Peter Aulich
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: bang the head that doesn't bang...
Date: Fri, 8 Dec 2023 23:10 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder6.news.weretis.net!1.us.feeder.erje.net!feeder.erje.net!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!news.aulich.net!.POSTED.ip5f5bc1c1.dynamic.kabel-deutschland.de!not-for-mail
From: pet...@aulich.net (Peter Aulich)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 8 Dec 2023 23:10:53 -0000 (UTC)
Organization: bang the head that doesn't bang...
Message-ID: <20231209000012.543@lenovo.aulich.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Fri, 8 Dec 2023 23:10:53 -0000 (UTC)
Injection-Info: news.aulich.net; posting-account="peter@aulich.net"; posting-host="ip5f5bc1c1.dynamic.kabel-deutschland.de:95.91.193.193";
logging-data="1828294"; mail-complaints-to="abuse@aulich.net"
User-Agent: slrn/pre1.0.4-9 (Linux)
Cancel-Lock: sha256:QWoHGE1mjmMe45BbSqVC+Pu/xaE4C6RCbefkDa0M4g4=
View all headers

On 2023-12-08, Franz Glaser wrote:

>>
>>> Die Zahlenwerte in mg/dl sind mir noch suspekt zu niedrig, denn
>>> bei 85 müsste ich zittern. Da zittere ich aber nicht.
>>
>> Sicher das Du imme rbei 85 zitterst oder nur sporadisch ... wenn es
>> schnell und weiter nach unten geht?
>>
> Eher ist der Streifenwert, an den ich 23 Jahre gewohnt war,
> nicht so toll sicher. Im Spital ist das aber immer der gleiche.
>
> Macht nichts, ich bin jetzt sehr zufrieden mit den Kurven.
>

Hallo,

was ich mich frage: Wie ist eigentlich so Dein Ziel Bluzuckerwert?

Weil ja 85mg/ml jetzt eher im Normalbereich liegen.

Wenn ich da schon Hypoerscheinungen haette wuerde ich mir Sorgen machen
das der BZ im Schnitt recht hoch ist.

Gruss

Peter

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Martin Klaiber
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: Freie Universitaet Berlin
Date: Fri, 8 Dec 2023 23:35 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!paganini.bofh.team!2.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!not-for-mail
From: usenet.m...@gmx.de (Martin Klaiber)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Sat, 9 Dec 2023 00:35:58 +0100
Organization: Freie Universitaet Berlin
Lines: 91
Message-ID: <srlc4k-q3j.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.uni-berlin.de CzIytNijkWa/L8zZ4qTXQwdYE3yIFdth6yJziqW4MolJVPQQIF+D3xxJNG
X-Orig-Path: not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:P6QzrN2axhsM7KDyQm261dGwsSY= sha256:fANHIbLOg8TNVKDZmyfwHab+o+9upAfGDalprj9rZBM=
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-13-686 (i686))
View all headers

Franz Glaser <franz@meg-glaser.com> wrote:
> On 07.12.23 19:38, Bodo Mysliwietz wrote:
>> Am 06.12.2023 um 08:26 schrieb Franz Glaser:

>>> Jetzt habe ich, statt neue Accu-Chek Streifen, eine Armbanduhr
>>> gekauft, die zeigt eine tagelange Kurve.

>> Eine "Armbanduhr"? Darf ich, neugieredehalber, fragen welche? ... ich
>> kenne nichts was ohne zus. subkutane Sensoren auskommt. Ich bin aber
>> auch nicht mehr uptodate ... mir wäre aber aufgefallen wenn der
>> Nachwuchs (samt Lebenspartner) sowas nutzen würden, da die solche
>> Techniken nachgeiern und es spätestens hätten wenn es was micht Freigabe
>> gäbe.

> https://www.amazon.de/dp/B0CJFJMTQV?psc=1&ref=ppx_yo2ov_dt_b_product_details

> Da sind kleine bunte LEDs an der Unterseite und für den Blutdruck noch
> ein "Ding", Am meisten Probleme habe ich mit dem Bluetooth am Handy,
> das ziemlich eigenmächtig mitspielt oder nicht.

Und die kleinen bunten LEDs machen die BZ-Messung, oder wie muss man
sich das vorstellen?

Scheint jedenfalls nicht sehr genau zu sein, wenn man sich die
Rezensionen dazu durchliest. Überwiegend negative Bewertung der
Blutzuckermessfunktion:

<https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2IPN8378T6AY7/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0CJFJMTQV>:

Die Uhr sieht nett aus, die Kommunikation mit dem Handy
funktioniert. ABER: Die Sensoren für Gesundheitsdaten funktionieren
zumindest teilweise gar nicht. Den Blutzucker habe ich mit
MPG-Geräten gemessen und mi der Uhr. Keinerlei Korrelation. Danach
habe ich den Bluzucker von einem Blatt Papier /am Tisch liegend )
gemessen, der Wert war knapp über 200mg%. Lediglich auf buntem
Papier kam eine Error-Meldung, am weissen Papier war diese
"Messung" reproduzierbar.Daher: Retour! Nettes Ding aber die
Gesundheitsdaten sind nicht brauchbar.

<https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R31I5OH6XBZ9UT/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0CJFJMTQV>:

Es grenzt schon fast an Betrug die Blutzuckermessung auch noch
extra zu bewerben. Absolut unbrauchbar. Für jemanden der sich
darauf verlässt evtl. Lebensgefährlich. Wenn es wenigstens eine
Tendenz in die richtige Richtung geben würde damit man sehen kann
ob der Blutzucker steigt oder fällt, wäre ja schon mal ein Anfang.
Aber diese angezeigten Werte folgen keinem Schema. Ist eher wie
Werte würfeln.

<https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R211FZL71Y66RQ/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0CJFJMTQV>:

Zuckermessung total falsch, wird viel zu niedrig angezeigt. Kein
Nutzen für mich.

<https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RL07V0G33KWGP/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0CJFJMTQV>:

Ich merke Unterzuckerung nicht hoffte die Uhr würde mich überwachen
Uhr zeigte blutzucker von150 Kontrolle mit Messgerät 70

<https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R30N6V6QTIA12C/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0CJFJMTQV>:

Ich hatte mir diesen Uhr aus Neugierde gekauft. Hauptsächlich
wegen dem Blutzucker Messung. Das die Technik noch nicht wirklich
soweit ist, eine nicht invasiven Messung durchführen zu können
war mir aber bewusst. Allerdings kann man diese Funktionen nicht
einmal als ungefähren Wert sehen. Die Werte gehen um mindestens
hundert daneben.

Dagegen nur zwei positive Bewertungen der BZ-Messung:

<https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R30Y80LAS1XL8A/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0CJFJMTQV>:

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt, es war mir als Diabetiker
sehr wichtig den Blutzucker unter Kontrolle zu haben, nach mehreren
Messungen mit Blut und dann Einstellungen in der H-Band App ist mir
das sehr gut gelungen. Vor allen Dingen für diesen Preis

<https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1C12OQ8IMN6I6/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0CJFJMTQV>:

Die Smartwatch mit Nicht-invasivem Blutzuckermessgerät und 1,91 Zoll
HD-Display bietet ein beeindruckendes Paket aus elegantem Design und
innovativer Gesundheitsüberwachung. Die präzise Blutzuckermessung
ohne Schmerzen ist besonders für Diabetiker wertvoll.

Wobei sich die positiven Bewertungen für mich wie Fake-Bewertungen
oder wie von einem Chat-Bot erzeugt lesen.

Stimmen bei Dir die Werte der Uhr und der konventionellen Messung
überein?

Martin

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sat, 9 Dec 2023 06:49 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.hispagatos.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!eternal-september.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Sat, 9 Dec 2023 07:49:38 +0100
Lines: 38
Message-ID: <ktih02FttalU1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<srlc4k-q3j.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net K+y4J2le58TW5XR3vx+55QpKhX8R7VR3yYgn4qabHMr0bI/CCw
Cancel-Lock: sha1:Lbuj1kZDNkprC3qhUvvd40+7PFg= sha256:fiI/Oid7d9iV+zZQ2Cq2SsArwOA3+FRV/5K3aJuF35M=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <srlc4k-q3j.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
Content-Language: en-US
View all headers

On 09.12.23 00:35, Martin Klaiber wrote:

> Zuckermessung total falsch, wird viel zu niedrig angezeigt. Kein
> Nutzen für mich.

Ich bin von Beruf Messtechniker und kann auf den Absulutwert verzichten.

Was ich neu gelernt habe, das sind die Kurven, die mit der dümmlichen
Stecherei zu bestimmten Uhrzeiten unterschlagen werden. Auch im
Spital wird 2 mal oder 3 mal täglich gestochen und da kommt
"wer misst misst Mist" heraus!

Im Spital krieg ich Insulin, dann kommt die Visite und die Schwestern
im Getue hinter der Visite vergessen drauf, mir das Essen zu bringen.
Die Folge: ich bin unterzuckert bis 62. Das ist nicht die Regel aber
häufig.

Noch einmal: Aus der Kurve entsteht das HEUREKA, dass die Streifen
nach Uhrtakt für die akademischen Würscht sind. Nur wenige Pfleger
und Schwestern wischen den Finger vor dem Stechen sauber ab.

Ich habe nach 23 Jahren Stecherei zum Messen und 23 Jahren
verwirrende Insulinspritzen gelernt, dass mich die "wir wissen"
Wissenschaft zum Narren gehalten hat.

Jetzt kann ich ohne Zittern mit "82 min" aus der Armbanduhr gut leben,
kein Zittern, kein Taubheitsgefühl. Das Skalieren war in meiner
Berufszeit mein täglich Brot. Mit den AccuChek wäre das eine
Katastrophe gewesen unter 100 um 6h früh.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sat, 9 Dec 2023 07:16 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Sat, 9 Dec 2023 08:16:40 +0100
Lines: 66
Message-ID: <ktiiipFubqdU1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<20231209000012.543@lenovo.aulich.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net Pcqm0g0xYudpP1DP1oQu+gL1SKgUN+96kSXbaVXA1vyAR+rYF6
Cancel-Lock: sha1:cHFScPT/pME7cCObGSTHGjiM+i8= sha256:GK+Ec0KHQ6cVQWgIThw5q7HDKKFfFv9RmpKtV/CFSV8=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <20231209000012.543@lenovo.aulich.net>
Content-Language: en-US
View all headers

On 09.12.23 00:10, Peter Aulich wrote:
> On 2023-12-08, Franz Glaser wrote:
>
>>>
>>>> Die Zahlenwerte in mg/dl sind mir noch suspekt zu niedrig, denn
>>>> bei 85 müsste ich zittern. Da zittere ich aber nicht.
>>>
>>> Sicher das Du imme rbei 85 zitterst oder nur sporadisch ... wenn es
>>> schnell und weiter nach unten geht?
>>>
>> Eher ist der Streifenwert, an den ich 23 Jahre gewohnt war,
>> nicht so toll sicher. Im Spital ist das aber immer der gleiche.
>>
>> Macht nichts, ich bin jetzt sehr zufrieden mit den Kurven.
>>
>
> Hallo,
>
> was ich mich frage: Wie ist eigentlich so Dein Ziel Bluzuckerwert?
>
> Weil ja 85mg/ml jetzt eher im Normalbereich liegen.

Ich war 40 Jahre lang selber ein elektronischer Entwickler und deswegen
bewundere ich die Leute, die so ein tolles Messgerät wie diese
Armbanduhr entwickelt haben.

Die dämlichen Juristen sind dran schuld, dass die Armbanduhr keinen
Skalierfaktor und offset anbietet. Denn den könnten irgendwelche Deppen
für eine §-Regressforderung missbrauchen. Die Juristen sind eine Plage
für die Entwickler. So aber steht laut leserlich in der Anleitung, dass
das Messergebnis rechtlich nicht bindend ist :-(

>
> Wenn ich da schon Hypoerscheinungen haette wuerde ich mir Sorgen machen
> das der BZ im Schnitt recht hoch ist.
>
> Gruss
>
> Peter
>
Ich habe keinen Soll-Zahlenwert :-)
Ich fürchte das *Unterzuckern*

Denn ich bin allein im Haus und kann im Fall des Unterzuckertseins
niemand um Hilfe bitten.

Wenn ich zittere, kann ich nicht einmal mehr den Notruf tippen.

Das ist die praktische Seite, die sich die Erfinder von allem
nicht durchdacht haben. Besonders die Klugscheißer und Besser-
wisser am Nottelefon, die sich benehmen wie schlechte Polizisten.

Ein hoher Wert ist so selten, dass ich ihn einfach ignoriere.
Vor ein paar Jahren war der Kühlschrank leer, da habe ich den
Schokoladevorrat aufgegessen - 420 war das Ergebnis. Ich habe
das dem Arzt gesagt aber der hat es nicht geglaubt, dass das
eine Seltenheit war.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Sun, 10 Dec 2023 10:04 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.hispagatos.org!news.nntp4.net!usenet.goja.nl.eu.org!3.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news.szaf.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Sun, 10 Dec 2023 11:04:11 +0100
Lines: 32
Message-ID: <ktlgorFogntU1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<20231209000012.543@lenovo.aulich.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net PMX+GS14qoOOzLSvC3G0jAGtyRyGIeemSSRu0OLkLeIKz7A37s
Cancel-Lock: sha1:scYk1O4oYwSaCS7yqqhj/OzaD38= sha256:PKNOTvyy63HXz342fnmD8cf1RZdt+F01i+NzYfGKiWY=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <20231209000012.543@lenovo.aulich.net>
Content-Language: en-US
View all headers

On 09.12.23 00:10, Peter Aulich wrote:

> Wenn ich da schon Hypoerscheinungen haette wuerde ich mir Sorgen machen
> das der BZ im Schnitt recht hoch ist.

Wie kommen Sie auf Erscheinungen? Ein geschmierter Polizist, der mich
aus dem Haus schieben möchte schwafelt auch von Schizo und Demenz.

Mit der neuen Armbanduhr habe ich gesehen, dass die "BZ"- Messwerte
zu bestimmten Uhrzeiten, wie von den Internisten befohlen, ein
Hoax sind.

Weil die Kurven über den Tag nichts mit der Uhrzeit zu tun haben.
Weil die Messwerte der Accu-Chek-Streifen, die ich daraus auf die
Insulinspritze umgerechnet habe ein totaler Blödsinn gewesen sind.

Über 20 Jahre nichts als Blödsinn gespritzt! :-(

Mwine Freundin ist eine Ärztin, die hat mir gesagt, dass das
Ärgern den Blutzuckerwert hoch treibt. So viele Streifen habe ich
gar nicht stechen können, um das zu überprüfen. Mit der Armbanduhr
ist das ein Kinderspiel: sie hat recht: von 83 auf 140 in 10
Minuten, wenn ich so einen Regierungs-Parteideppen im TV sehe.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Martin Klaiber
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: Freie Universitaet Berlin
Date: Mon, 11 Dec 2023 10:11 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!not-for-mail
From: usenet.m...@gmx.de (Martin Klaiber)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Mon, 11 Dec 2023 11:11:31 +0100
Organization: Freie Universitaet Berlin
Lines: 40
Message-ID: <hr3j4k-td3.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <srlc4k-q3j.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de> <ktih02FttalU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.uni-berlin.de 9NdESXtquizu6OX++XTIugSMitCe8o6prqXvIWMNpOL7nLoM4LmrdxzGf0
X-Orig-Path: not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:hoqgONoqlscClQSp+2HdCX0J90A= sha256:+FJN/ZBu2YUAHybCh2eDiAXhWuA1rmbQXOm+j4Cp24c=
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-13-686 (i686))
View all headers

Franz Glaser <franz@meg-glaser.com> wrote:

> Ich bin von Beruf Messtechniker und kann auf den Absulutwert verzichten.

Deinem Gehirn (Unterzuckerung) und Deinen Gefäßen (Überzuckerung) ist
der Absolutwert aber nicht egal.

> Im Spital krieg ich Insulin, dann kommt die Visite und die Schwestern
> im Getue hinter der Visite vergessen drauf, mir das Essen zu bringen.
> Die Folge: ich bin unterzuckert bis 62. Das ist nicht die Regel aber
> häufig.

Das ist natürlich ein Unding, das kann die Uhr aber auch nicht ändern.

> Noch einmal: Aus der Kurve entsteht das HEUREKA, dass die Streifen
> nach Uhrtakt für die akademischen Würscht sind. Nur wenige Pfleger
> und Schwestern wischen den Finger vor dem Stechen sauber ab.

Und auch das soll nicht sein.

> Ich habe nach 23 Jahren Stecherei zum Messen und 23 Jahren
> verwirrende Insulinspritzen gelernt, dass mich die "wir wissen"
> Wissenschaft zum Narren gehalten hat.

Inwiefern?

> Jetzt kann ich ohne Zittern mit "82 min" aus der Armbanduhr gut leben,
> kein Zittern, kein Taubheitsgefühl.

Aber Du weißt ja gar nicht, ob Du tatsächlich 82 mg/dl hattest, wenn
die Uhr tatsächlich so ungenau sein sollte.

> Das Skalieren war in meiner Berufszeit mein täglich Brot. Mit den
> AccuChek wäre das eine Katastrophe gewesen unter 100 um 6h früh.

In den Rezensionen bei Amazon schrieb jemand, dass er keine Korrelation
zwischen den Werten auf der Uhr und den Messwerten feststellen konnte.
Wenn es so ist, kann man doch auch nichts skalieren.

Martin

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Mon, 11 Dec 2023 15:20 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!eternal-september.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Mon, 11 Dec 2023 16:20:05 +0100
Lines: 35
Message-ID: <ktonl5Fhs76U1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<srlc4k-q3j.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
<ktih02FttalU1@mid.individual.net>
<hr3j4k-td3.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net KTrm/yHQGhr4DgS9gy/ivw7GGTKKQNUiuRlbWxm9FLDh5TKaFz
Cancel-Lock: sha1:N98i6UG25YSL+z6JE1rKJgze5io= sha256:Vh5qcaJh6vCIeRE6CULgbG7erbM/enpmLLJJXPI1efs=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <hr3j4k-td3.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
Content-Language: en-US
View all headers

On 11.12.23 11:11, Martin Klaiber wrote:

>> Jetzt kann ich ohne Zittern mit "82 min" aus der Armbanduhr gut leben,
>> kein Zittern, kein Taubheitsgefühl.

> Aber Du weißt ja gar nicht, ob Du tatsächlich 82 mg/dl hattest, wenn
> die Uhr tatsächlich so ungenau sein sollte.

Ungenau sind die Streifen gewesen, die mit der genauen Uhrzeit
eine Zufallszahl an den Sinuswellen gemessen haben. Die haben
zwar (vielleicht!) eine genaue mg/dl - Zahl um 6:30 und um 11:30
gemessen aber dazwischen war Sinuswelle von 70 bis 240 oder
sonstwas, mit Insulin verfälscht dazu.

Jetzt habe ich die Kurve auf der Uhr am Handgelenk UND dazu
noch mit H-Band dokumentiert am Handy. Mit Blutdruck, mit
Herzklopfen, mit Fieberthermometer.

Die Zahlenwerte sind seit Tagen sehr vertrauenswürdig, ich kann
sie mit anderen Geräten vergleichen.

Den BZ-Wert muss ich skalieren, dann passt er auch. Seit
3 Tagen steche ich nicht mehr und ich bin im "grünen Bereich".

Nebenbei: Ein schlimmer Traum in der Nacht hat den Wert auch
nach oben bis 155 gejagt, an 2 Steifen auf 212 und 215
..

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Martin Klaiber
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: Freie Universitaet Berlin
Date: Thu, 14 Dec 2023 11:20 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.neodome.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!not-for-mail
From: usenet.m...@gmx.de (Martin Klaiber)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Thu, 14 Dec 2023 12:20:38 +0100
Organization: Freie Universitaet Berlin
Lines: 20
Message-ID: <415r4k-9km.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <srlc4k-q3j.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de> <ktih02FttalU1@mid.individual.net> <hr3j4k-td3.ln1@tempo.martinkl.dialup.fu-berlin.de> <ktonl5Fhs76U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: news.uni-berlin.de CDaVDsSaolm6WN15QcF8NwKg6DflKs07fKgnNVNJt/xnYdU3h7v6Yiiihk
X-Orig-Path: not-for-mail
Cancel-Lock: sha1:oEreQNMspDYIZyONJcscKLdVhH8= sha256:6TUv8+QcADbUPqZ4PjCU0utNlPaaAGmKaqWld59QEBM=
User-Agent: tin/2.6.2-20221225 ("Pittyvaich") (Linux/6.1.0-13-686 (i686))
View all headers

Franz Glaser <franz@meg-glaser.com> wrote:
> On 11.12.23 11:11, Martin Klaiber wrote:

>> Aber Du weißt ja gar nicht, ob Du tatsächlich 82 mg/dl hattest, wenn
>> die Uhr tatsächlich so ungenau sein sollte.

> Die Zahlenwerte sind seit Tagen sehr vertrauenswürdig, ich kann
> sie mit anderen Geräten vergleichen.

> Den BZ-Wert muss ich skalieren, dann passt er auch. Seit
> 3 Tagen steche ich nicht mehr und ich bin im "grünen Bereich".

Ok Franz, ich will Dir da nicht widersprechen, ich bin nicht vor Ort
und kenne diese Uhr nicht persönlich.

Ich wünsche Dir, dass Dir die Uhr hilft und dass sie tatsächlich so
genau und zuverlässig ist, wie Du Dir erhoffst.

Alles Gute
Martin

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Fri, 15 Dec 2023 10:38 UTC
References: 1 2 3 4 5
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!3.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news-2.dfn.de!news.dfn.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 15 Dec 2023 11:38:05 +0100
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 24
Message-ID: <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net ByiK+mN/j7Xzc1hbBl1LQQFN9RtQX+2GN7pN5kqERZknNJiYE=
Cancel-Lock: sha1:u1TH89Ujy1DtD93XN0GDMlesJMM= sha1:0SJuSw1ZJ5f0cUTUHpP4mky4JLc= sha256:qnTAHyO8QZSX5xK86rDVnosLaShFUKi18NZHQemNRpQ=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de (8517770c.176.201) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwCAIAAADYYG7QAAAACXBIWXMAAA7EAAAO
xAGVKw4bAAACw0lEQVRYhe1XMXLkIBAcX7K/cOyn8QCHeoJeoA+oyiE5MVUbKXGg
EGdkcsZGfUFPAbJXi8rn89l1mppgd0BM0zOI1p0I5DvZr38N4K0dgFp2AGrZTwPU
ddL3q8g4irUfz2etAOLcrTnY8mEAgL4vkRgRAgBM02qmMZuL1G4tYmxO2xjoOtBy
JATFsSxYlhJPCeO4C1BKsLYxZ7Nkj4/y8iKvr/rXGLm/l/NZRORykculVPB0kufn
Mm0Y9EddWWPEezmddAVa31+v/hWY86z05tI4V9hKCfMMEUwTUkJKCAHjCO8BIASI
ACi0WaukplRSTBOWBQC6rlUyPs+Sea/9MU0FEFCYr0H3vRaFzVeX3hjMs24jd+c8
K/oGoJRQGwGFoPsbx1VjkQljYEzJPU2leb0vnFmrq80zADiniHc1dV2jzFDXIcZC
DxGEoOn5CJOxRsYgRnXOJDhGxhExrk7xLUA83vWhYxNwW9mXBd6vaj0MWJZSRzLE
YO6qcdRGvPa+2D72t8/nX/I7gvo+9tPusq+3A1DLDkAt+88AGfORpxqvTmP26q/a
efPXOm63b485p5KFoifGcp8Yg5Te34tl9JrQ+TNAMcI5FRtc+s11G+OmlPZ+pcU+
AZD3yna9NFXVMCgH/EHvOlgLa5WzWrXR81A937mrEnuDnixcsszLbFGq5jjRkz9m
rfUrhQf1EJlmJ9TzdzGUl86boILOVDFl36tKdE5Hc0Qq/cpg163mb7T8djmZODdK
BlenpFbPXNbIOEqmc5Dq1piViNsFiBLROW2XWhnmkvHLJFeEhaCizaMUqSlpz8Wo
Zza34y5ALDCNWrM+w94XLcwdD0P5CGRKJqNUDaE8viyKtT6we0v26Z4/EHKh3/vX
3WUxioiczzIM8vAgT0+bM7+InnnW7tn42FA/RH7LDkAtOwC17ADUsgNQy34Dk5Hf
lINUq1MAAAAASUVORK5CYII=
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.3_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmV8LI8ACgkQZaQaxd8S
3U4RjQv/ZDNBptGK4HCwTG/UP75DiBtDm1Kp0il7z97szpr/NsQC1g+IFiOvBXa4
Z9wsS2JgFbWb3Jhs7DmJl9l6DSw//JVBtSzq3k+pmgo7mE7nHia0j5cfI1CBy6MW
49HzyF81akXgS72mDP0cSJdWF7MhYuq4nSqP8hfxhigYf1EfKx0C76p9Hj92DhA6
1VAlnKUgF8tAiUFVc1tz75eN7mBvEoUgFLGx6nWq/mIQI52Qc9NPjRw66S2UY0OH
gwcVO+ZVs7kPB6U55AjIi1iXB2S3MMy5+wNZhBnzKrQ49TcYPdTZ6r7HzxQ9T+rs
E5Z0eAOjqMSHniVjQMvuHfzThFIwJILa7YXi8W2rgMxrULGfJ9Ep9TZ9spQQhhja
gjqFTN9q9+1ainuBXlZeUHufCb5FvqVebbS0La2zJnbzYDG4BzhQIJyBUHTLApeC
75eJkJUXNGy27TwhGeIKg/LACxQr/vS+j0Xh9CIJ23N2rsTOdV0jYBTJ4yfKADbJ
IFni3Z+k
=cjYv
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 07.12.23 19:38, Bodo Mysliwietz wrote:

>> Eine "Armbanduhr"? Darf ich, neugieredehalber, fragen welche? ... ich
>> kenne nichts was ohne zus. subkutane Sensoren auskommt. Ich bin aber
>> auch nicht mehr uptodate ... mir wäre aber aufgefallen wenn der
>> Nachwuchs (samt Lebenspartner) sowas nutzen würden, da die solche
>> Techniken nachgeiern und es spätestens hätten wenn es was micht Freigabe
>> gäbe.

> https://www.amazon.de/dp/B0CJFJMTQV?psc=1&ref=ppx_yo2ov_dt_b_product_details

Ich habe mir die Uhr bestellt und werde dann die angezeigten Werte mit
meinem Dexcom Sensor vergleichen.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Manchmal bin ich der Verzweiflung nahe,
doch gerade dann kommt mir der Gedanke, daß es
auch diesen Tag nur einmal gibt in meinem Leben.
Eva von Tiele-Winckler

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 15 Dec 2023 12:27 UTC
References: 1 2 3 4 5 6
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 15 Dec 2023 13:27:34 +0100
Lines: 33
Message-ID: <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net 9T0pSJu/oIrKKUwMuzQh4QoU4GgUOGRoB1bsr7Q8w6FgFAwpii
Cancel-Lock: sha1:+0a4t0EpMqsdLuQK8sdsdwkWfL0= sha256:iUZlQSUpausRAm2k6PuGCmoA9EBXQlI48Ck38YYerD4=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 15.12.23 11:38, Wolfgang Bauer wrote:
> Franz Glaser schrieb:
>> On 07.12.23 19:38, Bodo Mysliwietz wrote:
>
>>> Eine "Armbanduhr"? Darf ich, neugieredehalber, fragen welche? ... ich
>>> kenne nichts was ohne zus. subkutane Sensoren auskommt. Ich bin aber
>>> auch nicht mehr uptodate ... mir wäre aber aufgefallen wenn der
>>> Nachwuchs (samt Lebenspartner) sowas nutzen würden, da die solche
>>> Techniken nachgeiern und es spätestens hätten wenn es was micht Freigabe
>>> gäbe.
>
>> https://www.amazon.de/dp/B0CJFJMTQV?psc=1&ref=ppx_yo2ov_dt_b_product_details
>
> Ich habe mir die Uhr bestellt und werde dann die angezeigten Werte mit
> meinem Dexcom Sensor vergleichen.
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang
>
Danke. Die Uhr ist jetzt teurer geworden, wie ich gesehem habe.

Ich habe nur Bluetooth Probleme, mit den Messungen wünsche ich
mir eine "offset und scale" - Kalibriermöglichkeit wie das bei
Messgeräten üblich ist. Kurvenkorrektur wäre noch professio-
neller aber die würde die Anwender überfordern.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Fri, 15 Dec 2023 12:44 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7
Path: i2pn2.org!i2pn.org!newsfeed.endofthelinebbs.com!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 15 Dec 2023 13:44:04 +0100
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 24
Message-ID: <596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net QU4ACcV6CIf1SrUUF9X2hwGgiNH1upRtUoCYBdjg8btPZtmQ4=
Cancel-Lock: sha1:LXmH1axs/QMLrCduxe+QCAQK3QU= sha1:zkOF2JdYC8rLxwG4p6eLH3BnXu4= sha256:6okm7nSgajp+x4yl0ancEGB+2kzdILAM3OGqcI2mjdQ=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de (9350c231.144.233) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwCAIAAADYYG7QAAAACXBIWXMAAA7EAAAO
xAGVKw4bAAACw0lEQVRYhe1XMXLkIBAcX7K/cOyn8QCHeoJeoA+oyiE5MVUbKXGg
EGdkcsZGfUFPAbJXi8rn89l1mppgd0BM0zOI1p0I5DvZr38N4K0dgFp2AGrZTwPU
ddL3q8g4irUfz2etAOLcrTnY8mEAgL4vkRgRAgBM02qmMZuL1G4tYmxO2xjoOtBy
JATFsSxYlhJPCeO4C1BKsLYxZ7Nkj4/y8iKvr/rXGLm/l/NZRORykculVPB0kufn
Mm0Y9EddWWPEezmddAVa31+v/hWY86z05tI4V9hKCfMMEUwTUkJKCAHjCO8BIASI
ACi0WaukplRSTBOWBQC6rlUyPs+Sea/9MU0FEFCYr0H3vRaFzVeX3hjMs24jd+c8
K/oGoJRQGwGFoPsbx1VjkQljYEzJPU2leb0vnFmrq80zADiniHc1dV2jzFDXIcZC
DxGEoOn5CJOxRsYgRnXOJDhGxhExrk7xLUA83vWhYxNwW9mXBd6vaj0MWJZSRzLE
YO6qcdRGvPa+2D72t8/nX/I7gvo+9tPusq+3A1DLDkAt+88AGfORpxqvTmP26q/a
efPXOm63b485p5KFoifGcp8Yg5Te34tl9JrQ+TNAMcI5FRtc+s11G+OmlPZ+pcU+
AZD3yna9NFXVMCgH/EHvOlgLa5WzWrXR81A937mrEnuDnixcsszLbFGq5jjRkz9m
rfUrhQf1EJlmJ9TzdzGUl86boILOVDFl36tKdE5Hc0Qq/cpg163mb7T8djmZODdK
BlenpFbPXNbIOEqmc5Dq1piViNsFiBLROW2XWhnmkvHLJFeEhaCizaMUqSlpz8Wo
Zza34y5ALDCNWrM+w94XLcwdD0P5CGRKJqNUDaE8viyKtT6we0v26Z4/EHKh3/vX
3WUxioiczzIM8vAgT0+bM7+InnnW7tn42FA/RH7LDkAtOwC17ADUsgNQy34Dk5Hf
lINUq1MAAAAASUVORK5CYII=
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.3_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmV8ShYACgkQZaQaxd8S
3U5JqAv/XaZ/8beKCelMLzzqpMow5jAMGyNMK1QhTlN0e4M3p0E47fz+iTkapIhS
KFAP1ZmNqGX4+ZX6W151qHwlMFD30ri91ZHF4FYNAibeHNkv1otYi+akR7n/AtNp
s8BGhQZhHFMjfEENgBZDYS05PLyeDOO474vpyZL06lr8mNMhaDrHfwEa6EMjZsif
bm9Ur6iaA1bt/mwHL3o5FvVVU+8dtr5eDlXvmgQD75JVpn6FnQyKl3B77TVcKfyx
+lnauN/zafUmpxnDI/zHgjyIWHlHWCcfYjjAeR2OvUC7U4JrYahwnKBkJLZLgqmD
xNjB/rJOK3H6QsBbbscOl5CJxASf9maFJcrcf8SMr0a3zwduq7QwyZ0FdtQfYul/
YmvcwNVq+MmcCUR7bfwPnhjw6m9r1k4ij69FGuvux3OkepUxWBxIx5/YG9ptOIaz
TJ0GKwoEgaODE4pOWEs4LFHhfb8mD+8aeg89+UEfJNUk8SuEJsCjU9h1gDPVsb87
vhoLxKeu
=RI/0
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 15.12.23 11:38, Wolfgang Bauer wrote:

>> Ich habe mir die Uhr bestellt und werde dann die angezeigten Werte mit
>> meinem Dexcom Sensor vergleichen.

>> Freundliche Grüße
>> Wolfgang

> Danke. Die Uhr ist jetzt teurer geworden, wie ich gesehem habe.

> Ich habe nur Bluetooth Probleme, mit den Messungen wünsche ich
> mir eine "offset und scale" - Kalibriermöglichkeit wie das bei
> Messgeräten üblich ist. Kurvenkorrektur wäre noch professio-
> neller aber die würde die Anwender überfordern.

Gibt es zu der Uhr nicht eine App?

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Wer weiß, was du morgen schon erreicht hättest,
würdest du es heute versuchen.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 15 Dec 2023 13:46 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 15 Dec 2023 14:46:40 +0100
Lines: 32
Message-ID: <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net>
<596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net U/0Co3pkTcu+pqw26k2fOQblD0zIOZSpCObbRlEo3TVxTmejwg
Cancel-Lock: sha1:zGkCip9UhSelTBgbLqRrWpid3j4= sha256:PF9U9cgUi32u02Wkd5mhBSZfkL4p5URQK26P/D6PTbw=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 15.12.23 13:44, Wolfgang Bauer wrote:
> Franz Glaser schrieb:
>> On 15.12.23 11:38, Wolfgang Bauer wrote:
>
>>> Ich habe mir die Uhr bestellt und werde dann die angezeigten Werte mit
>>> meinem Dexcom Sensor vergleichen.
>
>>> Freundliche Grüße
>>> Wolfgang
>
>> Danke. Die Uhr ist jetzt teurer geworden, wie ich gesehem habe.
>
>> Ich habe nur Bluetooth Probleme, mit den Messungen wünsche ich
>> mir eine "offset und scale" - Kalibriermöglichkeit wie das bei
>> Messgeräten üblich ist. Kurvenkorrektur wäre noch professio-
>> neller aber die würde die Anwender überfordern.
>
> Gibt es zu der Uhr nicht eine App?
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang
>
H-Band gilt für "alle" Armbanduhren. :-)
Ich habe da eine Version 2 für Android

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Fri, 15 Dec 2023 14:04 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!eternal-september.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 15 Dec 2023 15:04:09 +0100
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 20
Message-ID: <1qaq83nr6l5sq$.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net> <596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net lozCOm4ST+GeSsEyBAJcGQJ1brVWu6ajKFMGqDhAoAVwUkzto=
Cancel-Lock: sha1:O/r3cRYs3Dp44Kmi0B9PypQDydg= sha1:yicq7U+eIl9MN94S1wXiGGu/3Co= sha256:UNWtyOM54a9nZZYToj+n4x4w1TQx6jGn+u2qFLdJVkI=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de (45d7bad8.57.64) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwCAIAAADYYG7QAAAACXBIWXMAAA7EAAAO
xAGVKw4bAAACw0lEQVRYhe1XMXLkIBAcX7K/cOyn8QCHeoJeoA+oyiE5MVUbKXGg
EGdkcsZGfUFPAbJXi8rn89l1mppgd0BM0zOI1p0I5DvZr38N4K0dgFp2AGrZTwPU
ddL3q8g4irUfz2etAOLcrTnY8mEAgL4vkRgRAgBM02qmMZuL1G4tYmxO2xjoOtBy
JATFsSxYlhJPCeO4C1BKsLYxZ7Nkj4/y8iKvr/rXGLm/l/NZRORykculVPB0kufn
Mm0Y9EddWWPEezmddAVa31+v/hWY86z05tI4V9hKCfMMEUwTUkJKCAHjCO8BIASI
ACi0WaukplRSTBOWBQC6rlUyPs+Sea/9MU0FEFCYr0H3vRaFzVeX3hjMs24jd+c8
K/oGoJRQGwGFoPsbx1VjkQljYEzJPU2leb0vnFmrq80zADiniHc1dV2jzFDXIcZC
DxGEoOn5CJOxRsYgRnXOJDhGxhExrk7xLUA83vWhYxNwW9mXBd6vaj0MWJZSRzLE
YO6qcdRGvPa+2D72t8/nX/I7gvo+9tPusq+3A1DLDkAt+88AGfORpxqvTmP26q/a
efPXOm63b485p5KFoifGcp8Yg5Te34tl9JrQ+TNAMcI5FRtc+s11G+OmlPZ+pcU+
AZD3yna9NFXVMCgH/EHvOlgLa5WzWrXR81A937mrEnuDnixcsszLbFGq5jjRkz9m
rfUrhQf1EJlmJ9TzdzGUl86boILOVDFl36tKdE5Hc0Qq/cpg163mb7T8djmZODdK
BlenpFbPXNbIOEqmc5Dq1piViNsFiBLROW2XWhnmkvHLJFeEhaCizaMUqSlpz8Wo
Zza34y5ALDCNWrM+w94XLcwdD0P5CGRKJqNUDaE8viyKtT6we0v26Z4/EHKh3/vX
3WUxioiczzIM8vAgT0+bM7+InnnW7tn42FA/RH7LDkAtOwC17ADUsgNQy34Dk5Hf
lINUq1MAAAAASUVORK5CYII=
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.3_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmV8XNsACgkQZaQaxd8S
3U49RAv/fCs0egn+/WpFEh/47P7E5NWiBA29aScpZ1ALT+n4i8fv37ckkLNOaA9j
SPtuQg1XgZK2BL4sL+wFTMTAvUtxmWKvuGMk124GtGCllYjVSiIUryepIwV/fYpk
AwGL8z9FV4TeVbc3ALGwSno7P78OCvjbJjG9aaPgJxK+aTqStqDg+KrQPq3Z39ae
b+Hima0bfBrUSRjtjhH34h5V6PoXJUqF9XttYGinx+RiEDTvakF9dVIJgZr/mCfs
xvoEn5MhwPmdYrn4STzPTS7Vexm7G9bWx2ouS1cKCH9gmoKJaSs0c3UbscL1ydmu
TjR/grBx6oUGaHhaRHVtXV/+p2tJN38wduTxQO1H09OjRPjY7bZuylTIOJHXFaGQ
kgFrHXkl3lRjlR2s2uctqV8rMBy9qN9YoM/Do0ZBl4J4SD0GusWvGos2vvKiQf02
y1PmRrgD04x8k9YJ+Y17oNXxw5NWD+5BAoUiY5JYAK28ROvoEskbh5zo7YkQM2l5
43Ci6Gbf
=pc9O
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 15.12.23 13:44, Wolfgang Bauer wrote:

>> Gibt es zu der Uhr nicht eine App?

>> Freundliche Grüße
>> Wolfgang

> H-Band gilt für "alle" Armbanduhren. :-)
> Ich habe da eine Version 2 für Android

Wenn ich im Android Playstore nach souyie Smartwatch suche wird als
erste "Smartwatch app - BT Notifier" angezeigt.
Ob das paßt werde ich sehen wenn ich die Uhr habe. Es kann aber auch
sein, daß die Uhr die passende App automatisch installiert.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Natürlich bin ich ein Morgenmensch. Ich mache immer alles Morgen.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Fri, 15 Dec 2023 18:36 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Fri, 15 Dec 2023 19:36:44 +0100
Lines: 41
Message-ID: <ku3klsF1fmmU1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net>
<596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net>
<1qaq83nr6l5sq$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net MzejTp3aMHEeMC4+KhDtsgwte68xS2NtINO68o0gMsJLW5eHN0
Cancel-Lock: sha1:D++lDakJOT3icL+5Vzm4jPtyW+Y= sha256:lBjZcEkh8a9QEGnnaiEkUXPiVfTSAbsK+wf7gBPdeVA=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <1qaq83nr6l5sq$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 15.12.23 15:04, Wolfgang Bauer wrote:
> Franz Glaser schrieb:
>> On 15.12.23 13:44, Wolfgang Bauer wrote:
>
>>> Gibt es zu der Uhr nicht eine App?
>
>>> Freundliche Grüße
>>> Wolfgang
>
>> H-Band gilt für "alle" Armbanduhren. :-)
>> Ich habe da eine Version 2 für Android
>
> Wenn ich im Android Playstore nach souyie Smartwatch suche wird als
> erste "Smartwatch app - BT Notifier" angezeigt.
> Ob das paßt werde ich sehen wenn ich die Uhr habe. Es kann aber auch
> sein, daß die Uhr die passende App automatisch installiert.
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang
>

Da kann ich nicht mitreden. Mir ist die H Band App empfohlen worden. Die
erste hat nicht gut funktioniert, die zweite ist gut aber das Android
auf meinem CAT S42 ist schlecht mit BlueTooth, wobei ich einen
Störsender im Verdacht habe. Leider habe ich keinen Empfänger /
Spektrumanalysator auf 2,4 GHz, um ihn zu lokalisieren aber ich
bin auf der Suche.

H Band 2.0 ist gratis. Den Umgang musste ich lernen.
Installiert vom Google Play Store.
Version 10.1.50

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Tue, 19 Dec 2023 11:52 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!eternal-september.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Tue, 19 Dec 2023 12:52:14 +0100
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 15
Message-ID: <1je3ptdzmya26$.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net> <596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net m6VKM/SHQw+zjMgZ+j3HtA6RUvOf5h5pSI1gtOpaA7FaPHZB0=
Cancel-Lock: sha1:MB/twMREB+4bIe6mtOmjAzyDQxA= sha1:+QG2DGvqWVBvFU+o2VPF15ogUQ0= sha256:xB301ygyw/h3xzB774hrM2wn0XVkI8pa+Ols5LveOlA=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de (45d7bad8.57.64) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwCAIAAADYYG7QAAAACXBIWXMAAA7EAAAO
xAGVKw4bAAACw0lEQVRYhe1XMXLkIBAcX7K/cOyn8QCHeoJeoA+oyiE5MVUbKXGg
EGdkcsZGfUFPAbJXi8rn89l1mppgd0BM0zOI1p0I5DvZr38N4K0dgFp2AGrZTwPU
ddL3q8g4irUfz2etAOLcrTnY8mEAgL4vkRgRAgBM02qmMZuL1G4tYmxO2xjoOtBy
JATFsSxYlhJPCeO4C1BKsLYxZ7Nkj4/y8iKvr/rXGLm/l/NZRORykculVPB0kufn
Mm0Y9EddWWPEezmddAVa31+v/hWY86z05tI4V9hKCfMMEUwTUkJKCAHjCO8BIASI
ACi0WaukplRSTBOWBQC6rlUyPs+Sea/9MU0FEFCYr0H3vRaFzVeX3hjMs24jd+c8
K/oGoJRQGwGFoPsbx1VjkQljYEzJPU2leb0vnFmrq80zADiniHc1dV2jzFDXIcZC
DxGEoOn5CJOxRsYgRnXOJDhGxhExrk7xLUA83vWhYxNwW9mXBd6vaj0MWJZSRzLE
YO6qcdRGvPa+2D72t8/nX/I7gvo+9tPusq+3A1DLDkAt+88AGfORpxqvTmP26q/a
efPXOm63b485p5KFoifGcp8Yg5Te34tl9JrQ+TNAMcI5FRtc+s11G+OmlPZ+pcU+
AZD3yna9NFXVMCgH/EHvOlgLa5WzWrXR81A937mrEnuDnixcsszLbFGq5jjRkz9m
rfUrhQf1EJlmJ9TzdzGUl86boILOVDFl36tKdE5Hc0Qq/cpg163mb7T8djmZODdK
BlenpFbPXNbIOEqmc5Dq1piViNsFiBLROW2XWhnmkvHLJFeEhaCizaMUqSlpz8Wo
Zza34y5ALDCNWrM+w94XLcwdD0P5CGRKJqNUDaE8viyKtT6we0v26Z4/EHKh3/vX
3WUxioiczzIM8vAgT0+bM7+InnnW7tn42FA/RH7LDkAtOwC17ADUsgNQy34Dk5Hf
lINUq1MAAAAASUVORK5CYII=
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.3_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmWBg+8ACgkQZaQaxd8S
3U6b8wv/U9nF0eBB6JKo6o+Z/s/QmYvueIQJC7FTLgJEbD1H7qd+tyVDSuOO6mss
DAD91PAs630+ddHnwuJRBGAxHgcORHbcZjsc9wiQkc75in5lhbMQqwlIWgYh/ZFb
hrsh7iW/KdhAYASgULdt+RG0mPkZxfapfT3GVeuPJ5VCFMsk0bw8W2redywLfbeB
a9s0ZG1Cjqp0rB1ufcCU4F1b96TKW0xrQoyehzNzNb25T/0FmYPU+8RudwFBUNsZ
6TvvxKvCLq/7DJDGySoJT3ru0vjUwTMKnIVy+XKl1PoG8mXgOls4AKQ0UQMf0EBd
JgCSKWdfXH4z7nfM1VskqvG1I3yNhNEi0zseBN4aNlzUnceDarE04bOo2rScei/D
ZV4M1V3MIDb0GRN5HdWo8RzPEbybBoIkXeV1SopqKo/ejQLYq3a7c5PYx/UUjyM/
nFZgAOvW9W5QkXq0LvoBUWqiC7bOPgFasxEZmeLMJoTIeFCJaBdhA5SPkAYJPPVx
eMTH9IgQ
=XeZ9
View all headers

Franz Glaser schrieb:

> H-Band gilt für "alle" Armbanduhren. :-)
> Ich habe da eine Version 2 für Android

Heute habe ich die IUhr bekommen und H-Band installiert.
Ist es richtig, daß man sich da mit Username und Paßwort anmelden muß?

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Die Frauen verlangen Unmögliches:
Man soll ihr Alter vergessen,
aber sich immer an ihren Geburtstag erinnern.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Tue, 19 Dec 2023 12:36 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Path: i2pn2.org!i2pn.org!nntp.comgw.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Tue, 19 Dec 2023 13:36:41 +0100
Lines: 28
Message-ID: <kudh2pF83l8U1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net>
<596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net>
<1je3ptdzmya26$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net jwunZsecfC0t/EQIuQoX0QLjpTY8VF4HHCiDXmP9Yg+mrSDSDY
Cancel-Lock: sha1:9ktymapKTIBwCqoQxCW+Sa6ZNuQ= sha256:DxpD/E2rm72D4o0gZyCTSpP8VfAR5wrDrMYXmadTF3k=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <1je3ptdzmya26$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 19.12.23 12:52, Wolfgang Bauer wrote:
> Franz Glaser schrieb:
>
>> H-Band gilt für "alle" Armbanduhren. :-)
>> Ich habe da eine Version 2 für Android
>
> Heute habe ich die IUhr bekommen und H-Band installiert.
> Ist es richtig, daß man sich da mit Username und Paßwort anmelden muß?
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang
>

Das habe ich vergessen, tut mir leid. Aber wenn, dann dient das der
eigenen Sicherheit falls das Handy in fremde Hände kommt.

Ich habe zwei verschiedene H Band installiert, das erste hat mir
Schwierigkeiten gemacht, das zweite (oben beschrieben) geht gut.

Mit viel Übung habe ich jetzt auch das Bluetooth im Griff.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Tue, 19 Dec 2023 12:54 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Path: i2pn2.org!i2pn.org!usenet.goja.nl.eu.org!3.eu.feeder.erje.net!feeder.erje.net!news.szaf.org!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Supersedes: <1mnto6y8gdhb9$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Date: Tue, 19 Dec 2023 13:54:40 +0100
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 28
Message-ID: <1228eq93qpjfv$.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net> <596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net> <1je3ptdzmya26$.dlg@wolfgang-bauer.at> <kudh2pF83l8U1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net bbyuv58Ea69jxKe9lmPpOgYaXuJJMv1tfBj6+KW5SaYBuDmyY=
Cancel-Lock: sha1:0ewyiaWuM7YNLXe2CQvMWBM/sSs= sha1:gJMo6f4u7BHu72x+nm0t0Yj92o0= sha256:kQaFpG25bcTUCVTDIILppy0QyqN2GtQAnb74fv4WOEI=
Cancel-Key: sha1:3kZNJar/DbyeiWSh/dFmAa/5Ge0= sha1:4D1yuK7+v8m/1jAHiUwdnX4Xb74= sha256:m7o0vhpEY0722yOCr3aDogPBKnLt6cK7SeiTUqeGAc0=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de (a8e4313f.227.154) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9
H G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
X-Old-Lines: 25
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwCAIAAADYYG7QAAAACXBIWXMAAA7EAAAO
xAGVKw4bAAACw0lEQVRYhe1XMXLkIBAcX7K/cOyn8QCHeoJeoA+oyiE5MVUbKXGg
EGdkcsZGfUFPAbJXi8rn89l1mppgd0BM0zOI1p0I5DvZr38N4K0dgFp2AGrZTwPU
ddL3q8g4irUfz2etAOLcrTnY8mEAgL4vkRgRAgBM02qmMZuL1G4tYmxO2xjoOtBy
JATFsSxYlhJPCeO4C1BKsLYxZ7Nkj4/y8iKvr/rXGLm/l/NZRORykculVPB0kufn
Mm0Y9EddWWPEezmddAVa31+v/hWY86z05tI4V9hKCfMMEUwTUkJKCAHjCO8BIASI
ACi0WaukplRSTBOWBQC6rlUyPs+Sea/9MU0FEFCYr0H3vRaFzVeX3hjMs24jd+c8
K/oGoJRQGwGFoPsbx1VjkQljYEzJPU2leb0vnFmrq80zADiniHc1dV2jzFDXIcZC
DxGEoOn5CJOxRsYgRnXOJDhGxhExrk7xLUA83vWhYxNwW9mXBd6vaj0MWJZSRzLE
YO6qcdRGvPa+2D72t8/nX/I7gvo+9tPusq+3A1DLDkAt+88AGfORpxqvTmP26q/a
efPXOm63b485p5KFoifGcp8Yg5Te34tl9JrQ+TNAMcI5FRtc+s11G+OmlPZ+pcU+
AZD3yna9NFXVMCgH/EHvOlgLa5WzWrXR81A937mrEnuDnixcsszLbFGq5jjRkz9m
rfUrhQf1EJlmJ9TzdzGUl86boILOVDFl36tKdE5Hc0Qq/cpg163mb7T8djmZODdK
BlenpFbPXNbIOEqmc5Dq1piViNsFiBLROW2XWhnmkvHLJFeEhaCizaMUqSlpz8Wo
Zza34y5ALDCNWrM+w94XLcwdD0P5CGRKJqNUDaE8viyKtT6we0v26Z4/EHKh3/vX
3WUxioiczzIM8vAgT0+bM7+InnnW7tn42FA/RH7LDkAtOwC17ADUsgNQy34Dk5Hf
lINUq1MAAAAASUVORK5CYII=
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.3_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmWBkpEACgkQZaQaxd8S
3U49XAv/QE1u7PVmVufqNUbdmNxbIhPXKI6Vcg79v+Ouv3TtCaQHJeMmXYP8SnLT
CnUatJUzvtP3psTwhncJh9sE61tCk4g+Z5Kc23Wt7VZ1qS94BamNols3nZR+khia
cek3psf+BJ9zBO/BpD86hXcTPgzVNHpYrwkRXVGLeYkO2LicFJohV2JUMqZ71Ive
d5WpVyxwpnbLXx/QajkBXuBTEOYDqwfN+zJFSHmoQfzPPvjcBMA4ktEEWVQXrlR5
DiYDK00yc8ptKOCsRou6YKpP17aR/3u6fsVFtWqLUAoooN4rDTZdANk2rmwM+pgq
oF+5qOW7bKVr+5anUWUt1LYvogJ8lDXyQES/TqLuR3CL4KzRz6f5WAw5yxinT7Y/
5CTUfxoHjnoa5L5HQi7q6HNxMAnDq3INbtBJ/q3AVf/VH00khOj1GzzcW90yB1R9
ZOWeJHMZqvzmGPdKEEqVMDUjxgNtWQTGZ5n4aTxHGblwweaBjdmwpZ/nt5vUAkJR
XqLQzDJ2
=x0yX
View all headers

Franz Glaser schrieb:
> On 19.12.23 12:52, Wolfgang Bauer wrote:

>> Heute habe ich die IUhr bekommen und H-Band installiert.
>> Ist es richtig, daß man sich da mit Username und Paßwort anmelden muß?

> Das habe ich vergessen, tut mir leid. Aber wenn, dann dient das der
> eigenen Sicherheit falls das Handy in fremde Hände kommt.

H-Band (welche Version weiß ich nicht, wurde nur eine angeboten)
Version 02.38.01
ging auch ohne Anmeldung/Registrierung.

> Mit viel Übung habe ich jetzt auch das Bluetooth im Griff.

Das hat hier auch problemlos funktioniert. Es zeigt sich aber eine
deutliche Abweichhung des Blutzuckerwertes. Hast Du etwas gefunden zum
Kalibrieren?

[Supersedes] aufgrund von Fehlern und/oder Ergänzungen.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Wenn ich mit meiner Katze spiele,
wer kann da sagen wer zu wessen Belustigung dient?
Michele de Montaigne

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Franz Glaser
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Date: Wed, 20 Dec 2023 10:03 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Path: i2pn2.org!i2pn.org!nntp.comgw.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fra...@meg-glaser.com (Franz Glaser)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Wed, 20 Dec 2023 11:03:14 +0100
Lines: 68
Message-ID: <kufsf3FnvrkU1@mid.individual.net>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net>
<kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net>
<ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net>
<135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net>
<596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net>
<1je3ptdzmya26$.dlg@wolfgang-bauer.at> <kudh2pF83l8U1@mid.individual.net>
<1228eq93qpjfv$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net asHmKl6X55xiFRu46VLWCASeJVupXCRWrNWNnsmHI+dP/puJv0
Cancel-Lock: sha1:ZpwfdL96fS/fNU0gS56MsUku+ig= sha256:uqTGdzlueFbVQ2uwzfz8iHWDbCxfqkbimF1G9bBINBg=
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:78.0) Gecko/20100101
Thunderbird/78.11.0
In-Reply-To: <1228eq93qpjfv$.dlg@wolfgang-bauer.at>
Content-Language: en-US
View all headers

On 19.12.23 13:54, Wolfgang Bauer wrote:
> Franz Glaser schrieb:
>> On 19.12.23 12:52, Wolfgang Bauer wrote:
>
>>> Heute habe ich die IUhr bekommen und H-Band installiert.
>>> Ist es richtig, daß man sich da mit Username und Paßwort anmelden muß?
>
>> Das habe ich vergessen, tut mir leid. Aber wenn, dann dient das der
>> eigenen Sicherheit falls das Handy in fremde Hände kommt.
>
> H-Band (welche Version weiß ich nicht, wurde nur eine angeboten)
> Version 02.38.01
> ging auch ohne Anmeldung/Registrierung.
>
>> Mit viel Übung habe ich jetzt auch das Bluetooth im Griff.
>
> Das hat hier auch problemlos funktioniert. Es zeigt sich aber eine
> deutliche Abweichhung des Blutzuckerwertes. Hast Du etwas gefunden zum
> Kalibrieren?

> [Supersedes] aufgrund von Fehlern und/oder Ergänzungen.
>
> Freundliche Grüße
> Wolfgang

Nein, keine Skalierung, kein Offset. Ich unterstelle den Lieferanten,
dass sie sich wegen der Juristen nichts dergleichen antun möchten,
was "falsche Werte" auch noch ursätzlich darstellen könnte. Stattdessen
haben sie einen totalen disclaimer formuliert, nach dem sie für gar nix
garantieren.

Ich habe experimentiert, auch mit Mars-Riegel und Mannerwafferln und
mit Beruhigung, mit wenig Insulin und erhalte Flachstellen und
sinusartige Kurven zwischen 75 und 157 mg/dL

Da nehme ich an, dass die Armbanduhr die Spitzen und Täler nicht
anzeigt. Aber die AccuChek sind zeitlich zu zufällig und ich habe
sonst keine Referenz. Die Streifen sind jetzt 3 Monate abgelaufen.

Auch früher haben die Streifen beim 3maligen Stechen in der selben
Minute sehr stark abweichende Werte gezeigt. Da habe ich dann den
Wert verwendet, der den geringsten Insulinspritzer in der Tabelle
ergeben hat.

Ich habe die Zuckerkurve auf "Überwachung" gestellt, den Blutdruck
und die Pulsfrenz auch. So sehe ich, ob Aufregung einen Einfluss
auf den Zucker hat.

Die höchsten Werte, die die Armbanduhr anzeigt, dauern nur wenige
Stunden. Das ist mir gar nicht wert, mit dem Insulinhammer drauf
zu hauen. Damit erspare ich mir das Gezitter des ewigen Unter-
zuckerns mit Marsriegel und Mannerschnitten und Zuckerwürfeln.
Und das Fingerstechen in einem Moment, der stochastisch verwirrt
unpassend ist.

Die ersten 2 Tage habe ich falsch gemessen, weil die Schutzfolie
unten dran geblieben war.

Dange für deine Versuche.

Ein paar Zahlen würden mich freuen.

GL
--
Die parlamentarische Demokratie bedeutet, dass die Gesetze von allen
Parlamentariern diskutiert und erlassen werden. Gesetzesvorschläge aus
Ministerkonferenzen sind nicht parlamentarisch. Abgeordnete brauchen
weder Parteichefs noch zusätzliche, zufällige, nichtgewählte Berater.

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Wed, 20 Dec 2023 10:31 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Wed, 20 Dec 2023 11:31:06 +0100
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 16
Message-ID: <14p0rcxy15xeq.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net> <596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net> <1je3ptdzmya26$.dlg@wolfgang-bauer.at> <kudh2pF83l8U1@mid.individual.net> <1228eq93qpjfv$.dlg@wolfgang-bauer.at> <kufsf3FnvrkU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net AFUPctii9bxFFxR6WmV1fwttCnrhliA2MROXyRAQ6Q/BQjNzU=
Cancel-Lock: sha1:f01p1trpvYmNabnOIHz25RtLQ58= sha1:7l370k3LGWRjg6WeLrait5YcDPo= sha256:6Q9ncglP8+IkuMQ1xqhECHBpvuGULX4z5SYMNeRYikU=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de (44e78a55.93.36) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwCAIAAADYYG7QAAAACXBIWXMAAA7EAAAO
xAGVKw4bAAACw0lEQVRYhe1XMXLkIBAcX7K/cOyn8QCHeoJeoA+oyiE5MVUbKXGg
EGdkcsZGfUFPAbJXi8rn89l1mppgd0BM0zOI1p0I5DvZr38N4K0dgFp2AGrZTwPU
ddL3q8g4irUfz2etAOLcrTnY8mEAgL4vkRgRAgBM02qmMZuL1G4tYmxO2xjoOtBy
JATFsSxYlhJPCeO4C1BKsLYxZ7Nkj4/y8iKvr/rXGLm/l/NZRORykculVPB0kufn
Mm0Y9EddWWPEezmddAVa31+v/hWY86z05tI4V9hKCfMMEUwTUkJKCAHjCO8BIASI
ACi0WaukplRSTBOWBQC6rlUyPs+Sea/9MU0FEFCYr0H3vRaFzVeX3hjMs24jd+c8
K/oGoJRQGwGFoPsbx1VjkQljYEzJPU2leb0vnFmrq80zADiniHc1dV2jzFDXIcZC
DxGEoOn5CJOxRsYgRnXOJDhGxhExrk7xLUA83vWhYxNwW9mXBd6vaj0MWJZSRzLE
YO6qcdRGvPa+2D72t8/nX/I7gvo+9tPusq+3A1DLDkAt+88AGfORpxqvTmP26q/a
efPXOm63b485p5KFoifGcp8Yg5Te34tl9JrQ+TNAMcI5FRtc+s11G+OmlPZ+pcU+
AZD3yna9NFXVMCgH/EHvOlgLa5WzWrXR81A937mrEnuDnixcsszLbFGq5jjRkz9m
rfUrhQf1EJlmJ9TzdzGUl86boILOVDFl36tKdE5Hc0Qq/cpg163mb7T8djmZODdK
BlenpFbPXNbIOEqmc5Dq1piViNsFiBLROW2XWhnmkvHLJFeEhaCizaMUqSlpz8Wo
Zza34y5ALDCNWrM+w94XLcwdD0P5CGRKJqNUDaE8viyKtT6we0v26Z4/EHKh3/vX
3WUxioiczzIM8vAgT0+bM7+InnnW7tn42FA/RH7LDkAtOwC17ADUsgNQy34Dk5Hf
lINUq1MAAAAASUVORK5CYII=
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.3_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmWCwmwACgkQZaQaxd8S
3U6WoAv9F5hLYyWZVXtZ7R1TFI8VGS6jmEmi8BzEv8Is7J5fAM3ZasYIhcPaOZj9
Mh0PTA/8Wpm87X9X5uV5Y3rQ/kJrn8rAh1OVV1B9F5HCFnI811SC9y3UGfc5ipOa
ZoPJIGQmk93HKvaknLoJhoAhI8IP3hO3aECQHaac7daZT/91v0PW/BG8aDhDxqgT
cG+QPsBSgDVUwmb+3X0BGIlTIL+kLKqK9qbbYxSj2X7PLBRe6CdQT5nZjw5sw7rL
b8zkJkGhHRXVJSo1juqa/UKjA8WnqEYPrh+Mn5pAfQazyjRhNTPXZAlawuoGoneG
bh3ndDL/XrM0n+CotTVB8j5HSrn6M/0uYh8xS8Mauhs/4F4hAZeyeLcEkxyoTqRs
0YLp/ddQlZkppaHjG5/AY4AE/EdM3xJ3fyjmQ5Z1n2mmigdEAX6HjOY+GewmvDRm
DQFryvQ4idrEOygXazjEowoEaV56zTFEL/O5Z9vVjfFVLPPE32IP2oGZntlG8/EI
OlPSYKAy
=rCwA
View all headers

Franz Glaser schrieb:

> Dange für deine Versuche.
> Ein paar Zahlen würden mich freuen.

