Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

Expect a letter from a friend who will ask a favor of you.


rocksolid / de.rec.sf.startrek / Re: Grußfrequenzen, Com?

SubjectAuthor
o Re: Grußfrequenzen, Com?Joerg Walther

1
Subject: Re: Grußfrequenzen, Com?
From: Joerg Walther
Newsgroups: de.rec.sf.startrek
Organization: Easynews - www.easynews.com
Date: Wed, 21 Feb 2024 17:16 UTC
References: 1 2 3 4 5 6 7 8
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!usenet.blueworldhosting.com!diablo1.usenet.blueworldhosting.com!peer01.iad!feed-me.highwinds-media.com!news.highwinds-media.com!fx18.iad.POSTED!not-for-mail
From: joerg.wa...@magenta.de (Joerg Walther)
Newsgroups: de.rec.sf.startrek
Subject: Re: Grußfrequenzen,_Com
?
Message-ID: <jqbcti5ckmr320lho27itb5ii5quif0agg@joergwalther.my-fqdn.de>
References: <6plp9k-rji.ln1@news.martinen.de> <uqgiac$4ebt$1@kx-sid.kx-net.de> <50zy59xtuyi8$.dlg@10235314.user.individual.de> <l3bteaF2gq3U3@mid.individual.net> <1mdtosc0bffgj$.dlg@10235314.user.individual.de> <ucieak-ua6.ln1@news.martinen.de> <c2p9tidu93468d29uen4bq0ic5f3no6q69@joergwalther.my-fqdn.de> <589fak-lf8.ln1@news.martinen.de>
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Lines: 31
X-Complaints-To: abuse@easynews.com
Organization: Easynews - www.easynews.com
X-Complaints-Info: Please be sure to forward a copy of ALL headers otherwise we will be unable to process your complaint properly.
Date: Wed, 21 Feb 2024 18:16:50 +0100
X-Received-Bytes: 2226
View all headers

Kay Martinen wrote:

>> Wobei, das verwundert mich letztendlich nicht,
>> schon in Star Trek Picard, was ich nicht fertiggeschaut habe, hatte er
>> stellenweise so eine Altherren-Krächzstimme, und das bei Filmaufnahmen,
>> wo die Mikrofone nie weit sind. Damit würde er im Theater wohl
>> untergehen.
>In der Deutschen Synchro ist mir das nur nebenher aufgefallen. Sein
>Stammsprecher ist vielleicht einfach auch nur älter geworden.
>
>Oder meintest du hier die Original-stimme?

Genau die, ich schaue nix mit Synchro, und Fremdsprachen außer Englisch
auch im Original mit englischen Untertiteln (liest sich schneller als
Deutsch).

>Ich denke am Theater werden sie inzwischen auch Funkmikros haben damit
>die Darsteller nicht den Saal voll brüllen müssen.

Mikros am Theater sind völlig unüblich, die einzige Ausnahme ist Samuel
Koch, der bei Wetten Dass den schlimmen Unfall hatte, im Rollstuhl
landete und danach (ziemlich schlechter) Schauspieler wurde. Den habe
ich in Darmstadt mal ohne Mikro erlebt und man hat ihn kaum verstanden,
bei der nächsten Vorstellung hatte er laut Kollegin wieder eines an.

-jw-

--

And now for something completely different...


rocksolid / de.rec.sf.startrek / Re: Grußfrequenzen, Com?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor