Rocksolid Light

groups  faq  privacy  How to post  login

Message-ID:  

If you think last Tuesday was a drag, wait till you see what happens tomorrow!


rocksolid / de.etc.finanz.banken+broker / Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?

SubjectAuthor
* Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?Torsten Rüdiger Hansen
+- Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?Markus Schaaf
+* Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?Franklin Schiftan
|`* Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?Marc Haber
| `- Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?Franklin Schiftan
`* Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?Michael Kallweitt
 `- Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?Markus Schaaf

1
Subject: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
From: Torsten Rüdiger Han
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Date: Wed, 22 May 2024 13:11 UTC
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: t.r...@gmx.net (Torsten Rüdiger Hansen)
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Subject: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
Date: Wed, 22 May 2024 15:11:15 +0200
Lines: 16
Message-ID: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net ynQvdga1Ysz+R5TS8dlpJggMeDEJX4sfUnukJxuzZjIcV03/x3
X-Orig-Path: t.r.h
Cancel-Lock: sha1:fN4IDXpDcI06U8Wv4BAiI2GqBoM= sha256:QG2P5wuCr20ipXgKUgzOYnyts2tBbkSjdzN8ZHRYIRg=
User-Agent: MacSOUP/D-2.8.4 (6da4d6e6d0) (Mac OS X version 10.13.6 (x86))
View all headers

Hallo,

meine Vermietersoftware bietet an, die Mieteneingänge automatisch zu
verwalten. Dazu müssen über "Fin API" (finAPI GmbH
Adams-Lehmann-Straße, 80797 München) die Kontozugangsdaten eingegeben
werden. Ist sowas üblich? Denn irgendwie sträube ich mich dagegen, diese
Daten wegzugeben. Wäre diese Firma denn vertrauenswürdig?

Unabhängig von eurer Antwort: Bei nur 13 Mieteingängen im Monat werde
ich weiterhin von Hand die Eingänge in der Softwäre anklicken.

--
Antworten auf öffentlich gestellte Fragen bitte NUR öffentlich.
Ich wohne nicht im Rechner, Antworten könnten ein paar Tage
dauern. Grüße von T.R.H.

Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
From: Markus Schaaf
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Wed, 22 May 2024 13:43 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: msch...@elaboris.de (Markus Schaaf)
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
Date: Wed, 22 May 2024 15:43:41 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 28
Message-ID: <v2ksqd$16q55$1@dont-email.me>
References: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 22 May 2024 15:43:41 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="2b340aa27379c718f799eccd308e4749";
logging-data="1271973"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX1/hx72nG92uBW065qZ0lAu2"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
In-Reply-To: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
Content-Language: de-DE, en-US
View all headers

Am 22.05.24 um 15:11 schrieb Torsten Rüdiger Hansen:

> meine Vermietersoftware bietet an, die Mieteneingänge automatisch zu
> verwalten. Dazu müssen über "Fin API" (finAPI GmbH
> Adams-Lehmann-Straße, 80797 München) die Kontozugangsdaten eingegeben
> werden. Ist sowas üblich?

Leider ja. Im Sinne von "versuchen kann man's".

> Denn irgendwie sträube ich mich dagegen, diese
> Daten wegzugeben.

Zu Recht.

> Wäre diese Firma denn vertrauenswürdig?

Eine GmbH? Das ist doch vom Konzept her schon das Gegenteil von
Vertrauen.

> Unabhängig von eurer Antwort: Bei nur 13 Mieteingängen im Monat werde
> ich weiterhin von Hand die Eingänge in der Softwäre anklicken.

Ich würde es auch bei 13 Mio. nicht machen. Ein oder zwei Mal im
Monat die Kontoumsätze als CSV exportieren und in die Software
importieren dauert keine zwei Minuten.

MfG

Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
From: Franklin Schiftan
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Date: Wed, 22 May 2024 13:47 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fraschi_...@arcor.de (Franklin Schiftan)
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
Date: Wed, 22 May 2024 15:47:53 +0200
Lines: 19
Message-ID: <lb6bc9FhrjrU3@mid.individual.net>
References: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
Reply-To: franklin.schiftan@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net UXMcvMj7IiYaebc5K4eV0QcvYKjV8H6/o16skBr4nNjCUqsitI
Cancel-Lock: sha1:CMBLlYYAflmefhEXczYfuORfqGU= sha256:fnYLYTNB+O69QwpOo6LUUTjz5kHLqDG7gIJ91ZWJJiY=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.11.0
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
View all headers

Am 2024-05-22 um 15:11 schrieb Torsten Rüdiger Hansen:
> Hallo,
>
> meine Vermietersoftware bietet an, die Mieteneingänge automatisch zu
> verwalten. Dazu müssen über "Fin API" (finAPI GmbH
> Adams-Lehmann-Straße, 80797 München) die Kontozugangsdaten eingegeben
> werden.

Wenn ich mich recht erinnere, ist die Weitergabe der
Kontozugangs-Credentials an Dritte in den meisten
Online-banking-Verträgen der Banken eh nicht erlaubt ....

.... und tschüss

Franklin

Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
From: Michael Kallweitt
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Organization: Michael Kallweitt
Date: Wed, 22 May 2024 15:43 UTC
References: 1
Path: i2pn2.org!rocksolid2!news.neodome.net!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!reader5.news.weretis.net!news.tota-refugium.de!.POSTED!not-for-mail
From: michael....@posteo.de (Michael Kallweitt)
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
Date: Wed, 22 May 2024 17:43:49 +0200
Organization: Michael Kallweitt
Message-ID: <slrnv4s4ll.1em.michael.kallweitt@michael.kallweitt.art>
References: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Info: tota-refugium.de;
logging-data="677597"; mail-complaints-to="abuse@news.tota-refugium.de"
User-Agent: slrn/1.0.3 (Darwin)
Cancel-Lock: sha1:4DFHNkXl34lYexezmf53dD/Ck80=
X-User-ID: eJwFwYEBwCAIA7CXAEt15yDF/09YkovO3mAS+fKxy9Sl2O4HrKuYKUHjkEanzbF8vqDFvvYDOC8Rog==
View all headers

Torsten Rüdiger Hansen <t.r.h@gmx.net> schrieb:

> meine Vermietersoftware bietet an, die Mieteneingänge automatisch zu
> verwalten. Dazu müssen über "Fin API" (finAPI GmbH
> Adams-Lehmann-Straße, 80797 München) die Kontozugangsdaten eingegeben
> werden. Ist sowas üblich? Denn irgendwie sträube ich mich dagegen, diese
> Daten wegzugeben. Wäre diese Firma denn vertrauenswürdig?

Die finAPI GmbH (www.finapi.io) ist eine Tochter der Schufa und m.W.
zugelassener Kontoinformationsdienst nach der PSD2.

--
michael.kallweitt.art
»Meine Stücke wachsen nicht von vorne nach hinten, sondern von innen nach
außen.« Pina Bausch https://de.wikipedia.org/wiki/Pina_Bausch#Inszenierung

Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
From: Markus Schaaf
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Organization: A noiseless patient Spider
Date: Wed, 22 May 2024 16:52 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!eternal-september.org!feeder3.eternal-september.org!news.eternal-september.org!.POSTED!not-for-mail
From: msch...@elaboris.de (Markus Schaaf)
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
Date: Wed, 22 May 2024 18:52:42 +0200
Organization: A noiseless patient Spider
Lines: 9
Message-ID: <v2l7sq$1912p$1@dont-email.me>
References: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
<slrnv4s4ll.1em.michael.kallweitt@michael.kallweitt.art>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Wed, 22 May 2024 18:52:42 +0200 (CEST)
Injection-Info: dont-email.me; posting-host="2b340aa27379c718f799eccd308e4749";
logging-data="1344601"; mail-complaints-to="abuse@eternal-september.org"; posting-account="U2FsdGVkX18cimpNI080YpQO1B5dG4u4"
User-Agent: Mozilla Thunderbird
Content-Language: de-DE, en-US
In-Reply-To: <slrnv4s4ll.1em.michael.kallweitt@michael.kallweitt.art>
View all headers

Am 22.05.24 um 17:43 schrieb Michael Kallweitt:

> Die finAPI GmbH (www.finapi.io) ist eine Tochter der Schufa und m.W.
> zugelassener Kontoinformationsdienst nach der PSD2.

Was ja die Voraussetzung dafür ist, diese APIs überhaupt benutzen
zu können.

MfG

Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
From: Marc Haber
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Date: Thu, 23 May 2024 06:03 UTC
References: 1 2
Path: i2pn2.org!i2pn.org!weretis.net!feeder8.news.weretis.net!news1.tnib.de!feed.news.tnib.de!news.tnib.de!.POSTED.torres.zugschlus.de!not-for-mail
From: mh+usene...@zugschl.us (Marc Haber)
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
Date: Thu, 23 May 2024 08:03:38 +0200
Organization: private site, see http://www.zugschlus.de/ for details
Message-ID: <v2mm7r$1pa2c$1@news1.tnib.de>
References: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net> <lb6bc9FhrjrU3@mid.individual.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Injection-Date: Thu, 23 May 2024 06:03:39 -0000 (UTC)
Injection-Info: news1.tnib.de; posting-host="torres.zugschlus.de:81.169.166.32";
logging-data="1878092"; mail-complaints-to="abuse@tnib.de"
X-Newsreader: Forte Agent 6.00/32.1186
View all headers

Franklin Schiftan <fraschi_usenet@arcor.de> wrote:
>Am 2024-05-22 um 15:11 schrieb Torsten Rüdiger Hansen:
>> Hallo,
>>
>> meine Vermietersoftware bietet an, die Mieteneingänge automatisch zu
>> verwalten. Dazu müssen über "Fin API" (finAPI GmbH
>> Adams-Lehmann-Straße, 80797 München) die Kontozugangsdaten eingegeben
>> werden.
>
>Wenn ich mich recht erinnere, ist die Weitergabe der
>Kontozugangs-Credentials an Dritte in den meisten
>Online-banking-Verträgen der Banken eh nicht erlaubt ....

Das hat sich vor Jahren durch PSD2 geändert, z.B. für
"Zahlungsauslösedienste".

Grüße
Marc
--
----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Rhein-Neckar, DE | Beginning of Wisdom " |
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 6224 1600402

Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
From: Franklin Schiftan
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Date: Thu, 23 May 2024 07:06 UTC
References: 1 2 3
Path: i2pn2.org!i2pn.org!news.swapon.de!fu-berlin.de!uni-berlin.de!individual.net!not-for-mail
From: fraschi_...@arcor.de (Franklin Schiftan)
Newsgroups: de.etc.finanz.banken+broker
Subject: Re: Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?
Date: Thu, 23 May 2024 09:06:25 +0200
Lines: 27
Message-ID: <lb887hFtc01U2@mid.individual.net>
References: <1qtysm6.1ip7kn1024q85N%t.r.h@gmx.net>
<lb6bc9FhrjrU3@mid.individual.net> <v2mm7r$1pa2c$1@news1.tnib.de>
Reply-To: franklin.schiftan@gmx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: individual.net fGCGuJk7BSybaNkkcRmvBAv0U0cPX0ZNf2OOxOv7eZkIX5wSkh
Cancel-Lock: sha1:MyXFPqoNzT3ewm3OTLeiDXh7cow= sha256:MFWusP5PAymIE2RpOXS+Fwdol6UVeg11mR9Xh3z41ZY=
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:115.0) Gecko/20100101
Betterbird/115.11.0
Content-Language: en-US, de-DE
In-Reply-To: <v2mm7r$1pa2c$1@news1.tnib.de>
View all headers

Am 2024-05-23 um 08:03 schrieb Marc Haber:
> Franklin Schiftan <fraschi_usenet@arcor.de> wrote:
>> Am 2024-05-22 um 15:11 schrieb Torsten Rüdiger Hansen:
>>> Hallo,
>>>
>>> meine Vermietersoftware bietet an, die Mieteneingänge automatisch zu
>>> verwalten. Dazu müssen über "Fin API" (finAPI GmbH
>>> Adams-Lehmann-Straße, 80797 München) die Kontozugangsdaten eingegeben
>>> werden.
>>
>> Wenn ich mich recht erinnere, ist die Weitergabe der
>> Kontozugangs-Credentials an Dritte in den meisten
>> Online-banking-Verträgen der Banken eh nicht erlaubt ....
>
> Das hat sich vor Jahren durch PSD2 geändert, z.B. für
> "Zahlungsauslösedienste".

Ah ja, danke.

> Marc

.... und tschüss

Franklin


rocksolid / de.etc.finanz.banken+broker / Kontozugangsdaten bei fin.api eingeben?

1
server_pubkey.txt

rocksolid light 0.9.12
clearnet tor