Ich bin mit der Blutzuckermessung nicht zufrieden.
Die Uhr beziehungsweise H-Band zeigt jetzt 238mg/dl an
der Dexcom Sensor zeigt 169mg/dl.
Ich meine die Uhr ist nicht wirklich zur Kontrolle geeignet.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Wenn ich mit meiner Katze spiele,
wer kann da sagen wer zu wessen Belustigung dient?
Michele de Montaigne

Subject: Re: Wieder eine Frage...
From: Wolfgang Bauer
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡.𝔞𝔱
Date: Wed, 20 Dec 2023 10:58 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: wolfgang...@mein.gmx (Wolfgang Bauer)
Newsgroups: de.sci.medizin.diabetes
Subject: Re: Wieder eine Frage...
Date: Wed, 20 Dec 2023 11:58:35 +0100
Organization: 𝔓𝔢𝔫𝔰𝔦𝔬𝔫𝔦𝔰
𝔱𝔢𝔫𝔳𝔢𝔯𝔟𝔞𝔫𝔡
.𝔞𝔱
Lines: 14
Message-ID: <9muaf7l11t7.dlg@wolfgang-bauer.at>
References: <kt463aFoqh7U1@mid.individual.net> <kt6cojFc1l5U1@mid.individual.net> <ktam0cFkj06U1@mid.individual.net> <ktehq0Fsk8eU2@mid.individual.net> <kthjomFn2f5U1@mid.individual.net> <135pn5k7qax74$.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku2v1mFrcp2U1@mid.individual.net> <596wngrk09di.dlg@wolfgang-bauer.at> <ku33m0Fsc6cU1@mid.individual.net> <1je3ptdzmya26$.dlg@wolfgang-bauer.at> <kudh2pF83l8U1@mid.individual.net> <1228eq93qpjfv$.dlg@wolfgang-bauer.at> <kufsf3FnvrkU1@mid.individual.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=fixed
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Trace: individual.net HwumgIEB5P19Wk9GUqIrvgn6SAb+v0o3GfceDqRVu6l+4VSaw=
Cancel-Lock: sha1:d44mWjzrqQUBqwJL87jbRLM4Uoo= sha1:5/kvAUdqQu2v9s2JIaTdNNTGeJg= sha256:Q0Ku86ZOtTibiqg8Juf9dmBdYd0H32RHZngTG2Z9Y2c=
User-Agent: 40tude_Dialog/2.0.15.41de (44e78a55.93.36) UU_Conv/2022-07-12 Hamster/2.1.0.1548
X-Face: 0|};s!bK^MT1~iG7<p/i/Q0,_"sRO!Lgcb]2}R.&ya"3LC}@=B\$_5CM%m`b=m
MK8Dn`nHT-PZ}]y],(ne/!a;fUt*9Q/Os@H3E.G52$[]%wKGz%uM>5h$]v0'9H
G0De}YNdp)osF>h%TzpN4n,fslfM&Jf*\?6c9My3A+DEMc~Vn
Face: iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADAAAAAwCAIAAADYYG7QAAAACXBIWXMAAA7EAAAO
xAGVKw4bAAACw0lEQVRYhe1XMXLkIBAcX7K/cOyn8QCHeoJeoA+oyiE5MVUbKXGg
EGdkcsZGfUFPAbJXi8rn89l1mppgd0BM0zOI1p0I5DvZr38N4K0dgFp2AGrZTwPU
ddL3q8g4irUfz2etAOLcrTnY8mEAgL4vkRgRAgBM02qmMZuL1G4tYmxO2xjoOtBy
JATFsSxYlhJPCeO4C1BKsLYxZ7Nkj4/y8iKvr/rXGLm/l/NZRORykculVPB0kufn
Mm0Y9EddWWPEezmddAVa31+v/hWY86z05tI4V9hKCfMMEUwTUkJKCAHjCO8BIASI
ACi0WaukplRSTBOWBQC6rlUyPs+Sea/9MU0FEFCYr0H3vRaFzVeX3hjMs24jd+c8
K/oGoJRQGwGFoPsbx1VjkQljYEzJPU2leb0vnFmrq80zADiniHc1dV2jzFDXIcZC
DxGEoOn5CJOxRsYgRnXOJDhGxhExrk7xLUA83vWhYxNwW9mXBd6vaj0MWJZSRzLE
YO6qcdRGvPa+2D72t8/nX/I7gvo+9tPusq+3A1DLDkAt+88AGfORpxqvTmP26q/a
efPXOm63b485p5KFoifGcp8Yg5Te34tl9JrQ+TNAMcI5FRtc+s11G+OmlPZ+pcU+
AZD3yna9NFXVMCgH/EHvOlgLa5WzWrXR81A937mrEnuDnixcsszLbFGq5jjRkz9m
rfUrhQf1EJlmJ9TzdzGUl86boILOVDFl36tKdE5Hc0Qq/cpg163mb7T8djmZODdK
BlenpFbPXNbIOEqmc5Dq1piViNsFiBLROW2XWhnmkvHLJFeEhaCizaMUqSlpz8Wo
Zza34y5ALDCNWrM+w94XLcwdD0P5CGRKJqNUDaE8viyKtT6we0v26Z4/EHKh3/vX
3WUxioiczzIM8vAgT0+bM7+InnnW7tn42FA/RH7LDkAtOwC17ADUsgNQy34Dk5Hf
lINUq1MAAAAASUVORK5CYII=
X-PGP-Key: 0xA00C14EBCC1E8CF8B5BA041B65A41AC5DF12DD4E
X-PGP-Hash: SHA512
X-PGP-Sig: GnuPG_v2.4.3_(MingW32) Subject,Newsgroups,From,Message-ID,Date,User-Agent
iQGzBAEBCgAdFiEEoAwU68wejPi1ugQbZaQaxd8S3U4FAmWCyN0ACgkQZaQaxd8S
3U5aVgv+NunjHPjoS8YDbldRVk+O3kHiqnK5xunSGhuNVEas0koeXmLF5+Uzct5w
p9z8B/braGmLkILNvN+E1/pYNM5yvwQtsmbixZ3nJ/a2tOiv/wI8eV22Ci0kPVZN
wTrzPHWN0RC3rtUUgYcRh+JCT+x020W1Ef7LewWtho/N4VPa/tf2/iQAJjD3EjOU
I6ikG8KjqPZTSHM5DmwvxFiaERmJcfguyh8KXCPH1dMTLB3cO9LJxC/umJg3By2y
whwnj04xKmGpTxc32V8Auo4cgK5kySjkrzC7WCaJ/nXnaC41J/KwklzeQr8diV5e
EZpfUiXyW23+T6jbr/Wx5ybGtisnFGFNiXLXywLVPPYDc5euFwb5mmeQ+qqxS8l5
4elLItdY4vnapeTwDZNdGlHBB9ECdmvA2fHHWLFlXoTVGsROml2/22KbCdMBJ5qL
7Q4MEt3OIi5lLBzMNVdfsQPnqZK28ayX3pIUe7sXi8U3i5fkqX3kSZaduktdpVlV
StyXnCZa
=Czj4
View all headers

Franz Glaser schrieb:

> Die Streifen sind jetzt 3 Monate abgelaufen.

Bekommst Du von der Kasse keine neuen Streifen?
Ich habe von Accu-Chek das Performa Combo mit den passenden
Teststreifen. Die die ich jetzt habe gehen bis 03.08.2024.

Freundliche Grüße
Wolfgang
--
Würde man Menschen mit Katzen kreuzen,
würde dies die Menschen veredeln aber die Katzen herabsetzen.
Mark Twain


rocksolid / de.sci.medizin.diabetes / Wieder eine Frage...

Pages:123
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor